05.11.2016, 16:32 Uhr

Marsch-Polka-Walzer-Wertungsspiel in Niederwölz

Fotos: Heinz Waldhuber -

Kräftiges Lebenszeichen des Murauer Blasmusikbezirkes: Sieben Blaskapellen waren am Samstag angetreten, um im Mehrzwecksaal der Gemeinde Niederwölz einen Beweis ihres Könnens abzulegen: Erstmals wurde eine Marsch-Polka-Walzer-Wertung durchgeführt, bei der auf viele Kriterien Acht zu nehmen war. Bravorös wurde diese Aufgabe von den teilnehmenden Kapellen Althofen, Katsch-Frojach, Schöder, Winklern-Oberwölz, St.Lambrecht und Mariahof sowie als Gastkapelle der Musikverein Eibiswald gemeistert. - Mehr darüber erfahren Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.