atb-spielberg

Beiträge zum Thema atb-spielberg

Der Spielberger Bürgermeister Manfred Lenger dankte für die Solidaritätsbekundung.
 1  1   59

SPIELBERG
ATB Spielberg: Betriebshauptversammlung mit Protestkundgebung

"Man zwingt uns zu Kampfmaßnahmen gegen chinesische Verhältnisse, die wir hier nicht haben wollen!" skandierte der ATB-Arbeiterbetriebsratsvorsitzende Michael Leitner, der am Donnerstag, 6. August 2020, zu einer "Betriebshauptversammlung" eingeladen hatte. Dem Aufruf sind nicht nur zahlreiche Kolleginnen und Kollegen der ATB, sondern auch Betriebsräte anderer Firmen, Politiker sowie namhafte Gewerkschafter und AK-Präsident Josef Pesserl gefolgt. Mit Trillerpfeifen marschierten sie vor dem...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister

KOMMENTAR
Können Arbeitsplätze gerettet werden?

Wenn es um die Arbeitsplätze des größten Spielberger Arbeitgebers geht, sind natürlich auch große Emotionen mit im Spiel. Die Insolvenz der ATB Spielberg schlägt hohe Wellen. Schließlich geht es um die Existenz der rund 400 Beschäftigten und ihrer Familien. Die ganze Region bangt mit den Betroffenen und hofft, dass doch noch eine tragbare Lösung gefunden werden kann. Ehemalige Eigentümer und Werksverantwortliche bekundeten gegenüber dem kampferprobten Betriebsratsvorsitzenden Michael Leitner...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Besuch von Mirko Kovats erhielt kürzlich BRV Michael Leitner, am Foto mit dem Kauf-Interessenten und ATB-Mitarbeitern in Spielberg.
 1   7

SPIELBERG
ATB: Investoren zeigen Interesse am Betrieb

Gespräche mit möglichen Investoren wecken beim Betriebsrat und bei der Belegschaft Hoffnungen auf Fortbestand des Unternehmens. Damit würden auch Arbeitsplätze gerettet. Die Misere rund um die ATB Spielberg ist neben Corona derzeit Gesprächsstoff Nummer 1 in der Region. Wie berichtet hat das Unternehmen am 28. Juli 2020 Insolvenz angemeldet und einen Antrag für ein Sanierungsverfahren mit Eigenverantwortung beim Landesgericht Leoben gestellt. Eine Gläubigerversammlung in dieser Causa soll...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Das Elektromotorenwerk ATB Spielberg sorgt einmal mehr für Schlagzeilen. Nach der jüngsten Hiobsbotschaft sollen dort 360 der 410 Beschäftigten gekündigt werden. Das Unternehmen hat Insolvenz angemeldet.
 1   7

SPIELBERG
Verlust von 360 Arbeitsplätzen droht

Die ATB Spielberg sorgt für negative Schlagzeilen. 360 der 410 Beschäftigten sollen den „blauen Brief“ bekommen. Zudem wurde auch noch Insolvenz angemeldet. Droht uns nach der Coronawelle nun auch eine Kündigungswelle? Die Zeichen dafür stehen jedenfalls auf Sturm und nicht nur Pessimisten meinen: „Die ATB Spielberg war erst der Anfang!“Wie erst kürzlich bekanntgeworden, gab der Elektromotorenhersteller in einer Aussendung bekannt, dass im Werk Spielberg 360 von 410 Stellen abgebaut werden...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Bei der ATB Spielberg wurde Insolvenz angemeldet.

ATB Spielberg
Nach Schock jetzt auch Insolvenz

ATB Spielberg hat offiziell Insolvenz angemeldet. 360 Mitarbeiter wurden im Frühwarnsystem des AMS gemeldet. SPIELBERG. Der Schock war groß, als am vergangenen Freitag bekannt wurde, dass die Produktion beim Elektromotorenhersteller ATB Spielberg eingestellt wird. 360 der rund 400 Mitarbeiter müssen demnach das Traditionsunternehmen verlassen. Die chinesische Wolong-Gruppe, seit 2011 Eigentümer des Standorts, will etwa 50 Mitarbeiter in den Bereichen Vertrieb, Logistik, Forschung &...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
ATB-Betriebsratsvorsitzender Michael Leitner bedankte sich im Namen seiner Kolleginnen und Kollegen bei allen Menschen, die unser Land in der Krise am
Laufen halten.
 1   2

