bezirk

Beiträge zum Thema bezirk

Lokales
In Murau ist die Arbeitslosigkeit leicht gestiegen.

Arbeitsmarkt
Erstmals wieder mehr Arbeitslose in Murau

Seit langer Zeit meldet das AMS Murau wieder einen leichten Anstieg der Arbeitslosigkeit, allerdings gibt es viele offene Stellen in der Region. MURAU/MURTAL. Das ist ungewöhnlich: "Erstmals seit Jahren gibt es im November wieder einen leichten Anstieg der Arbeitslosigkeit im Bezirk Murau", meldet das Arbeitsmarktservice (AMS). Exakt 512 Personen waren demnach Ende November als arbeitslos gemeldet, das ist im Vergleich zum Vorjahr ein leichtes Plus von 4,1 Prozent. Lehrlinge sind...

  • 03.12.19
LokalesBezahlte Anzeige
2 Bilder

Gewinnspiel
3x Akku-Rasenmäher von MAKITA gewinnen

Wir verlosen in Zusammenarbeit mit MAKITA Österreich 3x DLM380PTX1 Akku-Rasenmäher. Technische Daten  • Modell DLM380PTX1 • Angetrieben von 2 x 18 V Li-Ionen Akkus • XPT (eXtreme Protection Technology) - Staub und Spritzwasser fest • 6-fache Schnitthöhenverstellung • Empfohlene Rasenfläche bei Verwendung von 2 Stück Akku BL1830B (3,0 Ah): 270 - 540 m² • Leichtes Entfernen und Anbringen der Grasfangbox • Kompaktes Staumaß durch faltbaren Griffbügel für platzsparende Lagerung •...

  • 21.03.19
  •  10
Wirtschaft
Bernd Willibald und Jasmine Einödhofer in der Radwerkstatt.

Regionalitätspreis
Die Zukunft liegt am Fahrrad

Regionalitätspreis-Sieger im Bezirk Murtal: Die Radwerkstatt Bernd Willibald mauserte sich vom Keller bis zum Fachgeschäft. KNITTELFELD. „Am Fahrrad liegt die Zukunft“, sagt Bernd Willibald. Der gelernte Fahrradtechniker muss es wissen. Er führt seit mittlerweile sechs Jahren mit Lebensgefährtin Jasmine Einödhofer die Radwerkstatt Bernd Willibald in Knittelfeld. „Wir haben klein angefangen und uns ständig vergrößert - vom Keller zum Geschäft“, sagt der Knittelfelder. Er war damals einer der...

  • 08.11.18
Wirtschaft
Geschäftsführer Harald König (r.) hat bereits über 30 Mitarbeiter.

Regionalitätspreis
Ein Durchstarter auf Expansionskurs

Regionalitätspreis-Sieger im Bezirk Murau: Elektrotechnik König startet von Scheifling aus durch. SCHEIFLING. Alles aus einer Hand bekommt man bei Elektrotechnik König in Scheifling. Von der Energietechnik über Elektroinstallationen bis hin zur Energieoptimierung und Dachsanierung. Mit dieser Vielfalt an Aufgaben stattet das junge Unternehmen aus Scheifling hochmoderne Häuser in ganz Österreich und sogar darüber hinaus aus. Wachstum Harald König hat den Betrieb im Jahr 2012 gegründet und...

  • 08.11.18
Lokales
Die Nightline-Koordinatoren freuen sich über eine Förderung aus dem Regionalressort von Michael Schickhofer (4. v. l.).

Murtal
Nightline ist für Jahre gesichert

Mit einer Förderung soll der Heimbringerdienst weiter ausgebaut werden. MURTAL. Über 13.300 Fahrgäste sind heuer bereits mit der Nightline Murtal ausgeschwärmt und wieder sicher nach Hause gebracht worden. Das sind bereits jetzt mehr als im gesamten Vorjahr.  Mit einer Förderung von 50.000 Euro aus dem Regionalressort von LH-Vize Michael Schickhofer wird das Projekt weiter ausgebaut. Unterstützung "Damit ist die Nightline für die nächsten drei Jahre abgesichert", freut sich Initiator...

