Alles zum Thema Bundesheer

Beiträge zum Thema Bundesheer

PolitikBezahlte Anzeige
Bundesheer-Flieger transportieren Personal, Material und Ausrüstung.
4 Bilder

Österreichisches Bundesheer
Leistungsträger der Lüfte

Unterstützung aus der Luft: Österreichs Luftstreitkräfte nutzen unterschiedliche militärische Flugzeugtypen für vielfältige Transport- und Unterstützungs-Aufgaben. ÖSTERREICH. Überall dort, wo österreichische Soldaten im Einsatz sind, können sie mit tatkräftiger Unterstützung der Luftstreitkräfte rechnen. Die Flieger des Bundesheeres transportieren Personal, Material und Ausrüstung. Für Transportflüge im In- und Ausland verfügt das Bundesheer etwa über Transportmaschinen vom Typ C-130...

  • 19.11.18
PolitikBezahlte Anzeige
Beim Bundesheer Pilot oder Pilotin zu werden, ist eine spannende Karriereoption.

Österreichisches Bundesheer
Karriere bei den Luftstreitkräften

Sicherer Weg nach oben: Eine Karriere als Pilotin oder Pilot beim Bundesheer stellt hohe Anforderungen und bietet interessante Perspektiven. Bei den Luftstreitkräften gibt es aber auch noch weitere Karrierewege nach oben. ÖSTERREICH. Beim Bundesheer Pilotin oder Pilot zu werden, ist eine spannende Karriereoption. Nach Abschluss der Ausbildung ist man nicht nur Jetpilot, sondern auch Offizier. Neben außergewöhnlicher Leistungsbereitschaft muss man folgende Voraussetzungen erfüllen: Wer...

  • 19.11.18
PolitikBezahlte Anzeige
Österreichs Soldaten können sich auf die Luftstreitkräfte verlassen.

Österreichisches Bundesheer
Sichere Hilfe von oben

Immer zur Stelle: Österreichs Luftstreitkräfte sind verlässlich dort im Einsatz, wo sie unsere Soldaten brauchen. Egal, ob im Inland oder im Ausland. Bei Einsätzen und der Katastrophenhilfe gibt es stets sichere Unterstützung von oben. ÖSTERREICH. Militärische Luftstreitkräfte sichern nicht nur unseren Luftraum, sie sind auch überall dort im Einsatz, wo österreichische Soldaten sie brauchen. Das gilt für Inlands- und Auslandseinsätze, etwa bei der Katastrophenhilfe. So unterstützen die...

  • 19.11.18
PolitikBezahlte Anzeige
Die militärische Luftraumüberwachung ist ein wichtiges Fundament unserer Sicherheit.

Österreichisches Bundesheer
Luftraumhoheit wahren

Keine staatliche Souveränität ohne sicheren Luftraum: Die militärische Luftraumüberwachung ist kein Luxus, sondern existenziell für Staat und Menschen – sie sichert unsere staatliche Souveränität und unsere Bevölkerung. ÖSTERREICH. Bevölkerung schützen, staatliche Souveränität gewährleisten: Die Luftraumüberwachung ist ein wichtiges Fundament unserer Sicherheit. Gerade für einen neutralen Staat wie Österreich gibt es zur Wahrung der Lufthoheit keine Alternative. Folgendes sollte man über...

  • 19.11.18
PolitikBezahlte Anzeige
Österreichs Luftstreitkräfte haben vielfältige Aufgaben.

Österreichisches Bundesheer
Starkes Leistungsprofil

Schutz von oben: Österreichs Luftstreitkräfte haben vielfältige Aufgaben. Sie schützen nicht nur den österreichischen Luftraum, sondern unterstützen auch unsere Bodentruppen – im In- und Ausland. ÖSTERREICH. Militärische Luftstreitkräfte erbringen wichtige Leistungen für unsere Sicherheit – auch, wenn man sie nicht immer sehen kann. Das Leistungsprofil unserer Luftstreitkräfte ist überaus vielfältig, wie der nachfolgende Überblick zeigt.  Das Bundesheer wahrt unsere Lufthoheit Dafür...

  • 19.11.18
PolitikBezahlte Anzeige
Die Luftstreitkräfte des Bundesheeres sind wichtige Sicherheitspartner.