UMFRAGE
Niemand weiß, wie es in Zukunft weitergeht

Die Murtaler Zeitung versucht im Rahmen von Umfragen wie dieser ein aktuelles Stimmungsbild unter Wirtschaftstreibenden und Führungskräften zu zeichnen. Alle versuchen derzeit, das Beste aus der Lage zu machen, aber niemand weiß, wie es in Zukunft weitergeht. MURTAL, MURAU. Der Shutdown der Wirtschaft aufgrund der Coronakrise stellt nahezu alle Unternehmen vor große Probleme. Die Regierung setzt Unterstützungsmaßnahmen, die Wirtschaftstreibenden auf die Schnelle unter die Arme greifen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Die Brauerei Murau ist von der Corona-Krise wirtschaftlich massiv betroffen und schickt ihre gesamte Belegschaft in Kurzarbeit.
 1

MURAU, MURTAL
Kurzarbeit in vielen Betrieben der Region

Das Corona-Virus macht uns allen einen dicken Strich durch die Rechnung. Sowohl im Wirtschaftsleben als auch im Privatleben ist derzeit nichts mehr wie es war und niemand weiß, was uns die Zukunft bringt. Selbst die größten Optimisten tun sich in diesen Tagen schwer positiv zu denken. Unser Leben hat sich von einem auf den anderen Tag komplett verändert. Nach der anfänglichen Schockstarre rund um die Ereignisse der Corona-Epidemie formiert sich mehr und mehr Widerstand gegen das scheinbar...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
  198

Spielberger ATB verzeichnet volle Arbeitsbücher

Fotos: Heinz Waldhuber - In der Austria Antriebstechnik geht die Arbeit nicht aus. Im Gegenteil: Seit Juni des Vorjahres verzeichnet man in Spielbergs größtem Arbeitgeber einen richtigen Auftragsboom. Und diese Auftragseingänge haben bis zum heutigen Tage angehalten. „Ich kann euch sagen, dass wir schon bis Sommer und damit bis zum Betriebsurlaub mit Arbeit eingedeckt sind“, berichtete ATB-Betriebsratsvorsitzender Michael Leitner bei einer in der vergangenen Woche abgehaltenen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Heinz Waldhuber
  142

Gabriele Heinisch-Hosek warb in Spielbergs ATB für Frauenrechte

Ob am Arbeitsplatz oder im familiären Umfeld: Frauen zu stärken, damit sie ihre Potentiale erkennen und selbstbestimmt nutzen können, darum geht der ehemaligen Familienministerin Gabriele Heinisch-Hosek, die dem Spielberger Elektromotorenunternehmen ATB am vergangenen Dienstag einen Besuch abstattete und dabei von BRV Michael Leitner begrüßt wurde. "Ungleichbehandlungen, Diskriminierungen und oft auch Gewalterfahrungen sind leider keine Seltenheit. Deshalb gilt es einen klaren und deutlichen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Heinz Waldhuber
 1   144

Zünftiger Jahresschluß bei Spielbergs ATB-Mitarbeitern

Fotos: Heinz Waldhuber - Wenn auch das zu Ende gehende Geschäftsjahr dem Elektromotorenproduzenten Austria Antriebstechnik in Spielberg aller Voraussicht nach keine großen Gewinne bringen wird, herrscht im Unternehmen trotzdem Optimismus vor. Die mittlerweile abgeschlossenen Umstrukturierungen – nach Serbien wurde bekanntlich ein Teil der Wickelei verlagert – haben dem Spielberger Standort andererseits auch neue Arbeitsplätze beschert. - Mehr dazu lesen Sie in der kommenden Ausgabe der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Heinz Waldhuber
 1   88

ATB-Pensionisten zu Weihnachten nicht vergessen

Fotos: Heinz Waldhuber - In Spielbergs Elektromotorenhersteller Austria Antriebstechnik erfahren die Arbeitnehmer auch nach ihrem Ausscheiden in den Ruhestand den gebührenden Respekt der Anerkennung für ihre Tätigkeit und Leistung während ihres aktiven Berufslebens. Und so freuen sich alljährlich über 200 Pensionisten, wenn ihnen eine Einladung der Belegschaftsvertretung ins Haus flattert, um sie zur traditionellen Weihnachtsfeier einzuladen. - Mehr dazu in der kommenden Ausgabe der Murtaler...

  • Stmk
  • Murtal
  • Heinz Waldhuber
  152

Der Nikolaus überraschte die Kids in Spielbergs ATB

Fotos: Heinz Waldhuber - Besuch von Nikolaus und Krampus bekamen die Kinder der Mitarbeiter des Spielberger Elektromotorenwerkes ATB in diesen Tagen. - Mehr dazu können Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung lesen. 

  • Stmk
  • Murtal
  • Heinz Waldhuber
  101

Freundschaft zwischen Murtal und China wurde bekräftigt

Fotos: Heinz Waldhuber - Bekräftigt wurde am vergangenen Dienstag der vor mehreren Jahren geschlossene Partnerschafts- und Freundschaftsvertrag zwischen dem Murtal und der Region um die chinesische Stadt Shangyu mit einem neuerlichen Besuch einer hochrangigen Wirtschafts- und Politikerdelegation aus China, der unter anderem der Eigentümer des Wolong-Konzernes, zu dem auch die Spielberger ATB gehört, und der Bürgermeister der 800.000 Einwohner-Stadt Shangyu angehörten. - Mehr dazu können...

  • Stmk
  • Murtal
  • Heinz Waldhuber
  95

Jubilarehrung der Austria Antriebstechnik Spielberg

Fotos: Heinz Waldhuber - Auf 2.090 Arbeitsjahre können die Dienstnehmer des Spielberger Elektromotorenherstellers Austria Antriebstechnik (ATB) zurückblicken, die im Rahmen einer Feierstunde am vergangenen Donnerstag im Mariensaal in Maria Buch von Unternehmensleitung und Betriebsrat für ihre Betriebstreue ausgezeichnet wurden. - Mehr dazu können Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung lesen. 

  • Stmk
  • Murtal
  • Heinz Waldhuber
  157

Wirtschaftslage lässt positive ATB-Zukunft erwarten

Fotos: Heinz Waldhuber - „Derzeit läuft bei uns alles auf vollen Touren, im heurigen Jahr haben wir schon 25 neue Mitarbeiter aufgenommen“, berichtete der Chef der ATB-Belegschaftsvertretung Michael Leitner bei der am vergangenen Donnerstag durchgeführten Betriebsversammlung, die als prominentesten Gast Bundeskanzler Christian Kern sah. „Unsere Auftragsbücher sind so voll, daß wir in den nächsten Monaten auch an Wochenenden arbeiten sollten“, so Leitner. - Mehr dazu lesen Sie in der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Heinz Waldhuber
  108

Internationaler Frauentag in ATB Spielberg mit LR Doris Kampus gefeiert

Fotos: Heinz Waldhuber - Der Internationale Frauentag hat auch in Spielbergs Elektromotorenproduzenten ATB seinen Niederschlag gefunden. Gefeiert wurde mit Soziallandesrätin Doris Kampus, die dem Unternehmen einen Besuch abstattete und Blumen an die Mitarbeiterinnen überreichte. BRV Michael Leitner, auf dessen Einladung die Landesrätin nach Spielberg gekommen war, konnte über eine derzeit zufriedenstellende Auslastung berichten. Wichtigste Mitteilung dabei: "Unsere Arbeitsplätze sind...

  • Stmk
  • Murtal
  • Heinz Waldhuber
  126

Optimismus herrscht bei Spielberger ATB-Mitarbeitern vor

Fotos: Heinz Waldhuber - Wenn auch das zu Ende gehende Geschäftsjahr dem Spielberger Elektromotorenproduzenten Austria Antriebstechnik aller Voraussicht nach kein positives Ergebnis bringen wird, herrscht im Unternehmen trotzdem Optimismus vor. Die laufenden Umstrukturierungen – nach Serbien wurde bekanntlich ein Teil der Wickelei verlagert – haben dem Spielberger Standort andererseits auch neue Arbeitsplätze beschert. - Lesen Sie mehr dazu in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung.

  • Stmk
  • Murtal
  • Heinz Waldhuber
  118

Der Nikolaus überraschte die Kids in Spielbergs ATB

Fotos: Heinz Waldhuber - Besuch von Nikolaus und Krampus bekamen die Kinder der Mitarbeiter des Spielberger Elektromotorenwerkes ATB in diesen Tagen. Der finstere Gesell in seiner Begleitung schwang zwar eifrig seine Rute, konnte aber dem Nikolaus, in dessen Klamotten auch diesmal wieder Betriebsratschef Michael Leitner geschlüpft war, nicht die Show stehlen. Dieser hatte für die rund 100 Mädchen und Buben der ATB-Mitarbeiter stattliche Weihnachtspakete mitgebracht, die natürlich...

  • Stmk
  • Murtal
  • Heinz Waldhuber
 1   67

ATB-Betriebsversammlung: Hoffen auf ein besseres Wirtschaftsjahr 2017

Fotos: Heinz Waldhuber - Nach 2015 wird der Spielberger Elektromotorenerzeuger Austria Antriebstechnik auch im heurigen Jahr kein positives Ergebnis schreiben, kündigte Geschäftsführer Peter Kremer im Rahmen einer am Dienstag unter dem Vorsitz von BRV Michael Leitner abgehaltenen Betriebsversammlung an. Nach wie vor leide das Spielberger Unternehmen unter den Folgen der ATEC-Zeit des Industriellen Mirko Kovats. Damals war so gut wie nichts in den Ausbau des Standortes investiert worden,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Heinz Waldhuber
Zum Internationalen Frauentag besuchte Landesrätin Ursula Lackner die ATB. BRV Michael Leitner führte durch den Betrieb.  Foto: Waldhuber

Sorge um Arbeitsplätze bei ATB

Geplante Auslagerungen könnten Arbeitsplätze bei ATB Spielberg bedrohen. SPIELBERG. Geplanten Produktionsverlagerungen gegenüber wird sich die Belegschaftsvertretung der Austria Antriebstechnik Spielberg gut wappnen: „Wir kennen noch keine Details und müssen erst die für die kommenden Wochen angekündigten Konzepte der Unternehmensleitung abwarten“, stellte ATB-Betriebsratschef Michael Leitner am vergangenen Freitag bei einem Besuch der steirischen Bildungslandesrätin Ursula Lackner im...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
  93

Internationaler Frauentag in Spielbergs ATB gefeiert

Fotos: Heinz Waldhuber - Am Freitag wurde der Internationale Frauentag gefeiert. Auch in Spielbergs größtem Arbeitgeber, der Austria Antriebstechnik: Aus diesem Grunde fand sich Landesrätin Ursula Lackner zu einem Besuch im Unternehmen ein und verteilte zusammen mit Betriebsratsvorsitzendem Michael Leitner bei einem Betriebsrundgang Rosen an die weiblichen Beschäftigten. - Mehr dazu können Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung lesen.

  • Stmk
  • Murtal
  • Heinz Waldhuber
  69

ATB-Mitarbeiter feierten Weihnachten

Fotos: Heinz Waldhuber - Die traditionelle Weihnachtsfeier für rund 600 ATB-Mitarbeiter vollzog sich am Freitag in besinnlicher und unterhaltsamer Atmosphäre. Kritische Worte fand Betriebsratsvorsitzender Michael Leitner in Richtung ATB-Zentrale Wien, ausführlicher berichten wir darüber in unserer kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung.

  • Stmk
  • Murtal
  • Heinz Waldhuber
  85

ATB-Pensionisten zur Betriebsweihnacht eingeladen

Fotos: Heinz Waldhuber - über 140 Pensionisten der Spielberger ATB waren am Freitag vom Betriebsrat des Unternehmens zu einer Betriebsweihnachtsfeier eingeladen. "So viele Teilnehmer waren es noch nie" freute sich Betriebsratsvorsitzender Michael Leitner, der mit seinem Team nicht nur für ein paar besinnliche und vergnügliche Stunden des Zusammenseins sorgte sondern seine Gäste auch mit kulinarischen Genüssen verwöhnte. Mehr dazu in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung.

  • Stmk
  • Murtal
  • Heinz Waldhuber
  107

Der Nikolaus überraschte die Kids in Spielberg ATB

Fotos: Heinz Waldhuber - Besuch von Nikolaus und Krampus bekamen die Kinder der Mitarbeiter des Spielberger Elektromotorenwerkes ATB in diesen Tagen. Der finstere Gesell in seiner Begleitung schwang zwar eifrig seine Rute, konnte aber dem Nikolaus, in dessen Klamotten auch diesmal wieder Betriebsratschef Michael Leitner geschlüpft war, nicht die Show stehlen. Mehr dazu in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung.

  • Stmk
  • Murtal
  • Heinz Waldhuber
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.