Abbiegemanöver

Beiträge zum Thema Abbiegemanöver

Der Motorradfahrer stürzte und wurde schwer verletzt (Symbolfoto).

Kleintransporter bog ab
Biker bei Unfall in Grieskirchen schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Motorrad kam es am 15. Juni 2021 gegen 6.50 Uhr im Gemeindegebiet von Grieskirchen. GRIESKIRCHEN. Am Dienstagmorgen fuhr ein 33-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen mit einem Kleintransporter auf der B 141 Richtung Haag am Hausruck. Dahinter fuhr ein 53-jähriger deutscher Staatsangehöriger aus dem Bezirk Wels-Land mit seinem Motorrad. Bei der Kreuzung mit der L 1193 beabsichtigte der Autofahrer links abzubiegen. Dabei...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Bei einem Verkehrsunfall auf der Kufsteiner Straße kam es am Montag. Zwei Fahrzeuge kollidierten dabei.
4

Unfall
Alkolenker kollidiert in Langkampfen mit PKW

Lenker (35) will in Langkampfen auf Kufsteiner Straße einbiegen und kracht in zweiten PKW – der 35-Jährige war alkoholisiert.  LANGKAMPFEN. Bei einem Verkehrsunfall am 14. Juni stießen zwei PKW-Lenker mit ihren Fahrzeugen im Gemeindegebiet von Unterlangkampfen zusammen. Der Unfall ereignete sich gegen 12:39 Uhr, als ein 54-jähriger deutscher Staatsbürger mit seinem PKW  auf der Kufsteiner Straße (L211) in Fahrtrichtung Kirchbichl unterwegs war. Kollision auf Kufsteiner StraßeGleichzeitig...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Nach dem Zusammenstoß zwischen einem Motorradfahrer und einem Radfahrer in Langkampfen, flog man den verletzten Radfahrer ins Bezirkskrankenhaus Kufstein.
5

Unfall
Radfahrer und Motorradfahrer prallten in Langkampfen aufeinander

In Langkampfen kam es am 31. März zur Kollision zwischen einem Motorradfahrer und einem Radfahrer auf der Unterinntaler Landesstrasse. LANGKAMPFEN (red). Am Nachmittag des 31. Märzes war ein 65-jähriger Radfahrer aus Tirol in Langkampfen unterwegs. Kurz nach 14 Uhr wollte er mit seinen Fahrrad auf der L 211 von Mariastein kommend in Richtung Niederbreitenbach, nach Links abbiegen, um zu einem parallel zur Landesstrasse verlaufenden Radweg zu gelangen. Zur selben Zeit wollte ein fünfzigjähriger...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Eine 72-jährige Pkw-Lenkerin übersah bei einem Abbiegemanöver an einer Kreuzung den Wagen eines 27-Jähirgen. Der Mann wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins UKH Salzburg gebracht.

Abbiegemanöver missglückt
27-Jähriger kam von Fahrbahn ab

ST. PANTALEON. Ein 27-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 9. August gegen 19.30 Uhr mit seinem Auto aus Ostermiething kommend im Gemeindegebiet von St. Pantaleon. Bei der Kreuzung der L501 mit der L1014 kam dem jungen Mann der Pkw einer 72-Jährigen aus Deutschland entgegen, welche an der Kreuzung, eigenen Angaben zufolge, links abbiegen wollte. Die Lenkerin übersah dabei den 27-Jährigen, woraufhin dieser sein Fahrzeug nach recht verriss. Der Mann kam von der Fahrbahn ab und stieß gegen...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Der 17-Jährige kam ins Rohrbacher Klinikum.

