15.11.2017, 13:02 Uhr

„Winterkönig" dank Schützenhilfe

Die Kampfmannschaft von St. Peter a. K. sicherte sich den Herbstmeistertitel in der Unterliga Nord B. (Foto: Schmidt)

Das Fußballteam des TUS St. Peter a. K. darf sich über den Herbstmeistertitel freuen.

ST. PETER/KAMMERSBERG. Die Kampfmannschaft des TUS St. Peter a. K. darf dank der Schützenhilfe von Kraubath nach starken Leistungen den Herbstmeistertitel in der Unterliga Nord B feiern. Die Kraubather Kicker rangen nämlich dem Titelanwärter aus Hinterberg im Nachtragsspiel ein torloses Remis ab.

Ein Punkt Vorsprung auf den Verfolger

Durch den überraschenden Punkteverlust der Hinterberger überwintert das St. Peterer Team unter Trainer Hebenstreit nun mit 28 Punkten als Herbstmeister an der Tabellenspitze. Das Team aus Hinterberg folgt mit einem Zähler Rückstand auf Rang zwei. Den dritten Rang hat der Aufsteiger TSV Neumarkt inne.
0