Alles zum Thema Bundesministerium für Digitalisierung

Beiträge zum Thema Bundesministerium für Digitalisierung

Lokales
Die TDK Electronics GmbH & Co OG wurde vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort mit dem Sonderpreis "Verena" ausgezeichnet.

TDK gewinnt Innovationspreis "Verena"

Deutschlandsberg. Die TDK Electronics GmbH & Co OG, ein in Deutschlandsberg ansässiges Unternehmen der TDK Group, freut sich über einen der höchsten österreichischen Preise für Innovation. Das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort zeichnete den CeraChargeTM mit dem Sonderpreis "Verena" aus, der im Rahmen der jährlichen Verleihung des Staatspreises für Innovation vergeben wird. Der Preis würdigt Unternehmen, die in den Bereichen Energieeffizienz, erneuerbare...

  • 29.03.19
Wirtschaft
GF Hermann Lindner: "Egal, wann die gesetzlichen Rahmenbedingungen für autonomes Fahren und Arbeiten geschaffen werden – der Lintrac kann zukünftig aufgerüstet werden“
3 Bilder

Künstliche Intelligenz & Digitalisierung
Traktorenhersteller "Lindner" für Staatspreis nominiert

Die Kundler Traktorenprofis sind mit den "Lintrac 110", der gemeinsam mit der "ZF Friedrichshafen AG" entwickelt wurde und auch ganz autonom fahren könnte, für den Staatspreis Digitalisierung nominiert worden. Am 9. April wird die Auszeichnung vergeben. KUNDL (red). Der Traktorenhersteller "Lindner" ist in der Kategorie "Künstliche Intelligenz" für den "Staatspreis Digitalisierung" nominiert. Verliehen wird die Auszeichnung am 9. April vom Bundesministerium für Digitalisierung und...

  • 28.03.19
Wirtschaft
Preisübergabe beim Staatspreis Werbung in Wien:
Thomas Hammer (ideas4you), Dr. Maria Hengstberer (Aktion Regen), Thomas Klepits (ideas4you), Bundesministerin Dr. Maragarete Schramböck, Paul Harather (Jurypräsident)
2 Bilder

Staatspreis
Ideas4You holte Staatspreis Werbung erstmals ins Burgenland

Erstmals holt eine Agentur den Staatspreis Werbung ins Burgenland. 
ideas4you aus Oberwart erhielt die Auszeichnung beim wichtigsten Werbepreis Österreichs für die „Printwerbung des Jahres“. OBERWART. Einen großen Erfolg für die heimische Werbewirtschaft konnte die Oberwarter Werbe- und Internetagentur ideas4you auf ihr Konto verbuchen. Die kreative Truppe rund um Geschäftsführer und Creative Director Thomas Klepits holte sich den Staatspreis Werbung in der Kategorie „Printwerbung des...

  • 18.12.18
Wirtschaft
Das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und WKO zeichneten die Linzer SPS Marketing aus.

SPS Marketing
Verdienter österreichischer Lehrbetrieb

LINZ. Die SPS Marketing GmbH aus Linz darf sich fortan "Verdienter österreichischer Lehrbetrieb" nennen. Das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort sowie der Fachverband Werbung und Marktkommunikation in der WKO zeichneten SPS Marketing als eines von drei OÖ Kommunikationsunternehmen aus.  Fit für das digitale Zeitalter „Mit der neuen Lehrausbildung machen wir unseren Nachwuchs fit für das digitale Zeitalter“, so WKOÖ-Vizepräsidentin und Obfrau des Fachverbands...

  • 28.11.18
Wirtschaft
Manuel Lindner und sein Unternehmen sind für den Staatspreis nominiert

Lindner Recyclingtech für Staatspreis Innovation 2018 nominiert

"Polaris" hat Chance auf Auszeichnung durch Wirtschaftsministerium. SPITTAL. Am 22. März 2018 verleiht die Bundesministerin für Digitalisierung Margarete Schramböck den Staatspreis Innovation an das innovativste Unternehmen. „Auch zwei Kärntner Betriebe sind nominiert. Innovationskraft ist entscheidend für die Entwicklung unseres Wirtschaftsstandortes und Kärnten braucht eine wesentlich höhere Innovations-Dynamik durch unsere KMU und durch Gründungen“, sagt Landesrat Christian Benger...

  • 12.02.18