Christian Härting

Beiträge zum Thema Christian Härting

Politik
4 Bilder

100 Gäste beim WIR FÜR TELFS-FEST

Beste Stimmung im Einberger-Garten Es war ein besonderes Fest an einem besonderen Ort. WIR FÜR TELFS lud am 4. August zum Fest in den ehrwürdigen Garten des bekannten Künstlers Professor Andreas Einberger in Telfs. Über 100 Gäste folgten der Einladung. „Neben dem politischen Tagesgeschäft tut es einfach gut, sich regelmäßig mit Freunden und Wegbegleitern auszutauschen. In einem schönen Garten bei bestem Wetter macht´s noch mehr Spaß“, erklärte WFT-Obmann Bgm. Christian Härting bei der...

  • 05.08.16
Politik
Kritik von GV Angelika Mader (ÖVP Telfs) zu den Zusatzkosten beim Bau des Telfer Bades: "Welche Zusatzkosten stehen noch an?"

GV Mader (ÖVP Telfs) kritisiert Gemeindeführung: "Ein Leben wie im Schlaraffenland!"

Ein Leserbrief von GV Angelika Mader (ÖVP Telfs) und dazu das Statement von Bgm. Christian Härting (Wir für Telfs). GV Angelika Mader (ÖVP Telfs): "Diese Gemeinderatsperiode wird einfach SUPER! Geld spielt keine Rolle und man kann mit dem Erfüllen aller an die Ausschussobleute herangetragenen und selbst geforderten Wünsche punkten. So bereits geschehen bei der letzten Gemeinderatssitzung: Die mehrheitsbeherrschende Bürgermeisterpartei ist der Meinung, man sollte sich anstelle dem bereits...

  • 18.07.16
  •  2
Wirtschaft
Bgm. Christian Härting mit RA Dr. Gerhard Schartner, Veronika Schartner und GV Alex Schatz.

Eröffnungsfest in der Kanzlei Dr. Schartner

TELFS. Großer Andrang herrschte kürzlich bei der Neueröffnung der Rechtsanwaltskanzlei von Dr. Gerhard Schartner in der Telfer Untermarktstraße. Unter den Gästen und Freunden war auch viel Prominenz aus allen Lebensbereichen. Auch Bgm. Christian Härting (l.) und GV Mag. Alexander Schatz (Wirtschaftsausschuss) gratulierten Dr. Gerhard Schartner und Gattin Veronika.

  • 07.06.16
Wirtschaft
"Branding" für den Monatsmarkt, präsentiert von (v.l.) Walser, Schlager, Härting, Schatz.
4 Bilder

Monatsmarkt und Parkplatz sind erste "Mosaiksteine" für Ortskernbelebung in Telfs

Jeden zweiten Samstag im Monat, fünfmal im Jahr, soll der Monatsmarkt den Telfer Ortskern beleben. TELFS. Entlang der zur Fußgängerzone erklärten Untermarktstraße (Bezirksgericht bis Apotheke) soll am 11. Juni mit über 40 Ständen ein bunter Marktmix die Massen aus Telfs und der Region und auch darüber hinaus anlocken. Monatsmarkt ist 1. Schritt Danach soll der Markt dann jeweils am zweiten Samstag im Monat von 09.00 bis 15.00 Uhr geöffnet sein und den Untermarkt in eine Meile für regionale...

  • 25.05.16
Politik
Bgm. Christian Härting mit 1. Vize-Bgm. Mag. Dr. Cornelia Hagele und 2. Vize-Bgm. Christoph Walch.
77 Bilder

Telfs hat einen Grünen Vizebürgermeister: Christoph Walch setzt sich überraschend durch

Cornelia Hagele (WFT) und Christoph Walch (Grüne) wurden bei der Konstituierenden Sitzung am Freitag-Abend zu den neuen Vizebürgermeistern in der drittgrößten Gemeinde Tirols gewählt. TELFS. Eine spannende Konstituierende Sitzung des neuen 21 Köpfe zählenden Telfer Gemeinderates ging am Freitag-Abend, 18.3., im Kleinen Rathaussaal zu Ende: Mag. Dr. Cornelia Hagele von der mehrheitlich regierenden Bürgermeisterliste "Wir für Telfs" sichert sich mit 8 Stimmen den Vizebürgermeistertitel. Eine...

  • 19.03.16
Politik
Bürgermeister Christian Härting nutzte die Gelegenheit für ein "Selfie" mit über 430 Telfer Kindern und Eltern.

Rathaussaal wurde zum Familienkino umfunktioniert

Über 400 Gäste bei WIR FÜR TELFS 436 Kinder und Erwachsene kamen zum heutigen, 14.2., WIR FÜR TELFS Familienkino in den Rathaussaal Telfs. Popcorn, Saftln und der Disney-Film „Alles steht Kopf“ begeisterten die Telferinnen und Telfer. Für die Organisatoren rund um Bürgermeister Christian Härting ein weiterer Erfolg in der laufenden Wahlbewegung: „Lachende Kinder, zufriedene Eltern und eine gute Unterhaltung. Es hätte nicht besser laufen können,“ so Bgm. Härting und ergänzt: „ Aufgrund des...

  • 14.02.16
  •  1
Politik
Bürgermeister Christian Härting und sein Team von WIR FÜR TELFS - Liste 2 starten mit voller Kraft in die Wahlbewegung.
v.l.n.r.: Niki Knor, Simon Lung, Olli Wille, Christian Härting, Cornelia Hagele mit Kinder, Alex Schatz, Maria Plangger, Josef Federspi

WIR FÜR TELFS – LISTE 2 startet in die Wahl

Enormer Andrang am Inntalcenter Vorplatz „Einfach überwältigend, das gibt Kraft für die kommenden drei Wochen bis zur Wahl“, so begeistert zeigte sich Bürgermeister Christian Härting über den Auftakt zur Wahlbewegung von WIR FÜR TELFS – LISTE 2 am vergangenen Samstag am Vorplatz des Inntalcenter Telfs. Über 370 frische Grillhendln wurden von den zahlreich anwesenden Telferinnen und Telfern verspeist. Für die musikalische Unterhaltung sorgten „Die drei Tiroler“. Kurz vor der...

  • 07.02.16
  •  1
Leute
KL Doris Schiller (Kassierin Telfer helfen Telfer) freute sich über die Spende von WIR FÜR Telfs.
v.l.n.r. Bgm. Christian Härting, Cornelia Hagele, Doris Schiller, Josef Federspiel, Georg Pfanzelt, Klaus Schuchter, Silvia Schaller

Ein Adventzauber für Hilfsbedürftige

"Wir für Telfs" spendet 700 Euro Im Dezember des vergangenen Jahres lud die Bürgermeisterfraktion WIR FÜR TELFS zum familiären Adventzauber am Vorplatz des Inntalcenter Telfs. Ein Engerlpostamt, der bekannte Märchenerzähler Tom Zabel sowie die jungen Mundewurzen begeisterten viele Telferinnen und Telfer. Die freiwilligen Spenden der Veranstaltung leitete der Verein zu 100 Prozent der Hilfsorganisation Telfer helfen Telfer weiter. Für Obmann Bgm. Christian Härting eine Selbstverständlichkeit:...

  • 23.01.16
Lokales
Bgm. Christian Härting bei seiner Neujahrsansprache.
2 Bilder

Neujahrsempfang der Marktgemeinde Telfs

Im „Schnelldurchlauf" musste Bgm. Christian Härting am Sonntag beim Neujahrsempfang der Gemeinde seine Rückschau auf das abgelaufene Jahr halten – so viel ist 2015 in Telfs geschehen. Vor allem in Sachen Infrastruktur und Lebensqualität wurden in der Marktgemeinde zahlreiche Projekte umgesetzt oder auf Schiene gebracht. TELFS. Rund 350 Gäste waren zum traditionellen Neujahrsempfang in den Rathaussaal gekommen. Für die schwungvolle musikalische Umrahmung sorgte die Bigband der Musikschule Telfs...

  • 11.01.16
Leute

Familien-Adventzauber am 16.12.

Engerlpostamt und Märchenerzähler Am Mittwoch, den 16.12.2015 lädt der Verein WIR FÜR TELFS zum stimmigen Familien-Adventzauber am Vorplatz des Inntalcenter Telfs. Ab 13.00 Uhr startet das Adventprogramm mit Ponyreiten, Streichelzoo, Kiachl, Punsch und Glühwein. Um 15.00 Uhr und 17.00 Uhr erzählt der bekannte Tiroler Märchenerzähler Tom Zabel "Die unendliche Weihnachtsgeschichte". Außerdem haben alle Kinder die einmalige Gelegenheit ihre Wünsche ans Christkind direkt im Engerlpostamt...

  • 06.12.15
Politik
2 Bilder

„Das braucht Telfs!“

WIR FÜR TELFS (WFT) startet Themengruppen Unter dem Titel „Das braucht Telfs!“ hat die Bürgermeister-Fraktion WIR FÜR TELFS sechs Themengruppen installiert. Insgesamt bearbeiten derzeit über 40 engagierte Telferinnen und Telfer wichtige Themen, die Telfs in Zukunft bewegen werden. Die Ergebnisse der einzelnen Workshops werden in das „Programm 2016-2022“ von WIR FÜR TELFS einfließen. „Telfs braucht Ideen und Mut. Beides werden wir von WIR FÜR TELFS präsentieren“, mit diesen klaren Worten...

  • 27.11.15
Lokales
Bgm. Erich Ruetz brachte seinen Optimismus zum Ausdruck: "Wir bringen das auf die Reihe!"
4 Bilder

Völs: Keine Aggressionen bei "Flüchtlingsversammlung"

Das Informationsbedürfnis und auch die Hilfsbereitschaft sind in der Marktgemeinde groß! Zu behaupten, dass der Theatersaal "bis auf den letzten Platz besetzt war", wäre eine krasse Untertreibung. Die Besucher nutzten jeden Stehplatz sowohl im Saal als auch im Foyer. Anlass des überaus großen Interesses war die Informationsveranstaltung zum Thema "Aufnahme von Flüchtlingen". Bgm. Erich Ruetz, sein Telfer Amtskollege Bgm. Christian Härting und Mag. Florian Stolz von den Tiroler Soziale Dienste...

  • 09.11.15
  •  1
Lokales

Flüchtlingssohn wird Botschafter

"Mein Vater kam als mittelloser und schwerkranker Flüchtling nach Tirol“, sagte der neu ernannte Friedensglocken-Botschafter Prof. DDr. Wolfgang Dietrich. Mit ihm wurden am Sonntag auch Mag. Sabine Wartha von der Katastrophenhilfe der Caritas und Hospizgemeinschafts-Chefin Dr. Elisabeth Zanon ausgezeichnet. Jährlich werden in Anerkennung ihrer besonderen Leistungen für den Frieden drei Botschafter der Friedensglocke ernannt. Diese größte frei stehende Glocke im Alpenraum erinnert an die...

  • 15.10.15
Wirtschaft
Mit dem Spatenstich wurde das Bauprojekt offiziell gestartet.
19 Bilder

Spatenstich für das neue Kletterzentrum: Die Sportstätte in Telfs wächst

Vergangenen Freitag wurde der offizielle Spatenstich zum neuen Kletterzentrum gesetzt. TELFS (sz). Die kürzlich eröffnete Ice-Art-Arena hat sich noch gar nicht richtig bewährt, schon wird fleißig an der nächsten großen Sport-Attraktion in Telfs gearbeitet. Wo derzeit noch die Arbeiter entlang der Gerüste klettern sollen an dieser Stelle schon ab Juli 2016 tausende Kletterbegeisterte ihre Leidenschaft voll ausleben können. Projekt über Jahre "Es ist ein Projekt das schon vor vielen Jahren...

  • 13.10.15
Wirtschaft
Die drei Ortslinien werden durch die Neuausschreibung deutlich aufgewertet.

"Frequenz der Ortslinien wird deutlich erhöht"

TELFS (sz). Mit Jahresende wird die gesamte Ortslinie periodisch umgestellt. Diese Umstellung bringt für den Ortsbusverkehr einige Vorteile, wie der Telfer Bgm. Christian Härting in der jüngsten Gemeinderatssitzung mitteilte. Betroffen von der Umstellung sind alle drei Ortslinien (Wasserwaal, Salzstraße, Sonnensiedlung - Anm.). "Durch die Neuausschreibung wächst die Frequenz deutlich und ebenso die Kilometerleistung wächst nahezu auf das Doppelte", so Härting. Statt bisher stündlich verkehren...

  • 10.10.15
Wirtschaft

Telfer Schwimmbad: Abriss im Zeitplan

TELFS. Zügig voran schreiten die Abrissarbeiten beim alten Schwimmbad in Telfs. In der jüngsten Gemeinderatssitzung berichtete Bgm. Christian Härting über die vorgenommenen Adaptierungen im neuen Erlebnisbad. Ebenfalls diskutiert wurde die Errichtung des Beachvolleyball-Platzes. Der Gemeinderat einigte sich nach einer kurzen Diskussion darauf, zwei Plätze zu errichten und mindestens einen davon auch ohne Schwimmbadeintritt zugänglich zu machen. Der Baufortschritt kann über eine Webcam...

  • 09.10.15
Wirtschaft

Grenzverschiebung wurde laut angedacht

Diskussion im Gemeinderat über Grenzverschiebung zwischen Telfs und Seefeld wurde vertagt. TELFS (sz). Seefeld ist nicht nur Austragungsort vieler Sportveranstaltungen, sondern auch der nordischen Ski-WM 2019. Dies beschäftigte vergangene Woche auch den Telfer Gemeinderat, denn ein Teil dieser Sportanlagen liegen auf Telfer Gemeindegebiet. "Dementsprechend sind auch wir als Gemeinde die Baubehörde, müssen die Verwaltungstätigkeiten abwickeln und sind in weiterer Folge auch immer wieder mit...

  • 08.10.15
Leute

WIR FÜR TELFER FEST war ein voller Erfolg

Über 300 Besucher beim Telfer Hoangart Temperatursturz und Dauerregen – die Bedingungen für das erste WIR FÜR TELFER FEST am vergangenen Samstag waren nicht optimal. Umso überraschender dann der grandiose Erfolg. Das Team rund um Obmann Bürgermeister Christian Härting übersiedelte das Fest kurzerhand von der Kirchstraße in den Wallnöferplatz. Über 300 Telferinnen und Telfer folgten der Einladung. Für WFT-Obmann Härting überwältigend: „Das hätten wir uns niemals gedacht. Danke an alle...

  • 07.09.15
Leute

WIR FÜR TELFER STRASSENFEST am 5.9.

Buntes Familienprogramm in der Kirchstrasse Am Samstag, 5. September 2015 findet das 1. WIR FÜR TELFER Strassenfest in der Kirchstraße statt. Der Verein WIR FÜR TELFS hat ein buntes Programm für alle Telferinnen und Telfer organisiert. Für die Kinder wird es eine Hüpfburg und eine Schminkecke geben. Die zwei Telfer Musiklegenden Alex Holzedl und Georg Schärmer sorgen für den passenden Live-Sound. Bei der Verpflegung hat sich das Team rund um Obmann Bgm. Christian Härting was Besonderes...

  • 27.08.15
Lokales

Glückwünsche zum Neunziger in Telfs

Im Telfer Pflegeheim Schlichtling feierte Johann Gamauf seinen 90. Geburtstag im Kreis der Pflegerinnen und Mitbewohner. Auch Bürgermeister Christian Härting reihte sich unter die Gratulanten ein und überreichte ein kleines Geschenk der Gemeinde. Der Jubilar ist noch recht aktiv. Einmal wöchentlich unternimmt er selbständig einen Ausflug in den Ort und macht Einkäufe und Besorgungen. (kati)

  • 21.08.15
Lokales
57 Bilder

Heißes Dorffest der Telfer Vereine

TELFS (bine). Sommer, Sonne, Sonnenschein – jeder wollte beim Telfer Dorffest sein. Bei riesigem Andrang, Temperaturen wie im Süden und allerbester Stimmung ging am Samstag das Dorffest der Telfer Vereine über die Bühne. Nach dem Einzug des Musikvereines Lana und dem Bieranstich durch Bgm. Christian Härting, der im Beisein seiner Gemeinderäte, -vertreter und –mitarbeiter die goldene Flüssigkeit zum Fließen brachte, wurden die begeisterten Gäste entlang der Untermarktstraße mit allerlei...

  • 05.07.15
  •  1
Lokales

Es bewegt sich vieles in Telfs: Sport, Öffis und Verbauung

In der Marktgemeinde Telfs liegt man mit allen Projekten gut im Zeitplan. Verkehr und Sport stehen im Fokus. TELFS. Nach der Eröffnung der Ice Sport-Arena in Telfs folgen weitere Großprojekte in Telfs: Das Kletterzentrum und das neue Telfer Bad stehen in den Startlöchern. Auch bei Kindergarten, Park&Ride und Öffis tut sich was. Ice-Sport-Arena - Zusammenarbeit wird forciert "Die Eröffnung ist gut über die Bühne gegangen", erklärt Bgm. Christian Härting. Seitens der Marktgemeinde will man...

  • 09.06.15
Wirtschaft
17 Bilder

"Stark aus eigener Kraft"

Raiffeisen-Regionalbank Telfs präsentiert Bilanz 2014: Wieder stabiles Ergebnis, gesundes Fundament TELFS. Obwohl der Gegenwind speziell für Regionalbanken immer noch stärker wird, blickt die Raiffeisen-Regionalbank Telfs mit einem guten Gefühl auf das Geschäftsjahr 2014 zurück. Stark aus eigener Kraft Das Betriebsergebnis verbesserte sich im Vergleich zum Vorjahr um 37 Prozent auf 2,45 Mio. Euro. Mit einem EGT von 2,24 Mio. Euro erwirtschaftete die RRB Telfs einen um 6,4 Prozent...

  • 04.06.15
Lokales

Bilderberg-Treffen: Großdemo in Telfs

„Geheimtreffen der Mächtigen“ wird von Großdemonstration am 13.6. in Telfs begleitet. TELFS (sz). Es ist eines der umstrittensten Zusammenkommen um das viele Gerüchte und Geschichten kursieren - das Bilderberg-Treffen. Kritiker bezeichnen dieses als eine Zusammenkunft, bei der die Reichen und Mächtigen aus Politik, Wirtschaft und Medien über die Zukunft der Welt debattieren und entscheiden. Sie kritisieren nicht nur, dass dieses Treffen unter Auschluss der Öffentlichkeit stattfindet, sondern...

  • 03.06.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.