Cortisol

Beiträge zum Thema Cortisol

Gesundheit
Wir überprüfen populäre Mythen der Medizin auf ihren Wahrheitsgehalt.

Stimmt es?
Medizinmythos: Stress macht dick!

Einem alten Mythos zufolge macht Stress dick. Aber ist da wirklich was dran? ÖSTERREICH (mjl). Wenn es mit der Bikinifigur wieder nicht geklappt hat, findet man schnell viele mögliche Ursachen. Ein Klassiker unter den Ausreden: "Der Stress macht mich dick!". In diesem alten Mythos steckt tatsächlich mehr Wahrheit als manch einer zunächst vermuten würde. Zum Einen bringt seelische Belastung unsere Ernährungsweisen durcheinander. Wer mit seinen Aufgaben ohnehin überfordert ist, hat oftmals...

  • 25.07.19
Gesundheit
Die Clowndoctors Salzburg feierten ihren 25. Geburtstag im Kardinal Schwarzenberg Klinikum Schwarzach. (Dr. Triller, Dr. Blödl, Dr. Schluckauf, Dr. Little Red Nose, Dr. Kathi Strophe, Dr. Imma Fröhlich und Dr. Schrammel)
25 Bilder

Clowndoctors
Lachen ist der größte Feind der Krankheit

Das Jubiläumsfest zu 25-Jahren Clowndoctors Salzburg wurde im Kardinal Schwarzenberg Klinikum in Schwarzach gefeiert. SCHWARZACH. "Nur zehn Minuten lachen baut das Stresshormon Cortisol ab, senkt den Blutdruck und verbessert die Lungenfunktion", sagt Primar Josef Riedler, Leiter der Abteilung Kinder- und Jugendmedizin im Kardinal Schwarzenberg Klinikum Schwarzach. "Darum liebe ich die Clowndoctors, die auf unsere Station kommen. Oft beneide ich sie für ihren unbeschwerten Zugang zu den...

  • 24.05.19
Gesundheit
Young woman with headache, feeling sick. Isolated on white background

Cortisol-Spiegel verrät Burnout-Gefahr

Ein Speicheltest kann Gefährdete identifizieren bevor die Seele leidet. OÖ. Laut Berechnungen der Weltgesundheitsorganisation WHO nimmt „Depression“ Platz eins in der weltweiten „Krankheitslast“ ein, bis 2030 werden, so die Experten, bereits drei psychische Krankheiten unter den Top Fünf liegen: Depression, Alzheimer und andere Formen der Demenz bzw. Alkoholsucht. Auch in Österreich nehmen seelische Leiden wie Burnout zu und sind seit 2010 die Hauptursache für Invaliditätspensionen. Nun konnten...

  • 21.06.18
  •  1
Gesundheit
"Kunst ist Medizin": Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler, Projektleiter und Primar Leonhard Thun-Hohenstein und Musikwissenschaftlerin Katarzyna Grebosz-Haring.
12 Bilder

Art is a doctor – Salzburger Festspiele helfen Kinderseelen. Nachweislich.

Kunst und Musik berühren. Diese subjektive Empfindung wird dank einer einzigartigen Studie nun auch messbar gemacht. SALZBURG (ap). Wenn Kinderseelen weinen, dann ist gezielte Hilfe unabdingbar. Wenn diese Hilfe "Kunst" heißt, die messbar den inneren Stress senkt und auch die Persönlichkeit sowie den Selbstwert der psychisch erkrankten Kinder und Jugendlichen stärkt, dann ist das in den Augen von Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler absolut förderungswürdig. "Meine Freude war groß, als...

  • 08.06.17
  •  1
Gesundheit
Stress schürt Heißhungerattacken und fördert die Entstehung von Bauchfett.

Stress ist ein fieser Dickmacher

Gestresste Menschen greifen vermehrt zu zucker- und fettreichen Lebensmitteln. Doch nicht nur sie lassen den Hosenbund platzen. Wissenschaftler setzen darüber hinaus auch bestimmte Stresshormone auf die gewichtige „Anklagebank“. Neben Adrenalin schüttet der Körper in Stresssituationen auch das Hormon Cortisol aus. Es soll den Organismus auf einen bevorstehenden Kampf oder eine Flucht vorbereiten. Einen kurzfristig erhöhten Cortisolspiegel stecken Körper (und Waage) locker weg. Anders sieht die...

  • 08.03.17
Gesundheit
2 Bilder

Dauerbelastung kann ins Auge gehen

STEYR. Im arbeitsintensiven Alltag taucht es oft und immer wieder auf – das Gefühl von Stress. Es kann sich auch auf das Auge schlagen. Wer graue Flecken oder Bildverzerrungen im Gesichtsfeld wahrnimmt, könnte unter Umständen an einer schwellungsbedingten Netzhautablösung leiden – eine Erkrankung der Aderhaut, die unmittelbar mit negativem Stress in Verbindung gebracht wird. Dass der menschliche Organismus auf permanente körperliche oder geistige Überforderung mit Burnout, Schlaganfall,...

  • 05.10.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.