Land Oberösterreich
Bildung, Gesundheit und Frauen im Jahr 2019

Landesrätin Christine Haberlander gibt einen Jahresausblick über Bildung, Gesundheit und Frauen.
  • Landesrätin Christine Haberlander gibt einen Jahresausblick über Bildung, Gesundheit und Frauen.
  • Foto: Land OÖ/Kraml
  • hochgeladen von Julian Engelsberger

OÖ. Am 27. November gab Landesrätin Christine Haberlander einen Ausblick über die Bereiche Bildung, Gesundheit und Frauen für das Jahr 2019. „Wir stehen vor der Herausforderung, zukunftsfähige Strukturen zu schaffen, die die langfristige Versorgung in allen drei Bereichen absichern“, so Haberlander.

Jahresausblick 2019

Laut der Landesrätin wird das Gesundheitsbudget im Jahr 2019 vom Land Oberösterreich um 50 Millionen Euro erhöht. Weiters seien im Budgetantrag 200 zusätzliche Dienstposten im Gesundheitswesen enthalten. Auch soll mit dem Wintersemester 2018/19 die Fachhochschule für Gesundheitsberufe von bisher drei auf fünf Standorte erfolgreich ausgebaut sein, was einer Steigerung von knapp 1.000 Studienplätzen entspricht. Ein Plus von circa acht Millionen Euro plant das Land Oberösterreich für das Jahr 2019 im Bildungsbereich ein. Zusätzlich werden für Baumaßnahmen im Berufsschulbereich beinahe sechs Millionen Euro investiert. Haberlander sagt, dass Frauen ein selbstbestimmtes Leben führen sollen, das ihren Fähigkeiten, Bedürfnissen und Interessen entspricht. Die Frauenstrategie „Frauen.Leben 2030“ soll die Themen aufzeigen, die für Frauen in Oberösterreich heute und in Zukunft von Bedeutung sein werden. Des weiteren soll die Chancengleichheit von Frauen und Männern in allen Lebensbereichen angekurbelt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen