Dominik Nöst

Beiträge zum Thema Dominik Nöst

Sport
Kraftakt: Christian Dengg und Frauental setzten sich gegen Luca Puster und Allerheiligen durch.
2 Bilder

Steirer-Cup
Frauental schaffte die Wiederauferstehung

Frauental lieferte sich im Steirer-Cup einen Krimi mit Allerheiligen – und hat erstmals einen Präsidenten. FRAUENTAL. Im Steirer-Cup ist ja alles möglich: Aber dass Frauental das Achtelfinale gegen Allerheiligen überstehen würde, hätte nach 17 Minuten wohl keiner gedacht. Da stand es nämlich schon 3:0 für den Regionalligisten. Tore von Petar Smoljan (10.) und ausgerechnet dem Ex-DSCler Christian Berger (15., 17.) stellten den SVF vor große Probleme, ein mögliches Derby in der nächsten Runde...

  • 02.03.20
Sport
Und schon wieder Riesenjubel in Pölfing-Brunn: Der Unterligist knockte in der Verlängerung auch Großklein aus.

Fußball
Lupenreiner Hattrick im Steirer-Cup

Der DSC, Frauental und auch Außenseiter Pölfing-Brunn stehen im Achtelfinale des Steirer-Cups. DEUTSCHLANDSBERG/FRAUENTAL/PÖLFING-BRUNN. Zum endgültigen Abschluss der Herbstsaison im Fußballunterhaus wurde noch die fünfte Runde im Steirer-Cup ausgetragen. Drei Teams aus Deutschlandsberg waren noch dabei, drei überwintern im Pokal. Erstes Heimspiel seit 2011Der Regionalligaklub aus Deutschlandsberg hatte mit dem Vierten der Landesliga nicht die einfachste Aufgabe. In Wildon schickte...

  • 18.11.19
Sport
Dominik Nöst traf zum ersten Mal in dieser Saison doppelt für Frauental.
2 Bilder

Landesliga
Doppelter Nöst sichert Frauental einen Punkt

ROTTENMANN/FRAUENTAL. Da hatten sich die Frauentaler vielleicht mehr erwartet: Beim Tabellenvorletzten Rottenmann nahm der SVF von Beginn an die Zügel in die Hand und ging durch einen Kopfball von Dominik Nöst (27.) verdient in Führung. Gleich danach ließen die Gäste aber nach und der Aufsteiger spielte seine Konter perfekt aus. Benjamin Zeiselberger (32., 39.) drehte die Partie zugunsten der Obersteirer in nur sieben Minuten. Frauental fand aber zurück in die Spur, in Person von Alex Muster,...

  • 03.11.19
Sport
Da war das Spiel gedreht: Dominik Herzog köpfelt den Ball zum 2:1 für Frauental ins Netz.

Landesliga
Frauental setzt ein Ausrufezeichen in Gnas

FRAUENTAL/GNAS. In Gnas hängen die Trauben der Landesliga bekanntlich sehr hoch. Und nach der ersten Halbzeit hätte die Messe für Frauental auch schon gelesen sein können: Daniel Luttenberger-Haas (27.) brachte die heimstarken Gnaser in Führung und mit einigen Chancen mehr hätten sie das Spiel schon früh entscheiden können. Aber wenn man einen Lauf wie die Frauentaler hat, dann läuft's auch: Nach der Pause attackierten die Gäste früher, ließen den Heimischen kaum Platz und schlugen zwei Mal zu....

  • 12.10.19
Sport
Christian Dengg bewies einmal mehr seine Kopfballstärke.

Landesliga
Frauental trauert vergebenem Sieg nach

FRAUENTAL. Zuletzt traf man sich noch in der Oberliga: Acht Mal standen sich Frauental und Gamlitz in der fünften Spielklasse gegenüber, die letzten fünf Duelle hatten die Frauentaler nicht verloren (4 Siege, 1 Remis). Beim ersten Aufeinandertreffen in der Landesliga hielt diese Serie an. Ersatzgeschwächte Frauentaler brachten das Spiel nicht richtig zum Laufen, erst in der zweiten Halbzeit zogen sie etwas an. Bei einer Christof-Flanke lief Christian Dengg perfekt ein und versenkte einen...

  • 07.10.19
Sport
Dominik Nöst war an beiden Frauentaler Toren in St. Michael direkt beteiligt.

Landesliga
Frauental durfte beim Oktoberfest feiern

FRAUENTAL. Der SV Frauental hatte bei seinem Oktoberfest am Sonntag Grund genug zu feiern: Einen Tag zuvor holten die Frauentaler in St. Michael den dritten Sieg in den letzten vier Spielen, allerspätestens jetzt ist man wirklich in der neuen Saison angekommen. Denn die Weststeirer hatten das Spiel immer im Griff, nach dem Seitenwechsel schlugen sie auch vorm Tor zu. Dominik Nöst wurde im Strafraum am Einschuss gehindert, Christian Dengg verwandelte den Elfer zur Führung (58.). Nur neun Minuten...

  • 30.09.19
Sport
Markus Eckhard (rot, hier gegen Andreas Wilfling) und seine Frauentaler erkämpften einen Punkt gegen Fürstenfeld.

Landesliga
Viel Hektik bei Frauental gegen Fürstenfeld

FRAUENTAL. Es war bereits das letzte Aufgebot, mit dem Landesligist Frauental sein Heimspiel gegen den Tabellendritten aus Fürstenfeld bestreiten musste. Eine komplett umgebaute Defensive (Herzog, Fauland, Eibinger, Lamprecht, Bauer und Schmidt standen nicht zur Verfügung) machte die Sache allerdings nicht schlecht, obwohl natürlich eine gewisse Instabilität im Gesamtgefüge der Hausherren deutlich spürbar war. Trotzdem hielten die Frauentaler gegen den Tabellendritten recht ordentlich dagegen,...

  • 27.05.19
Sport
Frauentals Erich Baumann zieht derzeit seinen Gegnern die Schuhe aus... und nicht umgekehrt.

Landesliga
Die Landesliga staunt über Frauental

Das Team der Frauentaler ist eindeutig die Überraschung der noch jungen Frühjahrsrunde in der Landesliga. Mit drei Siegen und einem Remis haben sich die Laßnitztaler nicht nur aus der unmittelbaren Abstiegszone geschossen, der Fokus liegt inzwischen deutlich auf einem vorderen Mittelfeldplatz. Spielerlob vom TrainerDer sonst eher nüchtern und zurückhaltend wirkende Trainer Ewald Klampfer ist ob der Auftritte seiner Mannschaft ungewöhnlich euphorisch: „Mein Ensemble wirkt selbstbewusst, nimmt...

  • 08.04.19
Sport
"Joker" Dominik Nöst (links) traf zur Führung für Frauental.

Landesliga
Frauental bleibt im Frühjahr ungeschlagen

FRAUENTAL. Der Start für die Frauentaler in die Landesligameisterschaft ist perfekt: Nach dem Heimsieg gegen Mettersdorf und dem Unentschieden bei Gnas ließen die Laßnitztaler im Heimspiel den Radkersburgern keine Chance holten mit einem hochverdienten 2:0 bereits den siebenten Punkt in der Rückrunde. Späte EntscheidungDie Gäste hatten viel Respekt mitgebracht, kamen mit einem Defensivkonzept, doch Frauental ließ den Südoststeirern während der 90 Minuten wenig Raum, spielte taktisch klug und...

  • 01.04.19
Sport
Frauentals Gregor Furek traf zum vorentscheidenden 1:0 gegen Mettersdorf.

Landesliga
Frauental mit perfektem Frühjahrsstart

FRAUENTAL. Man spürte die Verunsicherung beim SVF: Die Vorbereitung lief nicht ganz optimal, Hoffnungsträger Dominik Herzog wurde bis zum Saisonstart nicht fit, und mit Mettersdorf kam eine Mannschaft, die im Winter noch einmal aufgerüstet hat. Die Oststeirer sind eigentlich mit reichlich Erfahrung und Qualität ausgestattet. 122 Bundesliga- und 184 Zweitligaspiele weisen die Mettersdorfer Spieler zusammen auf. Dementsprechend vorsichtig legten die Hausherren vor den Augen von StFV-Präsident...

  • 18.03.19
Sport
Lebenswichtige Unterschrift: Hauptsponsor Hans Kilger (links) besiegelt den SV Domaines Kilger Frauental.

Lebenswichtiger Hauptsponsor
SV Frauental stellt sich neu auf

Nach der besten Saison der Vereinsgeschichte mit dem ungeschlagenen Aufstieg in die Landesliga hatten die Frauentaler in dieser Saison sportlich mit einer Reihe von Problemen zu kämpfen. Sportlich lief das Werkl nicht rund: „Wir haben das Niveau in der Landesliga unterschätzt", sagt der Sportliche Leiter Ernst Klug. Nach dem Trainerwechsel von Zeljko Vukovic zu Ewald Klampfer wurde zwar die Stimmung im Verein besser, die sportlichen Erfolge hielten sich jedoch in Grenzen. Direkt vor den...

  • 04.03.19
Sport
Spielsponsor Michael Kammeritsch vom Golfrestaurant Maria Lankowitz spendete den Matchball und machte den Ankick.
24 Bilder

Traumstart für den FC Piberstein Lankowitz

Der FC Piberstein Lankowitz erwischte einen Traumstart in der Meisterschaft. Die Pflug-Elf musste volles Programm gehen, um gegen eine überraschend starke Fürstenfelder Mannschaft am Freitag abend mit 4:1 zu gewinnen. Am Sonntag bei der Auslosung des ÖFB Samsung Cup zogen die Lankowitzer in der 2. Runde den FAC aus Wien-Floridsdorf als Gegner. Rund 400 Zuschauer kamen zum Premieren-Start des FC Lankowitz in der Steirischen Landesliga. Nach 51 Jahren wieder im Steirischen Oberhaus zurück,...

  • 02.08.15
Lokales
Geschafft! Nach rund einer Woche sind Dominik Schlager, Diana Sommer und Dominik Nöst (v. l.) endlich beim Brandenburger Tor in Berlin.

Ein Grazer Trio kämpfte sich durch Europa

Dominik Nöst, Diana Sommer und Dominik Schlager nahmen am Red Bull-Contest Can you make it?“ teil – und das erfolgreich. Drei Grazer, ein Ziel: Von London mussten Dominik Nöst, Dominik Schlager und Diana Sommer nach Berlin zum Brandenburger Tor – ohne Geld, ohne Unterstützung. Nur auf sich alleine gestellt. Verantwortlich dafür: der von Red Bull ins Leben gerufene Wettbewerb „Can you make it?“. Und das Trio meisterte die Aufgabe bravourös, zog unversehrt in die deutsche Bundeshauptstadt ein....

  • 22.04.14
Lokales
Alle für einen, alle nach Berlin: Dominik Nöst, Diana Sommer und Dominik Schlager müssen von London nach Berlin.
8 Bilder

Ein Wettkampf quer durch halb Europa

Ein Grazer Trio muss von London nach Berlin – ohne einen einzigen Cent. Als Währung dienen 24 Dosen Red Bull. Knapp 1.200 Kilometer Luftlinie trennen London und Berlin. Gemütliche zwei Stunden Flugzeit, beschwerliche zwölf Stunden Autofahrzeit. Doch direkt zermürbend wird dieser Akt, wenn man weder auf Flugzeug noch auf Auto setzen darf. Und erst recht unmöglich erscheint diese Reise ohne Geld, ohne Mobiltelefon, ohne Plan. Doch gerade darauf müssen sich dieser Tage Dominik Nöst, Diana Sommer...

  • 02.04.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.