Ausweg

Beiträge zum Thema Ausweg

Wege aus der Hilflosigkeit: Der WOCHE-Familienflüsterer hat Tipps, wie es gelingt.
2

WOCHE-Familienflüsterer
Philip Streit über Wege aus der Hilflosigkeit

Wenn man das Gefühl hat, dass einfach nichts mehr funktioniert, übermannt einen die Hilflosigkeit. Familienflüsterer und Psychologe Philip Streit hat Tipps, wie man den Weg aus der Hilflosigkeit findet. Kennen Sie das in der Erziehung, beim Job, im Alltag oder in der Freizeit? Sie haben alles versucht, nichts fruchtet, nichts gelingt. Plötzlich beschleicht Sie ein Gefühl der Ohnmacht. Mal werden Sie wütend auf dieses Gefühl, mal ziehen Sie sich still in sich zurück. Nichts scheint mehr zu...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Andrea Kahofer entspannt gerne in der Sauna.
1

Neunkirchen
Bildung ist der Weg raus aus den Geschlechterrollen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Andrea Kahofer (SPÖ) ist Stadtpolitikerin, Bundesrätin, Trauerrednerin und Mama zugleich. Kommt bei dieser Mehrfachbelastung niemand zu kurz? "Nein. Denn wer im Moment am dringendsten etwas braucht, der steht auch im Vordergrund", so die Neunkirchnerin. Kahofer selbst nimmt ihre Mehrfachbelastung auf die leichte Schulter. Sie hat aber auch den großen Vorteil: "Dass ich im Gedanken kurz Urlaub machen kann und mich in sehr kurzer Zeit gut erhole", lächelt das...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anita Pletterbauer und Karin Neußner schätzen die Dankbarkeit ihrer Kunden, denen sie zuerst die Scham nehmen wollen.

Bargeld für Bentley und Traktor

Finanzspritze für Urlaub, Miete, ja sogar Pferde: Immer mehr St. Pöltner wagen den Schritt ins Pfandhaus. ST. PÖLTEN (bt). Was tun, wenn die Pension so knapp ist, dass das Geld für eine Anschaffung fehlt? Eine wichtige Zahlung nicht beim Unternehmer eintrudelt, und dieser so selbst in Zahlungsschwierigkeiten schlittert? Oder man sich einfach einen langersehnten Urlaub gönnen will, auch wenn der Gürtel eng geschnallt werden muss? Immer mehr St. Pöltner entscheiden sich genau aus diesen...

  • St. Pölten
  • Bettina Talkner
Der deutsche Schneeschuhwanderer verlor im steilen Endtalgraben in Thierbach die Orientierung und setzte einen Notruf ab.

Wanderer verirrte sich in "Endtalgraben"

Bergrettung Auffach/Wildschönau musste den Deutschen bergen, verletzt wurde niemand. WILDSCHÖNAU. Am späten Sonntagnachmittag war ein 51-jähriger Deutscher mit Schneeschuhen von der „Höslalm“ in Richtung Thierbach/Wildschönau talwärts unterwegs. Dabei versuchte er eine Variante über unwegsames Gelände in Richtung eines Forstweges, geriet dabei in den steil abfallenden bewaldeten „Endtalgraben“, wo er die Orientierung verlor. Auf Grund seiner Ausweglosigkeit setzte der Mann um 17:17 Uhr über...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
Helmut Kramer

Auswege aus der Wirtschaftskrise

Die Volkswirtschaftliche Gesellschaft Kärnten organisiert im kommenden Herbst wieder eine Vortragsreihe mit dem Titel „AAA – Analyse, Ausweg und Achtsamkeit“. Im Rahmen dieser Reihe stellen Top-Referenten aus verschiedensten Fachrichtungen spannende Themen ihrer Forschungs- und Wissensgebiete vor und diskutieren diese mit den Zuhörern. Eine funktionierende Wirtschaft gilt als Voraussetzung für Wohlstand und Stabilität. Doch ist sie mit vielen Problemen konfrontiert. Die aktuelle...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Herwig Draxler

Fiechter Ökumenische Tage „Spiritualität & geistlicher Ökumenismus.“

Das Stichwort „Geistliche Ökumene“ ist aktuell. Es kann für die Vertiefung des ökumenischen Miteinander stehen; es kann auch den Verdacht hervorrufen, es signalisiere einen Ausweg oder gar eine Alternative zur theologischen Ökumene („Konsensökumene“). Dieser Kurs wird den Fragen nachgehen – an Hand von Texten und in Gesprächen mit Repräsentanten geistlicher Bewegungen auf evangelischer wie katholischer Seite. Referenten: Prof. Theodor Dieter, Straßburg Prof. Dr. Jochen...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Benediktinerstift St. Georgenberg-Fiecht
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.