Bernhard Brait

Beiträge zum Thema Bernhard Brait

Wegen vom Gemeinderat nicht genehmigten Bauausgaben und Untreue ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Bürgermeister Bernhard Brait.
3

Kompetenzüberschreitung
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Bürgermeister

Die Staatsanwaltschaft Ried/I. ermittelt wegen angeblicher Kompetenzüberschreitung sowie Untreue gegen Bürgermeister Bernhard Brait. ST. FLORIAN/I. Wie die BezirksRundschau bereits im Oktober 2019 berichtet hat (hier geht's zum Bericht), lastet der Prüfbericht des Landes Brait die Überschreitung seiner Kompetenzen an. Und zwar geht es um Kreditüberschreitungen in Zusammenhang mit dem außerordentlichen Vorhaben „Oberflächenentwässerung Abwasserbeseitigungsanlage Bauabschnitt 12". Hier hatte es...

  • Schärding
  • David Ebner
es auf dem Grundstück des Regionalen Wirtschaftsverband Schärding entsteht. Zudem ist
7

Baumaßnahmen
In St. Florian entsteht Head Sport Zentrallager

Head Sport errichtet auf 40.000 Quadratmeter ein neues Zentrallager – und investiert dafür rund 20 Millionen Euro.  ST. FLORIAN/I. "Da das derzeitige Zentrallager in Klaus zu klein wird und dort auch keine Ausbaumöglichkeiten gegeben sind, haben wir uns auf die Suche nach einem neuen Zentrallager in Österreich gemacht. Und mit St. Florian haben wir einen guten Standort mit toller Verkehrsanbindung zu unseren Produktionsstandorten in Österreich und Tschechien gefunden. Außerdem gibt es schnelle...

  • Schärding
  • David Ebner
In St. Florian am Inn ist seit der Gemeinderatswahl 2015 die ÖVP die stimmenstärkste Partei, gefolgt von der FPÖ als zweitstärkste Kraft und der SPÖ auf Rang Drei.
4

Wahl 2021 in Oberösterreich
St. Florian am Inn wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In St. Florian am Inn tritt Bürgermeister Bernhard Brait bei der Wahl 2021 an. Die FPÖ schickt mit Harald Wintersteiger den amtierenden Vizebürgermeister ins Rennen. ST. FLORIAN AM INN. Bei den Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2015 verteidigte die ÖVP mit 38,48 Prozent der Stimmen klar Rang Eins. Die SPÖ musste hingegen deutlich Federn lassen. Sie verlor 8,13 Prozent der Stimmen und kam ingesamt auf 26,23 %. Damit rutschte sie hinter die FPÖ zurück, die einen Stimmenanteil von 30,23...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Die Gemeinde will das Areal rund um das Landhotel St. Florian/I. kaufen – um dort unter anderem ein Gemeindezentrum zu errichten.
21

Zentrum geplant
Gemeinde St. Florian will Landhotel-Areal kaufen

St. Florians Gemeinderat beschließt einstimmig Ankauf von Landhotel-Areal. Gespräche mit Eigentümer laufen. ST. FLORIAN/I. Bei der Gemeinderatssitzung am 25. März gab's von allen Fraktionen grünes Licht für den Erwerb des 18.000 Quadratmeter großen Areals. "Wir wollen uns diese Fläche für zukünftige Dispositionen sichern", so Bürgermeister Bernhard Brait zur BezirksRundschau. Heißt im Klartext: Den Gemeindevertretern schwebt auf dem Areal neben einem Gemeindezentrum samt Veranstaltungssaal oder...

  • Schärding
  • David Ebner
Bezirkshauptmann Rudolf Greiner ließ sich ebenfalls testen.
29

Bilanz
UPDATE: 12.851 Schärdinger bei Corona-Massentest

Vier Tage lang wurden im Bezirk Schärding die Corona-Massentests durchgeführt. Jetzt liegt das Endergebnis für die Bezirke vor. BEZIRK SCHÄRDING, ST. FLORIAN (ebd). Demnach haben sich im Bezirk Schärding exakt 12.851 Personen testen lassen. Davon waren 110 positiv – also 0,86 Prozent aller Getesteten. Oberösterreichweit wurden 322.127 Tests durchgeführt. Positiv getestet wurden 1292 Oberösterreicher. Die Teilnahmequote beträgt damit rund 28 Prozent.  Bericht von Montag, 14. Dezember, 18.30 Uhr...

  • Schärding
  • David Ebner
Die Liedertafel von St. Florian am Inn kann auf eine geschichtsträchtige Zeit zurückblicken.

Liedertafel Sankt Florian am Inn
Liedertafel wird 100 Jahre alt

SANKT FLORIAN AM INN. Am 05. Oktober feierte die Liedertafel St. Florian am Inn als ältester Verein der Gemeinde sein 100 jähriges Gründungsfest. Das Jubiläum begann mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche Sankt Florian. Anschließend wurde zu einem Festabend im Landhotel St. Florian geladen. Anwesend waren Vertreter der Gemeinde, örtlichen Vereine und Feuerwehr. Die Gestaltung des Abend oblag der Liedertafel, dem Kirchen- und Schülerchor sowie einer Tanztruppe der Volksschule und einem...

  • Schärding
  • Anna Rosenberger-Schiller
Bürgermeister Bernhard Brait (l.) und Ausschussobmann Hermann Jäger (r.) bei der Übergabe der Reinerlöses an die Vereine.

Florianifest in St. Florian/ Inn
Übergabe des Florianifest Erlöses

ST. FLORIAN/INN. Der ASKÖ Skiclub und die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Sankt Florian am Inn, versorgten die Besucher des Florianifestes heuer wieder mit kühlen Getränken. Die Gemeindevertreter, Bürgermeister Bernhard Brait und Ausschussobmann Hermann Jäger, übergaben den Reinerlös des Getränkeverkaufs. Er wurde zwischen den Verein aufgeteilt, die sich über die große Summe freuen.

  • Schärding
  • Anna Rosenberger-Schiller
Der Protest der Anrainer des "Moarhaus-Areals" in Gopperding war nicht umsonst.
3

Bürgerprotest Gopperding
Protest zeigte Wirkung

Protest gegen geplantes Betriebsbaugebiet: Erster Erfolg für die Bürger der Ortschaft Gopperding. ST. FLORIAN AM INN (ebd). Wie in der letzten Ausgabe der BezirksRundschau exklusiv berichtet, sollte am 26. September bei der Gemeinderatssitzung in St. Florian am Inn der Verkauf der Liegenschaft "Moarhaus" beschlossen werden (hier geht's zum Bericht. Ein ortsansässiger Unternehmer wollte das 4000 Quadratmeter große Areal in der Ortschaft Gopperding kaufen und dort einen Lagerplatz errichten. Und...

  • Schärding
  • David Ebner
Kompetenzüberschreitung und nicht vom Gemeinderat genehmigte Bauausgaben sorgen in St. Florian für Aufregung.
3

Kompetenz überschritten
Ortschef nickte 840.000 Euro ohne Beschlüsse ab

Laut Prüfbericht des Landes hat Bürgermeister Bernhard Brait bei Bauprojekt Kompetenzen überschritten. ST. FLORIAN/I (ebd). Der Prüfbericht, welcher der BezirksRundschau anonym zugespielt wurde, lastet St. Florians Bürgermeister Bernhard Brait (ÖVP) die Überschreitung seiner Kompetenzen an. Geprüft wurde wegen Kreditüberschreitungen in Zusammenhang mit dem außerordentlichen Vorhaben „Oberflächenentwässerung Abwasserbeseitigungsanlage Bauabschnitt 12". Bereits im ersten Bauabschnitt wurde laut...

  • Schärding
  • David Ebner
Die Anrainer vorm "Moarhaus"-Areal: Hans Leidinger, Patrick Radlwimmer, Marianne und Rudolf Hintermaier, Johann Obermair (v. l.).
1 6

Bürgerprotest
Gopperdinger kämpfen gegen Gemeindeprojekt

In Gopperding soll mitten im Wohngebiet ein Betriebsbaugebiet entstehen – Anrainer steigen auf Barrikaden. ST. FLORIAN AM INN (ebd). Die im Gemeindebesitz befindliche, 4.000 Quadratmeter große Wohnanlage – bekannt unter dem Namen "Moarhaus" – soll verkauft werden. Einziger Bieter für das Areal soll ein ortsansässiger Unternehmer sein, der dort angeblich einen Lagerplatz errichten möchte. Bei der bevorstehenden Gemeinderatssitzung am 26. September soll der Verkauf beschlossen werden. "Wir, die...

  • Schärding
  • David Ebner
Die Gemeindeväter von St. Florian wollen auch in Zukunft die Zusammenarbeit mit anderen Gemeinden forcieren.
2

Gemeindekooperation: "Durch Zusammenarbeit stark"

Gemeindekooperationen sollen weiter vorangetrieben werden ST. FLORIAN, SCHÄRDING (ebd). Nachdem die Gemeindefusion endgültig vom Tisch ist, soll die Zusammenarbeit mit der Barockstadt vorangetrieben werden. "Es gibt im April Gespräche mit rund 15 Vorschlägen einer engeren Zusammenarbeit, die diskutiert werden", verrät St. Florians Bürgermeister Bernhard Brait. Da vor allem im Bauamt die rechtlichen Anforderungen dramatisch steigen, könnte sich Brait durchaus vorstellen, mit mehreren Gemeinden...

  • Schärding
  • David Ebner
Bürgermeister Bernhard Brait appelliert an die Bevölkerung, sich am Glasfaserinternet zu beteiligen.

Chance auf Millionendeal

Flächendeckendes Glasfaserinternet soll kommen. Dafür muss aber erst ein ambitioniertes Ziel erreicht werden. St. FLORIAN/I. (ebd). Um als erste Gemeinde des Bezirks in den Genuss des flächendeckenden Glasfaserinternets zu kommen, muss eine Anschluss-Quote von 50 Prozent erreicht werden. Das sind zwischen 500 und 600 Haushalte. "Es ist ein ambitioniertes Ziel", weiß auch Bürgermeister Bernhard Brait. Für die Gemeinde aber eine einmalige Chance, weil laut Ortschef dadurch auch wirklich jene...

  • Schärding
  • David Ebner
Das Gemeindeamt in St. Florian stammt aus dem Jahr 1838 und entspricht nicht mehr heutigen Anforderungen.
5

Neues Ortszentrum liegt weiterhin auf Eis

St. Florians Gemeindeamt zählt zu den ältesten des Bezirks – doch ein Neubau rückt in weite Ferne. ST. FLORIAN/I (ebd). Längst entspricht das Gemeindeamt – das 1838 errichtet wurde – laut Bürgermeister Bernhard Brait nicht mehr den heutigen Anforderungen. Doch ein Neubau im Rahmen eines vor Jahren angedachten neuen Ortszentrums lässt weiter auf sich warten. Ein Grund dafür ist die Gemeindefinanzierung Neu, wie Brait sagt: "Aufgrund der guten Finanzlage der Gemeinde bekommen wir künftig nur mehr...

  • Schärding
  • David Ebner
Statt Gemeindefusion wollen Brunnenthal, St. Florian und Schärding eine "Kleinregion" bilden – eventuell mit weiteren Gemeinden.
4

Statt Gemeinde-Ehe soll nun "gekuschelt" werden

Gemeindefusion ist nun endgültig vom Tisch. Stattdessen soll als Zukunftsprojekt eine "Kleinregion" her. BRUNNENTHAL, ST. FLORIAN, SCHÄRDING (ebd). "Auch wenn für uns das Fusionsthema zum jetzigen Zeitpunkt abgehakt ist, wollen wir als Region trotzdem was bewegen", so Brunnenthals Bürgermeister Roland Wohlmuth zur BezirksRundschau. Deshalb streben Brunnenthal und St. Florian gemeinsam mit Schärding im Rahmen des EU-geförderten EFRE-Programms (siehe Kasten) eine gemeinsame Kleinregion an. Unter...

  • Schärding
  • David Ebner
Ortsobmann Niklaus Deutsch, Bernhard Brait, Wolfgang Holzinger und Bankstellenleiter Martin Klinger.

Vom Kuhstall in die Steuerkanzlei

Beim Landwirtetag 2017 gab es Inspirationen für ungenutze landwirtschafliche Hofgebäude. MARCHTRENK. Die Marchtrenker Bankstelle der Raiffeisebank Wels lud am Montag, den 13. März 2017 zum Landwirteabend. Gastredner Bernhard Brait vom Unternehmerservice der Landwirtschaftskammer OÖ sieht im Zentralraum Linz-Wels-Steyr die einzigartige Situation von zahlreichen sehr großen Höfen, die nicht mehr zeitgemäß genutzt werden können. Die Eigentümer stehen vor geänderten Rahmenbedingungen, wie ein...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Johann Brait (l.) übergibt sein Amt an Günther Koglak.
2

Neuer Chef für St. Florians Seniorenbund

Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung des Seniorenbundes wurde Günther Koglek zum neuen Obmann gewählt. ST. FLORIAN (ebd). Er übernimmt das Amt von Johann Brait. Neben Brait schied auch der erste Obmann Stellvertreter und Kassier Norbert Veits aus. Neu in den Vorstand gewählt wurden Renate Dullinger als Obmann Stellvertreterin, Sonja Koglek als Schriftführerin und Franziska Veits als Finanzreferenti . Neu im Vorstand ist auch Barbara Kinzl als Gesundheitsreferentin und Irene Kinzl als...

  • Schärding
  • David Ebner
Statt Gemeindefusion wollen Brunnenthal, St. Florian und Schärding eine "Kleinregion" bilden – eventuell mit weiteren Gemeinden.
1 4

Rechnungshof rät Schärding zu Gemeindefusion mit Brunnenthal und St. Florian

Landesrechnungshof empfiehlt Schärding Gemeinde-Zusammenlegung mit Brunnenthal und St. Florian. SCHÄRDING (ebd, ska). In dem Schreiben des Rechnungshofes heißt es: "Um den Siedlungsraum bestmöglich weiterentwickeln zu können, sollte Schärding die Kooperation mit den Nachbargemeinden intensivieren. Gemeinsam mit den Nachbargemeinden sowie mit Unterstützung des Landes sollen Gespräche über einen möglichen Zusammenschluss eingeleitet werden." Dazu Landesrechnungshof-Chef Friedrich Pammer: "Die...

  • Schärding
  • David Ebner
Die geplante Sprechstunde sollte im Gemeindeamt stattfinden. Nun ist über die Vorgehensweise ein Streit entbrannt.
5

Eklat - wegen geplanter Sprechstunde

"Parteipolitik-Vorwurf" entzürnt FPÖ – Unklarheiten wegen "Postwurf" ST. FLORIAN (ebd). Großer Wirbel herrscht in St. Florian wegen einer geplanten Bürger-Sprechstunde durch FPÖ-Vizebürgermeister Harald Wintersteiger. "An mich sind einige Bürger herangetreten, ob ich nicht eine Sprechstunde abhalten könnte, weil der Bürgermeister nur mehr Teilzeit im Amt und deshalb schwer erreichbar ist", so Wintersteiger. "Das war auch so mit dem Bürgermeister vereinbart." Laut FPÖ-Politiker sollte die...

  • Schärding
  • David Ebner
Die Anrainer sind sauer (v. l.): Maria und Johann Hötzeneder, Barbara Asanger sowie Renate und Christian Perzl.
6

Bürgern stinkt's gewaltig

Seit fast zwei Jahren ärgern sich in der Ortschaft Teufenbach Bürger über Geruchsbelästigung. ST. FLORIAN (ebd). "Seit Beginn der Heizsaison leiden wir unter einer unerträglichen Rauchentwicklung, beißendem Geruch und starkem Qualm", schildert Christian Perzl die Situation der BezirksRundschau beim Lokalaugenschein. "Fenster zu öffnen ist gar nicht möglich, da man sonst ein 'Selchkammerl' hat", nimmt's Perzl mit Galgenhumor. In dieselbe Kerbe schlägt Bettina Asanger: "Für mich ist es belastend,...

