Umweltpreis

Beiträge zum Thema Umweltpreis

Startet einen Bewerb für Kinder und Jugendliche: Umweltstadträtin Judith Schwentner.

Mitgestalten
Grazer Umweltpreis sucht junge Ideen

Heuer sind innovative, klimafitte Ideen von Kindern und Jugendlichen gefragt. Der Umweltpreis (Gesamtdotierung 4.500 Euro) der Stadt Graz richtet sich heuer erstmals an die Jungen. „Von Kindern können wir beim Klimaschutz viel lernen. Wir müssen sie einladen, mitzugestalten. Schließlich geht es um ihre Zukunft und darum, sie sorgenfrei zu gestalten“, so Umweltstadträtin Judith Schwentner. Kooperation mit SOS-KinderdorfDer diesjährige Umweltpreis wird in Kooperation mit dem SOS-Kinderdorf...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Landtagsabgeordneter Christoph Kaufmann, Franziska Kunyik und Petra Schön.

Umweltpreis
Die Preisträger stehen fest

Das Amt der Niederösterreichischen Landesregierung der Abteilung Umwelt- und Energiewirtschaft konnte beim Energy Globe Niederösterreich als Sieger für Luft hervorgehen. Der ENERGY GLOBE Award wurde 1999 vom österreichischen Energie-Pionier Wolfgang Neumann gegründet und ist heute der weltweit renommierteste Umweltpreis. ST. PÖLTEN (pa). Mit "17 und wir" ist es gelungen, die globalen Ziele aus der UN-Agenda 2030 auf lokaler Ebene in Niederösterreich greifbar zu machen. Im Mittelpunkt stehen...

  • St. Pölten
  • Franziska Pfeiffer
Von links: E5-Koordinator Hannes Obereder, Stephan Stückler (KEM und KLAR!-Manager), Bürgermeister Hannes Primus und Stadtrat Jürgen Jöbstl

Stadtgemeinde Wolfsberg
Dritter Platz beim Umweltpreis "e5 Krone 2020"

Das E-Lastenrad "KLaRa" sichert der Gemeinde einen Stockerlplatz beim Umweltpreis des Landes. WOLFSBERG. Durch das Elektro-Lastenrad namens "KLaRa", das jeder kostenlos für Transportzwecke im Wolfsberger Gemeindegebiet ausleihen kann, gewann die Stadtgemeinde Wolfsberg die "e5 Umweltkrone". Der dritte Platz beim Umweltpreis des Landes Kärnten bescherte ein Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro.  Erste gemeinsame MaßnahmeAm Mittwoch, 27. Jänner 2021, überreichte Hannes Obereder, e5-Koordinator des...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn (rechts) verlieh rwsanderskompetent  – hier vertreten durch Monika Tatzreiter (links) und Ernestine Harrer (Mitte) – den Energy Globe 2020.
Aktion 2

anderskompetent
Freude über Energy Globe Award für Umwelt-Projekt "PC-OK"

Freude bei anderskompetent: Das Projekt "PC-OK" wurde in der Kategorie "Erde" mit dem Energy Globe 2020 ausgezeichnet. UNKEN. Auch 2020 wurden wieder Salzburgs beste Umweltprojekte in verschiedenen Kategorien gesucht. Als bestes Umweltprojekt in der Kategorie "Erde" holte sich "PC-OK" den "Energy Globe Salzburg 2020". Bei diesem Projekt von "anderskompetent" – einer Firma mit Sitz in Unken – werden Altgeräte von Menschen mit Lernbehinderungen entweder recycelt oder repariert und wieder...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Auch im 50. Jubiläumsjahr 2018 wurde das Gartenhotel schon mit dem das goldene Flipchart ausgezeichnet.

Seminarhotel Ochensberger
Gartenhotel wurde mit dem goldenen Flipchart ausgezeichnet

Das Gartenhotel Ochensberger in St. Ruprecht an der Raab wurde auch dieses Jahr wieder zum einen der besten Seminarhotels ausgezeichnet. Es wurde das 9x in Folge mit dem „Goldenen Flipchart“ ausgezeichnet und zählt somit zu den beliebtesten der Steiermark und Österreichs. Auch in diesem schwierigen Jahr zeichnete die Plattform „Tagen in Österreich“ die besten Seminarhotels Österreichs aus: Mit 98,5 Prozent Kundenzufriedenheit schaffte das Gartenhotel Ochensberger in St. Ruprecht an der Raab...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Das Projekt „Microgrid Forschungslabor Wieselburg" wurde zum vollen Erfolg.
3

BEST
Wieselburger Labor forscht sich zum Umweltpreis

Der Umweltpreis kürt jährlich die Vorbilder aus Unternehmen, Verwaltung und Zivilgesellschaft, die sich für eine nachhaltige Gesellschaft engagieren. Dieses Jahr ist auch die Firma BEST (Bioenergy and Sustainable Technologies GmbH) Wieselburg dabei - In gleich zwei Kategorien.  WIESELBURG. Sowohl Dina Bacovsky, Standortleiterin vom Kompetenzzentrum BEST am Standort Wieselburg und das Projekt „Microgrid Forschungslabor Wieselburg" wurden für den ÖGUT-Umweltpreis 2020 nominiert. Die...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Initiative nachhaltige Initiativen und Projekte sind gefragt.

Grüne Projekte
Villach vergibt Energie- und Umweltpreis

Villach belohnt Pioniergeist für die Umwelt. Mit dem Energie- und Umweltpreis würdigt die Stadt bestehende energie- und umweltfreundliche Initiativen und Projekte. VILLACH. Bis 18. Dezember sind Bürger aufgefordert, grüne Projekte einzureichen. Für den Energie- und Umweltpreis 2021 sucht Villach wieder innovative und bereits verwirklichte Initiativen. Bereits vergeben wurden die Preise an Alexander Elbe (E-Vespa), gewürdigt wurden auch der Verein Regenbogenland und die Biomasse Energie...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Saubermachergründer Hans Roth, Robert Schmied und Reinhard Ungerböck/Grazer Energie-Agentur, Saubermacher-Vorstand Gerhard Ziehenberger, Astrid Arnberger und Mathias Schaffer/green energy lab vor dem Herzstück der Anlage.
4

Saubermacher haucht Altbatterien neues Leben ein

Der Saubermacher- Recyclingstandort Premstätten nutzt Strom aus gebrauchten Autobatterien für den Eigenbedarf. Das Unternehmen deckt damit seine Spitzenlast ab, möglich macht das ein gemeinsames Forschungsprojekt mit der Grazer Energie-Agentur, Smart Power, AVL, AVL DiTest, Energie Steiermark und green energy lab, das aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert wird. Wenn zu Arbeitsbeginn die Anlage hochgefahren wird, schnellt auch der Stromverbrauch in die Höhe, bis er sich wieder auf...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Gewinner des Umweltrpeises: Biohof Gralhof, die Gemeinde Velden und das Projekt „KEcK".

Nachhaltigkeit
Drei Kärntner Projekte mit Umweltpreis ausgezeichnet

Der Biohof Gralhof am Weissensee gewinnt den Hauptpreis beim begehrten Umweltpreis „Energy Globe Award Kärnten 2020". Insgesamt sind drei Kärntner Projekte mit dem Preis ausgezeichnet. KÄRNTEN. Trotz Corona-Pandemie wurden heuer elf Projekte für den „Energy Globe Award Kärnten 2020" eingereicht. Die Kategorien lauten „nachhaltige Gemeinde", „Luft", „Jugend" und „Erde". Umwelt- und Klimaschutzreferentin Sara Schaar übergibt den begehrten Umweltpreis, der vom Land Kärnten gemeinsam mit der...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
v.l.: Peter Eckhart, Klaus Pöttinger (Geschäftsführer Pöttinger), Bürgermeister Klaus Schneeberger, Bauernbund-Präsident NR Georg Strasser, Stadtrat Franz Dinhobl.
3

Umweltpreis 2020
Wiener Neustadt setzt auf Qualität von Pöttinger

Die Fermenteranlage des Grieskirchner Familienunternehmens Pöttinger Entsorgungstechnik in Wiener Neustadt wird mit dem Umweltmanagement-Preis 2020 in der Kategorie „Beste Maßnahme – Umwelt- und Klimaschutz“ des Bundesministeriums ausgezeichnet. Die Anlage spart rund 700 Tonnen Treibhausgas pro Jahr und leistet einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz. GRIESKIRCHEN. Die Fermenteranlage des Grieskirchner Unternehmens Pöttinger gilt als absolutes Leuchtturmprojekt. Nach dem Prinzip der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Nadine Jakaubek
Pflanzenbox aus Kunststoff

plast-IQ GmbH
Ein "Energy Globe Award" geht nach Nußbach

Beim Energy Globe Oberösterreich Award wurden die besten Umweltprojekte ausgezeichnet. Den Sieg in der Kategorie "Nachhaltiges Plastik" holte sich die plast-IQ GmbH, ein Tochterunternehmen der Haidlmair Gruppe, aus Nußbach. NUSSBACH (sta). Beim Energy Globe Oberösterreich Award wurden am 29. September die besten Umweltprojekte ausgezeichnet. Den Sieg in der Kategorie "Nachhaltiges Plastik" holte sich die plast-IQ GmbH, ein Tochterunternehmen der Haidlmair Gruppe aus Nußbach. Produkte aus...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Umwelt-Landesrätin Ursula Lackner überreichte den Preis an Daniel Hofer, Geschäftsführer der Stainacher Junior-Company.

Stainacher Junior-Company räumt renommierten Preis ab

Obwohl das offizielle Junior-Company-Jahr von Atmolution eigentlich schon beendet ist, fährt das Jungunternehmen des BG/BRG Stainach immer noch Preise ein. Anfang Oktober wurde im Rittersaal des Landhauses Graz der Landespreis "Energy Globe Styria Award" verliehen und Daniel Hofer, Geschäftsführer der letztjährigen Junior-Company des BG/BRG Stainach, durfte diese begehrte Auszeichnung stellvertretend für sein Team in Empfang nehmen. Der Energy Globe Award wird seit 2001 verliehen und ist der...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die Technische Fachschule Haslach errang mit ihrem Projekt der Modernisierung eines Wasserkraftwerks nicht nur den Sieg in der Kategorie Jugend, sondern auch den Gesamtsieg. Von Wirtschafts- und Energie-Landesrat Markus Achleitner erhielt stellvertretend für die beteiligten Schülerinnen und Schüler Projektleiterin Hildegard Prem den Energy Globe OÖ für den Gesamtsieg.
2

Umweltpreis
Technische Fachschule Haslach ist Gesamtsieger beim Energy Globe

Die Schule wurde für das Projekt "Modernisierung Wasserkraftwerk Fischerlehner" ausgezeichnet. Schulleiterin Hildegard Prem nahm den Preis entgegen. HASLACH, WELS. Mit dem Energy Globe werden jedes Jahr die besten Umweltprojekte ausgezeichnet. Mehr als 180 Länder nehmen an diesem weltweit bedeutendsten Umweltpreis weltweit teil, die Verleihungen erfolgen lokal, national und global. Heuer wurde die gesamte Veranstaltung corona-gerecht via Livestream aus der Mein Holter-Bad Ausstellung in Wels...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
2

Umweltpreis
Sieger des Energy Globe Awards stehen fest

Heute Abend wurde der der Energy Globe Austria Award zum 21. Mal verliehen. Heuer gab es österreichweit mehr als 300 Einreichungen, wobei ungefähr 50 davon aus Oberösterreich kommen. Die Preisverleihung konnte online mitverfolgt werden. Austragungsort war die Mein Holter-Bad Ausstellung in Wels. OÖ. Der Energy Globe World Award für Nachhaltigkeit ist eine Initiative vom Oberösterreicher Wolfgang Neumann. Er wird jedes Jahr auf regionaler, nationaler und globaler Ebene vergeben, wobei...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
von links: Energie AG-Geschäftsführer Klaus Dorninger, Energie AG-Generaldirektor Werner Steinecker, Wirtschafts- und Energielandesrat Markus Achleitner und Initiator Wolfgang Neumann informierten am 28. September über den Energy Globe Austria Award.
4

Umweltpreis
Mehr als 300 Einreichungen aus Österreich für den Energy Globe Award

Am 28. Oktober wird der Energy Globe Austria Award zum 21. Mal verliehen. Heuer gab es österreichweit mehr als 300 Einreichungen, wobei ungefähr 50 davon aus Oberösterreich sind. Pro Kategorie wurden jetzt drei bis vier Projekte nominiert. OÖ. Der Energy Globe World Award für Nachhaltigkeit ist eine Initiative vom Oberösterreicher Wolfgang Neumann. Er wird jedes Jahr auf regionaler, nationaler und globaler Ebene vergeben, wobei mittlerweile mehr als 180 Staaten teilnehmen. "Das...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Alte Jeans dienen als Materialspender für die verschiedenen Upcycling-Projekte
1 7

Weltweiter Umweltwettbewerb
Landessieg beim "Energy Globe" geht nach Bad Sauerbrunn

Doris Treitler mit ihrem "Fadenspiel" gewinnt den burgenländischen 'Energy Globe' 2020. Die Bezirksblätter Burgenland waren bei der Award-Gewinnerin zu Besuch und durften Dagobert das Bügeleisen kennenlernen. BAD SAUERBRUNN. Ihre Idee, Kindern die Neuverwertung von alten Textilien beizubringen, hat der Sauerbrunnerin Doris Treitler den heurigen Burgenland-Sieg beim weltweit vergebenen Umweltpreis 'Energy Globe' eingebracht. Sie verwertet in ihrem Betrieb "Fadenspiel" gebrauchte...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
2019 bekam für Brasilien das Team der Iniciativa Verde (The Green Initiative) den Energy Globe Award verliehen. In diesem Jahr wurden mehr als 2.000 Projekte eingereicht.

Wolfgang Neumann
Mehr als 2.000 Einreichungen für den Energy Globe Award

Am 30. Juni 2020 werden die besten Umweltprojekte aus 180 Ländern bekannt gegeben. Mehr als 2.000 Projekte wurden in diesem Jahr für den Energy Globe Award eingereicht. OÖ. Die Corona-Pandemie habe laut der Energy Globe Foundation gezeigt, wie wichtig der nachhaltige Umgang im Einklang mit Mensch, Wirtschaft und Natur sei. "Energy Globe zeigt schon seit fast 40 Jahren die Vorteile von nachhaltigem Handeln auf, motiviert zum Tun und Mitmachen. Wir konnten hierbei, beginnend mit der...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Auszeichnung für den FH-Campus Wieselburg: Auf der "Bauen & Energie" in Wien wurde das Umweltzeichen verliehen.

Karriere im Bezirk Scheibbs
FH-Campus in Wieselburg erhielt das Umweltzeichen

Der FH-Campus Wieselburg wurde mit dem Österreichischen Umweltzeichen für sein ökologisches Engagement belohnt. WIESELBURG/WIEN. Vor Kurzem wurde die Bauen&Energie-Messe in Wien durch Bundesministerin Leonore Gewessler eröffnet. Neun Wiener Betriebe, eine niederösterreichische Bildungseinrichtung und ein Hotel aus der Steiermark wurden dabei für ihren nachhaltigen Umgang mit der Natur ausgezeichnet. Aber nicht nur diese Betriebe haben allen Grund zur Freude – das Österreichische Umweltzeichen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Schüler präsentierten die erarbeiteten Ideen zum Klimaschutz in der Region Freistadt beim abschließenden Climate-Slam.
2

HAK/HTL Freistadt
Klimawoche für Energy-Globe-Award OÖ nominiert

Die erste Klimawoche an der HAK/HTL Freistadt im Vorjahr war ein voller Erfolg: Nach dem Umweltpreis des Landes OÖ ist das Projekt nun auch für den "Energy Globe Award 2020 OÖ" nominiert. Nun ging die Klimawoche, in der Schüler gemeinsam regionale Ideen gegen den Klimawandel und für Anpassungen an den Klimawandel erarbeiten, in die zweite Runde.  FREISTADT. Eine ganze Woche lang beschäftigten sich die Schüler der 4. Klassen der HAK/HTL Freistadt mit dem Klimawandel und dessen Folgen für die...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
 Im Mittelpunkt steht die Streuobstwiese rund um den Unterkagererhof , wo die Veranstalter zum Musizieren, Tanzen und Ruhen einladen.
4

Ja zu OÖ
Unterkagerer sunnseitn entschleunigt Mensch und Landschaft

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Streuobstwiese, wo die Veranstalter zum Musizieren, Tanzen und Ruhen einladen. Direktvermarkter und Biobauern, bieten regionale Spezialitäten an. AUBERG, HASLACH (hed). Zum 24. Mal laden heuer die Österreichische Naturschutzjugend (önj) und die sunnseitn Kulturentwicklung zum Musizieren, Tanzen und Liegen auf die Obstwiese rund um den Unterkagererhof ein. Termin ist immer das letzte Wochenende vor Schulbeginn, heuer der 13. September. Acht Musikgruppen...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Biogest-Geschäftsführer Christian Riel erhält von Bgm. Stefan Schmuckenschlager den Umweltpreis der Stadt Klosterneuburg.

Umweltauszeichnung der Stadt Klosterneuburg an Biogest GmbH

KLOSTERNEUBURG (pa). Der Firma Biogest Energie- und Wassertechnik GmbH, ein europaweit tätiger Biogasanlagenhersteller mit Hauptsitz in Klosterneuburg, wurde im Rahmen der Festsitzung des Gemeinderates der Stadt Klosterneuburg der Umweltpreis verliehen. Das innovative Unternehmen hat durch seine weltweit anerkannten Entwicklungen im Zeichen des Umwelt- und Klimaschutzes auch einen wesentlichen Beitrag zu Klosterneuburgs Reputation als energieeffiziente, nachhaltige Stadt geleistet. Den Preis...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Preis für die Pfarre Grünbach.
2

AUSZEICHNUNG
Umweltpreise für zwei Pfarren im Bezirk Freistadt

GRÜNBACH, NEUMARKT. Die Diözese Linz vergab erstmals den Umweltpreis "Laudatio si". Unter den Preisträgern befinden sich mit Grünbach bei Freistadt und Neumarkt im Mühlkreis auch zwei Pfarren aus dem Bezirk Freistadt. Das Pfarrhof-Fest am 7. Juli 2019 in Grünbach war als ökofaires Fest unter das Motto „Weiter Denken – wir feiern natürlich und schöpfungsverantwortlich“ gestellt. Besonders gefallen hat der Jury die intensive Motivation zu einer ökologischen Mobilität. In Grünbach wurde dazu...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die Neudoerfler Geschäftsführung Heidi Adelwöhrer, CEO/CFO, und Bernhardt Kronnerwetter, COO, freut sich über das Österreichische Umweltzeichen.

Erstmalig im Burgenland
Umweltpreis für Neudoerfler

Als erstes burgenländisches Unternehmen wurde dem Büromöbelhersteller Neudoerfler das Österreichische Umweltzeichen verliehen. NEUDÖRFL. „Wir sind stolz, nicht nur ganzheitlich konzipierte Bürowelten und maßgeschneiderte Produkte in Serienfertigung zu entwickeln, sondern auch garantieren zu können, dass diese in einem zertifiziert nachhaltigen Unternehmen produziert werden“, freut sich Heidi Adelwöhrer, CEO & CFO Neudoerfler, über die Auszeichnung. Durchgängige Nachhaltigkeit Um das...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Bürgermeister Wolfram Erasim mit Schauspielerin Kristina Sprenger.

Klimaschutz
Umweltpreis für Rabensburg

RABENSBURG. Beim Energie- und Umwelt-Gemeindetag wurde Rabensburg als Öl-freie Gemeinde fürs Klimaschutzengagement ausgezeichnet. Kristina Sprenger, bekannt aus Film und Fernsehen überreichte Bürgermeister Wolfram Erasim diesen schönen Preis.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.