Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Beiträge zum Thema Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Beate Prettner (SPÖ), Landeshauptmann-Stellvertreterin

Bezirk Wolfsberg
Die kinderärztliche Versorgung ist gewährleistet

Beate Prettner und ÖGK Kärnten verweisen auf intakte Versorgungslage. WOLFSBERG. Auf Nachfrage der Lavanttaler WOCHE haben Gesundheitsreferentin Beate Prettner (SPÖ) und die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) Kärnten zur beanstandeten kinderärztlichen Unterversorgung im Bezirk Wolfsberg Stellung bezogen. Kooperation mit Klinikum"Das LKH Wolfsberg steht seit Jahren in enger Kooperation mit dem Klinikum Klagenfurt, was den kinderärztlichen und gynäkologischen Bereich betrifft. Dreimal pro...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Die Kärntner Not- und Bereitschaftsärzte waren Thema eines Sonder-Landtages.

Kärntner Landtag
Enquete zum Thema "Ärztemangel" findet Zustimmung

Große Diskussion zu Not- und Bereitschaftsärzten im Kärntner Landtag. Es wird eine öffentliche Diskussion im Gesundheitsausschuss dazu geben, ebenso eine Enquete. Die zuständige Refernetin will es mittelfristig schaffen, die gesamte Notarztversorgung auf ein Angestellten-System umzustellen. KÄRNTEN. Die Diskussion um die Situation der Kärntner Not- und Bereitschaftsärzte (mehr dazu hier) fand heute im Landtag ihre Fortsetzung. Die Kärntner FPÖ – in Person von Parteichef Gernot Darmann – brachte...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Bereitschafts- und Notärzte: Engpässe in der jüngsten Vergangenheit beschäftigen morgen den Landtag.

Wegen Engpässen
Morgen Sonder-Landtag zur Notärzte-Diskussion

"Interessant" könnte morgen die Diskussion im Sonder-Landtag werden, wenn es um die Engpässe bei den Notärzten und Bereitschaftsärzten geht.  KÄRNTEN. Morgen findet die von der Kärntner FPÖ beantragte Sondersitzung des Landtages statt. Großes Thema werden "Engpässe bei Bereitschafts- und Notärzten" sein. FPÖ-Chef Gernot Darmann erläutert: "Wenn an Wochenenden in Spittal und Villach kein Notarzt Dienst macht und in einzelnen Regionen kein Bereitschaftsarzt erreichbar ist, sind Patienten akut...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Mit 1. April stellt das Rote Kreuz Deutschlandsberg zwei Fahrzeuge mehr in den Dienst.
1

Neuer ärztlicher Bereitschaftsdienst ab 1. April

DEUTSCHLANDSBERG. Ab 1. April zeigt sich der ärztliche Bereitschaftsdienst neu organisiert. Im Bezirk sind aktuell 60 % der Dienste belegt. Am 1. April fällt in der Steiermark der Startschuss für den neuen Ärzte-Bereitschaftsdienst, der in nunmehr 24 Regionen mit geänderten Dienstzeiten – montags bis freitags von 18 bis 24 Uhr und am Wochenende sowie an Feiertagen von 7 bis 24 Uhr – als reiner Visitendienst organisiert sein wird. Laut einer Information des Gesundheitsfonds Steiermark werden von...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Welcher Arzt hat wann Bereitschaft? In Zukunft basiert das Modell komplett auf Freiwilligkeit.
2

Ärztebereitschaftsdienst: Die Ärzte in Graz-Umgebung sind bereit

Im April startet der neue ärztliche Bereitschaftsdienst. Graz-Umgebung ist bereits gewappnet. In nicht einmal einem Monat tritt der vollkommen neue Ärzte-Bereitschaftsdienst in der gesamten Steiermark in Kraft. Das neue Modell baut komplett auf Freiwilligkeit und setzt auf die bereitwillige Kooperation der Ärzte im Land. Auch im Bezirk Graz-Umgebung verändert sich einiges. So setzt sich der neue Sprengel 22 aus Deutschfeistritz, Frohnleiten, Gratkorn, Gratwein-Straßengel, Peggau, St. Oswald bei...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Stefan Haller

