Barista

Beiträge zum Thema Barista

Freinbergs Weinbeißer-Wirtin Simone Diebetsberger (l.) servierte ihren Gästen im Gastgarten kulinarische Leckerbissen.
60

Wiedereröffnung
Ein Gastro-Streifzug durch den Bezirk Schärding

Am Pfingstwochenende besuchte BezirksRundschau zahlreiche Wirtshäuser – und machte sich ein Bild vor Ort. BEZIRK SCHÄRDING. Los ging's am Sonntag, 23. Mai, zur Mittagszeit mit einem Besuch beim Kirchenwirt in Schardenberg. Von dort zur Mittagsstunde nach Freinberg zum Wirt z'Hareth ehe es am Nachmittag nach Schardenberg zu "Wenzel's Genusswerkstatt" ging. Bierpapst in Freinberg Am Pfingsmontag ging's weiter nach St. Florian zum Kurvenwirt nach Gopperding, gefolgt vom Landhotel St. Florian. Von...

  • Schärding
  • David Ebner
Die beiden Lehrerinnen der HLW FW Kufstein, Margot Turri (links) und Fachvorständin Andrea Mayr, freuen sich über das Barista-Zertifikat, überreicht vom Kaffee-Experten Goran Huber.

Goran Huber vermittelte Know-how über Kaffee
"Prendiamo un caffè"

Spannende Einblicke eröffneten sich Fachvorständin Dipl.-Päd. Andrea Mayr und Dipl.-Päd. Margot Turri, beide Lehrerinnen an der HLW FW Kufstein, bei einem Barista-Seminar im Kaffee-Institut Goran Huber. Im Rahmen der Ausbildung tauchten sie ein in die faszinierende Welt des Kaffees. Der erfolgreiche Abschluss wurde mit einem Zertifikat belohnt. Goran Huber, Gründer des produktneutralen und unabhängigen Kaffee-Instituts in Innsbruck, hat sich ganz dem Getränk Nummer Eins verschrieben. Er ist...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Klaus Adolf Steidl
45 Schülerinnen und Schüler der HBLA Pitzelstätten absolvierten vor Kurzem erfolgreich ihre Servierprüfung.
8

Pitzelstätten
45 SchülerInnen trotzten Corona

Trotz widriger Umständen haben 45 Schülerinnen und Schüler in der HBLA Pitzelstätten erfolgreich ihre Servierprüfung abgelegt.  KLAGENFURT. Die 45 SchülerInnen besuchten den Freigegenstand "Gastgewerbliches Servierpraktikum". Ohne viele Stunden außerhalb des regulären Unterrichts wäre das alles nicht möglich gewesen. Schüler in Quarantäne waren teilweise online dabei und übten zu Hause. Jede Klasse reiste freiwillig zu Extraübungsstunden am Samstag an, denn die Aussicht darauf, dass alles noch...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
die Jung-Barista mit Dir. Petra Mösenlechner (ganz links), JV Simone Innerhofer-Sinnhuber (Mitte) und FV Roland Peinhopf (ganz rechts)
4

Tourismusschule Bramberg
Weiße Fahne bei den Jung-Barista-Prüfungen

„Kaum ein Heißgetränk sorgt für so viel Abwechslung und Genuss wie der Kaffee.“(Liebisch, 2021) So verwundert es nicht, dass dieses duftende Getränk immer beliebter wird. Essenziell für den perfekten Genuss sind eine kompetente Beratung und eine professionelle Zubereitung. Sie sind längst ein unentbehrlicher Schlüssel zum gastronomischen Erfolg. Beide Komponenten werden seit Jahren an der Tourismusschule Bramberg erfolgreich unterrichtet. Am 17. Februar 2021 stellten sich 17 Schüler/-innen des...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Barbara Hofer-Schößer
"Espressorado"-Inhaber Bernd Richter verkauft 40 verschiedene Sorten Kaffee und gibt  Seminare für Home-Baristas.
3

"Espressorado"
Ein Eldorado für guten Kaffee

Im neuen "Espressorado" gibt es neben Kaffeebohnen auch das richtige Equipment für Hobby-Baristas. WÄHRING. Schon beim Betreten des kleinen Ladens in der Währinger Straße 138 strömt einem unverkennbar der aromatische Geruch von italienischem Kaffee entgegen. Jede Menge an chicen und funkelnden Espressomaschinen reihen sich aneinander – allesamt professionelle Siebträgergeräte, wie man sie aus den unzähligen Cafés unserer südlichen Nachbarn kennt. Wohin man auch blickt, es dreht sich hier alles...

  • Wien
  • Währing
  • Wolfgang Unger
BARista-Chefin Sandra Hofbauer (2. v. l.) samt Team, das sich bereits auf die Online-Christmas-Party mit Gästen freut.

Gastronomie
BARista feiert mit Gästen online Christmas-Party

Da es heuer kein Weihnachten wie sonst üblich gibt, veranstaltet BARista Café & Gusto.Bar kurzerhand eine "Online-Chistmas-Party". SCHÄRDING (ebd). "Wenn die Gäste nicht zu uns kommen können, dann kommen eben wir in ihr Wohnzimmer", so BARista-Chefin Sandra Hofbauer zur BezirksRundschau. "Die Party wird über Facebook, Youtube und über die BARista-Homepage übertragen. Und von uns werden die Gäste mit allem, was sie für diesen Abend brauchen, versorgt", erläutert Hofbauer. So liefert das...

  • Schärding
  • David Ebner
Barista-Chefin Sandra Hofbauer setzt auf Sushi.
2

Barista
Wegen Corona gibt's Sushi statt Barbetrieb

Das Barista in Schärding modelt Turmbar um und macht daraus kurzerhand eine Sushi-Bar – wegen Corona. SCHÄRDING. Im Interview spricht Chefin Sandra Hofbauer über die Gründe, darüber, was sie sich erwartet und ob es in der Turmbar jemals wieder "normalen" Barbetrieb geben wird. Sie machen aus der Turmbar eine Sushi-Bar – warum dieser Schritt? Hofbauer: Meiner Meinung nach ist es nicht möglich, mit den momentanen Vorschriften einen Barbetrieb zu führen, der sich an alle Regeln hält und sich...

  • Schärding
  • David Ebner
Die Kaffeebohne - eine Pflanze, deren Frucht nicht nur aromatisch schmeckt, sondern auch eine optische Faszination darstellt und noch dazu einen wundervollen Geruch verbreitet.
5

Kaffeekultur
Graz entdeckt den Kaffee neu

Zum heutigen internationalen Tag des Kaffees lohnt sich ein Blick auf den positiven Wandel in der Kaffeekultur. Galt er bislang weitgehend als der Muntermacher in der Früh oder an langen Arbeitstagen, so entwickelt sich Kaffee mehr und mehr zu einem geschätzten Element der Slow Food-Kultur. Man spricht vom sogenannten "Third-Wave-Coffee", also der dritten Welle oder Generation der Kaffeekultur. Stilvolle Cafés gibt es natürlich schon lange, nur die gelebte Passion für Kaffee – vergleichbar mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Der Kaffee ist 100 Prozent bio-zertifiziert und stammt aus der eigenen Röstung in Simmering.

Otto-Bauer-Gasse
"kaffeefabrik" eröffnet in Mariahilf neue Filiale

100 Prozent biologisch: Damit punktet das neue Café in der Otto-Bauer-Gasse. MARIAHILF. Der 6. Bezirk ist um eine Kaffeebar reicher. Denn vergangene Woche lud die Wiener Bio-Rösterei "kaffeefabrik" zum Eröffnungsfest in ihre neue Filiale in der Otto-Bauer-Gasse. Das Lokal begeistert durch sein modernes Design, das durch Lichtobjekte und wechselnde Fotoausstellungen umrahmt wird. Herzstück der Räumlichkeiten sind jedoch die großen gläsernen Schiebetüren, die vom Lokal in die neue Begegnungszone...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Gerhard Kasinger und Peter Weiser starten mit "Inndie Beans" in Braunau durch. Ein Hofladen und ein kleines Café in sind in Laab gerade im entstehen.
1 13

Innviertler "Inndie Beans"
Zwei Laaber eröffnen Kaffeemanufaktur

Laab ist seit kurzem das Epizentrum für Kaffeetrinker im Innviertel. Wenn Gerhard Kasinger und Peter Weiser den Röster anfeuern, dann lockt allein schon der Duft in die Laabstraße 89. Hier werden aus Rohkaffe "Inndie Beans". BRAUNAU (höll). Eine Kaffeemanufaktur im Herzen Laabs. Das passiert, wenn ein Kaffeekenner und ein handwerkliches Allroundtalent Nachbarn werden. "Es gibt einfach keinen guten Kaffee. Die Industriekaffees lagern monatenlang in ihren Sackerln und verlieren das Aroma. Deshalb...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Barista-Chefin Sandra Hofbauer spricht Klartext.
2 3

Interview
"Hätte nie geglaubt, dass Regierung das macht"

Sandra Hofbauer ist Chefin des Barista. Die Wirtin fühlt sich in der Corona-Krise von Politik im Stich gelassen. SCHÄRDING (ebd). Kein Geld aus dem Härtefonds – nur weil sie zu viele Mitarbeiter beschäftigt. Warum das so ist, wie lange sie noch durchhalten kann und was mit dem Personal passiert, darüber spricht die 44-Jährige im Interview. Frau Hofbauer, weshalb sind Sie eigentlich nicht vom Härtefonds berücksichtigt worden? Hofbauer: Weil ich mehr als neun Mitarbeiter habe und deshalb der...

  • Schärding
  • David Ebner
4

Barista Schärding
Jetzt gibt es sogar Eis frei Haus

SCHÄRDING (juk). Warmes und sonniges Wetter sind pünktlich zu Ostern gemeldet – perfekt fürs erste Eis der Saison. Um den Schärdingern Ostern trotz Corona-Krise und Ausgangsbeschränkungen zu versüßen, gibt es jetzt vom Schärdinger Lokal Barista Eis frei Haus. "Von Karsamstag bis Ostermontag liefern wir verschiedene Barista-Eiskreationen im Umkreis von 10 Kilometern nach Hause", verrät Chefin Sandra Hofbauer. Auch sonst hat das Barista vor dem Lokal eine Abholstation eröffnet. Von Donnerstag bis...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Direktor Heinz Kofler (li.) und Fachlehrerin Heidi Holzknecht (re.) mit den Schülerinnen Isabell Larcher und Lisa Herzog.
9

FSBHM Landeck-Perjen
Neue Schwerpunkte Kulinarik oder Kinderbetreuung

LANDECK/PERJEN (otko). Die FSBHM Landeck-Perjen bietet mit verschiedenen Schwerpunkten ein breit gefächertes Ausbildungsmöglichkeit. Kulinarik oder Kinderbetreuung Die Fachschule für ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement (FSBHM) Landeck-Perjen hat in der dreijährigen Ausbildung einen neuen Schwerpunkt: Neben der gewohnten Service- und Kochausbildung kann in Zukunft ab dem zweiten Jahrgang zwischen den Zweigen "Kulinarik"oder "Kinderbetreuung" entschieden werden. "Derzeit haben wir in den...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Barista Milch der Kärntnermilch mit Latte-Art Staatsmeisterin Tamara Nadolph
4

Neues "Dream Team"
Tamara Nadolph als Testimonial für Barista Milch

Dream-Team: Barista Milch der Kärntnermilch und Latte-Art Staatsmeisterin Tamara Nadolph. VILLACH. Zum dritten Mal in Folge holte die Villacherin Tamara Nadolph bei den Austrian Coffee Championships den Titel der Latte-Art Staatsmeisterin nach Kärnten. Sie ist damit das perfekte Testimonial für den neuesten Geniestreich der Kärntnermilch, die Barista Milch, findet  Helmut Petschar, Geschäftsführer der Kärntnermilch: „Die weltbeste Rohmilch ist Grundlage für Innovationen, die sich an den...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Sieger Manuel Kopper-Zisser mit Mario Kranister (La Cultura del Caffé).
2

Staatsmeister „Coffee in Good Spirits“ Manuel Kopper-Zisser: Maturant aus Niederösterreich überrascht die Barista-Profis

BAD ERLACH. Der Überraschungssieger des Bewerbs „Coffee in Good Spirits“ stammt aus Bad Erlach (Bezirk Wiener Neustadt) und hat gerade erst Matura und Bundesheer absolviert. Noch während seiner Schulzeit vertiefte er sich in die Welt des Kaffees. Bei seinem dritten Antreten in dieser Kategorie klappte es mit dem Sieg. Der Niederösterreicher vertritt Österreich nun bei der Weltmeisterschaft in Warschau (18. bis 20. Juni 2020). Bei „Coffee in Good Spirits“ geht es um Zusammenspiel von Kaffee und...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Kaffeeliebhaber waren am vergangenen Wochenende am Ottakringer Platz an der richtigen Adresse.
6

Vienna Coffee Festival 2020
Ein Paradies für Kaffeeliebhaber

Wenn Kaffeeliebhaber aus ganz Europa nach Wien pilgern, ist es wieder Zeit für das Vienna Coffee Festival. OTTAKRING. Drei Tage lang ging es in der Ottakringer Brauerei nicht um Hopfen und Malz, sondern um die Kaffeebohne. Und wo, wenn nicht in Wien, hat der Kaffeegenuss bereits Tradition. Das Vienna Coffee Festival lockte zahlreiche Barista, Unternehmer und Kaffeeliebhaber auf den Ottakringer Platz. Hier drehte sich alles um Kaffee - im Rahmen von Verkostungen, Zubereitung, Röstungen,...

  • Wien
  • Ottakring
  • Yvonne Brandstetter
Johanna Wechselberger ist ein Profi in Sachen Kaffee.
2

Vienna Coffee School
Für Liebhaber von gutem Kaffee

Johanna Wechselberger importiert, röstet, probiert und experimentiert mit Kaffee und gibt ihr Wissen weiter. Auch international bekannte Barista fangen klein an. Bei der passionierten Teetrinkerin Johanna Wechselberger begann die Kaffeeliebe 1995, als sie einen Kaffeevollautomaten geschenkt bekam. Ohne Vorwissen startete sie mit einer Tasse Cappuccino und weil der nicht so schmeckte, wie er sollte, begann Wechselberger sich zu informieren. „Ich habe in Foren gesucht, Literatur gelesen und viel...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer
Chef-Barista Franz Stanzl und Andrea Fuchs mit Absolvent und Barista Lukas Harasser (Mi.).

Sinnesberger & Tourismusschulen
Tourismusschüler in der Welt des Kaffees bei Sinnesberger

Sinnesberger’s Marktcafé lud die Tourismusschule Am Wilden Kaiser ein. KIRCHDORF, ST. JOHANN (niko). Die Schüler der 1. Klasse des Aufbaulehrgangs mit Schwerpunkt „Bar hoch 4“ (Barista, Jungbarkeeper, Edelbrandexperte, Bar Masterclass) konnten sich kürzlich in Sinnesberger’s Marktcafé vom neuen Kaffeehauskonzept überzeugen. Besondere Highlights der lehrreichen Exkursion waren das Avocadobrot mit pochiertem Ei, der Cappuccino mit kreativster Latte Art sowie die schmackhaften Piadine. Als...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
46

Runder Geburtstag
BARista feierte 10-jähriges Jubiläum

SCHÄRDING. Ein ganzes Wochenende feierte die Schärdinger Kult-Bar BARista ihren 10. Geburtstag. Und zwar am 22. und 23. November. Die Schärdinger Band "The Legits" sowie die BARista-Hausband „Rainer & Friends“ heizten den Gästen ordentlich ein. Für die Inhaberin Sandra und ihren Max ging mit der Eröffnung vor zehn Jahren ein großer Traum von einer Bar mit eigenem Cafe direkt am Stadtplatz in Erfüllung. Zahlreiche Veranstaltungen wurden seitdem In- und Outdoor gefeiert – sei es beim...