Österreichisches Bundesheer
Wenn es schnell gehen muss

Sicher helfen: Damit das Bundesheer bei Katastrophen oder massiven Unfällen rasch und richtig helfen kann, wo es andere nicht mehr können, leisten die Luftstreitkräfte des Bundesheeres entscheidende Beiträge. ÖSTERREICH. Sicherheit ist immer eine Frage der Hilfskapazitäten und des Einsatztempos. Gerade bei Katastrophenfällen oder Unfällen, wo Fahrzeuge und Menschen zu wenig ausrichten können, ist Österreichs Bundesheer unverzichtbar. Überall dort, wo schnell und wirksam eingegriffen werden...

  • 19.11.18
Lokales
Bürgermeister von Innsbruck: Georg Willi
19 Bilder

26.Okt. 2018 Nationalfeiertag in Innsbruck
Peacekeeper von zahlreichem Publikum kontaktiert

Peacekeeper von zahlreichem Publikum kontaktiert Einen regelrechten Bevölkerungsansturm von rund 20.000 Besuchern löste am Nationalfeiertag der "Tag der offenen Tür" im Tiroler Landhaus und am Landhausplatz in Innsbruck aus, wo neben dem Österreichischen Bundesheer, der Polizei und verschiedenen Einsatzorganisationen wie Rotes Kreuz, Bergrettung, Wasserrettung ÖAMTC u.v.m., auch die Tiroler Peacekeeper mit ihrem Informationsstand, der von 17 Blauhelmen betreut wurde, mitwirkten. In den...

  • 29.10.18
Lokales
11 Bilder

"Peacekeeping is not a job for soldiers, but only soldiers can do it"
26. Okt. Nationalfeiertag - Peacekeeper am Landhausplatz

"Peacekeeping is not a job for soldiers, but only soldiers can do it" Bald ist es wieder so weit:  Tiroler Blauhelme sind wieder am "Tag der offenen Tür" am 26. Okt. 2018 am Landhausplatz in Innsbruck zum Nationalfeiertag mit einem Infostand vertreten. Keep Peace "Peacekeeping is not a job for soldiers, but only soldiers can do it"

  • 15.10.18
Lokales
11 Bilder

Innsbruck – Rum – Wörgl – Rietz
Tyrolean Peacekeepers on Tour

Tyrolean Peacekeepers on Tour - Innsbruck – Rum – Wörgl – Rietz 4 Tage hintereinander sind die Tiroler Blauhelme aktiv und erfolgreich im Einsatz gewesen: Mittwoch Vorstellungsbesuch beim neuen Innsbrucker Bürgermeister Georg Willi, Donnerstag “Peacekeeper Meeting Point” in Rum im Gasthof “Rumer Hof”, Freitag bei der Angelobung des ET 09/18 vom Jägerbataillon 6 in Wörgl und am Samstag beim Bogensportclub Rietz beim 3 D Bogenschiessen Parcour vom BSC Rietz. Ein ganz großes Dankeschön an...

  • 09.10.18
Lokales
BM Georg Willi mit LL Gerhard F. Dujmovits

Peacekeeper bei Innsbrucker Bürgermeister
Besuch beim Innsbrucker Bürgermeister Georg Willi

Peacekeeper bei Innsbrucker Bürgermeister "Ich habe mich über den Besuch von Gerhard Dujmovits, Landesleiter der Vereinigung Österreichische Peacekeeper, sehr gefreut. Die im Volksmund liebevoll und anerkennend als „Blauhelme“ bezeichneten Friedensbewahrer sind für das Bild Österreichs im Ausland von größter Bedeutung. Österreichische Blauhelme sind eine Visitenkarte unseres Landes, verlässliche Frauen und Männer, die durch ihren Einsatz Frieden erhalten oder Frieden wiederherstellen – und...

  • 04.10.18
Lokales
9 Bilder

4. Okt. 2018 Peacekeeper Meeting Point

4. Okt. 2018 Peacekeeper Meeting Point ab 18 Uhr in Innsbruck/Rum Gasthof "Rumer Hof" treffen sich ehemalige und aktive SoldatInnen des Bundesheeres welche im Auslandseinsatz stehen oder standen - gilt auch für PolizistInnen und KatastrophenhelferInnen. 6. Sept. 2018 Peacekeeper Meeting Point Gerhard F. Dujmovits Landesleiter Tirol Kontakt: tirol@peacekeeper.at zur Blauhelm Homepage: Vereinigung Österreichischer Peacekeeper

  • 14.09.18
Lokales
25 Bilder

Peacekeeper beim int. Mannschaftsschießen der UOGT in Vomp

Peacekeeper beim int. Mannschaftsschießen der UOGT in Vomp Mannschaftsergebnis STG77 / Pi80 38. Mannschaftsschießwettkampf Unteroffiziersgesellschaft TIROL VOMP / ABSAM 2018 bereits zum 3. Mal nahmen Tiroler Peacekeeper auf Einladung der UOGT an diesem interessanten und bei schönstem Wetter in Vomp teil. Wie die Bezeichnung "Peacekeeper" schon aussagt - sind hier keine Scharfschützen dabei gewesen - aber man traf viele Kameraden aus dem In- und Ausland. Kamerad Bernhard: "Wie...

  • 14.09.18
Lokales
Nationalrat Hermann Gahr und Militärkommandant Generalmajor Herbert Bauer schreiten gemeinsam die Front der angetretenen Soldaten ab.
5 Bilder

Traditionstag des Militärkommandos Tirol

Am Montag wurde der dritten Bergisel-Schlacht unter Andreas Hofer gedacht Am 13. August, dem Gedenktag der dritten Bergisel-Schlacht unter Andreas Hofer, lud das Militärkommando Tirol als Traditionstruppenkörper des Tiroler Landsturms und der Tiroler Landesschützen auf traditionsreichen Boden ein: Vor dem Urichhaus am Bergisel beging das Militärkommando gemeinsam mit den Wiltener Schützen, zahlreichen Fahnenabordnungen und Vertretern des öffentlichen Lebens den Traditionstag. Gedenken an 3....

  • 13.08.18
Lokales
6 Bilder

Gesucht: Bildmaterial vom Kürassier-Einsatz 1977 Wattener Lizum

Suche Bildmaterial vom Kürassier-Einsatz 1977 Wattener Lizum Wir wurden damals abgestellt für die Steyr-Werke damit sie einen Werbefilm über ihre Produkte drehen konnten. Als Panzerkommandant musste ich meinen Jagdpanzer Kürassier in einen kleinem Gebirgssee parken für eine gestellte Bergungmit dem neuen Bergepanzer Greif - statt der vorgegebenen 90 cm (Watfähigkeit) sank dann der Panzer aber auf gut 2,50 m ab, somit wurde es dann leider eine saukalte und nasse Bergung in großer...

  • 31.07.18
Politik
Dominik Schrott

NR Schrott: Grundwehrdienst attraktiver gestalten

Erst seit Kurzem ÖVP-Rekrutensprecher, spricht sich NR Dominik Schrott gegen eine Verlängerung des Wehrdienstes von sechs auf sieben Monate aus. Stattdessen sollte der Grundwehrdienst attraktiver gestaltet werden, damit sich mehr Menschen freiwillig länger zur Miliz verpflichten. TIROL. Immer weniger Personen melden sich freiwillig zu einer längeren Verpflichtung in der Miliz. In den Augen der Rekruten "kann aus dem Grundwehrdienst kein ausreichender persönlicher Nutzen für ihr späteres Leben...

  • 30.07.18
Lokales
7 Bilder

1983 Papst Johannes Paul II in Wien - suche Bildmaterial

1983 Papst Johannes Paul II in Wien Das Militärvikariat Wien lud zum Österreichischen Katholikentag 9. bis 11. September 1983 nach Wien anlässlich des Papstbesuches von Johannes Paul II. Dazu wurden ehemalige Österreichische UN-Soldaten eingeladen teilzunehmen. 95 Tiroler Peacekeeper ( ich besitze noch die Namensliste ) nahmen diese Chance wahr und fuhren mit Heeresbussen nach Wien. Zu diesem einzigartigen Ereignis suche ich Bildmaterial worauf die UN-Soldaten mit blauen Barett zu...

