Alles zum Thema Anruftaxi

Beiträge zum Thema Anruftaxi

Lokales
Das Rufsammeltaxi erschließt den gesamten Bezirk Jennersdorf und hält auch vor dem Gasthaus Hirtenfelder in Windisch Minihof.

Ab Mai
Ruftaxi im Bezirk Jennersdorf fährt öfter als bisher

Das Angebot des Anrufsammeltaxis im Bezirk Jennersdorf wird erweitert. Statt wie bisher montags, donnerstags und freitags soll es ab Mai zwischen den Umlandgemeinden und Jennersdorf an allen fünf Werktagen in der Woche verkehren, gab LAbg. Bernhard Hirczy (ÖVP) bekannt. Innerhalb des Gemeindegebiets von Jennersdorf ist das Ruftaxi schon jetzt von Montag bis Freitag im Einsatz. Wer mit dem Taxi fahren möchte, ruft bis spätestens 45 Minuten vor der gewünschten Abfahrt 03329/46800 an. Die...

  • 27.03.19
Motor & Mobilität

Ein Taxi weniger beim Anrufsammeltaxi „ASTi“

ST. JOHANN (niko). In St. Johann besteht das System Anrufsammeltaxi (ASTi). Damit können Bürger mit Hauptwohnsitz im Ort das Taxi rund um die Uhr mit Gutscheinen im Wert von 3 Euro pro Stück benützen. Aus dem Vertrag steigt per 31. März die Fa. Taxi Toni aus. Ab Ende März gelten somit die Gutscheine bei Taxi Toni nicht mehr. „Es stehen aber nach wie vor rund von 0 bis 24 Uhr zwei weitere Unternehmen zur Verfügung, bei denen die ASTi-Gutscheine gelten: Fa. City Taxi und Taxi Rosemarie...

  • 30.01.18
Lokales
Umweltpreis des Landes Steiermark für Christine Siegel, überreicht durch Gerhard Kurzmann (r.) und Werner Fischer.

Umweltpreis für das Anruftaxi

In der Kleinregion Bad Gleichenberg gibt es seit einiger Zeit das Projekt Anruftaxi (die WOCHE berichtete). In den vier Gemeinden Bairisch Kölldorf, Merkendorf, Trautmannsdorf und eben Bad Gleichenberg können die Menschen gegen einen geringen Beitrag einen Abholservice nutzen. Bürgermeisterin Christine Siegel, die Obfrau der Kleinregion, erhielt für diese Initiative den Umweltschutzpreis 2011 des Landes Steiermark. Verkehrslandesrat Gerhard Kurzmann überreichte den Preis in Graz.

  • 20.12.11
Lokales
Stehen für das Anruftaxi: Bürgermeister der Kleinregion Bad Gleichenberg, Tourismusverband, das Unternehmen Genser.

Bei Anruf Taxifahrt durch die Kleinregion

Flexible Mobilität für Bürger und Gäste in den Gemeinden rund um Bad Gleichenberg. Losgelöst von jeglichem Zeitplan können ab sofort mit dem Anruftaxi individuelle Fahrten geplant werden: In den Gemeinden Bad Gleichenberg, Bairisch Kölldorf, Merkendorf und Trautmannsdorf holt ein Bus des Unternehmens Genser Fahrgäste nach Anruf bei einer der mit Säulen gekennzeichneten Einstiegstellen ab und bringt sie bei der Rückfahrt sogar direkt nach Hause. Nicht mit dabei ist die Gemeinde Gossendorf. Der...

  • 22.11.11