  • Schärding
  • Partyreporter Schärding

Kommentar
Stößchen, Cin Cin und Prösterchen!

Jetzt wird also auch Bier in weinglas-ähnlichen Gläsern ausgeschenkt. Wo früher aus Flaschen getrunken oder ein Wein im Tetrapak von der Tanke geholt wurde, dominiert heutzutage eine neue Noblesse. Neben Wein, Kaffee und Bier wird auch Wasser zelebriert. Die Zeiten, in denen man still und prickelnd zur Auswahl hatte, sind vorbei. Eine neue Ära ist angebrochen. Getränke werden glorifiziert anstatt getrunken. Sonderlinge jene, die Wasser aus der Leitung trinken und den Kaffee aufgießen. Da traut...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
23

Sommerfest
Lachingers und BARista feierten gemeinsam

SCHÄRDING. Lachingers und BARista luden am 14. August zum ersten gemeinsamen Sommernachtsfest in die Silberzeile 13. Das Barista trumpfte mit einem Poke Bowl Buffet und karibischen Cocktails auf. Für Musik sorgte DJ Pat Pierez. Das Lachinger´s Kitchen and Wine verwöhnte seine Gäste mit Sektempfang, 3-Gänge-Menü und Weinbuffet. Florian Hutterer unterhielt die Gäste mit seinem "Tastenspiel" am Klavier.

  • Schärding
  • Partyreporter Schärding
Speisen in urban-lockerer Atmosphäre: Fachlmeister Roland Huber genießt seine Steinpilz-Ravioli in Salbeibutter.
2

Business-Lunch
Salzburgs Fachlmeister Roland Huber betreibt im Kaiviertel ein innovatives Shop-Konzept

"Fachlmeister" Roland Huber über das innovative Shop-im-Shop-Konzept und die Liebe zum Kaffee und zum Kaiviertel. SALZBURG. Die lockere, urbane Atmosphäre und das wohlschmeckende Essen seien es, die Roland Huber immer wieder zu einem Zwischenstopp im kleinen Lokal "Leichtsinn" in der Nähe des Kiesel animieren. Und zur Restaurant-Auswahl für den Stadtblatt-Business-Lunch geführt haben. Vielen ist Roland Huber als "Fachlmeister" bekannt, er betreibt seit 2016 das hippe "s'Fachl" im Salzburger...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
BARista-Chefin Sandra Hofbauer (4. v. r.) mit einem Teil ihres insgesamt 13-köpfigen Mitarbeiter-Teams. In nur neun Tagen wurde das Schärdinger In-Lokal zu einem Speiselokal umgebaut.
41

Wiedereröffnung
BARista im neuen Glanz – nun gibt‘s Essen zum Selberbasteln

In Rekordzeit von gerademal neun Tagen wurde dem BARista ein Facelift verpasst – ebenso ein neues Konzept. SCHÄRDING. Gesunde, frische Küche lautet das neue Motto fürs „BARista – Lachingers Cafe & Gusto.Bar“. Neues Herzstück des Lokals, das nun verstärkt auf kulinarische Genüsse in Form von Bowls – Schüsseln – setzt, ist die Schauküche. „Gäste können sich nun ihr Hauptgericht selbst zusammenstellen. Wir haben deshalb die Speisekarte komplett umgestellt. Pizza gibt es keine mehr“, so Lokalchefin...

  • Schärding
  • Valentin Köstler
Rick Gin: der fruchtig spritzige Silvester-Genuss für Zuhause.
2

Fruchtig prickelnder Jahreswechsel

An Silvester knallen vielerorts die Korken. Es muss aber nicht immer nur Champagner oder Sekt sein. SCHÄRDING (tazo). Silvester ist einfach für jeden ein „Feiermuss“. Die einen feiern ausgelassen in Bars, andere wiederrum begießen das neue Jahr am liebsten in den eigenen vier Wänden mit Familie und Freunden. Sekt und Champagner sind hier natürlich die Klassiker. Aber warum nicht einmal etwas Neues probieren? Fruchtig spritzige Cocktails sind eine schöne Alternative zum klassischen Sekt. "Um...

  • Schärding
  • Tamara Zopf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.