Polizeimeldung
Mit 2,5 Promille durch die Lärmschutzwand in Piesendorf

Die 24-Jährige war mit 2,5 Promille unterwegs.
5Bilder
  • Die 24-Jährige war mit 2,5 Promille unterwegs.
  • Foto: Freiwillige Feuerwehr Piesendorf
  • hochgeladen von Peter Weiss

Eine Lenkerin verlor am Abend des 20. Juni die Kontrolle über ihren Wagen und krachte in eine Lärmschutzwand. Der folgende Alkomat-Test verlief positiv.

PIESENDORF. Am 20. Juni war eine 24-jährige Österreicherin mit ihrem PKW auf der B168 von Piesendorf aus in Richtung Zell am See unterwegs. Im Fürther Gemeindegebiet kam sie über die Begrenzung eines Kreisverkehres, was ihren Wagen kurz von der Fahrbahn abhob.

Die Frau prallte in die Lärmschutzwand.
  • Die Frau prallte in die Lärmschutzwand.
  • Foto: Freiwillige Feuerwehr Piesendorf
  • hochgeladen von Peter Weiss

Durch die Lärmschutzwand

Daraufhin prallte die Frau gegen eine Lärmschutzwand und durchstieß diese. Bei der 24-Jährigen waren keine Verletzungen sichtbar. Dennoch wurde sie zur weiteren Untersuchung von der Rettung ins Krankenhaus Zell gebracht. Ein Alko-Test ergab einen Wert von 2,54 Promille.

Das könnte dich auch interessieren:

Wenn die Liebe zur Natur zum Problem wird
Großhändler schafft rund 100 Arbeitsplätze

Mehr News aus dem Pinzgau findest du  >>>HIER<<<
Bleib immer informiert mit dem Bezirksblätter Newsletter!
>>>HIER<<<gehts zur Anmeldung.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen