Polizeimeldung
Ein Unfall in St. Martin forderte zwei verletzte Personen

Beim Unfall in St. Martin kam auch ein Hubschrauber zum Einsatz.
  • Beim Unfall in St. Martin kam auch ein Hubschrauber zum Einsatz.
  • Foto: Symbolfoto: Archiv Bezirksblätter
  • hochgeladen von Christa Nothdurfter

PINZGAU. Heute, am 7. Februar 2019 zu Mittag fuhr eine 45-jährige Pinzgauerin mit ihrem Pkw auf der Pinzgauer Straße (B 311) in Richtung Lofer. Im Gemeindegebiet St. Martin bei Lofer wollte die 45-Jährige rechts abbiegen. Dabei prallte ein 33-jähriger Oberösterreicher mit einem Klein-Lkw der Frau auf das Heck auf.

Rettungshubschrauber

Die Pinzgauerin wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen. Der Oberösterreicher wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das SALK verbracht. Ein durchgeführter Alkotest verlief bei beiden Lenkern negativ.

Straßensperre

 
Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die B311 war an der Unfallstelle rund eine Stunde gesperrt.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen