Alles zum Thema Bezirk Hartberg-Fürstenfeld

Beiträge zum Thema Bezirk Hartberg-Fürstenfeld

Lokales
Die frisch gebackenen Meister aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld im Kreis der Gratulanten, an der Spitze Kammerdirektor Werner Brugner.

13 geprüfte Meister für die steirische Landwirtschaft

Beim traditionellen Meisterball der Lehrlings- und Fachausbildungsstelle der Landwirtschaftskammer in Graz fand auch die Meisterbriefverleihung statt. 13 frisch geprüfte Meister sind künftig auf den Höfen im Bezirk tätig. Rund 800 Meister, Ehrengäste, Familienangehörige und BesucherInnen feierten den erfolgreichen Ausbildungsabschluss. 500 Stunden Ausbildung Der Meisterball bildet den krönenden Abschluss der rund 500-stündigen Ausbildung, die mit der schriftlichen und mündlichen...

  • 20.05.19
Wirtschaft
„So macht man Dach!“: Vertreter der ausgezeichneten Betriebe aus dem Bezirk im Kreis der Gratulanten.

Ein Qualitätssiegel für regionale Dachdecker

Mehrere Betriebe aus dem Bezirk wurden für ihre Leistungen direkt von den Kunden ausgezeichnet. „So macht man Dach!“ – dieses Versprechen an ihre Kunden haben heuer Hochegger Dächer, Hartberg, Paar Spenglerei, Hartberg, Spenglerei und Dackdeckerei Almer, Pöllau, und Spenglerei Grollegg, Grafendorf, eingelöst. Das Qualitätssiegel „So macht man Dach!“ bekommen sie, weil sie höchste Kunden-Bewertungen bekommen haben. Insgesamt 26 steirische Dachdecker und Spengler liefern heuer diese...

  • 16.05.19
Politik
Der neu gewählte Bezirksvorstand der FPÖ im Kreis der Ehrengäste, an der Spitze Landesparteiobmann Mario Kunasek.

Anton Kogler an der FPÖ-Spitze bestätigt

In Anwesenheit von Landesparteiobmann Bundesminister Mario Kunasek und zahlreichen Ehrengästen hielt die FPÖ-Bezirkspartei Hartberg-Fürstenfeld in Bad Waltersdorf ihren ordentlichen Bezirksparteitag ab. Bezirksparteiobmann Landesgeschäftsführer LAbg. Vzbgm. Anton Kogler wurde in geheimer Wahl mit einem beeindruckenden Ergebnis von 96,30 Prozent in seiner Funktion bestätigt. „Ich bin überwältigt und danke für das Vertrauen. Ich freue mich sehr auf die konstruktive Zusammenarbeit mit meinem Team....

  • 09.04.19
Lokales
Preisträger Bad Waltersdorf
3 Bilder

Jungmusiker des Bezirkes Hartberg Erfolgreich beim „Prima la musica“ Landeswettbewerb 2019

Freude am Musizieren gehört sicher zum schönsten und wertvollsten Tun für die Jugend. Der Prima la musica Musikwettbewerb spornt Schüler zu hohen musikalischen Qualitäten an, und hilft, ihre Begabungen zu entdecken. Dieser Wettbewerb, in dem die Schüler viele musikalische Kriterien (Stimmung, Musikalität, Rhythmus, musikalischer Ausdruck, technische Fähigkeiten u. v. mehr...) erfüllen müssen, vertritt ebenfalls einen großen internationalen Ruf Österreichs als bedeutendes Musikland. In 7...

  • 08.04.19
Lokales
Volkshilfe-Präsidentin Barbara Groß danke dem Bezirksvorstand rund um LAbg. Wolfgang Dolesch für die Arbeit.
2 Bilder

Generalversammlung der Volkshilfe Hartberg-Fürstenfeld

Sehr gut vorbereitet verlief die Generalversammlung des Bezirksvereines der Volkshilfe Hartberg-Fürstenfeld im Seniorenzentrum Neudau. Volkshilfe-Präsidentin Barbara Groß ging in ihren Grußworten auf die Leistungen der Volkshilfe sowohl im hauptberuflichen als auch im ehrenamtlichen Bereich ein und bedankte sich für das große Engagement des Bezirksvereines zum Wohle gerade der Schwächeren in der Gesellschaft. Die Neuwahl des Bezirksvorstandes brachte schließlich ein einstimmiges Votum für den...

  • 25.02.19
Wirtschaft
Floristin Julia Leitgeb aus Ebersdorf.
3 Bilder

Das Ziel heißt Gold

Berufs-WM WorldSkills 2019: Drei Teilnehmer aus Hartberg-Fürstenfeld für Team Austria am Start. Nach den großartigen Erfolgen Österreichs bei „WorldSkills 2017“ in Abu Dhabi läuteten die Wirtschaftskammer (WKO) und „SkillsAustria“ mit einem dreitägigen Trainingsauftakt für die 45. Berufsweltmeisterschaften „WorldSkills“ ein, die von 22. bis 27. August in Kazan (Russland) ausgetragen werden. Das Team Austria stellt 46 Teilnehmer in 41 Berufen. Aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld gehen drei...

  • 05.02.19
Lokales
Thomas Kreiner, Katrin Tösch, Christine Degenhardt, Susanne Prechtl und Renate Brandl stellten stellvertretend für alle Psychotherapeuten der Oststeiermark den neuen Folder vor.

Die oststeirischen Psychotherapeuten präsentieren ihren neuen Folder

Mit einem neuen und somit aktuellen Folder informieren die Psychotherapeuten aus den Bezirken Weiz, Hartberg-Fürstenfeld und der Südoststeiermark. "Jeder vierte Patient in einer Arztpraxis hat mit psychischen Problemen zu kämpfen. Wir wollen in diesem Folder über unsere Hilfestellung informieren und die Scheu vor eine Psychotherapie nehmen", sagt Christine Degenhardt, die in Gleisdorf, Eichkögl und Graz ihren Patienten zur Seite steht. Grund für dessen Herausgabe ist der steiermarkweite...

  • 10.10.18
Lokales
35 Bilder

Jungflorianis bestens vorbereitet

PENZENDORF. In Anlehnung an den Alltag einer Berufsfeuerwehr absolvierten die Jugendlichen des Abschnittes 1 im BFV Hartberg eine 24-Stunden-Übung, veranstaltet von der FF Penzendorf. Mehrere unterschiedlichste „Einsätze“ und ein Übungs- und Ausbildungsprogramm waren hierfür von den Jugendbetreuern vorbereitet worden. Zwischendurch forderten spezielle Übungen, die in Anlehnung an reale Einsatzszenarien gestaltet wurden, die Jungflorianis. Von den Betreuern wurde vorab ein detaillierter Zeitplan...

  • 16.09.18
Sport

Bezirks – Judotrainingslager am „Bertlsee“ in Mönichwald

Zum bereits 16. Mal fand heuer das traditionelle Bezirks Trainingslager der Judoka des Bezirkes Hartberg – Fürstenfeld statt und zum zweiten Mal im GH Breineder in Mönichwald. So wie schon im Jahre 2011 fand man durch die angenehme Unterbringung im Gasthaus Breineder (Seewirt) die kurzen Wege zum Turnsaal und dem Fußballplatz, sowie die Landschaft mit dem idyllischen Badesee des GH Breineder ideale Bedingungen vor, wie sie nicht perfekter sein könnten. Noch dazu hat das komplette „Seewirt –...

  • 28.08.18
Lokales
Einige Genuss-Krone-Teilnehmer aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld im Kreis der Gratulanten.

Fünf Direktvermarkter ritterten um bundesweite Genuss-Kronen

29 begehrte Genuss-Kronen werden vergeben. Fünf Direktvermarkter aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld ritterten mit ihren ausgezeichneten Produkten um diese Kronen. Steiermarkweit waren 42, österreichweit 270 Betriebe mit 350 Produkten in 29 Kategorien von Obst- und Milchspezialitaten über Fleischprodukte bis hin zu Brot und Fischköstlichkeiten nominiert. Landwirtschaftskammer-Präsident Franz Titschenbacher: „Ich bin stolz auf die hervorragende Arbeit, die in der steirischen Landwirtschaft...

  • 25.06.18
Lokales
Auf großes Interesse der Bewohner stoßen die naturbezogenen Veranstaltungen, wie etwa der Pflanzen- und Saatgutmarkt.
2 Bilder

Kulmland setzt auf die Kraft der Natur

Die Klima- und Energie-Modellregion Kulmland setzt im Jahr 2018 einen Schwerpunkt auf die Natur. Diesbezüglich haben die Verantwortlichen rund um Modellregionsmanagerin Heidrun Kögler einen Terminplan für die naturbegeisterten Personen aus den Gemeinden erstellt. Pflanzen- und Saatgutmärkte (dort kann man auch Pflanzen bzw. Saatgut tauschen), Kurse zur eigenen Salbenherstellung aus Kräutern und einiges mehr werden dabei angeboten.  Interesse der Bewohner Dabei kamen Ideen und das Interesse...

  • 15.03.18
Lokales
20 Bilder

Wintereinbruch forderte Feuerwehren des Bereiches Hartberg

Anhaltender Schneefall herrschte in den Morgenstunden des 07.02.2018 im Bereich Hartberg. Die Feuerwehren des Bereichsfeuerwehrverbandes Hartberg mussten aufgrund von verunfallten Fahrzeuge zu zahlenreichen Einsätzen ausrücken. Aufgrund des Wintereinbruchs war bei zahlreichen Feuerwehren im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld ab Sonntagfrüh Hochbetrieb angesagt. Mehrere Fahrzeuge kamen beim dichten Schneefall und den schlechten Fahrverhältnissen von den Straßen ab und mussten von den Feuerwehren...

  • 09.02.18
Sport

Internationaler Erfolgsstart der Bezirksjudoka!

Die „Unendliche Erfolgsstory“ der Judoka des Bezirkes Hartberg-Fürstenfeld wird allen Anschein nach auch im heurigen Jahr fortgesetzt werden, wie man aus den Erfolgen beim heurigen traditionellen Vierländerturnier (Österreich, Ungarn, Slowakei und Deutschland – 140 Starter) in Wimpassing deutlich sehen konnte, und dass, obwohl dieses Turnier auf hohem Niveau stand. Der einzige Wermutstropfen für unsere Bezirksjudoka war, dass sie keinen Klassensieg erkämpfen konnten, obwohl sie diesen sehr...

  • 18.01.18
Sport
16 Bilder

Beim Judo-Bezirks-Nikolausturnier siegten alle!

Am 17. 11. 1996 sorgte Stefanie Höller, die jetzige Obfrau und Trainerin des ASVÖ Judoclubs RB Grafendorf für großes Aufsehen, als sie bei einen der damals größten Turniere Europas in Triest im Kampf um den Finaleinzug die italienische- und im Finale die slowenische Staatsmeisterin durch einen Bilderbuchwurf mit „Ippon“ besiegte. Damit war sie auch maßgebend an den Gesamtsieg des „Teams Styria“ beteiligt und bekam als Belohnung einen wunderschönen Pokal überreicht. Diese ehrwürdige Trophäe...

  • 04.12.17
Wirtschaft
„Preis der Region“: Freude bei Firmengründerin Hermine Grabner und Geschäftsführer Gottfried Halwachs mit Gattin Heidi sowie den Söhnen Andreas und Stefan.
3 Bilder

Preis der Region geht an Stahlbau Grabner

Das Hartberger Vorzeigeunternehmen wurde von den WOCHE-Lesern und einer Fach-jury ausgezeichnet. Große Freude herrscht beim geschäftsführenden Gesellschafter der Firma Stahlbau Grabner und seinen derzeit rund 160 Mitarbeitern. Grund dafür: Der von der WOCHE Steiermark erstmals initiierte „Preis der Region“, über den sich das Hartberger Vorzeigeunternehmen freuen darf. „Für uns ist der Preis ein Beweis dafür, welchen Stellenwert wir in der Region genießen“, so Firmenchef Gottfried...

  • 02.11.17
  •  3
Lokales
Die "frisch gebackenen" Meister aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld im Kreis der prominenten Gratulanten.
3 Bilder

Vier neue Meister für den Bezirk Hartberg-Fürstenfeld

Ende September fand im Steiermarkhof in Graz der zweite Meisternball mit Meisterbriefverleihung des Jahres 2017 statt. Bei diesem Ball erhielten zehn Frauen und 53 Männer von Agrarlandesrat Hans Seitinger, Landwirtschaftskammer-Vizepräsidentin Maria Pein und Landarbeiterkammerpräsident Eduard Zentner die begehrten Meisterbriefe für den höchsten praktischen Berufsabschluss in der Landwirtschaft. Im Anschluss an den offiziellen Teil der Verleihung fand mit rund 500 Meistern, Familienmitgliedern...

  • 25.09.17
  •  1
Lokales
Von Leitersdorf bis zum Kreisverkehr Bad Waltersdorf erfolgt ein kompletter Neubau der Fahrbahn und des Geh- und Radweges.
7 Bilder

Straßenbauprojekte im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld

3,8 Millionen Euro fließen im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld in den Straßenbau. Die WOCHE weiß, wo in der Region in den nächsten Wochen kein Stein auf dem anderen bleibt. Jüngst fertiggestellt wurden die Linksabbieger-Spur bei der Baumschule Loidl in Kaindorf sowie die Sanierung der L443, Neudaubergstraße bis Badbrücke in Neudau. Doch an sieben weiteren Stellen des Straßennetzes im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld wird derzeit gebaut. Knapp vier Millionen Euro nehmen das Land Steiermark und die...

  • 09.06.17
Lokales
2 Bilder

Zeitungskassen-Diebe nutzen Windelcontainer als Beuteversteck

67 Delikte in den Bezirken Oberwart, Güssing, Jennersdorf und Hartberg-Fürstenfeld geklärt Der Diebstahl von 65 Zeitungskassen sowie zwei Einbrüche in den Bezirken Oberwart, Güssing, Jennersdorf und Hartberg-Fürstenfeld dürften geklärt sein. Kriminalpolizisten des Bezirkskommandos Güssing nahmen drei Verdächtige fest. Ein 47-jähriger Mann sowie seine 26-jährige Lebensgefährtin aus dem Bezirk Jennersdorf sind laut Polizei für 54 Diebstähle von Zeitungskassen sowie für zwei Einbrüche in...

