Eschenau: Verletzung nach Streiterei um ein Taxi - Zeugenaufruf der Polizei

PINZGAU. Gestern, am 29. November 2017, erstatte ein 19-jähriger Pinzgauer Anzeige gegen Unbekannt. Nach seinen Angaben kam es am 26. November 2017 um 2.15 Uhr beim Taxistandplatz in der Eschenau im Pinzgau nach einer Veranstaltung zu einer Auseinandersetzung zwischen ihm und einem weiteren bis dato Unbekannten. Die Zwei stritten sich um ein Taxi.

Der Unbekannte hatte den 19-Jährigen vom Taxi weggerissen und ihm mit den Fäusten ins Gesicht geschlagen. Der 19-Jährige wurde im Gesicht unbestimmten Grades verletzt und im Krankenhaus Zell am See behandelt.

Nützliche Hinweise zu diesem Vorfall bitte an die Polizeiinspektion Taxenbach, Tel.
059-1335184, oder an jede andere Polizeiinspektion.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen