Aufführung

Beiträge zum Thema Aufführung

Volle Besetzung mit Regisseur Manfred Schild, Regisseurassistenz Elisabeth Mair und Landesrätin Dr. Beate Palfrader
8

Premiere Kriminalkomödie
Mysteriöse Kriminalkomödie „Unerwartete Gäste“ feiert Premiere

INNSBRUCK. Am Freitag, den 11.01.2020 fand die Premiere der Kriminalkomödie von Fred Carmichael "Unerwartete Gäste" im Kulturgasthaus Bierstindl statt. InhaltSchauplatz ist ein etwas in die Jahre gekommenes englisches, einsam gelegenes Cottage. Der ideale Platz für Schriftsteller Peter Held, um seinen nächsten Krimi ungestört fertigzustellen. Nachdem seine Haushälterin das Cottage verlassen hat, vertieft sich Peter in seine Arbeit, als plötzlich ein Gewitter aufzieht. Es blitzt und donnert und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Proben laufen auf Hochtouren: Das Ensemble des Theaters Kleinsteinbach lädt an sechs Spielterminen  zum Lustspiel "A turbulentes Wochenend".

Theater im Bezirk
In Kleinsteinbach wird das Wochenende turbulent

BAD BLUMAU. Das "Theater Kleinsteinbach" lädt heuer zur Theateraufführungen „A turbulentes Wochenend“ im Kulturzentrum Bad Blumau. Premiere des Lustspieles ist am Samstag, 2. November um 19.30 Uhr. Vorverkaufskarten (5 Euro) noch bis zur Premiere unter der Tel. 0664/2043367 erhältlich, danach ausschließlich Abendkasse mit 7 Euro. Keine Platzreservierung möglich . Die Aufführungen: Samstag, 2.11.2019 um 19:30 UhrSonntag, 3.11.2019 um 14:30 UhrMittwoch, 6.11.2019 um 19:30 UhrFreitag, 8.11.2019 um...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
1 4

"Das Städtchen Drumherum" - Theater an der VS Pischelsdorf

Nach monatelanger größtenteils lustiger, aber zwischendurch auch anstrengender Vorbereitung durfte die Theatergruppe der VS Pischelsdorf am 12. und am 13. Juni ihr Können im Pfarrsaal endlich der Öffentlichkeit präsentieren. Im Theaterstück mit dem Namen "Das Städtchen Drumherum" wurde von den beiden Pädagoginnen Barbara Sommerhofer und Marie-Luise Mayer-Fraß ein Thema aufgegriffen, welches gerade perfekt zum aktuellen Umweltschutz-Problem passte. Das Stück handelte nämlich von einer kleinen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Volksschule Pischelsdorf
1 2 6

Hilfe, die Müllis kommen!

Die Theatergruppe der Neuen Informatik-Mittelschule Bruck brachte kürzlich ihr Stück „Hilfe, die Müllis kommen!“ auf die Bühne. Hierbei wurden unter der Leitung von Renate Krassnitzer die Müllproblematik und die Umweltverschmutzung unter die Lupe genommen und kritisch beleuchtet. Die Schülerinnen und Schüler regten ihr Publikum zum Nachdenken an und machten so auf dieses so wichtige Thema aufmerksam. Schauspielerisches Können, geübte Tanzschritte und wunderbare Stimmen verzauberten die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Informatik-Neue Mittelschule Bruck an der Glocknerstraße
Regie: Peter Lotschak, SchauspielerInnen: Luise Mauthner, Laszlo Palocz, Eveline Hütter und Herbert Edlinger im Stück "Die Wahrheit"

Mögen die Proben beginnen…
Das Gleisdorfer Kellertheater nimmt sein neuestes Projekt (wieder) sehr ernst.

Mögen die Proben beginnen…Das Gleisdorfer Kellertheater nimmt sein neuestes Projekt (wieder) sehr ernst. Qualitative, gute schauspielerische Leistung braucht Zeit, Übung, und Freude zugleich. Die engagierten LaiendarstellerInnen nutzen die Zeit, um sich mit den Anforderungen des neuen Stückes intensiv auseinander zu setzen. Daher haben die Proben für das Stück „Die Wahrheit“ bereits begonnen. Denn die frivole und zugleich tiefsinnige Botschaft des Stücks soll so professionell wie möglich und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Laszlo Palocz
"Die G'schicht vom Brandner Kasper" steht am diesjährigen Spielkalender von KAWOST im Minitheater Altenmarkt.

Theaterzeit
KAWOST spielt "Die G'schicht vom Brandner Kasper"

ALTENMARKT B. FÜRSTENFELD. In diesem Jahr bringt das Theaterensemble von KAWOST im Minitheater Altenmarkt das Stück "Die G'schicht vom Brandner Kasper" zur Aufführung. Premiere ist am 4. November um 18 Uhr. Herbstzeit ist Theaterzeit – bei KAWOST im Minitheater Altenmarkt bei Fürstenfeld ist das bereits seit 40 Jahren der Fall. Bisher gab es 82 Produktionen und viele kleinere Inszenierungen bei Geburtstagsfeiern, spezielle Auftritte bei Festen oder zur Unterstützung von Projekten wie der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
4

Kriminalkomödie “DIE ACHT FRAUEN“ von Robert Thomas in Oberperfuss
Anlässlich des bevorstehenden Theater-Herbstes in Oberperfuss hatten wir die Gelegenheit, mit Thomas Kuen, der heuer die Regie übernimmt, ein Interview zu führen.

Wir befinden uns in einer Damenumkleide zwischen Push-up-BH´s mit Spitzenrücken, Baumwollhipster und Shaping-Slips aus Microfaser. Kurz zum Stück: Auf einem abgelegenen Landsitz kommt die Familie zusammen, um die Weihnachtsfeiertage gemütlich miteinander zu verbringen. Die feierliche Stimmung findet jedoch ein jähes Ende, als der einzige Mann im Haus tot – mit einem Messer im Rücken – aufgefunden wird. Alsbald müssen die letztlich noch anwesenden acht Frauen außerdem feststellen, dass sie von...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Volksbühne Oberperfuss
Geprobt wird bereits seit Anfäng März. Das Ensemble trifft sich zweimal pro Woche um das Stück durchzugehen
2

Dorfgemeinschaft Haimburg spielt "Wer ist hier der Chef?"

VÖLKERMARKT. Was passiert, wenn Gerüchte um Schwarzarbeit, Steuerschulden und unübliche Bezahlungsvorgänge das Betriebsklima ins Wanken bringen? Das zeigen die Darsteller der Theatergruppe der Dorfgemeinschaft Haimburg ab Samstag. Am 2. Juni wird nämlich die Premiere des heurigen Stückes "Wer ist hier der Chef?" gefeiert. Zum Inhalt Bianca Ackermann kümmert sich neben ihrem Halbtagsjob als Krankenschwester auch noch um den Haushalt und den Familienbetrieb. Die Aufträge für den...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Aufführung im TAM  mit dem Stück Sibirien

Sibirien im TAM

WAIDHOFEN. Eines der eindrucksvollsten und berührendsten Bühnenstücke des österreichischen Erfolgsautors Felix Mitterer zeigen wir demnächst auf der TAM-Bühne: „Sibirien“ von Felix Mitterer Am 3 und 7. November 2017 um  20.00 Uhr und am 4 und 5. November 2017 um 17.00 Uhr Zum Inhalt: Nach einer Fraktur des Hüftgelenks wird ein alter Mann in ein Pflegeheim eingewiesen. Er wehrt sich gegen die gefühlskalte Versorgungs- und Entsorgungsmaschinerie einer modernen Verwahrungs- und Sterbeanstalt....

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker

Paradiesgemüse. Eine kulinarische Theater-Liturgie

Vom Sündenfall zur Erlösung: Die köstliche Theater-Liturgie führt durch leibliche und geistliche Genüsse, berührt Lebensthemen von Mann und Frau und ist paradiesisch ökumenisch. Hinter verschlossenen Klausurtüren konferieren hohe Repräsentanten der evangelischen und katholischen Kirche über die Bedeutung eines unlängst aufgetauchten Evangeliums der Maria Magdalena und damit über ein hochbrisantes Thema. Währenddessen bereiten vier Frauen in der Küche die Speisen für die Würdenträger zu,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Gabriele Fierlinger

"Raphael in den Zeugenstand" - Theater in Heiterwang

HEITERWANG. Die Theatergruppe Heiterwang startet mit dem Stück "Raphael in den Zeugenstand" von Horst Helfrich in die Theatersaison. Die Premiere wird am Samstag, den 21. Oktober um 20:15 Uhr im Gemeindesaal Heiterwang gefeiert. Weitere Spieltermine: 25.10., 31.10., 03.11., 10.11., 11.11., 18.11., 24.11. und 25.11.2017. Beginn ist jeweils um 20:15 Uhr im Gemeindesaal. Inhalt: Das Stück spielt im Gerichtsmilieu. Angeklagt ist die Witwe Nora Sturm, deren Papagei Raphael in einer Nacht unzüchtige...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
3

Pension Schaller

Die Volksbühne Ampass präsentiert ihr neues Stück "Pension Schaller" und lädt herzlich ein: Albert, leider völlig mittellos, hofft auf eine Heirat mit dem Pensionstöchterchen Elisabeth. Da kommt ihm sein reicher Onkel Josef Hallberger, der wieder einmal eine seiner verrückten Ideen umsetzen möchte, gerade recht. Dieser möchte eine Irrenanstalt eröffnen, hat jedoch keinerlei Erfahrung mit der Führung einer solchen Einrichtung. Albert ist durchaus bereit, ihm gegen ein stattliches Heiratsgeld ein...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Markus Rutter
4

DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER

Theaterstück nach dem Briefroman von Johann Wolfgang von Goethe STÜCKINFO Werther ist auf‘s Land geflüchtet, wo er sich im wohligen Einklang mit der schönen Natur dem einfachen Leben hingibt. Als unangepasster Freigeist leidet er schon länger an den starren Regeln der bürgerlichen Zivilisation, die er hiermit, neben einer pikanten Affäre, hinter sich zu lassen versucht. Als Werther auf dem Weg zu einem ländlichen Tanzvergnügen Lotte kennenlernt, ist es gänzlich um ihn geschehen....

  • Linz
  • TRIBÜNE LINZ

Die Landklinik - Theateraufführung in Euratsfeld

Die Landklinik - Theateraufführung in Euratsfeld Freitag, 12. Mai - 19:30 Uhr Samstag, 13. Mai - 19:30 Uhr Sonntag, 14. Mai - 12:30 Uhr Wann: 12.05.2017 19:30:00 Wo: Gafringerhof, Euratsfeld auf Karte anzeigen

  • Amstetten
  • Tamara Albrecht
Paul Korak, Monika Jahn, Reinhard Schildberger (von links)

Mit der Bühne Wallersberg auf der Suche nach dem Kurschatten

GRIFFEN/VÖLKERMARKT. Mit den Mitgliedern der Bühne Wallersberg können am Donnerstag, dem 27. April im Kulturzentrum Griffen und Freitag, dem 28. April in der Neuen Burg, die Lachmuskeln trainiert werden. Beim Stück "Der Kurschatten" von Norbert Gröss bleibt kein Auge trocken. Beginn der Aufführungen ist jeweils um 20 Uhr. Karten sind bei den Darstellern erhältlich. Wann: 27.04.2017 20:00:00 Wo: Kulturzentrum , Griffen 5, 9112 Griffen auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Anna Salzmann

Die Landklinik - Theateraufführung in Euratsfeld

Die Landklinik - Theateraufführung in Euratsfeld Freitag, 21. April - 19:30 Uhr Sonntag, 23. April - 14:30 Uhr Wann: 23.04.2017 19:30:00 Wo: Gafringerhof, Euratsfeld auf Karte anzeigen

  • Amstetten
  • Tamara Albrecht

PARTY FÜR EINE LEICHE

Zwei wohlhabende Studentinnen planen den perfekten Mord, inspiriert durch eine Betrachtung ihres Professors über die "Kunst des Mordes". Sie strangulieren eine Mitschülerin und verstecken die Leiche in der Truhe in ihrem Apartment. Um ihre Tat zu feiern und das Gefühl ihrer Überlegenheit auszukosten, veranstalten sie noch am selben Abend eine Party, zu der sie unter anderem die Freundin der Toten, den Ex-Freund, der zugleich ein guter Freund der Toten ist, sowie den Vater des Opfers einladen....

  • Wien
  • Alsergrund
  • Ensemblebetreuung Theater-Center-Forum
Das Ensemble der Markusbühne Wolfsberg lädt zur Aufführung (Foto: Kärntner Sparkasse)

Markusbühne spielt "Krimödie"

Bei der Produktion der Markusbühne Wolfsberg präsentiert das Ensemble das köstliche Kriminalstück "Die vierzehn Nothelfer". Die Akteure stehen ab Samstag, dem 5. November, für sechs Aufführungen auf der Bühne. Aufführungstermine Die Termine sind am 6., 9., 12., 18., und 19. November, jeweils um 20 Uhr, am 6. November bereits um 17 Uhr im Markussaal Wolfsberg. Eintrittskarten Karten gibt es in der Kärntner Sparkasse Wolfsberg. Wann: 19.11.2016 20:00:00 bis 03.12.2016, 20:00:00 Wo: Markussaal...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Stefanie Baldauf
Alexander Hauer: "Wichtig ist, das bei uns die Themen sinnlich erlebbar werden."
4

Alexander Hauer: "Melk soll ein Hotspot für lustvolle Spiele sein"

Sommerspiele-Intendant Alexander Hauer über seine intensivste Jahreszeit. Interview: Daniel Butter MELK. BEZIRKSBLÄTTER: Wie sieht ein Sommer bei Alexander Hauer aus? ALEXANDER HAUER: "Für mich ist es die intensivste Jahreszeit mit einem Wechselbad der Gefühle. Ich bin eigentlich bis zur letzten Aufführung angespannt, da immer etwas sein kann, wie etwa Krankenstände durch das wechselnde Wetter oder auch wie sich der Wasserpegel der Donau verhält. Ich bin aber extrem glücklich über den Ausgang...

  • Melk
  • Daniel Butter
Am 29. und 30. Juli verwöhnt die Theatergruppe Alberndorf  das Publikum mit einem kulinarisch, rätselhaften Abend.
11

Krimi-Grillerei der Theatergruppe Alberndorf

Nach der erfolgreichen Darbietung der Krimi-Grillerei auf der Seppn Ranch vor zwei Jahren, lädt auch heuer wieder die Theatergruppe zu einem kulinarisch, rätselhaften Abend ein. Am 29. und 30. Juli darf sich das Publikum über das Stück "Mörderische Auslese" von Mischa Martini, ein 4-Gänge Menü von Rupert Wegerbauer und vieles mehr freuen. DIE GESCHICHTE: Auf dem Weingut von Hermann Kessel wurden gerade die letzten Vorbereitungen für das Wein- und Gourmetfestivals abgeschlossen. Hermann trinkt...

  • Urfahr-Umgebung
  • Theatergruppe Alberndorf
"Fünf Freunde" auf dem Gipfel der "Munde": die menschlichen Abgründe könnten tiefer nicht sein!
1 2

Vom kalten Krieg des Alltäglichen, den Bosheiten der Gekränkten und dem Fünkchen Menschlichkeit

Das Stadttheater Kufstein zeigt Mitterers „Munde“ am authentischen Schauplatz hinter dem Weinbergerhaus Wenn auf dem fiktiven Tiroler Gipfel am Ende (im wahrsten Sinne des Wortes) der türkischstämmige Memet, der von vielen seiner sogenannten Kollegen verächtlich als Alex tituliert wird, „Allah ist groß!“ ruft, so sind nach der mehr als einstündigen Aufführung von Felix Mitterers „Munde“ hinter dem Weinbergerhaus die letzten Lacher und Kicherer im Publikum längst verstummt. Oder im Hals auf...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Klaus Adolf Steidl

Le Passage

Tanzperformance Eine Produktion von La Compagnie des Fils/The Strings Theatre Company Performer: Mbalou Arnould und Dominik Jellen Musik: La Compagnie des Fils Technik: Stefan Ebner Ein Mann erreicht eine Wegkreuzung. Niemand weiß woher er kommt, er selbst nicht, wohin er geht. Er is allein. Auf seinen Schultern trägt er, einem Rucksack gleich, seinen Doppelgänger; sein zweites Ich. Dieses symbolisiert das Gewicht der Vergangenheit, sein Spiegelbild, sein Schatten. Jenes Ich, dass der Charakter...

  • Wien
  • Währing
  • Dr. Nigar Hasib

Theateraufführung in Aschbach

"Pension Schöller" Wann: 05.06.2016 18:00:00 bis 05.06.2016, 21:00:00 Wo: Pfarrhof, Kirchenpl. 2, 3361 Aschbach-Markt auf Karte anzeigen

  • Amstetten
  • Tamara Albrecht

Theateraufführung in Aschbach

"Pension Schöller" Wann: 04.06.2016 20:15:00 bis 04.06.2016, 23:00:00 Wo: Pfarrhof, Kirchenpl. 2, 3361 Aschbach-Markt auf Karte anzeigen

  • Amstetten
  • Tamara Albrecht

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.