  • Schärding
  • David Ebner
17 Mannschaften duellierten sich in St. Florian um den Ortsmeistertitel.

Die "Alten Herren" besiegen "Hello Tittys"

ST. FLORIAN (ebd). Bei der vom RFJ und Kleintierzuchtverein organisierten Fußball-Ortsmeisterschaft kämpften heuer 17 Mannschaften um den Ortsmeistertitel. In einem spannenden Finale konnten sich die „Alten Herren Neuhaus“ gegen den „Hello Titty Stammtisch“ durchsetzen und gewannen zum zweiten Mal in Folge den Fußball-Ortsmeistertitel. Als Ehrengast war neben Bürgermeister Bernhard Brait auch Nationalratsabgeordneter Elmar Podgorschek dabei. Übrigens: Die Siegerehrung mit Preisen für alle...

  • Schärding
  • David Ebner
Bezirksparteiobmann August Wöginger gratuliert DI Bernhard Brait zur Nominierung das Bürgermeisteramt zu verteidigen.

Jetzt ist es fix: Brait steigt wieder in den "Ring"

ST. FLORIAN (ebd). Bürgermeister Bernhard Brait wurde von den Delegierten beim jüngsten ÖVP-Ortsparteitag zum erneuten Spitzenkandidaten für die Bürgermeisterwahl gewählt. Als Pragmatiker und Arbeiter für das Gemeinwohl bezeichnete ihn Vizebürgermeister Martin Lindinger. „Die Sanierung unserer Gemeinde- und Siedlungsstraßen und die Errichtung von Gehsteigen waren zentrale Anliegen in den letzten Jahren. Viele konnten wir schon umsetzen“, so Brait. Nachsatz: „Wir werden uns aber nicht auf dem...

  • Schärding
  • David Ebner
SPÖ-Vizebürgermeister Thomas Strauß mit der Unterschriftenliste, die vom Großteil der Ortschaft Pramhof-Weinberg-Oberhofen unterschrieben wurde.
4

Unterschriftenliste gegen geplanten Massen-Lagerplatz

Geplanter Lagerplatz für Baureste sorgt für Unmut – und rief betroffene Bürger auf den Plan. ST. FLORIAN (ebd). Demnach wird von einem ortsansässigen Unternehmen in der Ortschaft Pramhof-Weinberg-Oberhofen ein Lagerplatz auf 7000 Quadratmetern für Erdaushub, Schotter und Betonrestmassen geplant. Die dazu erforderliche Änderung der Flächenwidmung wurde im Gemeinderat ohne Stimmen der SPÖ beschlossen. Denn der Beschluss stieß SPÖ-Vizebürgermeister Thomas Strauß sauer auf, wie er zur...

  • Schärding
  • David Ebner
Bürgermeister Bernhard Brait macht es um seine Wiederwahl spannend – eine Entscheidung fällt im Frühjahr.
3

Gemeindeväter planen völlig neuen Ortsplatz

Bürgermeister Bernhard Brait (ÖVP) kündigt den Plan für die Schaffung eines neuen Ortsplatzes an. ST. FLORIAN (ebd). Im Interview spricht Brait über Neubau der Volkschule sowie des Gemeindeamtes, Schmutzkübeln und von was es abhängt, dass er sich der Wiederwahl stellt. Herr Brait, werden Sie bei der Bürgermeisterwahl wieder kandidieren? Brait: Das wird der Parteitag im Frühjahr zeigen. Denn das ist bei uns nicht die Willkürakt eines Einzelnen, sondern eine Teamentscheidung. Mal sehen, was...

  • Schärding
  • David Ebner
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.