Einzug

Beiträge zum Thema Einzug

Lukas Neumayer steht im Viertelfinale des Juniorenbewerbs von Paris und ist damit der letzte verbliebene Österreicher bei den French Open. Dominic Thiem musste bei der Elite nach fünfstündigem Kampf gegen den starken Diego Schwartzman das Feld räumen.
2

Tennis
Neumayer zieht in Paris ins Viertelfinale ein

Die Pongauer-Tennishoffnung Lukas Neumayer schaffte beim Roland Garros Junior 2020 den Einzug in die letzten Acht.  UPDATE: Trotz Aus im Viertelfinale Salzburger Tennisgeschichte geschrieben PARIS, RADSTADT (aho). Ein Österreicher schafft es ins Viertelfinale von Paris: Während sich Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem im gestrigen Achtelfinale der French Open nach einem fünfstündigen Kampf dem Argentinier Diego Schwartzman geschlagen geben musste, gab es für Lukas Neumayer beim Roland...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Strahlende Gesichter: Etwas verspätet durften Bewohnerinnen und Bewohner des Caritas Dorfs St. Anton das neue Josef Haus beziehen.

Caritas-Dorf
Freude bei Bewohnern des neuen "Haus Josef"

Coronabedingt etwas verspätet war es im Juni schließlich so weit: Das neue Josef Haus in St. Anton war bezugsfertig. BRUCK. "Beim Siedeln gab es viele lachenden Gesichter, die Stimmung war bestens", heißt es seitens der Caritas, denn das neue Gebäude am Standort des alten Rundfunkhauses hat einiges zu bieten. Freude beim Einzug Die großzügige Wohnung im Erdgeschoss ist mit einer Wohnküche und vier Zimmern für Jugendliche ausgestattet und in den darüber liegenden Stockwerken wurden...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Der Schlüssel für das Rüsthaus wurde den Kameraden kürzlich übergeben. In den nächsten Tagen wird gesiedelt.

Feistritz ob Bleiburg
Altes Rüsthaus wird zum Verkauf ausgeschrieben

Das neue Rüsthaus ist fertiggestellt. Das alte Rüsthaus wird zum Verkauf ausgeschrieben. FEISTRITZ OB BLEIBURG. Ende Mai 2019 fand der Spatenstich für das neue Rüsthaus in Feistritz ob Bleiburg statt. Ursprünglich war die Fertigstellung für Herbst 2019 geplant, nach einigen Verzögerungen konnten die Arbeiten jetzt fertiggestellt werden. Das alte Rüsthaus wird zum Verkauf ausgeschrieben. Die Regionalliste möchte das Gebäude jedoch keinesfalls unter Wert verkaufen und hält an der Idee eines...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Advent und Nikolaus.

Nikolaus - Pfaffenschwendt
Nikolaus- und Krampuseinzug in Pfaffenschwendt

PFAFFENSCHWENDT. Auch heuer hält der Nikolaus in Pfaffenschwendt Einzug. Er zieht mit seinen Engeln auf der Kutsche am Mittwoch, den 4. Dezember ins Dorf ein. Er trifft um 19 Uhr beim Feuerwehrhaus ein und verteilt an alle Kinder ein Gechenkssackerl. Im Anschluss sorgt der traditionelle "Teufeltanz“ für einen weiteren Höhepunkt an diesem Abend. Für das leibliche Wohl ist reichlich gesorgt.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Wohngemeinschaft bei der Schlüsselübergabe in der Pelzstraße/Nitterlstraße.

Schlüsselübergabe in Harland
Achtzehn glückliche Bewohner erhielten Schlüssel für Reihenhäuser in bester Lage

ST. PÖLTEN. Mit schöner, weiter Aussicht und viel Grün wurden am 25. September im Rahmen einer kleinen Feier die Schlüssel für achtzehn Reihenhäuser in der Pelzstraße/Nitterlstraße in Harland an die zukünftigen Bewohner übergeben. Hochkarätige EhrengästeZahlreiche Ehrengäste, in Vertretung der Landeshauptfrau, Abgeordneter zum NÖ Landtag Martin Michalitsch, Bürgermeister Mathias Stadler, Vizebürgermeister Franz Gunacker, Landtagsabgeordnete Kathrin Schindele sowie zahlreiche Stadt- und...

  • St. Pölten
  • Sarah Loiskandl
Moritz Müllner und Heda Murtaewa.

Schulwettbewerb
St. Johanner HAK-Schüler dürfen zum Bundesfinale von "Jugend Innovativ"

ST. JOHANN (aho). Ihr Kreativitätspotential stellten 1.480 Schüler im Schuljahr 2018/19 bei „Jugend Innovativ“ – einem der größten österreichischen Schulwettbewerbe – unter Beweis. Das Ticket für das Bundesfinale ging beim westösterreichischen Halbfinale in Innsbruck an die HAK St. Johann.  Am Marktplatz der Ideen vorgestellt Mit ihrem Produkt „Well & Stone“, bei dem die Schüler der 2AHK nicht nur nachhaltige Pflegeprodukte und Seifenschalen herstellten, sondern auch das Logo selber...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
So wird das Kinderdorf aussehen
7

Neu in der Andreas-Hofer-Straße
SOS-Kinderdorf baut in Absam

Das SOS-Kinderdorf baut für acht Kinder und Jugendliche in der Andreas-Hofer-Straße ein "TIPI". ABSAM. "TIPI" – so nennt sich die Wohngruppe, die Ende des Jahres in das neue SOS-Kinderdorf in Absam einziehen wird. "Schön, dass wir gerade im Jubiläumsjahr in Tirol, wo für SOS-Kinderdorf vor 70 Jahren alles begonnen hat, ein Signal setzen können", freut sich Wolfgang Katsch, SOS-Kinderdorf-Geschäftsführer für Tirol, Salzburg und Vorarlberg. Die große Herausforderung, wie mehrfach beim...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Karl Schmidhofer zieht doch noch in den Nationalrat ein.

Murau
Mit Verspätung im Nationalrat

Der Seilbahner und Netzwerker Karl Schmidhofer rückt für die verstorbene Barbara Krenn in den Nationalrat nach. MURAU. Der Einsatz hat sich letztlich doch ausgezahlt: Im Nationalratswahlkampf 2017 war Karl Schmidhofer unermüdlich auf Tour - und das mit Erfolg. Fast 4.500 Vorzugsstimmen konnte er sich dadurch in der Region sichern. Für den Einzug ins Parlament hat es aber knapp nicht gereicht. Das wird jetzt nach einem traurigen Anlass nachgeholt. Der Murauer wird für die plötzlich...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Im März ziehen die ersten Vereine ins neue Sport- und Bewegungszentrum der Marktgemeinde ein.

Sportzentrum Rum
Kritik an Kosten für die Eröffnungsfeier

30.000 Euro wurden für die Eröffnungsfeierlichkeiten des neuen Sportplatzes in Neu-Rum veranschlagt. RUM.  "Das ist zu viel", ist Vizebürgermeister Romed Giner der Meinung. Wie er sagt: "Ich bitte im Sinne der Sparsamkeit nicht das gesamte Geld dafür auszugeben. Ich möchte die Feier nicht unfestlicher machen, aber mit etwas Kreativität geht das auch billiger." Franz Saurwein, Obmann des Sportausschusses und 2. Vizebürgermeister, betont: "Über ein Grobkonzept gehen die Pläne bisher nicht...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Der Nikolaus mit seiner Engerlschar beim Einzug in Zirl.
1 13

Krampus und Nikolaus in Zirl

ZIRL. Da gingen die Kinderaugen auf als die Zirler Krampeler, als Vorboten vom Heiligen Nikolaus die Bahnhofstrasse heraufkamen. Seit 13 Jahren veranstalten die Zirler Höllengesellen nun den Nikolauseinzug. Nach der Frage ob Sie denn alle brav waren, gab es für jedes Kind ein kleine Geschenk. In Zirl gibt es halt noch den Krampus und den Nikolaus.

  • Tirol
  • Telfs
  • Julia Scheiring
Nikolaus in Kirchdorf.

Nikolaus zieht beim WSV Kirchdorf ein

KIRCHDORF. Der WSV Kirchdorf lädt zum Nikolauseinzug am 4. 12. – Nikolaus & kinderfreundlicher Krampus sowie Skiclub-Bar am Dorfplatz, 14.30 – 16.30 Uhr; man kann den Kramperl kennenlernen, Masken basteln, Ruten binden uvm. Um 17.15 folgt der Nikolauseinzug mit Engeln, Geschenke für Kinder, 18 Uhr Krampus-/Perchtenumzug.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Advent - Nikolaus in Pfaffenschwendt.

