Abschlussveranstaltung

Beiträge zum Thema Abschlussveranstaltung

Finale der Abschlussveranstaltung beim Interski- Kongress 2011 in St. Anton am Arlberg.
23

Jubiläum
Internationale Ski-Szene war zu Gast in St. Anton am Arlberg

ST. ANTON AM ARLBERG. 1991 und 2011 fand der bedeutende Interski-Kongress in der Wiege des alpinen Skilaufs statt. Tausende Ski-Enthusiasten aus aller Welt trafen sich in St. Anton am Arlberg zum Austausch über Skilehrmethodik und Skitechnik. "Vatikanisches Konzil" der Schneesportgemeinde Die Schneesportcommunity versammelt sich alle vier Jahre, um ihrer größten Leidenschaft – dem Skisport – nachzugehen und diesen weiterzuentwickeln. Der siebentägige Interski-Kongress ist eine Kombination aus...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Abschluss wurde heuer in einem kleinen Kreis gefeiert.
8

ABV mein Job
Abschlussveranstaltung im virtuellen Raum

14 Lehrlinge, die im Herbst ihre technische Lehrausbildung starteten, schlossen nun ihre ABV-Zusatzausbildung ab und wurden im virtuellen Raum ausgezeichnet. Der Abschluss des ersten Lehrjahres wird normalerweise immer groß gefeiert, und zwar im Binder Lernwerk. Die derzeitige Situation machte das aber nicht möglich und daher wurden die Präsentation und die Übergaben der Auszeichnungen im virtuellen Raum durchgeführt. "Dieses Ritual soll trotzdem beibehalten werden, wir hatten einen gemeinsamen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Freudiger Abschluss des ersten gemeinsamen ABV-Englischkurses im virtuellen Raum
2

ABV mein Job
Englisch als zukunftsorientierte Kompetenz

Zusatzausbildungen für Lehrlinge sind den ABV-Mitgliedsbetrieben besonders wichtig Am Freitag haben sich die Lehrlinge des 2. Lehrjahres und die ABV-Firmenvertretungen im virtuellen Raum zur Abschlussveranstaltung und Zertifikatsverleihung des ersten firmenübergreifenden ABV-Englischkurses getroffen. Man sieht also, Covid-19 macht vieles nicht möglich, aber nicht alles unmöglich. Unter besonders kompetentem und herzlichem Einsatz von Heidi Köllinger (Engliastic OG) als Trainerin, haben die 13...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner

Symposion präsentiert die Werke aus 2020

LINDABRUNN. Das Symposion Lindabrunn lädt ein zur Präsentation der Kunstprojekte des Jahres 2020. Coronabedingt musste das Programm modifiziert werden. "Es ist uns aber gelungen, den Großteil der geplanten Projekte durchzuführen", so Johanna Haigl vom Symposion. Die dreitägige Abschlussveranstaltung beginnt demnach am 28. August ab 21 Uhr mit Open Air-Kino We feed the world und Alphabet vom österreichischen Filmemacher Erwin Wagenhofer. Am 29. August um 18 h ist die große Eröffnung und die...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
329

Tanz
35. Volkstanzwoche der Landjugend Kärnten – Abschlussveranstaltung

KLAGENFURT (th). 96 Teilnehmer nahmen an der 35. Volkstanzwoche in den Neigungsgruppen Singen, Showdance & Hiphop, Musikanten, Schuhplatteln und Showplatteln, wo diverse Tänze erlernt worden sind, heuer teil. Im Rahmen der Abschlussveranstaltung wurden die neu erlernten im Schloss Ehrental präsentiert. Für die musikalische Umrahmung sorgte "Kärntner Klang".

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Thomas Hude
Stolz übernahmen die Lehrlinge ihre Zertifikate.
25

ABV mein Job
Abschluss des ersten Lehrjahres

Bei der Abschlussveranstaltung der Zusatzausbildung bei "ABV mein Job" konnten die 18 Lehrlinge zeigen, was sie in den drei Monaten im "Binder Lernwerk" gelernt haben. VOITSBERG. "Sechs Firmen haben die 18 Lehrlinge mit Lehrverträgen glücklich gemacht. Die zukünftigen Fachkräfte kommen aus zwölf Gemeinden, somit ist fast die ganze Lipizzanerheimat abgebildet", begrüßt Sonja Hutter-Binder die Lehrlinge, ihre Eltern und die Ehrengäste, darunter Bgm. Bernd Osprian, WKO-Obmann Peter Sükar und Karl...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Die große Schar der Zirkusartisten bestand aus Schülern der 3a und 3b der Volksschule am Dom St. Johann.
2

Volksschule am Dom
So ein Zirkus in der Schule

Die Kinder der Volksschule am Dom St. Johann lernten mit dem Kultur- und Zirkuspädagoge Heimo Thiel  lernten die Welt des Zirkus kennen. ST. JOHANN. Der Kultur- und Zirkuspädagoge Heimo Thiel besuchte in den vergangenen Monaten achtmal die Volksschule am Dom in St. Johann. Die Schüler der dritten Klassen lernten, in Form von Workshops, viele Zirkusinhalte wie die Jonglage mit Bällen und Chiffontüchern, das Tellerdrehen oder die Balance am Trapez. Zirkus macht Sozial Das eigene Interesse der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die Telfer beschäftigten sich mit den Wurzeln von Telfs und ihren eigenen
34

Abschlussveranstaltung Erasmusprojekt
Ein Abschluss, so vielfältig wie das Projekt selbst

TELFS (jus). Nachdem sie sich ein Jahr lang mit Migration, Toleranz und Zivilcourage beschäftigt haben, feierten die Schüler der 6b vom BORG Telfs und die 4G vom Liceo Petrarca Triest am Freitag im Rathaussaal gebührend den Abschluss des Erasmusprojektes. Vielfalt, Toleranz, Zivilcourage Gefeiert wurden die Vielfalt und die Toleranz, die in Triest und Telfs eine wichtige Rolle spielen, sind doch beide Gemeinden seit jeher mit Migration konfrontiert. Bevor die Gäste von Direktor Alfred Kerber...

  • Tirol
  • Telfs
  • Julia Scheiring
Die Sieger der jeweiligen Klassen des Volksbank Bezirkkindercups 2018/19, mit im Bild: Elisabeth Zangerl (Referentin für Öffentlichkeitsarbeit TSV Bezirk Landeck), TSV-Bezirksreferent Christoph Patigler (beide links), Reinhold Mungenast (Leiter Hauptgeschäftsstelle Landeck/Volksbank Tirol) und Martin Schiferer (Jugendberater Volksbank Tirol, beide rechts hinten).
4

Abschlussveranstaltung in Mils
TSV Bezirk Landeck: 20 Podestplätze bei Landescuprennen

BEZIRK LANDECK/MILS. Vom achten Platz im Bezirksranking im Vorjahr konnte sich der TSV Bezirk Landeck nach einer erfolgreichen Saison auf den vierten vorreihen. 20 Podestplätze verbuchten unsere Kaderläufer bei Landescupbewerben in dieser Saison. Am 14. April fand die Abschlussveranstaltung samt Siegerehrung des Volksbank Bezirkskindercups und des Raiffeisen Schülercups 2018/19 im Trofana in Mils statt. Die Vereinswertung konnte bei den Kindern der Skiclub Nauders und bei den Schülern der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
3

Abschluss und Bilanz eines Gedenkjahrs
Abschlussveranstaltung mit Walter Reiss und Ursula Mindler-Steiner in Deutsch Kaltenbrunn

RUDERSDORF. Offiziell ist der kurze Dokumentarfilm "Es waren schwere Zeiten" vom ehemaligen ORF-Burgenland Moderator Walter Reiss seit 27. April 2018 in der Landesausstellung zum "Schicksalsjahr 1938" in Eisenstadt zu sehen. Eine inoffizielle "Vorpremiere" gab es jedoch bereits im März in Rudersdorf. Auf Initiative des Rudersdorfer Hobby-Historikers Thomas König wurde mit UnterstÜtzung der VHS Burgenland ein Vortragsabend mit Walter Reiss und Historikerin Ursula Mindler-Steiner organisiert....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Karin Vorauer
Im Jahr 2020 soll das neue Gemeindezentrum in Pettneu am Arlberg umgesetzt werden.
15

Ortsenticklung: Abschlussveranstaltung und Bürgerversammlung
Pettneu plant neues Gemeindezentrum

PETTNEU (otko). Auch in der Gemeinde Pettneu am Arlberg vollzieht sich eine Zeit des Wandels. Bei der Zahl der Einwohner tut sich in den letzten Jahren nicht viel. Hatte die Arlberggemeinde 2001 1.447 Bewohner, so stieg die Zahl bis 2018 auf 1.493 – was einem mageren Zuwachs von einem Prozent entspricht. Ganz anders sieht es aber bei den Haushalten aus, wo es einen Zuwachs um 22 Prozent gab. 2001 wurden 530 Haushalte gezählt und 2018 waren es schon 645. Auch die Schülerzahl in Pettneu pendelt...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bgm. Franz Kieslinger bedankt sich bei allen engagierten TeilnehmerInnen, bei den Firmen, den Vereinen und den Organisationen.

Erfolgreicher Ferienpass 2018

18 Veranstaltungen konnten heuer für unsere Kinder im Rahmen des Ferienprogrammes der Marktgemeinde durchgeführt werden. Ein umfangreiches und vielfältiges Angebot sorgte für kurzweilige Ferien. Neben vielen bewährten Aktionen gab es auch heuer wieder neue Projekte, wie Töpfern, Malaltelier und das Abenteuer Bücherei, die begeistert angenommen wurden. Über 480 Kinder nahmen an dem von der Obfrau des Jugendausschusses MMag. Ulrike Forstinger und ihrem Team organisiertem Programm teil. Dabei...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Eva Eisenköck
Kunstaktion
5

Abschlussveranstaltungen mit Spektakel im Haus der Begegnung: Umzug, Performance, Ausstellung, Live-Musik

Innsbruck (mr). Die Künstlergruppe Kunstkollektiv Wildwuchs läd diese Woche zum Abschluss ihres Jahreskunstprojekt "MutWillig Gegenlicht" ins Haus der Begegnung. Am Donnerstag, den 5. Juli beginnt das Programm mit "Wake up"-Aktionen und einer Performance im Mariahilf-Park ab 16 Uhr. Gegen 17 Uhr findet ein Umzug mit dem Streetnoise Orcestra in Richtung Haus der Begegnung statt. Um 19 Uhr werden Bischof Hermann Glettler und StR. Uschi Schwarzl die Ausstellung von Maria Vill, Ursula Beiler,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Manuel Richter
1 54

Tanztalente beim Arneitz

Die jungen Tänzer und Tänzerinnen der Tanzschule von Babsi Koitz präsentierten ihr Können bei der Abschluss-Show auf der Bühne von Camping Arneitz in Faak am See.  Wo: Camping Arneitz, Seeufer-Landesstrau00dfe, 9583 Faak am See auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Michael Müller
Die SchülerInnen der VS Gumpoldskirchen verabschiedeten sich vom heurigen Schuljahr mit „Mixturium“. Mit am Bild: Martin Vodicka, Elternverein, Gertrude Sima, Hort-Leiterin, GR Klaus Tremmel, Alexandra Harrer, Elternverein, NMS-Direktor Ernst Pokorny, Sabine Wienerl, VS-Direktorin Brigitte Krüger, Vizebürgermeister Jörgen Vöhringer, GR Alexander Keller, GR Dagmar Händler, Bürgermeister Ferdinand Köck, Pflichtschulinspektorin Beate Bauer-Wolf und GR Hubert Reiner.
22

MIXTURIUM

Abschlussveranstaltung der Volksschule Gumpoldskirchen GUMPOLDSKIRCHEN | Unter dem Titel „Mixturium“ veranstalteten die Volksschulklassen am 15. Juni 2018 in der 2017 neu eröffneten Turnhalle ihre Jahresabschlussveranstaltung. Sämtliche Klassen und natürlich auch der Chor und die Spielmusikgruppe der Volksschule nahmen die Gelegenheit wahr, um mit sich mit kurzen Vorführungen vom heurigen Schuljahr zu verabschieden. Mit dabei Pflichtschulinspektorin Beate Bauer-Wolf, Bürgermeister Ferdinand...

  • Mödling
  • Alfred Peischl
Als Abschluss einer einer langen Bezirkscuprennsaison wartet für die Läuferinnen und Läufer immer die Gesamtpreisverteilung.