  • 29.05.17
Leute
2 Bilder

Fleischweih-Termine für die Pfarren im Altbezirk Fürstenfeld

Morgen, am Karsamstag finden in den Pfarren der Region wieder zahlreiche Termine zur Osterspeisensegnung statt. Hier finden Sie die Auflistung nach alphabetischer Reihenfolge. PFARRE ALTENMARKT: Pfarrkirche: 11 Uhr; Speltenbach: 13 Uhr; Stadtbergen: 14 Uhr; Kohlgraben: 15 Uhr; Maierhofen: 15.30 Uhr. Osternachtfeier: Pfarrkirche: Ostersonntag, 4.30 Uhr. PFARRE BAD BLUMAU: Lindegg, Schwarzmannshofen: 10 Uhr; Jobst, Kleinsteinbach: 10.30 Uhr; Bad Blumau, Loimeth: 11 Uhr; Bierbaum, Pflegeheim...

  • 14.04.17
  •  1
Lokales
Die "frisch gebackenen" Meister aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld im Kreis der Gratulanten.

Sieben neue Meister im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld

Im Steiermarkhof in Graz fand der erste Meisterball mit Meisterbriefverleihung des Jahres 2017 statt. 17 Frauen und 48 Männer erhielten von Agrarlandesrat Hans Seitinger, LWK-Präsident Franz Titschenbacher und Landarbeiterkammerpräsident Eduard Zentner die begehrten Meisterbriefe für den höchsten Berufsabschluss. Im Anschluss an den offiziellen Teil der Verleihung fand mit über 700 Meistern, Familienmitgliedern und Besuchern der gesellige Meisterball statt. Aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld...

  • 11.04.17
Lokales
Musikschule Pöllau
6 Bilder

Prima la musica Preisträger 2017

Schüler aus den 6 Musikschulen des Bezirkes Hartberg-Fürstenfeld waren wieder erfolgreich. Freude am Musizieren gehört sicher zum schönsten und wertvollsten Tun für die Jugend. Der Prima la musica Musikwettbewerb spornt Schüler zu hohen musikalischen Qualitäten an, und hilft, ihre Begabungen zu entdecken. Dieser Wettbewerb, in dem die Schüler viele musikalische Kriterien (Stimmung, Musikalität, Rhythmus, musik. Ausdruck, techn. Fähigkeiten u. v. mehr...) erfüllen müssen, vertritt ebenfalls...

  • 29.03.17
Lokales
Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer gratulierte den erfolgreichen Jungmusikern aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld.

Unsere Musikerelite trägt Gold

Neun Musiker aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld absolvierten das Leistungsabzeichen in Gold. Insgesamt 2.238 Musiker haben im Vorjahr die Prüfung zum Musikerleistungsabzeichen absolviert. Die besten Musiker der Steiermark wurden im Rahmen eines Festaktes von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer in der Aula der Alten Universität in Graz ausgezeichnet. Im Vorjahr schlossen 154 Absolventen die Prüfung mit dem Abzeichen in Gold ab. Darunter waren 148 Jungmusikerleistungsabzeichen, die man bis zum...

  • 20.03.17
Lokales

Heizkostenzuschuss für 1.181 Haushalte

Auf Antrag der steirischen Soziallandesrätin Doris Kampus hat die Steiermärkische Landesregierung 2016 wieder den Heizkostenzuschuss vom Land Steiermark ausbezahlt. Steiermarkweit konnten 11.429 Haushalte mit dieser einmaligen Sozialleistung unterstützt werden. Davon fielen 1181 Unterstützungen auf den Bezirk Hartberg-Fürstenfeld. Die Maßnahme in der Höhe von rund 1,2 Millionen Euro kommt ausschließlich Menschen mit geringem Einkommen zugute. Über 140.000 Euro entfallen davon auf den Bezirk...

  • 31.01.17
Sport

Luisa Ertl – ein neuer Stern am Judohimmel!

Auch heuer können die Judoka des Bezirkes Hartberg – Fürstenfeld wieder auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurückblicken. Auch das letzte Internationale Turnier 2016 in Jennersdorf verlief ebenfalls äußerst erfolgreich. Niklas Dissauer (-42kg/U10) vom ASVÖ Friedberg/Pinggau betrat erst zum zweiten Mal die Wettkampfmatte und durfte sich zum bereits zweiten Mal die Bronzemedaille überreichen lassen. Sein Vereinskollege Max Ganster (-46kg/U12) gelang durch seine Silbermedaille ein ganz tolles...

  • 05.12.16
  • 1
  • 2