Missglücktes Abbiegemanöver
Schüler wurde bei Verkehrsunfall verletzt

BEZIRK. Ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung war mit seinem Pkw am Donnerstag, 9. Jänner, gegen 8 Uhr gemeinsam mit vier Schulkollegen, alle 16 Jahre alt, auf der Rohrbacher Straße, B127, Richtung Rohrbach-Berg unterwegs. Auf Höhe der Ortschaft Witzersdorf, Gemeinde Niederwaldkirchen, ordnete sich der Schüler auf dem Linksabbiegestreifen Richtung Kleinzell ein. Plötzlich stellte er fest, dass er sich falsch eingeordnet hatte, denn er wollte eigentlich Richtung Niederwaldkirchen...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Eines der Autos landete in der Wiese.
6

Unfall in Weitra: Überholmanöver ging schief

WEITRA (red). Ein 77-Jähriger aus Weitra fuhr Dienstagfrüh auf der LB119 von Weitra in Richtung Großschönau und wollte nach links in einen Feldweg einbiegen. Ein hinter ihm fahrender 80-Jähriger aus Großschönau übersah das Abbiegemanöver und überholte. Es kam auf der linken Straßenhälfte zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Das Auto des Großschönauers kam links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam in der angrenzenden Wiese wieder auf den Rädern zum Stillstand. Das Auto des Mannes aus...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Der Pensionist bemerkte nicht, dass die Fahrerin vor ihm bremste und fuhr auf ihr Fahrzeug auf.

Verkehrsunfall
Zwei Verletzte nach misslungenem Abbiegemanöver

BRAUNAU. Eine 40-jährige aus dem Bezirk Braunau war am 6. Februar mit ihrem Auto auf der L501 in Richtung St. Georgen bei Salzburg unterwegs. Da sie nach links ins Gewerbegebiet in Kirchberg einbiegen wollte, setzte sie den Blinker und brachte den Wagen zum Stillstand. Ein 81-jähriger, der hinter der Frau fuhr, übersah das Abbiegemanöver. Er prallte gegen das Heck und das Auto der Frau wurde links in eine Einfahrt geschleudert.  Beide Unfallbeteiligten erlitten Verletzungen unbestimmten Grades....

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
In Niederndorf kam es zu einem Auffahrunfall zwischen drei Fahrzeugen.
2

Auffahrunfall wegen "Abbieger" in Niederndorf

NIEDERNDORF. Am 3. Jänner ereignete sich gegen 12:20 Uhr in Niederndorf ein Verkehrsunfall. Ein Fahrzeuglenker bog im Bereich einer Kreuzung mit der B172, Walchseebundesstraße, nach rechts ein. Durch diesen Abbiegevorgang mussten drei nachkommenden Fahrzeuge stark abbremsen. Es kam folglich zwischen diesen Fahrzeugen zu einem Auffahrunfall. Dabei erlitten drei Beteiligte Verletzungen unbestimmten Grades und wurden ins Krankenhaus Kufstein gebracht.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

Auto kollidierte mit abbiegendem Motorrad

UTTENDORF. Ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 9. Juli 2018, gegen 11.25 Uhr, mit seinem Motorrad aus dem Ortszentrum von Uttendorf in Richtung Mattighofen. Hinter ihm fuhren zwei Pkw in die gleiche Richtung. Unmittelbar nach dem Ortsgebiet wollte er mit seinem Motorrad nach links in die Mattigtaler Gemeindestraße einbiegen. Zur gleichen Zeit wurde der erste, dem Motorrad nachfahrende Pkw, vom zweiten Auto, gelenkt von einer 34-Jährigen aus dem Bezirk, überholt. Laut Polizeimeldung...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Überholmanöver missglückt – Motorrad kracht in Pkw

Motorradlenker und Beifahrerin kamen in angrenzender Wiese zu liegen. BAD LEONFELDEN. Eine junge Frau aus St. Veit im Mühlkreis lenkte gestern Samstag, 2. Juni 2018, gegen 16.25 Uhr ihren Pkw auf der B126 Richtung Bad Leonfelden. Hinter ihr fuhr ein 39-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten auf seinem Motorrad in dieselbe Richtung. Bei ihm mit fuhr seine 31-jährige Lebensgefährtin. Pkw & Motorrad seitlich zusammengestoßen In der Ortschaft Unterstiftung, Gemeinde Bad Leonfelden, wollte die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Lisa-Maria Auer

