09.07.2018, 13:56 Uhr

European Street Food Festival in Knittelfeld war ein Erfolg auf ganzer Linie

Ein regelrechter Massenandrang machte die Veranstaltung am vergangenen Wochenende zum vollen Erfolg - eine Fortsetzung für 2019 ist bereits in Planung.

Fotos: Michael Blinzer

- Das European Street Food Festival ist nach vielseitigem Bemühen seitens der Gemeinde sowie dem Tourismusverband Knittelfeld endlich in unsere Region gekommen und konnte gleich bei seinem ersten Besuch für mächtig Aufsehen sorgen: 30 Food Trucks verwöhnten am vergangenen Wochenende am Kapuzinerplatz viele tausende Besucher mit allerlei frisch zubereiteten Köstlichkeiten.

Bereits am Samstag staunten Verantwortliche und Veranstalter nicht schlecht, nutzten doch viele Menschen aus den Bezirken Murtal, Murau, Leoben und darüber hinaus das sommerliche Wetter um nach Knittelfeld zu kommen. Das Ergebnis war ebenso beeindruckend wie erfreulich: bis spät in die Nacht hinein hatten die Mitarbeiter der verschiedenen Food Trucks alle Hände voll zu tun um sich um die hungrigen Gäste zu kümmern. Obwohl die Veranstaltung offiziell um 22 Uhr endete an diesem Tag, waren die Sitzplätze teilweise bis nach Mitternacht belegt.

Auch am Sonntag bot sich ein ähnliches Bild, obwohl das Wetter am Vortag spürbar angenehmer und trockener war. Aber auch der kurze, leichte Regenguss konnte der Veranstaltung keinen Abbruch tun und wo man nur hinsah bildeten sich lange Schlangen an den Ständen um verschiedenste Burger, Brasilianische BBQ Spiesse, Baumstriezel, Corn Dogs, Flammlachs, Langos, Spiral-Kartoffeln, Currywurst, Frittiertes Eis und vieles, vieles mehr zu verköstigen.

Kein Wunder also das bereits am Sonntag feststand: Wir kommen wieder! Das zumindest hat der Verantwortliche dieser Festivals zugesagt. Wir sind sehr froh das es auch im kommenden Jahr voraussichtlich eine Fortsetzung geben wird. Angepeilt wird dabei wieder das Wochenende nach dem Formel 1 Grand-Prix in Spielberg - diesmal aber mit dem neuen Hauptplatz als Location", so Rene Liebminger, Chef des Tourismusverbandes Knittelfeld.

Einen ausführlichen Bericht über die Veranstaltung finden Sie in der kommenden Ausgabe Ihrer Murtaler Zeitung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.