12.02.2018, 17:42 Uhr

In Spielberg wurde der "Große Ball der Kleinen" zum Faschingshit

Fotos: Michael Blinzer

- Am gestrigen Sonntag luden die Kinderfreunde Spielberg in bewährter Kooperation mit der SPÖ Spielberg zum traditionellen Kinderfasching in den Roten Saal des Kulturzentrums Spielberg.

Das dieser "Große Ball der Kleinen" bei Eltern wie Kindern gleichermaßen beliebt ist, machte sich aufgrund des vollen Saales bemerkbar. Belohnt wurden die Familien mit einem abwechslungreichen Programm, welches von verschiedensten Mitmachtänzen bis hin zu dem Zauberer Mateo reichte.

Natürlich durfte aber auch die traditionelle Polonaise durch den Saal und über die Bühne nicht fehlen, bei der die kostümierten Kinder mit einem Krapfen und einem Getränk belohnt wurden.

Ebenfalls fixer Bestandteil war wiederum das Gewinnspiel, bei dem verschiedenste Geschenkkörbe die Besitzer wechselten und auch sonst kleinere Sachpreise am Glückshafen überreicht werden konnten.

Einen ausführlichen Bericht über diese Veranstaltung finden Sie in der kommenden Ausgabe Ihrer Murtaler Zeitung.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.