20.06.2017, 21:59 Uhr

Neuer Kommandant für die PI Oberzeiring

Oberzeiring: Polizei | Gassner Marcus ist seit Juni 2017 neuer Dienststellenleiter der PI Oberzeiring. Zum Überwachungsrayon der Dienststelle zählen die Gemeinden Pölstal, Hohentauern und Pusterwald mit einer Gesamteinwohnerzahl von ca. 3630.
7 Beamte der Polizeiinspektion Oberzeiring sind für eine Überwachungsfläche von 470 km” und einem Straßennetz von 120 km Landes- und 29 km Bundesstraße (Triebener Tauern) zuständig.
Gassner trat 1989 in die BPD Wien ein und wurde nach der Grundausbildung der SW-Abteilung Josefstadt zugeteilt. Im Jahre 2003 wurde er zum damaligen Landesgendarmeriekommando für Steiermark versetzt und versah auf den Posten Knittelfeld und Judenburg seinen Dienst. 2012 wurde der Beamte zum stellvertretenden Kommandant der PI Oberzeiring ernannt. Des Weiteren ist Gassner als Bezirksbrandermittler, Brandschutzbeauftragter und Teamleader der Bezirksverkehrsdienstgruppe Murtal tätig.
Ein großes Anliegen ist Abteilungsinspektor Gassner Marcus der gute Dialog zwischen den Bürgern und Mitarbeitern der Dienststelle. Gemeinsam mit der Bevölkerung, den öffentlichen Institutionen und Einsatzorganisationen soll das Vertrauen in die Lebensumgebung und das Sicherheitsgefühl wieder steigen. Anstehende Aufgaben/Einsätze können so in Zukunft effizient und professionell abgearbeitet werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.