Nikolaus- und Krampuseinzug in Pfaffenschwendt

PFAFFENSCHWENDT. Auch heuer hält der Nikolaus Einzug in Pfaffenschwendt. Er zieht mit seinen Engeln auf der Kutsche am 4. Dezember ins Dorf ein. Um ca. 19 Uhr trifft er beim Feuerwehrhaus ein. Nachdem jedes Kind ein Sackerl erhalten hat, sorgt der traditionelle "Teufeltanz“ für einen weiteren Höhepunkt an diesem Abend. Für das leibliche Wohl ist reichlich gesorgt.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Weißes Lamm: Erste Wohnungen wurden übergeben

ST. VEIT. 14 Wohneinheiten und Flächen im Erdgeschoß für die Bücherei und Büros sind seit Oktober 2016 aus den Räumlichkeiten des ehemaligen "Weißen Lamm" in St. Veit entstanden. Viele Stolpersteine, wie etwa Vorgaben des Bundesdenkmalamtes, haben den Baufortschritt verlangsamt. Über 4,2 Millionen Euro wurden in das denkmalgeschützte Gebäude von der Stadtgemeinde investiert. Für Bürgermeister Gerhard Mock ein mehr als gerechtfertigtes Investment: „Jeder Cent, der in die Innenstadt...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Bgm. Josef Kolby wünscht der Gemeindeärztin alles Gute in der neuen Ordination.

Mönchhof: Gemeindeärztin in neuer Ordi eingezogen

Nachdem die Gemeindewohnung der Gemeinde Mönchhof frei wurde, und die Gemeindeärztin Dr. med. univ. Cornelia Ernst ein neues Zuhause für ihre Ordination suchte, entschloss sich der Gemeinderat für den Umbau der Gemeindewohnung in eine Ordination. 

 MÖNCHHOF. Die Planung der Ordination erfolgte durch die Schwester der Gemeindeärztin, DI Nicola Frank, welche in Eisenstadt tätig ist. Mit der Bauaufsicht wurde das Büro DI Kandelsdorfer aus Neusiedl am See beauftragt. 

Das Ergebnis der...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Offense #7 Sandro Platzgummer

In Kufstein wird um den Einzug ins AFL-Halbfinale gekämpft

Am Wochenende finden die Halbfinali der Austrian Football League (AFL) statt. Die SWARCO RAIDERS Tirol treffen dabei das dritte Mal in kürzester Zeit auf die Danube Dragons. ACHTUNG: Das Spiel wird am Samstag, den 07.07.2018, um 18.30 Uhr (Kick Off 19:00 Uhr) in der Arena KUFSTEIN ausgetragen. DER GEGNER: Die Danube Dragons zogen letztes Wochenende ganz knapp mit nur 3 Punkten Unterschied ins Halbfinale ein. 30 Sekunden vor Spielende konnten sie geschickt einen Fieldgoal Versuch der Rangers...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Pannonia Eagles schafften auch im Auswärtsspiel einen vollen Erfolg.

Eagles entscheiden spannende Partie für sich

BAUMGARTEN/MÖDLING. Nach dem 36:7 Erfolg der Pannonia Eagles im Hinspiel gegen die Rangers Mödling waren die Adler aus dem Burgenland auf, um Revanche kämpfende Niederösterreicher gefasst. Nach einem 18:21 Schlagabtausch mit dem Team 2 der Sonicwall Rangers Mödling gingen die Pannonia Eagles abermals als Sieger vom Platz. Nun stehen die Türen für den dritten Playoff-Einzug in Folge weit offen. "Geben unser Bestes" „Unser Saisonziel, eine ausgeglichen Saison, haben wir definitiv erreicht....

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Klient Mathias fühlt sich wohl im neuen Zuhause.

