In Linkskurve geradeaus gefahren
Tödlicher Verkehrsunfall zwischen St. Michael und Kirchfidisch

Der eingeklemmte Fahrer wurde aus dem Wrack befreit, starb aber noch an der Unfallstelle.
5Bilder
  • Der eingeklemmte Fahrer wurde aus dem Wrack befreit, starb aber noch an der Unfallstelle.
  • Foto: Feuerwehr St. Michael
  • hochgeladen von Martin Wurglits

ST. MICHAEL/KIRCHFIDISCH. Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 106 zwischen St. Michael und Kirchfidisch kam gestern, Mittwoch, abend ein 64-jähriger Mann aus Punitz ums Leben. Sein Pkw fuhr aus bislang unbekannter Ursache vor einer Linkskurve geradeaus, überschlug sich mehrmals, prallte gegen einen Brückendurchlass, landete im Straßengraben und kam auf dem Dach zu liegen.
Der Lenker wurde eingeklemmt und konnte von der alarmierten Feuerwehr befreit werden, verstarb aber noch an der Unfallstelle. Die L 106 war für die Dauer des Einsatzes für den gesamten Verkehr gesperrt, eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.

Im Einsatz waren ein Notarztwagen, die Feuerwehren St. Michael, Gamischdorf und Schallendorf sowie die Polizei und das Kriseninterventionsteam des Roten Kreuzes.

Autor:

Michael Strini aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.