Biohof Achleitner

Beiträge zum Thema Biohof Achleitner

Das Klimabündnis OÖ zeichnete gemeinsam mit Klima-Landesrat Stefan Kaineder (r.) die Lehrlinge Patrick Persche (l.) und Luis Plöckinger (r.) vom Biohof Achleitner für ihr Klimaschutz-Engagement aus.

Klimaschutz
Green Peers Lehrlingsprojekt am Biohof Achleitner

Für das Engagement im Green Peers Lehrlingsprojekt wurden die Teilnehmer bei der Präsentation ihrer Ergebnisse von Klima-Landesrat Stefan Kaineder ausgezeichnet.  EFERDING. Im Green Peers Lehrlingsprojekt ist in den vergangenen Monaten viel passiert. Angefangen bei der Wissensvermittlung rund um den Klimawandel im Webinar, über den Austausch beim Jugendklimagipfel, bis hin zu den Workshops in den einzelnen Unternehmen, bei denen die Lehrlinge konkrete Projekte konzipiert beziehungsweise...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Immer häufiger entstehen sogenannte Vertriebsgemeinschaften,  wie beispielsweise das „Efi“ in Eferding, Solawi's – Netzwerke solidarische Landwirtschaft oder von Gemeinden betriebene Hofläden.
5

Regionalität
Hat Corona das Konsumverhalten nachhaltig verändert?

Das Corona-Virus hat im März 2020 unser Leben auf den Kopf gestellt. Die Versorgung mit regionalen Lebensmitteln, die Unterstützung der produzierenden Betriebe in der direkten Umgebung, die auch bei geschlossenen Grenzen die Versorgungssicherheit garantieren – das war Begleitmusik der Krise. Kommt nach dem Boom die Rückkehr zu alten Gewohnheiten oder verändert sich das Konsumverhalten nachhaltig? BEZIRKE EFERDING, GRIESKIRCHEN. Während des ersten Lockdowns konnte die Nachfrage nicht mehr...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Thomas und Christiane Raab beim Verkosten mit Landesrat Max Hiegelsberger und Günter Achleitner (v. l.).
5

Regionalität
Erster oö. Öl-Themenweg in Fraham eröffnet

„Dem Öl auf der Spur“ nennt sich der 1. oö. Öl-Themenweg der Ölmühle Raab im Eferdinger Becken. Landesrat Max Hiegelsberger eröffnete den Weg, der zur Wissensvermittlung, zum Staunen und zum Erleben rund um die vielfältige Welt der Speiseöle einladen soll. FRAHAM. Eine neue Art der Wissensvermittlung bietet die Familie Raab auf ihrer Ölmühle in Eferding an: den ersten Öl-Themenweg in Oberösterreich. Der Weg führt in einen Nuss- und Mandelgarten, vorbei an Schautafeln, an Pflanztrögen mit...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Ein Schüler probiert sich am Stand der Salzburg Ducks an American Football.
2

Trendsportfestival
Die Union will Schüler zu mehr Sport animieren

Kinder und Jugendliche zu mehr Bewegung zu animieren, das ist das Ziel des UNION Trendsportfestivals. Über 500 Kinder aus allen Schulstufen zwischen elf und fünfzehn Jahren nahmen am kostenlosen Programm der Sportunion Salzburg und der Uniqua teil. SALZBURG. Am Programm des Trendsportfestivals standen insgesamt zwölf Stationen. Betreut wurden die Kinder durch Trainer aus den teilnehmenden Sportunion-Vereinen sowie den Uniqua Vital Coaches. Die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen hatten die...

  • Salzburg
  • Johanna Janisch
Gemeinsame Freude über die erfolgreiche Veranstaltung:
Hans Moser, Andreas und Ilse Achleitner, Christian Prechtl (v. l.).
Video

Tipps für Unternehmer
Erstes GUUTE-Frühstück im Biohof Achleitner

In Kooperation mit der WKO Eferding fand auf Initiative des GUUTE-Verein Eferdinger Land das erste GUUTE-Frühstück im Biohof Achleitner in Eferding statt. EFERDING. WKO-Obmann Christian Prechtl und Ilse Achleitner luden zum Frühstück in den seit Jahren aufstrebenden regionalen Leitbetrieb Biohof Achleitner ein. Das Geheimnis des Erfolges seien eine nachhaltige Firmenstrategie und top-motivierte Führungskräfte aus dem Familienverbund und engagierte Mitarbeiter, so die Geschäftsführerin...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Andreas Krawinkler, Projektleiter Consistix GmbH, Melanie Steinerberger, Zustellerin von Biohof Achleitner, Nikolaus Skarabela, Projektleiter von „Zero Logistics“ sowie CSR – Effizienz- und Mobilitätsbeauftragter bei Schachinger Logistik, Productbloks-CTO Dominik Radler, Günter Achleitner, Gründer und Geschäftsführer von Biohof Achleitner (v. l. n. r.).
4

iLog Integrated Logistics GmbH
Auslieferung der Obst- und Gemüsekisten emissionsfrei machen

„Zero Logistics“ nennt sich jenes Projekt, das ein höchst ehrgeiziges Ziel verfolgt: Die von iLog Integrated Logistics, einem Tochterunternehmen von Schachinger Logistik, angeführte Forschungsallianz will die gesamte Auslieferung der Obst- und Gemüsekisten des Biohofs Achleitner emissionsfrei machen. HÖRSCHING. Dieses Vorhaben scheiterte bisher daran, dass es keine CO2-neutrale Kühleinheit für E-Vans gibt. Weil "Zero Logistics“ dabei einen völlig neuen Weg geht, unterstützt auch der Klima- und...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Immer mehr Jugendliche finden den Weg in die ORA-Flohmärkte. Sie sparen Geld und helfen der Umwelt und Bedürftigen.
7

Mit gutem Gewissen einkaufen
Nachhaltigkeit liegt voll im Trend

Die Corona-Pandemie führte uns deutlich vor Augen, wie weit die Globalisierung bereits fortgeschritten ist. BEZIRKE. Den Menschen wurde bewusst, wie abhängig ein jeder vom weltweiten Handel ist. Viele Landsleute haben sich deshalb in Lockdown-Zeiten auf Regionalität rückbesonnen und ihre Einkaufsgewohnheiten nachhaltig geändert. Vor allem Jugendliche machen hier einen Schritt in die richtige Richtung, wie Matthew Kell, Betreuer der ORA-Flohmärkte Andorf, Gallspach und Grieskirchen, verrät:...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
"Green Peers Lehrling" Luis Plöckinger vom Biohof Achleitner sagt: "Ich erhoffe mir, durch dieses Projekt, mehr Leute dazu zu bewegen, auf das Klima zu achten und sich bewusst mit diesem Thema zu befassen, um die Folgen unserer Unachtsamkeit noch beheben zu können.“

Neues Projekt
"Green Peers Lehrlinge" als Klimabotschafter

Das Klimabündnis OÖ und das Umweltressort des Landes OÖ starten ein neues Projekt: die "Green Peers Lehrlinge". Dabei werden Lehrlinge in Sachen Klimaschutz fit gemacht. Der Biohof Achleitner in Eferding ist bereits als Unternehmen beteiligt. EFERDING, OÖ. Den Klimawandel kann man nicht mehr leugnen. Darum ist es wichitg, junge Menschen für das Thema zu sensibilisieren und ihnen Möglichkeit bieten, sich mit Ideen und Engagement einzubringen. Auch tragen Unternehmen durch Produktion,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Landesrat Stefan Kaineder mit Ilse, Günter und Andreas Achleitner vom Biohof Achleitner in Eferding.

