17.03.2017, 22:46 Uhr

Musikum "Die schönsten Melodien..".

Hinten von l. n. r. Klaus Hasholzner, MMag. Cezary Kwapisz, Theresa Althuber, Mag. Maja Majic, Christine Wittich, M.A. Sven Ahnsjö und Gerhard Schmiderer. Vorne Veronika Würtl, Michaela Rozmarova und Muamer Kebic
Zell am See: Pfarrsaal |

Konzert der Lehrkräfte des Musikum Zell am See.

Musikum "Die schönsten Melodien..".
Am Freitag den 17.März 2017 um 19:30, fand im Pfarrsaal Zell am See ein Konzert der Lehrkräfte des Musikum`s, unter der Leitung von Gerhard Schmiderer, statt.
Dem zahlreichen Publikum wurde anspruchsvolle Musik, geboten.
Stücke wie Montevideo Komp. Klaus Paier, Preludes op. Komp. Sergey Rachmaninoff, Nocturno Komp. Heimer Sjöblom, Ungarische Melodie von Franz Schubert oder Etüde a-Moll von Niccolo Paganini/Franz Liszt........
Dabei zeigte sich einmal Mehr, das klassische, anspruchsvolle Musik in Zell am See seinen Platz und seine Anhänger gefunden hat. Diese Lehrer sind ein Garant dafür Junge Menschen in dieser Musik zu lehren und weiterzugeben.

Die Darbietungen wurde begeistert beklatscht und mit Standing Ovation gewürdigt.

Teilnehmende Lehrkräfte: Muamer Kebic (Akkordeon), Christine Wittrich (Klavier), Sven Ahnsjö (Violoncello u. Limoncello), Maja Majic (Klavier), Theresa Althuber (Violine), Cezary Kwapsiz (Klavier), Michaela Rozmarova (Gitarre), Veronika Würtl (Querflöte) und Klaus Hasholzner (Bass- Klarinette).

Musikum Zell am See
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentareausblenden
13.164
Marie O. aus Graz | 18.03.2017 | 10:36   Melden
4.640
Gottfried Maierhofer aus Pinzgau | 18.03.2017 | 11:29   Melden
58.498
Ferdinand Reindl aus Braunau | 19.03.2017 | 01:02   Melden
4.640
Gottfried Maierhofer aus Pinzgau | 19.03.2017 | 08:17   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.