Saalfelden: Alpinunfall im Steinernen Meer

Symbolfoto

SAALFELDEN. Gestern, am 12. August 2015 unternahm eine 64-jährige deutsche Staatsbürgerin mit drei Begleitern eine Wanderung auf die 2653 m hohe Schönfeldspitze im Steinernen Meer. Beim Abstieg gegen 13.40 Uhr in Richtung Riemannhaus, auf Höhe der Weggabelung in Richtung Wurmkopf kam sie ins Stolpern und stürzte den steilen Schotterhang hinunter.

Kopfverletzungen, Prellungen und Abschürfungen

Bei dem Absturz zog sie sich eine Verletzung am Unterarm, eine Kopfverletzung sowie Prellungen und Abschürfungen am gesamten Körper zu. Die Begleiter leisteten Erste Hilfe und verständigten über Notruf die Rettungskräfte.

Mit dem Hubschrauber ins KH Zell am See

Die verletzte Person wurde vom Rettungshubschrauber "Martin 6" mittels Seilbergung geborgen und anschließend in das Krankenhaus nach Zell am See geflogen.

Autor:

Christa Nothdurfter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.