Besuch von Landesrat
Nachhaltige Take-Away-Boxen im Biohof Achleitner

Landesrat Stefan Kaineder besuchte den Biohof Achleitner in Eferding. Dabei warb Kaineder für die "Gusto Box", eine nachhaltige Alternative zu Take-Away-Boxen aus Plastik. EFERDING. Die Auswirkungen des Corona-Virus treffen die Betriebe in den meisten Branchen hart, darunter auch die Gastronomie. Viele Wirte setzen daher auf die Abholung und Zustellung von Speisen, um ihren Gästen auch jetzt den Genuss ihrer Köstlichkeiten zu ermöglichen. Damit dies möglichst wenig Abfall verursacht und der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Für das Pflanzen, die Pflege und das Ernten von rund 40 verschiedenen Obst- und Gemüsesorten braucht es am Biohof Achleitner vielseitig einsetzbare Kräfte mit Erfahrung im Gemüsebau oder der Landwirtschaft.
7

Fehlende Erntehelfer
Freiwillige erfüllen die Anforderungen kaum

Der Corona-Virus ändert nichts am Rhythmus der Landwirtschaft. Doch er verhindert, dass die bewährten Helfer aus EU-Staaten und darüber hinaus die Obst- und Gemüseproduzenten unterstützen können. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Es ist Erntezeit für Spargel, frischen Salat und Radieschen. Auch die Pflanzsaison für Erdbeeren, Paradeiser, Zwiebel und Kürbis ist gestartet. Die Obst- und Gemüsebauern der Region kämpfen mit dem Ausfall der bewährten Arbeitskräfte, die sie teilweise über viele Jahre...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Direktvermarkter wie Familie Lindinger vom Puppinger Spargelhof verkaufen ihre Produkte ab Hof. Auf die aktuelle Covid-19-Situation wird mit Abhol- und Lieferservices reagiert.
10

Mehr Wertschätzung für heimische Produkte durch Covid-19
Lokale Direktvermarkter liegen im Trend

Ob Gemüse, Fleisch, Geflügel oder Honig: Wer sich mit regionalen Lebensmitteln direkt vom Produzenten eindecken möchte, ist bei den Direktvermarktern in Eferding und Grieskirchen genau richtig. Viele Produkte stammen aus biologischer Landwirtschaft. BEZIRK (cg). Die aktuelle Situation lässt viele Umdenken, wie der sprunghafte Anstieg der Nachfragen nach Obst und Gemüse direkt aus der Region zeigen. Durch Covid-19 ergeben sich für Direktvermarkter neue Herausforderungen. Es müssen neue...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Eferdinger Gemüse und Obst in Bio-Qualität werden in Kisten verpackt an die Kunden geliefert.
6

Regionalität wichtig für die Versorgung
Große Nachfrage bei Bio-Gemüse und Obst aus Eferding

Am Biohof-Achleitner in Eferding sind alle Arbeitskräfte im Einsatz, um die sprunghaft gestiegenen Anfragen nach Obst- und Gemüsekisten zu bearbeiten. EFERDING. „Alleine am Wochenende haben sich über die Homepage rund 500 Personen für die Biokiste angemeldet. Wir mussten leider alle informieren, dass derzeit nur Bestandskunden beliefert werden können“, ersucht Marketingleiterin Stefanie Kleiser um Verständnis. Im Eferdinger Biobetrieb gibt es nur wenige Bereiche, in denen Mitarbeiter im Home...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
5

Praxis „vor Ort“ bei Firma Achleitner in Eferding

Mistelbach. Kürzlich besuchten die Schülerinnen des dritten Jahrgangs der landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach zusammen mit ihrer Lehrerin FL Koppler im Rahmen des Unterrichts Verkaufsförderung und Warenpräsentation den Biohof Achleitner in Eferding. Bereits im Vorfeld beschäftigten sich die Schülerinnen mit Fragen wie: wo werden Waren im Geschäft präsentiert, wie werden Verkaufsflächen ausgeleuchtet, welche Bedeutung haben Wandfarben und Bodenbelag und welche Werbeschilder sich für...