Erfolgreiche Bilanz des TSV Bezirk Reutte

Umkehrtrend bei Teilnehmerzahlen, aber erstmals kein Außerferner im TSV Schülerkader BREITENWANG. Von tollen Momenten, Leistungen und Erfahrungen berichteten Klaus Wind, Obmann des Tiroler Skiverbandes (TSV) Bezirk Reutte und sein Stellvertreter Bernhard Kaiser, bei der kürzlich stattgefundenen Schlussveranstaltung im VZ Breitenwang. Dabei strich Klaus Wind vor allem die zahlreichen Einzelleistungen hervor, die nur durch die mühevolle Arbeit der einzelnen, daran beteiligten Skivereinen mit...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Abschlussveranstaltung "Klimaschutzjahr 2017" im B4 mit Edmund Brandner (l.), Bgm. Mag. Thomas Öfner und Sigrid Thomaser (Obfrau des Umweltausschusses).
7

2017 war Klimaschutzjahr in Zirl

Mit vielen Projekten und Maßnahmen setzte Zirl ein Zeichen für den Klimaschutz. ZIRL (tusa). Das Jahr 2017 stand in der Marktgemeinde Zirl ganz im Zeichen des Klimaschutzes. Aus diesem Anlass fand kürzlich im Kultur- und Veranstaltungszentrum B4 eine Abschlussveranstaltung statt. Zu Beginn des Abends präsentierte die Obfrau des Umweltausschusses Sigrid Thomaser verschiedenste Projekte vor, die im Laufe des Jahres zur intensiveren Auseinandersetzung mit dem Thema durchgeführt wurden. Im...

  • Tirol
  • Telfs
  • Tugba Sababoglu
Die jungen Leseratten aus Reutte sicherten sich bei der Lesung mit Thomas J. Hauck ihre Sommer-Leseclub- Urkunde für mehr als drei gelesene Bücher.

Sommerleseclub: Das große Finale in Reutte

REUTTE (eha). Einen ganz besonderen Nachmittag mit Thomas J. Hauck, dem bekannten österreichischen Autor zahlreicher Kinderbücher, gab es kürzlich in der Bücherei Reutte: die Abschlussveranstaltung des Tiroler Sommerleseclubs 2017. Während der schulfreien Sommermonate, sichert der Tiroler Sommer-Leseclub Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 6 und 14 Jahren den kostenlosen Zugang zum vielseitigen Medienangebot der teilnehmenden Büchereien und animiert zum Lesen und Schmökern. Jedes Kind,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Abschlussveranstaltung

Abschlussveranstaltung Wann: 25.08.2017 15:00:00 Wo: Keltenfestplatz, 2803 Schwarzenbach auf Karte anzeigen

  • Wiener Neustadt
  • Barbara Montag
43 Kinder meldeten sich zum "Tag bei der Feuerwehr" an und konnten so unter anderem mit einer Bergezange und einem echten Feuerwehrschlauch hantieren.
4

Ferienspaß-Aktion: Einen Tag lang bei der Feuerwehr

Mit einem spannend Tag bei der Feuerwehr endete die diesjährige Ferienspaß-Aktion von St. Michael ST. MICHAEL. Die Abschlussveranstaltung des diesjährigen Ferienspaßes der Marktgemeinde St. Michael war der "Tag bei der Feuerwehr". Auf 43 Kinder im Alter von 3 bis 14 Jahren warteten insgesamt 5 verschiedene Stationen: Die Kids konnten mit einer Drehleiter 37 Meter in die Höhe fahren, das Innere eines Einsatzfahrzeuges erkunden, mit dem Feuerwehrschlauch spritzen, ein Labyrinth mit Luftpolster...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
8

Das letzte Fassls für Gassl

WIENER NEUSTADT. Nicht nur Bier und Wurstsemmeln, auch Liegestühle und ein „Wuzzler“ der sowohl von Männern wie Frauen stark frequentiert war, lockten die Menschen beim letzten „Fassl fürs Gassl“-Fest auf den Hauptplatz. Es waren auch die vielen Wünsche, Fragen und Beschwerden, die an Vize Christian Stocker herangetragen wurden. „Es freut mich sehr, dass bis zu 200 Menschen bei einzelnen Gassl-Festen kamen. Beschwerden waren es meist kleine Dinge, wie dass bei den Müllinsel oft mehr Mist neben...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Team des Regionalmanagements: Doris Haider, Lisa Neumann, Jochen Werderitsch, Bianca Klapfer, Valerie Böckel.
1

„Erlebnis regionale Technik"

Bilanz über ein vierjähriges, in der Steiermark einzigartiges Projekt, für 3.600 junge Menschen. Vier Jahre lange verfolgte das Regionalmanagement Obersteiermark Ost das Ziel, Kinder und Jugendliche für Naturwissenschaft und Technik zu begeistern. Das Projekt "Erlebnis regionale Technik", das maßgeblich vom Land Steiermark sowie von regionalen Industrieunternehmen (u.a. voestalpine und Böhler) finanziert wurde, geht nun in die Abschlussphase. „Unser Anliegen war es, sowohl Regions- als auch...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.