Berg-Freak's

Beiträge zum Thema Berg-Freak's

Wanderungen für Schwangere und frischgebackene Eltern
2

Berg•Bauch•Zwerg
Wanderungen für Schwangere und frischgebackene Eltern

„Berg•Bauch•Zwerg“ möchte Outdoor-begeisterten Mamas und Papas die Möglichkeit bieten, beim Wandern andere gleichgesinnte Eltern zu treffen und sich untereinander auszutauschen. Dazu gibts fachlichen Rat von der Hebamme und persönliche Tipps der Bergwanderführer-Mama. INNSBRUCK. Veras Leidenschaft für Abenteuer und Reisen zu wilden Orten führte sie in den letzten Jahren als Reiseleiterin & Guide nach Kanada, Spitzbergen, Grönland und die Antarktis. Seit 2018 ist Vera autorisierte...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Am Weg zum Gipfel - der HOHE DACHSTEIN ist schon zu sehen.. :)
4

SPORT
Dachstein-Rush

Am DACHSTEIN mit Andreas Goldberger und Christoph Sumann Hallo Von 8. bis 9. April hätte wieder der DACHSTEIN RUSH stattfinden sollen, viele motivierte Hobby-Sportler hätten sich von der Eurotherme Bad Schallerbach mit dem Rennrad auf den Weg ins Salzkammergut nach Hallstatt gemacht und von dort wäre es dann zu Fuß und mit Ski hinauf zur Simony-Hütte gegangen.. Nach einer Übernachtung wären schließlich am nächsten Tag die letzten Meter Richtung Gipfel des höchsten Berges von Oberösterreich...

  • Enns
  • Lukas Kaufmann
Anzeige
Mountainbike Fahrtechnikkurs

Sicher Spaß haben
Mountainbike Fahrtechnik-Kurs

INNSBRUCK. Neues Mountainbike und noch unsicher, wie man damit fährt bzw. was damit alles möglich ist? Der Einsteigerkurs von Flat Sucks Mountain Guiding and Travel bietet eine ausführliche Einführung für mehr Sicherheit und Freude am Fahrradfahren. „Du wirst lernen, dein Bike besser zu kontrollieren, dadurch viel mehr Sicherheit erlangen und somit viel mehr Spaß daran haben das Potential deines Bikes am Berg besser auszuschöpfen. Es geht los mit einfachen Übungen auf der Wiese, welche wir dann...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
4

Anna Grant kommt 2022 nach Eberstein
Bergaufrodeln in den Sonnenuntergang

Bergaufrodeln in den Sonnenuntergang Das Bergaufrodeln bei der Steinerhütte in Eberstein wurde ja zum wahrlichen Renner in dieser Wintersaison. Der Skiverein Eberstein hat jetzt seine Öffnungszeiten angepasst, ab jetzt ist der Skilift und die Rodelbahn von Montag bis Freitag von 12.00 h bis 17.00 bzw. 17.30 geöffnet, also bis zum Sonnenuntergang bei genügend Rodlern, der ist derzeit um 17.33 h, Wochends von 9.00 h bis Sonnenuntergang. Das ist eine wunderbare Idee, das Panorama ist traumhaft und...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Ilmar Tessmann
1 16

MATREI/TRINS/WIPPTAL
Mit die Schneaschuach auf'n Blaser

Nach einer "kleinen" Bergpause sind wir am Samstag bei eisiger Kälte in Richtung Blaser gestapft. Gestartet sind wir vom Parkplatz in Leiten (oberhalb von Trins). Bei nur leichter Steigung sind wir den Forstweg bzw. Mountainbike Trail bis zur Waldgrenze gefolgt. Ab hier wird es etwas steiler. Eine wunderschöne Aussicht begleitet nun einen bis zum Gipfel. Es ist meistens sehr windig am Blaser bzw. auf der Blaserhütte, deshalb sollte man speziell bei diesen Temperaturen ein Heißgetränk mitnehmen....

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Michael Spiehs
Vorbei an der Schleinhütte auf dem Weg zum Gumpeneck (Steiermark), im Hintergrund das Dachsteinmassiv.
2

Österreichischer Alpenverein
Mitgliederzuwachs auch in schweren Zeiten

INNSBRUCK. Der Österreichische Alpenverein freut sich, zum ersten Mal über 600.000 Mitglieder zu verzeichnen und ist sich besonders in Zeiten wie diesen seiner gesellschaftlichen und ökologischen Verantwortung bewusst. 601.465 Mitglieder zählt der Österreichische Alpenverein zum Stichtag 31.12.2020 und weist somit einen Zuwachs von 2.708 Bergsportbegeisterten auf. „Die Tatsache, dass wir selbst im Krisenjahr 2020 einen Zuwachs an Mitgliedern verzeichnen durften, ehrt mich besonders. Für mich...

  • Tirol
  • Ricarda Stengg
Auf dem Innsbruck Trek wandert man entweder in Begleitung von bestens ausgebildeten ASI-Bergwanderführern zu festgelegten Terminen oder individuell im eigenen Tempo und zum Wunschtermin.
7

Weitwandergenuss ohne Gepäck
7-tägige Trekkingreise rund um Innsbruck

INNSBRUCK. "Verrückt nach Gipfelglück" heißt es beim gemeinsam vom Innsbruck Tourismus und der renommierten Alpinschule ASI-Reisen Innsbruck entwickelten "Innsbruck Trek", bei dem Wanderer in nur einer Woche in die einzigartige Bergwelt der Innsbrucker Alpen entführt werden.   Wanderparadiese wie die Kalkkögel oder der bekannte Zirbenweg sind nur einige der unterschiedlichen Etappen, die der Innsbruck Trek mit sich bringt. Weitwandern ermöglicht es, sich Zeit zu nehmen, den Alltag hinter sich...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
1 17

Jahreswechsel
Neues Jahr, neues Glück

Ein neues Jahr hat begonnen und somit auch eine neue Bergsaison. Ich blicke auf ein sehr bergreiches Jahr zurück. Auch wenn mir Corona ab und zu einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, so bin ich doch sehr Zufrieden mit dem Jahr 2020. Neue Ziele für das Jahr 2021 wurden bereits gesetzt. Touren die ich 2020 nicht machen konnte werde ich versuchen dieses Jahr nachzuholen. Ich wünsche allen Regionauten,- Lesern und dem Team vom Bezirksblätter einen guten Start in das neue Jahr.

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Michael Spiehs
Das Vergnügen in den Bergen bringt einige CO2-Emissionen mit sich.

Österreichischer Alpenverein
Alpenverein setzt sich für klimafreundlichen Bergsport ein

INNSBRUCK (rs). „Bergsport ist Motorsport“, wie man oft so schön sagt, ist ein geläufiger Slogan unter Bergsportlern. Doch an dieser überspitzten Formulierung ist was Wahres dran: Der Großteil aller Bergsportler legt meist eine weitere Strecke mit dem Auto zurück, um überhaupt zu den jeweiligen Skitouren, Alpinklettereien oder Wanderwegen zu kommen. "Wenn wir die im Regierungsprogramm verankerte Klimaneutralität bis 2040 erreichen wollen, braucht es auch im Freizeitbereich eine konsequente und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
1 11

Wipptal/Obernberg
Schneeschuhwandern im Fradertal

Am Sonntag zog es mich zu einer kleinen Schneeschuhwanderung in das Obernbergtal, genauer gesagt in das Fradertal.  Leider war das Wetter nicht optimal, trotzdem ist es erfrischend bei so einer sauberen klaren Luft in der Natur zu sein.

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Michael Spiehs
1 18

WIPPTAL/NAVIS
Aui auf´n Mislkopf

Am Samstag ging es bei Kaiserwetter ins Navistal. Genauer gesagt auf den Mislkopf. Startpunkt was der Parkplatz in der Kerschbaumsiedlung. Hier folgt man für gut eine Stunde den Forstweg auf die Mislalm. Hier folgt man der Beschilderung zum Mislkopf. Ein kurzes etwas steileres Stück führt dann auf ein Plateau. Noch ein kleines Stück und der Gipfel auf 2623m ist erreicht. Hier hat man einen wunderschönen Rundumblick. Wer noch bei Kräften ist kann noch den Grat entlang zum Pfoner Kreuzjöchl...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Michael Spiehs
2 4

SCHMIRN/WIPPTAL
Tour aufs Durra Jöchl

Das Durra Jöchl gehört zu den eher kleineren Bergtouren. Die Gehzeit ist mit einer Stunde angeschrieben. Auch wenn der Aufstieg nicht schwierig ist, so sollte man trotzdem nicht auf festes Schuhwerk verzichten (würde auch Stöcke empfehlen). Speziell die schattigen Passagen können ziemlich vereist sein. Am Gipfel erwartet einem nicht nur das schöne Gipfelkreuz sondern auch eine traumhafte Kulisse.

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Michael Spiehs
5 11

Stubai/Wipptal
Sonnenuntergang auf der Serles

Am Sonntag haben wir noch einmal das schöne Wetter für eine Bergtour auf die Serles genutzt. Wir konnten einen wunderschönen Sonnenuntergang genießen. Unglaublich wie sich im Minutentakt die Farben verändern.

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Michael Spiehs
1 8

OBERNBERG/WIPPTAL
Herbst im Obernbergtal

Das schöne Wetter noch einmal genutzt um ein paar schöne Herbstlandschaften zu fotografieren. Diesmal war ich im Obernbergtal unterwegs, genauer gesagt im Fradertal. Weiter ging es dann noch auf die Staatsgrenze, dort angekommen war der hohe Lorenzenberg nur noch einen "Katzensprung" entfernt.

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Michael Spiehs
1 3 3

Herbstwanderung
Salfeinssee

Eine Wanderung zum Salfeinsee ist immer etwas besonderes. Er ist ganz bestimmt nicht der größte Bergsee aber die Kulisse ist einfach Traum. Der Blick zu den Kalkkögeln ist beeindruckend. Nicht umsonst werden sie auch als die "Nordtiroler Dolomiten" genannt.

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Michael Spiehs
Rundblick vom Stenar Richtung Razor und Prisanc
8

Spannende Bergtouren im Spätsommer
Toller Spätsommer sorgt für fantastische Bergtouren beim Alpenverein Voitsberg

Das besonders milde Wetter der letzten Wochen sorgte für besonders feine Bergtouren mit genialer Fernsicht . So war auch das Alpin Team des Alpenverein Voitsberg   auf vielen Touren unterwegs um diese tollen Verhältnisse zu nützen. Die gut ausgebildeten Tourenleiter des Alpenvereins Voitsberg sind dabei  bemüht immer Touren auf eher einsamen oder eher unbekannteren Wegen für echte Bergliebhaber anzubieten.  So starteten die letzten Touren in im Raum Friaul und Triglav Nationalpark vom...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Wolfgang Wagner
2 9

STUBAI/WIPPTAL
Traumwetter am Habicht (3277m)

Ich glaube es gibt kein besseres Wetter um auf den Habicht zu gehen. Von Gschnitz aus ging es in Richtung Innsbrucker Hütte. Auf dem Weg dorthin konnten wir einen spektakulären Sonnenaufgang betrachten.Von der Innsbrucker Hütte ging es dann weiter auf den Habicht. Für einen Dienstag war relativ viel los. Am Gipfel wurden wir dann mit einer atemberaubenden Aussicht belohnt.

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Michael Spiehs
1

WIPPTAL/GSCHNITZ
König der Berge

Eine Bergtour ist immer ein Abenteuer, wenn einen dann noch Steinböcke über den Weg laufen wird es unvergesslich.

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Michael Spiehs
2 6

INTERNATIONALER TAG DER FOTOGRAFIE
Die Fotografie als Leidenschaft

Heute ist der Internationale Tag der Fotografie. Seit nun 2 1/2 Jahren ist es meine größte Leidenschaft in der Natur zu fotografieren. In dieser Zeit habe ich sehr viel über die Fotografie aber auch über die Natur gelernt. Ich bin immer wieder dankbar das sich meine beiden Hobbys so wunderbar kombinieren lassen. Vielen Dank an alle dich mich unterstützen.

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Michael Spiehs
1 2 13

SÜDTIROL/DOLOMITEN
Unterwegs in Südtirol und den Dolomiten

In den letzten Wochen war ich wieder fleißig in den Bergen unterwegs. Dieses mal zog es mich ins Pfitschertal und in die sextner Dolomiten. Im Pfitschertal begab ich mich mit meinem Vater auf den Tiroler Höhenweg. Das Ziel war die Europahütte. Am selben Tag sind wir noch auf den "Kraxentroger". Am nächsten Tag haben wir noch die Wildseespitze bestiegen. Am Sonntag fuhr ich in die Dolomiten, genauer gesagt zu den 3 Zinnen.  Das Ziel hier war der Paternkofel über den Luca Innerkofler...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Michael Spiehs
1 2 10

Österreich/Italien
Unterwegs an der Grenze

Am Samstag hat es mich an die Grenze gezogen. Vom Parkplatz aus war das erste Ziel die Pflerscher Tribulaunhütte. Dann ging es weiter auf die Pflerscher Scharrte. Hier hat man einen tollen Blick ins Gschnitztal. Weiter hinauf auf den Pflerscher Pinggl (2767m). Mein eigentliches Ziel war die Weißwand, diese konnte ich wetterbedingt leider nicht mehr erreichen.

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Michael Spiehs
1 2 7

WIPPTAL/STUBAI
Kesselspitze/Blaue Lacke

Das Wochenende war wieder sehr bergreich, auch wenn das Wetter nicht ganz mitgespielt hat. Am Samstag ging es auf die Kesselspitze (2728m) und am Sonntag zur Blauen Lacke.

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Michael Spiehs

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.