  • Wels & Wels Land
  • Fachschule Mistelbach
Im Biohof Achleitner kamen kleine und große Hobbyköche zum Zug und erfuhren zudem Wichtiges über gesunde Ernährung.
2

Kochen
Familienkochkurs in Eferding begeisterte Groß und Klein

Der Biohof Achleitner und die Kinderfreunde OÖ luden zum Familienkochkurs. Im Fokus stand hierbei gesunde Ernährung und kindergerechte Snacks. EFERDING. Viele Eltern kennen die Thematik rund um das gesunde Essen und die eigentlichen Vorlieben der Kinder. Doch wie kann ausgewogene Ernährung kleinen Kindern schmackhaft gemacht werden? Auf diese Frage hat Regina Wiesinger, Kursleiterin im Biohof Achleitner, eine passende Antwort: „Es ist wichtig, dass Kinder bereits früh aktiv in der Küche...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
6

Sabrina Winters Foodblog
Aus Leidenschaft zum gesunden Kochen

KIRCHDORF. „Wenn ich den ganzen Tag in der Küche stehe, stört mich das auch nicht“, erzählt Sabrina Winter aus Kirchdorf. Seit einem Jahr betreibt die Dreißigjährige nun einen Foodblog, stellt ihre Rezepte ins Internet. Mit ihrem Blog möchte sie wieder mehr Menschen dazu bringen, selber und gesund zu kochen.  Schnell, aber selbstgemacht Auch Sabrina Winter musste den Weg zum gesunden Kochen erst finden. "Früher habe ich mit der Mama gekocht. Aber dann kam eine längere Zeit, in der ich fast nur...

  • Kirchdorf
  • Sarah Strasser
llse und Günter Achleitner als stolze Preisträger des Genuss Guide Award.
3

Biohof Achleitner: bester Genussladen.
Biohof Achleitner zum besten Genussladen OÖ gekürt

EFERDING. Bestes Genuss- und Spezialitätengeschäft in ganz Oberösterreich, als solches wurde der Biohof Achleitner vom Genuss Guide Award gekürt. Ein alter Traktor und liebevoll gestaltete Tafeln am Eingang des Ladens sprechen bereits für die Besonderheit des Bio-Fachgeschäfts. Das Sortiment deckt neben Lebensmitteln auch Naturkosmetik und Haushaltsartikel ab. Jährlich werden Genussgeschäfte sowie Geschmackswerkstätten in Österreich im Rahmen der Präsentation des Genuss Guides prämiert. Im...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
emeinsame Qualitätskontrolle vor dem Erntestart – Geschäftsführer veganis Michael Pilsel, Prokurist veganis Christoph Mick, Geschäftsführer Biohof Achleitner Günter Achleitner (v.l.n.r.)
4

Ungewöhnliche Ernte
Bio-Ingwer und Bio-Kurkuma erstmals in Österreich geernet

EFERDING. Seit Mitte Oktober wird Ingwer und Kurkuma erstmalig in Bio-Qualität in Österreich geerntet. Die gebürtigen Eferdinger Michael Pilsel und Christoph Mick kultivieren im Seewinkel im Burgenland beide Pflanzen in Folientunneln ohne Beheizung. Das pannonische Klima ist dabei wesentlicher Erfolgsfaktor bei der langen Kulturdauer der Pflanzen von rund zehn Monaten. Nach vorgegangenen Versuchen gelingt es heuer erstmalig, Ingwer und Kurkuma in größeren Mengen für den Handel bereitzustellen....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Maksimilijan Grgic, Günter Achleitner und Markus Bleich begrüßen die Ankömmlinge.
2

20 neue Bienenvölker für Pupping

Ab sofort wird der Flugraum in Unterschaden von knapp 100.000 Bienen aus dem Burgenland bevölkert. PUPPING (fui). "Pflanzenschutzmittel und andere Umweltgifte setzen den Bienen ziemlich zu, dazu kommt noch die Varraomilbe, die immer noch große Probleme macht", erklärt Markus Bleich, Bio-Imker aus dem Burgenland. Er und sein Kollege Maksimilijan Grgic brachten die 20 neuen neuen Bienenvölker aus dem Grenzegebiet zwischen Burgenland und Niederösterreich mit. Diese werden ab sofort in der Gegend...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Uibner
Die Kommissionierung der Biokiste beim Biohof Achleitner.
1 5

Senioren Aktiv in Eferding

Treffen der WB-Senioren am 21. März 2018 in Eferding Pensionierte Wirtschaftstreibende aus den Bezirken Eferding und Grieskirchen trafen sich am Mittwoch, 21. März in Eferding. Nach einem Stadtrundgang mit Kulturstadtrat a.D. Karl Hemmelmayr und einer Stärkung im Cafe Vogl besuchte die Gruppe den Biohof Achleitner. Bei der Führung durch den Handelsbetrieb interessierte die Besucher vor Allem die Logistik von Abwicklung und Vertrieb der Biokiste. Der herrliche Duft von frisch zubereiteten...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Karl Hemmelmayr

Strudelkochkurs in Eferding

Strudelkochkurs in Eferding, € 39,- pro Person Anmeldung unter Tel.: 07272/2597 27 oder marketing@biohof.at Wann: 01.03.2018 18:00:00 bis 01.03.2018, 21:00:00 Wo: Biohof Achleitner, Unterm Regenbogen 1, 4070 Eferding auf Karte anzeigen

  • Grieskirchen & Eferding
  • Lukas Elsener

Seminar: Basenfasten in Eferding

Seminar: Basenfasten Folgetermine: 7.3. und 14.3., € 135,- Pro Person, € 110,- für Wiederholer Anmeldung unter Tel.: 07272/2597 27 oder marketing@biohof.at, 16.30–18.30 Uhr (für Anfänger), 19–21 Uhr (für Wiederholer) Wann: 28.02.2018 16:30:00 Wo: Biohof Achleitner, Unterm Regenbogen 1, 4070 Eferding auf Karte anzeigen

  • Grieskirchen & Eferding
  • Lukas Elsener
2

Weltreise mit Frühstück

Frühstücken und um die Welt reisen? Das geht am  Samstag, 13. Jänner beim Biohof Achleitner in Eferding. Ab 9 Uhr wird dort ein kambodschanisch-österreichisches Frühstück angeboten. Gleichzeitig entführt der oberösterreichische Autor René Jo. Laglstorfer auf eine multimediale Reise um die Welt. Anhand von zahlreichen Fotos, Audio und Videos stellt er sein neues Buch „Abenteuer Auslandsdienst – Die jungen Botschafter Österreichs“ vor. Die Reise führt unter anderem ins tibetisch geprägte...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Uibner
Im Linzer Stadtgebiet hat die Lieferung per Fahrrad viele Vorteile.
4

Das Biokistl kommt in Linz per Radl

Seit genau einem Jahr ist das weiße Lastenfahrrad mit der Aufschrift "Biohof Achleitner" montags bis freitags in der Stadt unterwegs. Beladen mit Kisten voller Bio-Obst und -Gemüse fährt es täglich zu rund 70 Kunden. 35 Kisten passen in den Anhänger. "Wenn wir morgens um 7 Uhr starten, fahren wir oft mit 400 Kilo los", sagt Gerhard Dehmer. Der Inhaber des Linzer Fahrradgeschäfts GerRad hatte die Idee zu dem Pilotprojekt und hat dafür extra einen Prototypen gebaut. Mit dem elektrounterstützten...

  • Linz
  • Nina Meißl
3

Gemüseraritäten

Immer mehr alte Gemüse- und Obstarten kehren auf die heimischen Felder und unseren Speiseplan zurück. BEZIRK. Grundlage für unsere Ernährung ist die Vielfalt der Kulturpflanzen. In letzter Zeit bemerkt man in der Landwirtschaft einen Trend zurück zu alten heimischen Gemüse- und Obstraritäten. Wesentlicher Vorteil dieser Raritäten: Da diese Pflanzen noch in ihrer ursprünglichen Form erhalten sind, kann aus ihnen Saatgut gewonnen werden. "Der Großteil der Saatgutproduktion liegt derzeit in der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Uibner
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.