Bioprodukte kommen mit dem Kistl direkt ins Haus

11Bilder

Reinhard und Karin Wressnigg führt seinen Betrieb unter dem Vulgonamen "Biohof Herchfranz" in Unterpurkla bei Halbenrain. Das Sortiment ist sehr umfangreich. Es erstreckt sich von Beeren- und Kernobst, Blatt-, Frucht- und Wurzelgemüse über Jungpflanzen, Kräuter und Gewürzen bis zu verschiedenen Pflanzen. Die Bioprodukte werden entweder ab Hof verkauft oder auf Bauernmärkten. Ein spezielles Angebot ist das Bio-Kistl. Details dazu gibt es im Internet unter www.bio-service.at.
Nach seinem Wahlspruch "Gemüse ist unsere Leidenschaft" arbeitet er mit seinem Team an seinen Produkten. Dass dabei der biologische Gedanke im Vordergrund steht, ist natürlich selbstverständlich. Für weitere Verkaufsflächen wird der Hofladen umgebaut.

Autor:

Herwig Brucker aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.