  • 05.10.18
Lokales
Vertreter von Einsatzkräften, Behörde, Bundesheer und Land Steiermark.

Übung
Murau: "Bestens für die Katastrophe gerüstet"

Land Steiermark, Bundesheer und Einsatzkräfte haben eine zweitägige Übung im Bezirk Murau absolviert. MURAU. Ein verheerender Föhnsturm, dann ein Hochwasser, Kinder sind im Bereich der Tonnerhütte eingeschlossen, die Bahnstrecke unterbrochen. Am nächsten Tag noch ein Gefahrengutunfall im Bereich Neumarkt - das Bundesheer muss eingreifen. Glücklicherweise alles nur fiktiv.  Zwei Szenarien Diese Szenarien wurden am Mittwoch und Donnerstag bei einer integrierten Katastrophenschutzübung im...

  • 04.10.18
Lokales
Die Feuerwehr rückte mit Betonwänden und Sandsäcken aus. Foto: Horn
4 Bilder

Die Feuerwehr war zur Stelle

Trotz Hochwasser in Murau konnte Schlimmeres verhindert werden. MURAU. Heftige Regenfälle hielten die Einsatzkräfte der Region zu Beginn der Woche in Atem. Diesmal traf es vor allem den Bezirk Murau. Die Feuerwehren Predlitz-Turrach, Oberwölz und Niederwölz mussten zu Hochwassereinsätzen ausrücken, wie Walter Horn vom Bereichsfeuerwehrverband berichtet. Schutz Auf der Turrach wurde etwa eine Siedlung überschwemmt und in Oberwölz trat im Ortsteil Pachern der Wölzerbach über die Ufer. Die...

  • 27.07.17
Lokales

BEZIRKSBAUERNBALL MURAU 2017

Am 5.Jänner findet auch heuer wieder der Tratitonelle Bauernball in Mühlen statt. Auch im heurigem Jahr wird er wieder als Bezirksball abgehalten. Die Eröffnungs- Polonaise wird durch die Schuhplattler der Landjugend Kulm am Zirbitz durchgeführt, was wie immer eine wahre Augenweide ist. Neben vielen Promis, aus Politk und Wirtschaft, wird der Ball auch von vielen Bauern und der Jugend sehr geschätzt. Für gute Stimmung sorgt das Rinegger Quintett. Neben der Musik ist auch die...

  • 01.01.17
Politik
Murauer Spitzenkandidaten: Jochen Frey (FPÖ), Ingrid Skraba (Forum für Murau), Alfons Senger (Grüne), Siegfried Fritz (SPÖ), Thomas Kalcher (ÖVP).

Bezirk Murau: Gemeinderatswahl 2015

Die Bevölkerung im Bezirk Murau hat gewählt: Murau bleibt schwarz, wird aber blauer. Die Ergebnisse zeigen, dass sich die Zahlen der Großpartei ÖVP kaum verändert haben. Die SPÖ hat im Bezirksdurchschnitt an Stimmen verloren. Die FPÖ hat wiederum im Vergleich mit der letzten Gemeinderatswahl ordentlich zugelegt, doch nur in einer Gemeinde konnte sie die Mehrheit erreichen: in Neumarkt. Insgesamt gab es fünf Bürgerlisten im Bezirk Murau, und zwar in den Gemeinden Murau Scheifling, Schöder...

  • 22.03.15
Politik

MÜHLNER BAUERNBALL 2015

Auch heuer findet wieder der traditionelle Bauernball im Gasthof Matschnigg in Mühlen am Montag dem 5. Jänner 2015 statt. Beginn ist um 20:30 Uhr, zum Auftakt hat wieder die Kulmer Landjugend Ihren fulminanten Schuhplattler Auftritt. Große Mitternachtsverlosung mit tollen Preisen, auch im Cafestüberl gibt es ein Schätzspiel. Wann: 05.01.2015 20:30:00 Wo: Gasthof Matschnigg, Mühlen, 8822 ...

  • 27.12.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.