Rossbruck: PKW gegen abbiegenden Traktor samt Miststreuer

ROSSBRUCK. Ein 25-Jähriger aus der Gemeinde St. Martin fuhr mit einem Traktor samt angekoppeltem, nicht zum Verkehr zugelassenen und mit Stalldung beladenen Miststreuer auf der LB 41 von Roßbruck in Richtung Weitra. Am Heck des Miststreuers war keine Lichtanlage angebracht. Der Traktor-Lenker wollte nach links in die Begleitstraße der LB 41 einbiegen, setzte bei der Zugmaschine den linken Blinker, welcher jedoch aufgrund der Höhe der Beladung des Miststreuers für den Nachfolgeverkehr nicht...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Bei beiden beteiligten PKW entstand erheblicher Sachschaden.

Eugenia: Zusammenstoß beim Links-Abbiegen

EUGENIA. Eine 32-Jährige fuhr mit ihrem PKW von Schrems kommend in Richtung Eugenia und wollte in eine Zufahrt nach links einbiegen. Gleichzeitig fuhr ein 52-Jähriger mit seinem PKW von der LB30 kommend, auf der L66 in Richtung Schrems geradeaus. Vermutlich aus Unachtsamkeit, dürfte die Abbiegende den geradeaus fahrenden Pkw übersehen haben und bog nach links in die Hauszufahrt ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden PKW, wobei der Wagen der Frau mit der rechten, vorderen Seite des PKW...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Ins UKH Linz beziehungsweise den Med Campus III wurden die Unfallbeteiligten gebracht.

Pkw-Lenkerin übersah den Gegenverkehr beim Abbiegemanöver

LEONDING (red). Am 15. März gegen 9.20 Uhr lenkte eine Wilheringerin ihren Pkw auf der B139, Welser Straße Richtung Traun. An der Meixnerkreuzung, Ortschaft Hart, Gemeinde Leonding, wollte die Frau links in die Haidfeldstraße abbiegen. Pkw kam auf der Fahrerseite liegend zum Stillstand Unglücklicherweise dürfte sie dabei den Pkw einer 52-Jährigen aus Wels, die Richtung Linz unterwegs war, übersehen haben und es kam zum Zusammenstoß. Der Pkw der 35-Jährigen wurde in Richtung Haidfeldstraße...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Bei einem Verkehrsunfall auf der B133, Theninger Straße in Kirchberg-Thening, wurden vier Personen verletzt.

Kollision nach Abbiegemanöver

KIRCHBERG-THENING (red). Mehrere Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am 31. Mai 2015 auf der B133, Theninger Straße in Kirchberg-Thening. Ein 22-jähriger Autofahrer aus Peilstein im Mühlviertel fuhr gegen 17:45 Uhr mit seinem Auto und seiner 21-jährigen Beifahrerin aus Sarleinsbach und einem weiteren 23-jährigen Insassen aus Aigen-Schlägl auf der B133 Richtung Kirchberg. Zur gleichen Zeit kam ihm ein 24-jähriger Autofahrer aus Dürnberg mit seiner 17-jährigen Beifahrerin aus Puchenau entgegen....

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Motorradunfall bei Abbiegemanöver

ST. JOHANN. Am 19. 10., um 12.35 Uhr, lenkte ein 44-jährIger deutscher Staatsangehöriger seinen PKW auf der Loferer Bundesstraße in Richtung St. Johann. Im Gemeindegebiet von Going, auf Höhe Straßenkilometer 22,240, beabsichtigte der PKW-Lenker nach links in eine Gemeindestraße einzubiegen, musste aber aufgrund des Gegenverkehrs anhalten. Beim Fortsetzen des Manövers übersah der Lenker einen entgegenkommenden 20-jährigen Motorradlenker aus dem Bezirk Kitzbühel. Dieser kollidierte trotz...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Birgit Peintner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.