Corona-Virus

Beiträge zum Thema Corona-Virus

Die Zahlen der Infizierten steigen wieder
 3   3

Corona-Virus
Wieder ein bestätigter Fall im Bezirk Rohrbach

BEZIRK ROHRBACH. Aktuell gibt es im Bezirk Rohrbach eine positiv getesteten Person. Oberösterreichweit gibt es derzeit insgesamt 257 bestätigte Infizierte. Die aktuellen Fälle verteilen sich auf die Bezirke Linz-Stadt (75), Steyr-Stadt (1), Wels-Stadt (15), Braunau (8), Eferding (7) Freistadt (4), Gmunden (4), Grieskirchen (10), Kirchdorf (1), Linz-Land (71, Perg (10), Ried (5), Rohrbach (1), Schärding (4), Steyr-Land (1), Urfahr-Umgebung (18), Vöcklabruck (2) sowie Wels-Land (20). 61 Personen...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Im Rahmen der Tullner Gemeinderatsitzung wurde ein umfangreiches Maßnahmenpaket geschnürt.

Covid-19
Tulln beschließt Unterstützung für Bürger, Wirtschaft und Vereine

TULLN. Der wochenlange COVID-19-Lockdown hat jeden einzelnen individuell getroffen und die Nachwehen werden noch lange spürbar sein. Der Gemeinderat der Stadtgemeinde Tulln hat daher in der Sitzung vom 29. Juni Maßnahmenpakete für Privatpersonen, ansässige Unternehmen und Vereine beschlossen. „Als Gemeinderat und Verwaltung der Stadt Tulln hatten wir gerade in den letzten Wochen besonders die Aufgabe, zu wissen wo Hilfe benötigt wird. Wir haben daher Unterstützungsmöglichkeiten für...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
 5   2

Corona-Virus
Zahlen zu den Corona-Infizierten aus dem Bezirk Linz-Land

Stand Donnerstag, 2.07., 17 Uhr: Laut Land OÖ gibt es in unserem Bundesland bis dato 2.590 bestätigte Corona-Fälle. Davon sind 257* aktuell erkrankt. Im Bezirk Linz-Land wurden bisher insgesamt 287 Covid-19-Fälle registriert. Aktuell Erkrankte gibt es 71*. *Achtung, liebe Leser: Das Land OÖ weist seit 31. März die Zahlen in OÖ und in den einzelnen Bezirken abzüglich der bereits wieder gesunden Patienten sowie der bereits Verstorbenen aus! • In der Tabelle nach Bezirken finden sich...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
 Michael Pecherstorfer und Albert Maringer (v. l.).

Österreichische Gesundheitskasse
Maringer übernimmt Vorsitz der Landesstelle Oberösterreich

Turnusmäßiger Vorsitz-Wechsel in der Landesstelle Oberösterreich der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK): Albert Maringer übernimmt von 1. Juli bis Jahresende die Funktion von Michael Pecherstorfer. LINZ. Wie im Gesetz vorgesehen, wechseln sich zwei Landesstellen-Vorsitzende in der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) halbjährlich ab – jeweils in Vertretung der Dienstnehmer- bzw. der Dienstgeber-Kurie. Im ersten Halbjahr 2020 wurde die neu gegründete ÖGK mit der Corona-Krise gleich...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till

Corona-Krise
Stöger kritisiert Informationsstil bei den Schulschließungen

URFAHR-UMGEBUNG. Der Urfahraner SPÖ-Bezirksobmann NAbg. Alois Stöger beschwerte sich via Facebook, dass die OÖ Landesregierung die aktuellen Schul- und Kindergartenschließungen wegen Corona seiner Meinung nach ausschließlich über Medien kommuniziert worden wären. Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrätin Christine Haberlander (beide ÖVP) verkündeten am 1. Juli auf einer Pressekonferenz, dass ab Freitag, 3. Juli per Verordnung für eine Woche die Schulen, Kindergärten, Horte und...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Nik P. bei seiner Plasmaspende.
  2

Corona
Schlagerstar Nik P. spendete nach seiner Genesung Plasma

Nik P. und seine Lebensgefährtin Karin hatten sich mit dem Corona-Virus infiziert. Nun spendeten beide als genesene Covid-19 Patienten Plasma. KÄRNTEN. Mitte März wurde bekannt, dass sich Nikolaus Presnik und seine Lebensgefährtin Karin mit dem Covid-19 Virus infiziert hatten (mehr dazu hier). Nach einem weitgehend milden Verlauf hat sich das Paar mittlerweile vollständig erholt und Antikörper gebildet. Nun haben Schlagerstar Nik P. und seine Lebensgefährtin Blutplasma im Biolife...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Der Bezirk Landeck verzeichnet nur einen Coronafall in St. Anton am Arlberg.

Covid-19
Weiterhin nur ein Coronafall im Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK (sica). Während in anderen Bezirken die Fallzahlen wieder ansteigen, gibt es im Bezirk Landeck weiterhin nur eine "aktiv positive" Person in St. Anton am Arlberg. Nach wie vor 29 von 30 Gemeinden virusfreiIm Bezirk Landeck bleibt die Zahl der Coronafälle konstant auf einer infizierten Person aus St. Anton am Arlberg, während in anderen Bezirken Tirols die Infektionen wieder ansteigen. Bis dato wurden im Bezirk 7.973 Testungen durchgeführt, 981 Personen sind wieder genesen und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
In der interaktiven Karte sehen Sie immer die aktuellen Zahlen.

Coronavirus
Aktuelle Situation im Bezirk Tulln

BEZIRK TULLN. Transparenz ist wichtig, auch – oder gerade – in Zeiten von Corona. Hier haben wir für Sie den Überblick, wie es im Bezirk Tulln aussieht. +++Update 30. Juni+++ Positive aktuell: 6 Genesene: 184 Verstorbene: 4 Positiv getestet insgesamt: 194 ANMERKUNG: Die, bei den Summierungen teilweise unterschiedlichen Zahlen resultieren daraus, dass manche Personen den Absonderungsort außerhalb des Bezirkes Tulln (oder auch umgekehrt möglich) haben. Hier geht's zur...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Urlaub am Meer: Wo dies möglich ist und wo nicht.
 1   2

Reiseexpertin verrät
Das gilt in den beliebtesten Urlaubsländern der Österreicher

Sonne, Strand und Meer – wer im Urlaub ins Ausland möchte, hat es garnicht so leicht, denn die Unsicherheit ist groß: Wohin kann man fliegen oder fahren und welche Corona-Bestimmungen gelten am Urlaubsort? Reise-Expertin Elena Ioannidou Ortner (47) erklärt, worauf heuer im Urlaub zu achten ist und verrät, welche Länder sicher sind. ÖSTERREICH. "Mit meinem Reisebüro bin ich spezialisiert auf kleine Unterkünfte abseits des Massentourismus ", sagt Elena Ioannidou Ortner von Elenas Zypern....

  • Anna Richter-Trummer
Die aktuellen Kärnten-Zahlen von Donnerstag, 2. Juli, 8 Uhr
 4  4   2

Corona-Virus
Donnerstag: 15 Personen in Kärnten mit dem Corona-Virus infiziert – 402 genesen

Mit Stand Donnerstag, 2. Juli, 8 Uhr, gibt es in Kärnten offiziell 15 aktiv Erkrankte.  Insgesamt wurden offiziell 430 Kärntner jemals positiv getestet. Von gestern auf heute (8 Uhr) gab es eine Neuerkrankung in Kärnten.  Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 430 (Stand: Donnerstag, 2. Juli, 23 Uhr) Klagenfurt: 94Völkermarkt: 55St. Veit: 52 Villach Land: 48Wolfsberg: 48Klagenfurt Land: 46Spittal: 44Villach: 23Feldkirchen: 15Hermagor: 5Österreich: 17.939Alle Bundesländer (Donnerstag,...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Seit Beginn des Ausbruchs der Covid-19-Erkrankung, steigt die Zahl der erkrankten TirolerInnen laufend an.
 2  1

Covid-19
Donnerstag: Aktuell sind 17 Personen positiv auf das Coronavirus getestet

TIROL. Seit Beginn des Ausbruchs der Covid-19-Erkrankung, steigt die Zahl der erkrankten TirolerInnen laufend an. Erst seit April gehen die Zahlen der Neuinfektionen wieder zurück. Die Zahl der wieder Genesenen steigt weiter. Hier geht es zum Corona-Ticker +++Update, 2. Juli, 19:30+++ +++Update, 2. Juli, 19:30+++ Aktuell sind 17 Personen positiv auf das Coronavirus getestetZahl der Corona-infizierten Personen (exklusive wieder Genesener): 17Zahl der innerhalb der letzten 24 Stunden neu...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
Mit rund einer Milliarde Euro unterstützt die EU Projekte, die zur Entwicklung und Erforschung von Medikamenten gegen das Covid 19 ins Leben gerufen wurden.
 1   4

#EuropaGegenCovid19
EU gefördert: Forschung gegen Covid-19

Gerade jetzt, wenn es darum geht, wirksame Mittel für die Erkennung und die Bekämpfung von Covid-19 zu entwickeln, sind Förderungen der Europäischen Union für Projekte im Sinne der Gemeinschaft und der Gesundheit wichtiger denn je. Mit insgesamt rund 1 Mrd. Euro unterstützt die EU Projekte gegen das Coronavirus. EUROPA. Unter anderem, geht es um die Entwicklung neuer Impfstoffe und Medikamente, neuer patientennaher Schnelldiagnosetests sowie neuer Behandlungsformen und Methoden der Vorsorge...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Aktuell (Stand: 2. Juli, 8 Uhr) sind 231 Personen in OÖ an Covid-19 erkrankt. 2.272 Personen sind bereits wieder gesund. 61 Personen sind verstorben.
 30  3   7

Neue Corona-Fälle in OÖ
Derzeit 231 Personen in OÖ an Covid-19 erkrankt – 2.272 sind geheilt!

Mit Stand Donnerstag, 2. Juli, 8 Uhr, gibt es in Oberösterreich 231 bestätigte Fälle von Erkrankungen an Covid-19 – 42 Neuinfektionen seit Mittwochvormittag. OÖ. Die Gesamtzahl aller positiv getesteten Oberösterreicher beträgt 2.564 – davon abgezogen werden 2.272 Personen, die bereits wieder gesund sind, sowie 61 verstorbene Oberösterreicher. Zahl der Personen in Quarantäne: 1.383. In vier oberösterreichischen Alten- und Pflegeheimen sind derzeitinsgesamt 2 Mitarbeiter und 2 Bewohnerinnen...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Ob der St. Veiter Wiesenmarkt heuer ausfällt, wird am 8. Juli bekannt gegeben.

Absage wegen Corona
St. Veiter Wiesenmarkt: Entscheidung fällt in einer Woche

Noch nicht offiziell abgesagt ist der 659. St. Veiter Wiesenmarkt. Nächsten Mittwoch soll die Entscheidung fallen. ST. VEIT. Gestern wurde bekannt, dass der Bleiburger Wiesenmarkt aufgrund der Corona-Krise abgesagt wird. Die Entscheidung, ob der St. Veiter Wiesenmarkt vom 26. September bis 5. Oktober stattfinden kann, steht noch aus. Endgültiger Beschluss fällt am 8. Juli Nächsten Mittwoch, dem 8. Juli, wird in einer Stadtratssitzung am späten Nachmittag entschieden, ob der...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Seit ein paar Tagen hat das Corona-Virus auch Österreich erreicht.
 15  5

Corona-Virus
Überblick der Infizierten auf einer Karte von Niederösterreich

NIEDERÖSTERREICH. Seit einigen Wochen hält das Corona-Virus die ganze Welt in Atem. Und nun ist es auch in Österreich angekommen. Von den um 08:00 Uhr 17.856 jemals bestätigter Fälle in ganz Österreich, sind es derzeit 677 Erkrankte. In Niederösterreich gibt es insgesamt 3.011 bestätigte Corona-Fälle. Davon sind derzeit 96 Menschen erkrankt.   Wie sich diese 3.011 infizierten Personen auf die Bezirke verteilen, kannst du in unserer interaktiven Karte mitverfolgen. Umso intensiver die...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Die Taggenbrunner Festspiele starten am 5. September in der historischen Kulisse.
  6

Coronabedingt
Die Taggenbrunner Festspiele starten nun am 5. September

Die Festspiele auf Burg Taggenbrunn zeigen von September bis Ende November ein ambitioniertes Programm. TAGGENBRUNN. Im November letzten Jahres fanden hochkarätige Auftaktveranstaltungen statt, heuer setzt man an neun Terminen auf exzellente Künstler und Ensembles. „Das Programm spricht nicht nur Fans der klassischen Musik an. Wir bieten eine große und hochqualitative Bandbreite", lädt Veranstalter und Uhrenunternehmer Alfred Riedl auf Burg Taggenbrunn. Für das Festival beratend tätig ist...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
In den burgenländischen Spitälern werden derzeit eine an COVID-19 erkrankte Person behandelt.

Corona-Virus
Zahl der erkrankten Personen wieder auf zehn gestiegen

Laut dem amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums sind im Burgenland zehn Personen an COVID-19 erkrankt – das ist um eine mehr als gestern. BURGENLAND. Die Anzahl der genesenen Personen beträgt 333. Die Gesamtzahl der bestätigten Covid-19-Fälle im Burgenland liegt bei 354. Eine detaillierte Aufschlüsselung der Fallzahlen nach Bezirken findet man im amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums unter https://info.gesundheitsministerium.at/. 81 Personen in QuarantäneLaut dem...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
In Kärnten kam es wieder zu einer Neuinfektion mit dem Corona-Virus, im Bezirk Klagenfurt Land.

Corona-Virus
Neuer Fall in Klagenfurt Land

In Kärnten kam es wieder zu einer Neuinfektion mit dem Corona-Virus. KLAGENFURT. Wie das Land Kärnten gerade mitteilt, wurde heute, Mittwoch, eine Corona-Neuinfektion aus dem Bezirk Klagenfurt Land gemeldet. Der Test wurde nach einem Auslandsaufenthalt privat durchgeführt. Nun wird der Test amtlich wiederholt. Das "Contact Tracing" ist laut Behörden bereits angelaufen.  Der neue Fall scheint offiziell bei den aktiv Infizierten noch nicht auf.  Mittwoch: 14 Personen in Kärnten mit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Heuer wird der Bleiburger Wiesenmarkt nicht stattfinden.

Corona-Virus
Bleiburger Wiesenmarkt wurde abgesagt

Was von vielen bereits befürchtet wurde, ist seit Kurzem Gewissheit: Der Bleiburger Wiesenmarkt wird heuer nicht stattfinden. BLEIBURG. Wie kürzlich bekannt wurde, wird der Bleiburger Wiesenmarkt heuer nicht stattfinden. Die ÖVP Bleiburg hat die Nachricht als erster auf Facebook verbreitet, auch die EL und die Wirtschaftsgemeinschaft Bleiburg-Feistritz haben diese Nachricht bereits auf ihren Facebook-Seiten bestätigt. "Wir die Wirtschaftsgemeinschaft Bleiburg-Feistritz arbeiten gemeinsam...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Neuer Krisenplan zur Vermeidung eines zweiten Lockdowns erarbeitet

Für 2. Lockdown vorbereitet?
Vorarlberg präsentiert Krisenplan II gegen den Lockdown

LH Wallner und LR Rüscher: Neuer Krisenplan zur Vermeidung eines zweiten Lockdowns erarbeitet Angesichts der stabilen Entwicklung können die Corona-bedingten Bestimmungen bzw. Einschränkungen schrittweise gelockert werden und der Blick ist wieder nach vorne gerichtet. Da das Coronavirus zwar weitgehend eingedämmt, aber nicht verschwunden ist, werden seitens des Landes Vorarlberg nun von allen Ressorts und wesentlichen Systempartnern Rückmeldungen zur Dokumentation der gesetzten Maßnahmen...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Die Guttaringerin Marlies Krause leitet seit 20 Jahren als Obfrau den Kulturverein Hüttenberg-Norikum.
  2

Kulturverein Hüttenberg-Norikum
Marlies Krause: "Ohne Kultur kann der Mensch nicht leben"

Der renommierte Kulturverein Hüttenberg-Norikum startet mit seinem Programm. Marlies Krause steht seit 20 Jahren dem Verein als Obfrau vor. HÜTTENBERG. Eigentlich hätte die Saison bereits im April starten sollen. Corona-bedingt mussten Veranstaltungen allerdings abgesagt werden. "Eine toller Jazzabend mit Klemens Marktl und internationalen Künstlern sowie die Buchvorstellung des Hüttenberger Alt-Bürgermeisters Rudolf Schratter", bedauert Obfrau Marlies Krause die Ausfälle. Man bemühe sich...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Die Anzahl der genesenen Personen beträgt 333.

Corona-Virus
Neun erkrankte Personen im Burgenland

Laut dem amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums sind im Burgenland neun Personen an COVID-19 erkrankt. Die Anzahl der genesenen Personen beträgt 333. BURGENLAND. Die Gesamtzahl der bestätigten Covid-19-Fälle im Burgenland liegt bei 353. Eine detaillierte Aufschlüsselung der Fallzahlen nach Bezirken findet man im amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums unter https://info.gesundheitsministerium.at/. 70 Personen in QuarantäneLaut dem Koordinationsstab Coronavirus stehen...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Mit der neuen Infotafel „Bitte nicht betreten oder befahren“, die im Bauernbund-Shop um 10 Euro erhältlich ist, will der OÖ. Bauernbund auf diese Gegebenheiten aufmerksam machen: Agrar-Landesrat und Bauernbund-Landesobmann Max Hiegelsberger und Bauernbund-Landesdirektor Wolfgang Wallner (v. l.).
  3

Fehlendes Bewusstsein
Landwirte leiden unter Freizeitsportlern

Der Bauernbund OÖ ruft die Bevölkerung zu mehr Rücksicht und Verantwortung auf, wenn es um die freizeitmäßige Benutzung von Wiesen, Feldern und Wäldern geht. OÖ. In den vergangenen Jahren haben Freizeitaktivitäten wie Radfahren, Wandern und Spazieren in der freien Natur einen Boom erlebt. Getrieben wurde das zu einem Gutteil von diversen Webportalen und Smartphone-Apps, wo User ihre Erlebnisse oder Routen teilen und andere auf den Geschmack kommen. Die App Betreiber übernehmen dabei...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Homeschooling für Sportmittelschüler.

Sportmittelschule Tulln
98 Schüler und 15 Lehrer in Quarantäne

UPDATE: 29.6. 14 Uhr: Seitens des Sanitätsstabes NÖ können wir bestätigen, dass es einen bestätigten Corona-Fall in der Sport-Mittelschule Tulln gibt. Daher findet mit heutigem Tag kein Unterricht in der betroffenen Schule statt. 98 Schüler und 15 Lehrer wurden als Kontaktpersonen in häusliche Quarantäne abgesondert. Coronafall in Sport-Mittelschule TULLN. Gerade noch eine Woche bis zu den Ferien, vier Mal schlafen und schon wäre das Zeugnis verteilt worden. Wäre, denn die Schülerinnen...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Josef Tauber und Alfred Postmann präsentieren Werke unter dem Titel "Aus meiner Sicht".
  • 5. Juli 2020 um 10:00
  • Grosspetersdorf Galerie
  • Großpetersdorf

"Aus meiner Sicht" wird verlängert

GROSSPETERSDORF. Der international anerkannte Künstler Alfred Postmann aus Burg präsentiert neueste Werke in der Großpetersdorfgalerie. Seit Sonntag, 8. März, gibt es unter dem Motto "Aus meiner Sicht" zahlreiche Bilder zu bewundern. Die Ausstellung wurde nun bis auf weiteres - aufgrund von Covid-19 Beschränkungen - verlängert. "Es sind Bilder in unterschiedlichen Mischtechniken von Aquarell bis Öl, sowie in vielseitigen Motiven von Landschaften bis Blumen. Man kann sagen von New York oder...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.