18 Jahre

Beiträge zum Thema 18 Jahre

Druck.at feiert 18. Geburtstag

LEOBERSDORF. druck.at  wurde im September 2001 als „Druckerei mit Spezialisierung auf Digitaldruck“ von Peter Kolb und Andreas Wentner – beide keine Unbekannten der Branche – und einer Handvoll Mitarbeiter gegründet. Heute, 18 Jahre später, ist das Unternehmen mit 276 Mitarbeitern die größte Onlinedruckerei Österreichs. Damit zählt druck.at auch zu jenen 3 % der heimischen Druckereien, die mehr als 250 Mitarbeiter beschäftigen. Die Firma erwirtschaftete im letzten Jahr 41 Mio. Euro und setzt...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Auch die Antauer Trafikantin Carina Borenitsch musste in die Umrüstung des Zigarettenautomaten investieren.

Rauchen erst ab 18
Mehr Kontrollen in Trafiken

BEZIRK MATTERSBURG. Seit 1. Jänner muss man im Burgenland 18 Jahre alt sein, um rauchen zu dürfen. Um die Alterskontrolle lückenlos zu gewährleisten, wurde die Altersabfrage mittels NFC-Technologie entwickelt. Die Trafikanten mussten deshalb ihre Zigarettenautomaten umrüsten. Die Kosten in Höhe von rund 1.200 Euro mussten sie selbst tragen. Die Bezirksblätter fragten nach, wie sich diese Änderungen auf den Umsatz auswirken. Ärger und Unverständnis Für Claudio Datlinger, Trafikant aus...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer

Alkoholisierter Raser (18) rammte Auto und Haus

Unfall auf der Stuppachgrabenstraße am 8. September. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Polizei hatte am 8. September mit einem spektakulären Verkehrsunfall zu tun: Gegen 21.15 Uhr prallte ein 18-jähriger Mann aus dem Bezirk auf der Stuppachgrabenstraße in Fahrtrichtung Prigglitz gegen einen geparkten Pkw in einer Hauseinfahrt und in weiterer Folge gegen den Holzvorbau eines Einfamilienhauses. Der Lenker blieb unverletzt. Ein Alkotest verlief positiv.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Schüler ab 18 sind nicht automatisch mitversichert

Service-Center-Leiter Gerhard Klambauer informiert Andreas Samwald :„Bei Schulbesuch oder Studium nach dem 18. Lebensjahr muss eine weitere Mitversicherung beantragt werden. Sollten die Voraussetzungen für die weitere Mitversicherung nicht erfüllt sein, besteht die Möglichkeit einer Studentenselbstversicherung. Nähere Informationen darüber gibt es persönlich im Service-Center Neunkirchen, telefonisch oder auf der Homepage der NÖGKK.“

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Damals & Heute

Auch Sie haben Aufnahmen von Personen oder Objekten aus der Region von früher und jetzt? Dann schicken Sie uns die Bilder mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at Vollbart und dunkles, volles Haar – so hat der Neunkirchner Foto-Laden-Chef Gustav Morgenbesser im zarten Alter von 18 Jahren ausgesehen. Der Vergleich zu Heute ist wohl offensichtlich.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Blutspendeaktion

Blut spenden rettet Leben! Blutspenden können alle gesunden Frauen und Männer ab 18 Jahren. Bitte bringen Sie einen amtlichen Lichtbild- oder Ihren Blutspendeausweis mit! Wissenswertes zum Thema Blutspenden finden Sie hier. Infos unter der Tel. 059144/68050 oder unter 0800/190190 Wann: 05.10.2014 09:00:00 bis 05.10.2014, 15:00:00 Wo: Rotes Kreuz Haus Gaming, Tormäuerstr. 10, 3292 Gaming auf Karte anzeigen

  • Scheibbs
  • Cornelia Neuhauser
Simon Seher aus Reichenau will ins Parlament nach Wien.

18-Jähriger als Zukunftshoffnung der Grünen

REICHENAU. Der 18-Jährige Reichenauer Simon Seher wird am 17. November bei der Landesversammlung für einen Platz auf der Liste der Grünen OÖ kandidieren. Die Deligierten aus dem Mühlviertel sprachen sich bei einer vorab abgehaltenen Wahlkreisversammlung für den Schüler aus. Damit ist Seher wohl einer der jüngsten Kandidaten, die jemals für den Nationalrat kandidiert haben. "Mein politisches Engagement begann im Wahlkampf 2008, als ich mit voller Überzeugung für die Grünen auf Stimmenfang ging....

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.