Maturanten der HLW Spittal im Zentrum Kärntens
Die HLW Spittal bei der 10 Jahr Feier der Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten

7Bilder

Am 19.09.2019 fand im Kultursaal der Gemeinde Arriach - direkt im Mittelpunkt Kärntens - die 10-Jahr-Jubiläumsfeier der Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten (BBOK) statt. Sowohl Arbeitsgebiete, aktuelle Projekte und Zukunftsideen wurden von den MitarbeiterInnen der einzelnen Regionen der BBOK vorgestellt.

Im Rahmen der Feier wurden künstlerische Werke zahlreicher Arbeitsgruppen der Mittelschüler enthüllt, es wurde auch der BBOK-Imagefilm für Oberkärnten vorgestellt – das HLW Projetteam der 5AHW, bestehend aus Marilen Granig, Sandra Mayer, Maxime Mattijssen und Johannes Steinlechner wurde erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert. In diesem Video wurden die einzelnen Projekte der BBOK im Bezirk Spittal festgehalten. Gespannt war nicht nur das Projektteam, sondern auch die mitgereiste Abordnung der HLW Spittal/Drau mit Projektbetreuer Markus Ambros, Bildungsberater Gernot Tischler und Direktor Adolf Lackner.

Das Ergebnis konnte alle Anwesenden überzeugen, unter ihnen auch Vertreter aus Wirtschaft und Politik, und wurde mit viel Applaus unter anderem von LH-Stv. Gaby Schaunig und BBOK-Gründungspräsident Adi Unterrieder sowie dem Moderatorenteam Frau Hasse und Herrn Wagner quittiert. Ausschlaggebend für die Qualität des Imagefilms war die akribische Vorbereitung und die vollste Konzentration bei den Dreh- und Schnittarbeiten.

Eine herzliche Gratulation dem gesamten Projektteam der 5AHW.

#hlwspittal

Autor:

Adolf Lackner, Dr. aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen