Arbeitsgespräch

Beiträge zum Thema Arbeitsgespräch

Staatssekretärin Claudia Plakolm und Nationalrat Lukas Brandweiner beim Arbeitsgespräch.

NR Lukas Brandweiner
Arbeitsbesuch bei Staatssekretärin Plakolm

GROSS GERUNGS/WIEN. Die Zivildienstagenden sind künftig im Staatssekretariat von Claudia Plakolm angesiedelt. Bei einem ersten Arbeitsgespräch konnte sich der Waldviertler Nationalratsabgeordnete Lukas Brandweiner, der auch Zivildienstsprecher der Volkspartei ist, mit dem nun zuständigen Regierungsmitglied austauschen. „Es ist toll, dass die Zivildiener mit unserer Jugendstaatssekretärin eine starke Partnerin bekommen, die den Zivildienst positiv weiterentwickeln wird“, streut der Waldviertler...

  • Zwettl
  • Brigitte Hofmann
Beim ersten Arbeitsgespräch (v.l.n.r.) Thomas Hofer; Mobilitätsreferent Vizebürgermeister Martin Hajart und Lukas Beurle.
2

Erstes Arbeitsgespräch
Radlobby hofft auf frischen Wind in der Mobilitätsplanung

Gefunkt hat es anscheinend zwischen dem neuen Verkehrsreferenten Martin Hajart und der Radlobby Linz. Die Zusammenarbeit, die mit Vor-Vorgänger Markus Hein zuletzt eher gestört war, soll intensiviert werden. LINZ. Nach seinem ersten Arbeitstreffen vergangene Woche mit der Radlobby Linz berichtet der neue Verkehrsreferent Martin Hajart (ÖVP) von einem "guten Gespräch" und "gemeinsamen Zielsetzungen". Konkreter wird er noch nicht. Inhaltlicher Schwerpunkt war aber der Ausbau der Linzer Radrouten...

  • Linz
  • Christian Diabl
US-Botschafterin Victoria Reggie Kennedy (links) im Gespräch mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.
1

US-Botschafterin Kennedy besucht LH Mikl-Leitner

US-Botschafterin Kennedy zum Antrittsbesuch bei Landeshauptfrau Mikl-Leitner Themen waren unter anderem der Ukraine-Krieg, bilaterale Beziehungen und der Klimawandel NÖ. Zu einem Antrittsbesuch war Victoria Reggie Kennedy, seit Jahresbeginn Botschafterin der Vereinigten Staaten in Österreich, bei Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner zu Gast. Dabei sprachen sie über den Ukraine-Krieg, die Stärkung der Beziehung zwischen Niederösterreich und den USA sowie den Klimawandel. „Die USA sind und waren...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Landesrat Martin Eichtinger trafen am heutigen Freitag im NÖ Landhaus mit Arbeitsminister Martin Kocher zu einem Arbeitsgespräch zusammen.
3

Arbeitsgespräch mit Minister Kocher
"Jugendbeschäftigung muss im Fokus stehen"

LH Mikl-Leitner und LR Eichtinger empfangen Bundesminister Martin Kocher „Themen Jugendbeschäftigung und Hebung des Arbeitskräftepotenzials müssen weiterhin im Fokus stehen“ NÖ. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Arbeitslandesrat Martin Eichtinger haben  Arbeitsminister Martin Kocher in Niederösterreich empfangen. Auf der Agenda standen die aktuellen Entwicklungen am niederösterreichischen Arbeitsmarkt und die Menschen und Arbeit GmbH. Auch die Kompetenzorientierung und...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Landtagsabgeordnete Stadträtin Ulli Schwarz und Landesrat Stefan Kaineder im Park der Villa Sinnenreich in Rohrbach-Berg.
1

Grüne
Rohrbach-Berg soll Vorreiter-Stadt in Sachen Klimaschutz werden

Bei einem Arbeitsgespräch tauschten sich Umwelt- und Klima-Landesrat Stefan Kaineder  und Stadträtin Landtagsabgeorndete Ulrike Schwarz über aktuelle Themen und die jeweiligen Pläne für die gerade gestartete Legislaturperiode aus. ROHRBACH-BERG. Einige Monate ist der im Herbst neu gewählte Stadtrat von Rohrbach-Berg im Amt, nun besucht der oberösterreichische Umwelt- und Klima-Landesrat Stefan Kaineder die für die Klima-Agenden zuständige Stadträtin, Landtagsabgeordnete Ulrike Schwarz. Die...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Beim Arbeitsgespräch: LH Günther Platter und BMin Margarete Schramböck. (Symbolbild aus dem Archiv 2017)

Politik
LH Platter im Gespräch mit BMin Schramböck

TIROL. Kürzlich trafen LH Platter und BMin Schramböck zu einem Arbeitsgespräch zusammen. Zentrale Themen war die Öffnung des Handels an den Adventsonntagen sowie die Nutzung von Wasserstoff. Sonntagsöffnung war notwendigDie Verordnung der Wirtschaftsministerin am 19. Dezember einen verkaufsoffenen Sonntag zu begehen, kam Tirol gerne nach. Schließlich sei der Handel eine wesentliche Treibfeder der Wirtschaft in Tirol und das besonders kurz vor Weihnachten. „Mit der Möglichkeit, die Geschäfte am...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Doskozil überreichte, im Beisein des Bürgermeisters der Gemeinde Weiden am See Wilhelm Schwartz, der sächsischen Staatsministerin als landestypisches Präsent Erzeugnisse einer heimischen Blaudruckerei.
4

Sächsisch-Burgenländische Tourismusgespräche
Staatsministerin von Sachsen kam zum Arbeitstreffen an den Neusiedler See

Im Rahmen einer Delegationsreise besuchte die Staatsministerin des ostdeutschen Bundeslandes Sachsen am Mittwoch, 13. Oktober, das Burgenland. NEUSIEDLER SEE. Landeshauptmann Hans Peter Doskozil und Landesrat Leonhard Schneemann empfingen Staatsministerin Barbara Klepsch in der Region Neusiedler See zu einem Arbeitsgespräch. Informationen über Welterbe-Region Klepsch besichtigte zudem regionale Vorzeigeprojekte im Bereich des Naturtourismus. Im Zentrum der Gespräche stand die touristische...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Christa Wendelin, Gerhard Mölk, Leonore Gewessler, Sebastian Schirl-Winkelmaier, Claudia Maier

Bruck an der Leitha / Bruckneudorf
Klimaschutzministerin Leonore Gewessler besucht Ostregion

BRUCK/ BRUCKNEUDORF. Zu einem Arbeitsgespräch trafen sich Bundesministerin Leonore Gewessler und die GRÜNEN Gemeinderät*innen Sebastian Schirl-Winkelmaier (Gramatneusiedl), Claudia Maier (Gramatneusiedl), Christa Wendelin (Parndorf) und Gerhard Mölk (Bruckneudorf) im Kaiserpark in Bruckneudorf direkt neben dem Bahnhof Bruck/Leitha, wohin die Ministerin per Zug angereist war. Die Gemeinderät*innen aus der Ostregion konnten mit Ministerin Gewessler über die Breitspurbahn, die dritte Piste, die...

  • Bruck an der Leitha
  • Maria Ecker
Sozial- und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein und Soziallandesrätin Gabriele Fischer. „Wenn es um Themen der Sozialpolitik geht, ist es essenziell, mit den Expertinnen und Experten vor Ort zu sprechen.", so Mückstein.
1 2

Soziale Einrichtungen Tirol
Mückstein und Fischer im Arbeitsgespräch

TIROL. Vor Kurzem fand in der Landeshauptstadt ein Arbeitsgespräch zwischen Sozialminister Mückstein und Soziallandesrätin Fischer statt. Erfahrungen, Ideen und Anregungen zu sozialen Einrichtungen wurden ausgetauscht.  Konstruktive ArbeitsgesprächeSozial- und Gesundheitsminister Mückstein wurde am Wochenende von Landesrätin Fischer im Landhaus empfangen. Auf dem Programm stand unter anderem ein Arbeitsgespräch mit dem „Bündnis gegen Armut & Wohnungsnot – Tirol“. Erfahrungen und Ideen der...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Kanzler Kurz und LH Platter sind sich in Anbetracht der aktuellen Entwicklungen einig, dass es weitere Anstrengungen benötigt, um die Impfbereitschaft der noch nicht geimpften Bevölkerung zu steigern.
Aktion

Arbeitsgespräch
Kurz und Platter über 1G-Regel, Impfquote und 7-Tages-Inzidenz

TIROL. LH Günther Platter traf sich am Dienstag mit Bundeskanzler Sebastian Kurz zum Arbeitsgespräch in Innsbruck. Themen waren unter anderem die Impfquote und die 1G-Regel. Bisher habe Österreich die Corona-Pandemie vergleichsweise gut gemeistert, erklärte Bundeskanzler Kurz im Rahmen seines Tirol-Aufenthaltes. Im Hinblick auf steigende Infektionszahlen im Herbst erklärt Kurz: „Umso wichtiger ist es, dass wir rasch dafür sorgen, dass der Impfschutz mit einem dritten Stich aufgefrischt wird....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • BezirksBlätter Tirol
ÖVP-Bürgermeisterkandidat Hans-Peter Pachler und Landeshauptmannstellvertreterin Christine Haberlander.

ÖVP-Bürgermeisterkandidat
Pachler im Arbeitsgespräch mit Christine Haberlander

Kinderbetreuung, Gemeindefinanzierung, notwendige Infrastrukturprojekte, Corona-Pandemie – die Aufgaben in den Gemeinden sind vielfältig und fordernd. INNERSCHWAND. Gerade deswegen hat sich Hans-Peter Pachler, ÖVP-Bürgermeisterkandidat von Innerschwand am Mondsee, bereits jetzt im Sommer mit Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander im Rahmen des kommunalpolitischen Führungskräftelehrganges getroffen, um wesentliche Themen für Innerschwand zu diskutieren. „Die Innerschwandner...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Maltas Umweltminister Aaron Farrugia
3

Arbeitsgespräch
„Klimawandel die größte Herausforderung unserer Zeit“

Arbeitsgespräch von LH Mikl-Leitner mit Umweltminister von Malta, Aaron Farrugia. NÖ. Im Palais Niederösterreich in der Wiener Herrengasse trafen Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und der Minister für Umwelt, Klimawandel und Planung von Malta, Aaron Farrugia, zu einem Arbeitsgespräch zusammen.  Niederösterreich ist in vielen Bereichen des Klima- und Umweltschutzes federführend, was auch das Arbeitsgespräch und der Austausch mit Minister Aaron Farrugia gezeigt haben, so Mikl-Leitner. „In...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Arbeitsgespräch für die Belebung des Innsbrucker Tourismus.

Innsbrucker Polit-Ticker
Impulse für Kongresse und Messen

INNSBRUCK. Neuer Fuß- und Radweg an der Hallerstraße fertiggestellt, Politik feilt an Impulsen für Kongresse und Messen in Innsbruck, Kritik an Bürgermeister Willi in Sachen Arbeitsmarkt und Asylwerber, Unterstützung für Innsbruck als Austragungsort für Olympische Winterspiele 2026.  Fuß- und RadwegVergangene Woche wurde der Fuß- und Radweg von der Mühlauer Brücke stadtauswärts bis zur Feuerwehr saniert. "Wir haben hier während der Sanierung bewusst einen ganzen Fahrstreifen der Haller Straße...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Die jüngste Bürgermeisterin Österreichs, Bernadette Schöny (rechts), auf Dienst-Besuch in Halbturn

VP-Arbeitsgespräch in Halbturn
Jüngste Bürgermeisterin Österreichs besucht Halbturn

Bernadette Schöny ist die jüngste Bürgermeisterin Österreichs in ihrer Gemeinde Kaltenleutgeben und besuchte gemeinsam mit Theresa Edstadler, der Geschäftsführerin des Europaforums Wachau, Bürgermeister Markus Ulram in Halbturn. HALBTURN. Den Besuch nutzten die VP-Politiker für ein Gespräche über zukünftige Anliegen auf Gemeinde-Ebene. "Rückgrat der Gesellschaft"In diesem Arbeitsgespräch wurde über die wichtigen Zukunftsthemen für Gemeinden debattiert. „Die Gemeinden sind das Rückgrat unserer...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Stadträtin Sandra Wassermann mit Wolfgang Pittino (Stv. Stadtpolizeikommandant), Markus Tilli (Leiter des Einsatzreferates), Ferdinand Pirmann (Fachbereichsleiter Verkehrsreferat) und Werner Schluifer.

Arbeitsgespräch
Stadtpolizeikommando im Gespräch mit Stadträtin

In einem einleitenden Arbeitsgespräch wurden von Stadträtin Sandra Wassermann gemeinsam mit dem Stadtpolizeikommando zentrale sicherheitsrelevante Themenbereiche der Landeshauptstadt erörtert.  KLAGENFURT. Besonders im Fokus lag die Verkehrssicherheit. Im vergangenen Jahr wurden im Klagenfurter Stadtgebiet 510 Unfälle mit Personenschaden gezählt - 218 davon entfielen auf Radfahrer, Scooterfahrer oder Fußgänger. Nicht selten war die Unfallursache Unachtsamkeit. Es ist wichtig Menschen für das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Bürgermeister Gerald Hackl, Steyr, Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer, Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner, Vizebürgermeister Markus Vogl, Steyr, sowie die beiden MAN-Betriebsräte Helmut Emler und Thomas Kutsam.

LH Stelzer & LR Achleitner
Arbeitsgespräch mit MAN-Betriebsräten und Stadt Steyr

Landeshauptmann Thomas Stelzer und Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner: „Enge Abstimmung mit MAN-Belegschaftsvertretern Emler und Kutsam sowie Bürgermeister Hackl und Vizebürgermeister Vogl für eine Zukunftslösung für MAN Steyr“ STEYR. Kommende Woche beginnen die Verhandlungen des MAN-Betriebsrates mit den Anwälten des MAN-Konzerns. Heute, Freitag, gab es auf Einladung von Landeshauptmann Thomas Stelzer noch ein Abstimmungsgespräch von ihm und Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner mit den...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Bundespräsidenten a.D. Heinz Fischer (li.) mit Salzburgs SPÖ-Landesparteivorsitzenden, David Egger (re.).

SPÖ
David Egger für Arbeitsgespräch mit Heinz Fischer in Wien

Salzburgs SPÖ-Chef David Egger war für Arbeitsgespräch bei Bundespräsidenten a.D. Heinz Fischer in Wien. Mit ihm sprach Egger über seine Pläne zur Parteireform.  SALZBURG. „Heinz Fischer ist eine politische Institution. Ich habe mich mit ihm über meine Erneuerungspläne für die Salzburger SPÖ unterhalten und bin dankbar für seine erfahrenen Blick auf die Dinge“, so David Egger nach seinem Arbeitsgespräch mit Bundespräsidenten a.D. Heinz Fischer in Wien. Mit Parteireform zu Gestaltungsfreiheit...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Sprachen über Arbeitsthemen: Kocher (l.) und Drexler

ÖABB-Antrittsgespräch mit dem neuen Arbeitsminister

Die Führungsspitze des Steirischen ÖAAB rund um Obmann und Landesrat Christopher Drexler sowie Landesgeschäftsführer Günther Ruprecht traf kürzlich den neuen Arbeitsminister Martin Kocher zum Antrittsgespräch. Im Mittelpunkt standen Themen wie die Weiterentwicklung der Homeoffice-Regelungen auch für Telearbeit außerhalb der eigenen vier Wände. "Mit Martin Kocher hat auch die Steiermark einen starken Partner, der bewiesen hat, dass er sich unserer Anliegen annimmt und vor allem wichtige...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Gemeinsamer Einsatz für den Erhalt des MAN-Standorts Steyr – v.l.: Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner, Thomas Kutsam, Vorsitzender MAN-Angestelltenbetriebsrat, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Erich Schwarz, Vorsitzender MAN-Arbeiterbetriebsrat.

LH Stelzer/LR Achleitner/MAN-Betriebsräte Schwarz/Kutsam
„Wir kämpfen gemeinsam weiter für MAN Steyr“

Heute Montag, 23. November, fand in Linz ein weiteres Arbeitsgespräch von Landeshauptmann Thomas Stelzer, Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner und Steyrs Bürgermeister Gerald Hackl mit dem Betriebsrat von MAN statt. Neben der Festlegung der weiteren Verhandlungsschritte gab es ein klares Bekenntnis dazu, weiterhin und vor allem miteinander um den Erhalt des MAN-Standortes in Steyr zu kämpfen. STEYR. „Wir stehen in stetem Austausch mit dem Betriebsrat und versuchen miteinander alle möglichen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
 v.l..n.r.: Claudia Zinsenbauer (HLW Amstetten), Bildungslandesrätin Mag.a Christiane Teschl-Hofmeister, Vors. GÖD NÖ Unterrichtsverwaltung Robert Kugler, Brigitte Diettrich (Bildungsdirektion NÖ), Birgit Handler (HLT Semmering) und Erwin Autheriedt (HTBL Hollabrunn)
1 3

NÖ Schulverwaltung trifft Landespolitik
Arbeitssgespräch bei der Bildungslandesrätin Mag.a Christiane Teschl-Hofmeister

Der jährliche Informationsaustausch zwischen der Bildungslandesrätin Mag.a Christiane Teschl-Hofmeister und der GÖD NÖ Unterrichtsverwaltung fand am Dienstag, 27.10.2020 statt. In diesem Gespräch wurden die gegenwärtigen Probleme in der Schulverwaltung dargelegt und nach Lösungen bzw. Lösungsansätze gesucht. Bund und Land haben in der Unterrichtsverwaltung die gleichen Probleme – ZU WENIG Verwaltungspersonal! Die Bildungslandesrätin ließ sich einen COVID19 Erfahrungsbericht über den Lockdown...

  • St. Pölten
  • Robert Kugler
Die beiden Verkehrslandesräte von Tirol und Südtirol, LHStvin Ingrid Felipe und Landesrat Daniel Alfreider trafen sich heute im Landhaus in Innsbruck, um sich über die aktuelle COVID-Situation auszutauschen und das weitere Vorgehen hin zu einer Verkehrsreduktion auf dem Brennerkorridor abzustimmen.
2

Tirol&Südtirol
Austausch zu Corona-Maßnahmen in Öffis

TIROL. Kürzlich trafen sich die AmtskollegInnen Verkehrsreferentin LHStvin Felipe und der Südtiroler Verkehrslandesrat Alfreider zum gemeinsamen Austausch über Verkehr und Mobilität in Tirol und Südtirol. Neben den aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, standen grenzüberschreitende Verkehrs- und Mobilitätsthemen im Mittelpunkt. Zentrales gemeinsames ThemaAuch angesichts der Pandemie ist der Verkehr das zentrale gemeinsame Thema zwischen Tirol und Südtirol, wie es LHStvin Felipe...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
von links: Bundesministerin Susanne Raab und Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander tauschten sich jetzt über das Pensionssplitting und Hass im Netz aus.

Haberlander/Raab
Regierungsprogramm sieht automatisches Pensionssplitting vor

Gleichstellung der Geschlechter ist das Ziel in allen Lebensbereichen. Darin sind sich Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und Bundesfrauenministerin Susanne Raab nach ihrem Arbeitsgespräch einig. OÖ. Frauenthemen betreffen alle Ressorts, meinen Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und Bundesfrauenministerin Susanne Raab (beide ÖVP) jetzt. Sie unterhielten sich bei ihrem Arbeitsgespräch vor allem über Hass im Netz und Pensionssplitting. Eltern können für die...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Landesrat Schleritzko traf Bgm. Brandl zum Arbeitsgespräch.

Gesersdorf
Situation der Gemeinden ist coronabedingt schwierig

Betriebsbesuche bei Bäckerei Bruckner und im interkommunalen Wirtschaftspark Krems-Gedersdorf GEDERSDORF. Zu einem Arbeitsgespräch haben sich am Donnerstag, 20. August, Niederösterreichs Finanz- und Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko und Gedersdorfs Bürgermeister Franz Brandl getroffen. Land unterstützt Gemeinde „Wir wissen, dass die Corona-Krise sich auch auf die Haushalte der Gemeinden durchschlägt. Aus diesem Grund haben wir mit dem blau-gelben Kommunalpaket auch gegengesteuert und...

  • Krems
  • Doris Necker
Dreistündiges Arbeitsgespräch Freitagabend zwischen LH Günther Platter und Gesundheitsminister Rudi Anschober in Innsbruck.
2

Corona Tirol
Planung für die nächsten Monate

TIROL. Vor Kurzem kam es zu einem intensiven Arbeitsgespräch zwischen LH Platter und BM Anschober. Thema war natürlich die Corona-Situation sowie die Adaptierung beim Ampelsystem und Kontaktpersonen-Management. Soweit steht der Plan für den Umgang mit der Corona-Situation in den kommenden Monaten.  Corona-Ampel adaptierenDie Corona-Ampel solle auch auf den Bezirksebenen differenzieren, so der Vorschlag LH Platters beim Zusammentreffen mit Anschober. Generell sie die Ampel zu begrüßen, so der...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.