Ärztlicher Bereitschaftsdienst für 31. Oktober und 1. November

Ärztlicher Bereitschaftsdienst 31. Oktober und 1. November: Sprengel Arnfels-Leutschach-St. Johann-Oberhaag: Dr. Thomas Hirsch, erreichbar unter 03454/62233 Sprengel Ehrenhausen-Gamlitz-Straß-Gabersdorf-St. Veit/V.-Spielfeld: Dr. Michael Kainz, erreichbar unter 0664/4408806 Sprengel Fresing-Großklein-Heimschuh-St. Nikolai: Dr. Karl Heinz Schrötter, erreichbar unter 03452/75780 Sprengel Leibnitz-Wagna-Leitring-Aflenz-Kaindorf-Seggauberg-Tillmitsch-Gralla: Dr. Heimo Holik, erreichbar unter...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus

Ärztlicher Bereitschaftsdienst für 25. und 26. Dezember

Ärztlicher Bereitschaftsdienst für Montag, 25. Dezember, und Dienstag, 26. Dezember: Sprengel Arnfels-Leutschach-St. Johann-Oberhaag: Dr. Margareta Klug, erreichbar unter 03454/7044 Sprengel Ehrenhausen-Gamlitz-Straß-Gabersdorf-St. Veit/V.-Spielfeld: Dr. Michael Kainz, erreichbar unter 0664/4408806 Sprengel Fresing-Großklein-Heimschuh-St. Nikolai: Dr. Günther Strohmeier, erreichbar unter 03456/2375 Sprengel Heiligenkreuz/W.-Allerheiligen bei Wildon-St. Georgen/Stiefing-Wolfsberg/Schwarzautal:...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Zu den Feiertagen hab es Löcher im Netz des hausärztlichen Bereitschaftsdienstes. Der Pensionistenverband sorgt sich um die Gesundheitsversorgung
1

Pensionistenverband: "Ärztliche Bereitschaftsdienste landesweit gesetzlich regeln"

Engpässe während der Feiertage: Kärntner Pensionistenverband fordert Regelung wie bei den Apotheken. KÄRNTEN. Während der vergangenen Feiertage gab es in Kärnten drastische Engpässe in der medizinischen Versorgung: Ordinationen waren geschlossen, Notfallambulanzen voll und Patienten mussten oft stundenlang nach einem Arzt suchen, bis sie endlich einen bezirksübergreifend erreicht haben. "Die Betreuung unserer Bürgerinnen und Bürger im ärztlichen Bereitschaftsdienst wird immer Schlechter",...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler

Ärztlicher Bereitschaftsdienst für 7. und 8. Jänner

Ärztlicher Bereitschaftsdienst für Samstag, 7. Jänner und Sonntag, 8. Jänner: Sprengel Arnfels-Leutschach-St. Johann-Oberhaag: Dr. Margareta Klug, erreichbar unter 03454/7044 Sprengel Ehrenhausen-Gamlitz-Straß-Gabersdorf-St. Veit/V.-Spielfeld: Dr. Eduard Rode, erreichbar unter 03453/4144, Sonntag: Dr. Anton Harler, 03453/3400 Sprengel Fresing-Großklein-Heimschuh-St. Nikolai: Dr. Gernot Seggl, erreichbar unter 03456/2244 Sprengel Heiligenkreuz/W.-Allerheiligen bei Wildon-St....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus

Ärztlicher Bereitschaftsdienst für 5. und 6. Jänner

Ärztlicher Bereitschaftsdienst für Donnerstag, 5. Jänner und Freitag, 6. Jänner: Sprengel Arnfels-Leutschach-St. Johann-Oberhaag: Dr. Armin Tockner, erreichbar unter 03455/6464 Sprengel Ehrenhausen-Gamlitz-Straß-Gabersdorf-St. Veit/V.-Spielfeld: Dr. Eduard Rode, erreichbar unter 03453/4144 Sprengel Fresing-Großklein-Heimschuh-St. Nikolai: Dr. Karl Heinz Schrötter, erreichbar unter 0664/5827655 Sprengel Heiligenkreuz/W.-Allerheiligen bei Wildon-St. Georgen/Stiefing-Wolfsberg/Schwarzautal: Dr....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus

Ärztlicher Bereitschaftsdienst für den Stefanitag

Ärztlicher Bereitschaftsdienst für Montag, 26. Dezember: Sprengel Arnfels-Leutschach-St. Johann-Oberhaag: Dr. Bernhard Eissner, erreichbar unter 03455/20400 Sprengel Ehrenhausen-Gamlitz-Straß-Gabersdorf-St. Veit/V.-Spielfeld: Dr. Anton Harler, erreichbar unter 03453/3400 Sprengel Fresing-Großklein-Heimschuh-St. Nikolai: Dr. Gernot Seggl, erreichbar unter 03456/2244 Sprengel Heiligenkreuz/W.-Allerheiligen bei Wildon-St. Georgen/Stiefing-Wolfsberg/Schwarzautal: Dr. Gunther Forster, erreichbar...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus

Ärztlicher Bereitschaftsdienst für Allerheiligen

Ärztlicher Bereitschaftsdienst für Dienstag, 1. November Sprengel Arnfels-Leutschach-St. Johann-Oberhaag: Dr. Astrid Schwarz, erreichbar unter 03455/313 Sprengel Ehrenhausen-Gamlitz-Straß-Gabersdorf-St. Veit/V.-Spielfeld: Dr. Peter Rudolf Sigmund, erreichbar unter 03453/2756 Sprengel Fresing-Großklein-Heimschuh-St. Nikolai: Dr. Marek Kartous, erreichbar unter 0664/88615936 Sprengel Heiligenkreuz/W.-Allerheiligen bei Wildon-St. Georgen/Stiefing-Wolfsberg/Schwarzautal: Dr. Alois Holzbauer,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus

Ärztlicher Bereitsschaftsdienst für Christi Himmelfahrt

Ärztlicher Bereitschaftsdienst für Mittwoch, 4. Mai und Donnerstag, 5. Mai: Sprengel Arnfels-Leutschach-St. Johann-Oberhaag: Dr. Armin Tockner, erreichbar unter 03455/6464 Sprengel Ehrenhausen-Gamlitz-Straß-Gabersdorf-St. Veit/V., Spielfeld: Dr. Anton Harler, erreichbar unter 03453/3400 Sprengel Fresing-Großklein-Heimschuh-St. Nikolai: Dr. Günther Strohmeier, erreichbar unter 03456/2375 Sprengel Heiligenkreuz/W.-Allerheiligen bei Wildon-St. Georgen/Stiefing-Wolfsberg/Schwarzautal: Dr. Alois...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus

Stadt Steyr fördert die Kultur und den Sport

STEYR. Die Stadt fördert heuer die vier Sport-Organisationen ASKÖ Bezirksorganisation Steyr, die ASVÖ-Bezirksorganisation Steyr, den ATSV „Vorwärts“ Steyr und die Union-Bezirksorganisation mit insgesamt 50.980 Euro. Der Stadtsenat gab diesen Betrag frei. 7200 Euro für Nachwuchs-Kicker Die Stadt unterstützt auch das Landesverbands-Ausbildungszentrum (LAZ) des oö. Fußballverbands mit 7200 Euro. Das LAZ ist 2001 im Bereich der jetzigen Neuen Sportmittelschule Tabor eingerichtet worden, um...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sabine Thöne
2

Ärztliche Versorgung am Land sichern

Ärztekammer: Keine Alternative zur Zusammenlegung von Ärztesprengeln: "Vorteile für Arzt und Patienten". "Hausärztlicher Notdienst" heißt heute offiziell, was früher "ärztlicher Bereitschaftsdienst" genannt und von manchen Patienten falsch verstanden wurde: Manche glaubten, dass sie beim Arzt im Bereitschaftsdienst auch zum Ausfüllen des Kurantrags vorstellig werden können. Deshalb die Umbenennung in "hausärztlicher Notdienst", den die Ärzte außerhalb der herkömmlichen Ordinationszeiten leisten...

  • Linz
  • Thomas Winkler, Mag.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.