  • 27.07.18
Politik
Golan-Syrien 1974, 4 Österreichische UN-Soldaten fuhren auf eine Panzermine
24 Bilder

29. Mai Internationaler Tag der Friedenstruppen der Vereinten Nationen

Austria-Forum.ORG. Jedes Jahr am 29. Mai ehren die Vereinten Nationen jene, die in Friedenssicherungseinsätzen dienen, und auch jene, die im Einsatz für den Frieden ihr Leben verloren haben. Am 29. Mai 1948 genehmigte der UN-Sicherheitsrat mit seiner Resolution 50 (1948) die Einrichtung des ersten Friedenssicherungseinsatzes der Vereinten Nationen, und seit 2002 wird am 29. Mai nun der Internationale Tag der Friedenssicherungskräfte der Vereinten Nationen begangen, um die Frauen und Männer,...

  • 28.05.18
  •  6
Lokales
Schrott begrüßt eigene Kompanie für Katastrophenschutz.

Tirol soll eigene Kompanie für Katastrophenschutz bekommen

Gerade bei Katastrophen steht das Bundesheer rasch mit notwendiger Ausrüstung und Personal zur Verfügung - durch eine Kompanie soll diese Unterstützung noch besser und effizienter werden. TIROL. Das österreichische Bundesheer soll umstrukturiert werden. Im Zuge dieser Neustrukturierung soll der Katastrophenschutz aufgewertet werden. Dadurch wird eine eigene Kompanie für den Katastrophenfall in Tirol möglich, so Dominik Schrott von den ÖVP. Neue Struktur des Bundesheers für Aufwertung des...

  • 11.05.18
Lokales
Das Bundesheersanitäterteam aus Innsbruck
3 Bilder

Bundesheersanitäter als Ersthelfer

Am Donnerstag, 22.02.2018 um ca. 1530 Uhr kam eine Besatzung des Sanitätszentrum West INNSBRUCK im Zuge der Rückfahrt mit ihrem Bundesheer Sanitätsfahrzeug U 4000 von den Bereichsmeisterschaften am Truppenübungsplatz Hochfilzen zu einem kurz vorher ereigneten schweren Verkehrsunfall auf der B178 zwischen Söll und Itter. Ein PKW kam seitlich von der Straße ab und prallte mit voller Wucht gegen einen Baum. DGKP und Notfallsanitäter  OStv Walter Stein und Rettungssanitäter Zgf Philip...

  • 25.02.18
Lokales
Gerald Blankenauer 1992
2 Bilder

Gesucht: Gerald Blankenauer - ehemaliger Blauhelm

Als ehemaliger UN-Soldat auf den Golanhöhen in Syrien suche ich einen Kameraden mit dem ich 1992 dort gemeinsam im Einsatz war. Ursprünglich stammt er aus Wels OÖ, soll jetzt aber in Wien leben. Vielen Dank im voraus für jede Hilfe. Keep Peace Gerhard Dujmovits Kontakt: tirol@peacekeeper.at 

  • 23.02.18
Lokales
7 Bilder

Wish all citizens of the earth a Merry Christmas

Liebe Peacekeeper und Freunde der Blauhelme wir bedanken uns sehr bei unseren KameradInnen und FreundInnen, welche uns immer bei denVeranstaltungen das ganze Jahr über unterstützen. Ein großes Dankeschön auch den Spendern (UN-Luftballone, Heliumgas etc.) Danke auch dem Land Tirol und Militärkommando Tirol sowie der Marktgemeinde Telfs für die Einladungen zu diversen Veranstaltungen wo wir unsere "Vereinigung Österreichischer Peacekeeper" präsentieren konnten. Dem AUTINT in...

  • 23.12.17
  •  2
Lokales
7 Bilder

Blauhelme: Weihnachtliche Präsente vom BM Mag. Hans Peter Doskozil

Vom leider scheidenden Bundesminister für Landesverteidigung und Sport - Mag. Hans Peter Doskozil gab es für die Tiroler Peacekeeper noch ein Christkindl in Form von handsignierten Fotos mit den Blauhelmen sowie seinem im September 2017 erschienen Buch "Sicherheit neu denken". Wir wünschen "unserem" BM Hans Peter Doskozil alles Gute für seine neue Tätigkeit in seiner Heimat Burgenland. Keep Peace Gerhard F. Dujmovits Landesleiter VÖP Tirol Homepage der Blauhelme: Vereinigung...

  • 13.12.17
  •  2