Netzwerk St. Josef: Zwei Gründe zur Freude

In die neue Wohngemeinschaft vom Netzwerk St. Josef im Sozialen Wohnpark in Mieders ist nun mit den ersten KlientInnen und MitarbeiterInnen Leben eingezogen. Dies ist zur Freude aller mit dem 120-Jahr-Jubiläum vom Netzwerk St. Josef zusammengefallen. Eröffnung im JuliMIEDERS (tk). Ein breites Lachen entsteht auf ihrem Gesicht und ihre Augen fangen an zu leuchten, als Tülin über die Schwelle ihrer neuen Wohnung tritt. Freudig erkundet sie nochmals die Räumlichkeiten, die fortan ihr neues Zuhause...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die neuen Mieter können ihre Wohnungen nun offiziell beziehen und einrichten
2

Neue Mieter ziehen in Oberdrauburg ein

Vorstädtische Kleinsiedlung errichtete 13 geförderte und barrierefreie Wohnungen. OBERDRAUBURG. Die Vorstädtische Kleinsiedlung (VKS) errichtete in der Kirchgasse in Obervellach 13 barrierefreie geförderte Wohnungen. Im Beisein von Wohnbaureferentin Gaby Schaunig, Bürgermeister Stefan Brandstätter, VKS-Obmann Günther Kostan und Pfarrer Josef Allmaier wurden den Mietern nun die Schlüssel zu ihrem neuen Zuhause übergeben. Ökologisch gebaut „Eine ökologisch schonende Bauweise, nachhaltige...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller

Einzug ins Senecura Sozialzentrum Wildon leicht gemacht

Im SeneCura Sozialzentrum Wildon gibt es nun einen neuen Service, den Seniorinnen und Senioren, Angehörige und Mitarbeiter/innen in Anspruch nehmen können: eine klinisch-psychologische Betreuung. Die Psychologin Mag. Maria Rabl unterstützt neue Bewohner/innen beim Einzug ins Haus und betreut sie von der Diagnostik über die Erstellung individueller Therapie- und Betreuungspläne bis hin zu wöchentlichen kognitiven und psychomotorischen Gruppentrainings.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Bezirksparteiobmann Andreas Bors gratuliert Andreas Spanring zu seiner neuen Funktion.

Andreas Spanring wird neuer Bundesrat

Der Tullner FPÖ-Bezirksspitzenkandidat schafft den Einzug BEZIRK TULLN / Ö (red). Nach der erfolgreichen Landtagswahl konnte die FPÖ nicht nur die Anzahl der Mandate im NÖ-Landtag verdoppeln, sondern auch die Mandate im Bundesrat. Der Tullner FPÖ-Bezirksspitzenkandidat, GGR Andreas Spanring, schafft dadurch den Einzug in den Bundesrat. „Mit Andreas Spanring wird einer der fleißigsten Gemeinderäte im Bezirk Tulln neuer Bundesrat. Spanring steht mit beiden Beinen fest im Leben und wird...

  • Tulln
  • Bettina Talkner

Franz Hörl sitzt wieder im Nationalrat

GERLOS/WIEN (fh). Tiroler Wirtschaftsbundobmann und Gerloser Hotelier Franz Hörl zieht wieder in den Nationalrat in Wien ein. Es gilt als sicher, dass Hörl über die ÖVP Landesliste ein Mandat in Wien erhält. Hörls bisherigen Platz drei auf der Landesliste zur bevorstehenden Landtagswahl am 25. Februar übernimmt der Kühtaier Hotelier und Fachgruppenobmann in der Wirtschaftskammer, Mario Gerber. Franz Hörl bestätigte gegenüber der Redaktion, dass er dem nächsten Nationalrat in Wien angehören...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Seitens der Grünen ist man mit dem Wahlergebnis zufrieden.

Grüne erfolgreich im Bezirk Neusiedl

„Unser Ziel war es, in mehr Gemeinderäten als je zuvor vertreten zu sein. Dieses Ziel haben wir erreicht", freut man sich seitens der Grünen auch im Bezirk Neusiedl am See. So haben die Grünen etwa in Gols auf Anhieb zwei Mandate erreicht und auch in Podersdorf am See, Parndorf, Bruckneudorf und Winden am See den Einzug in den Gemeinderat geschafft.  Allerdings war es schwierig in Gemeinden, in denen neue Listen angetreten sind, das Ergebnis von 2012 zu halten.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Pannonia Eagles siegten gegen Carinthian Eagles.
3

American Footballer aus Baumgarten ziehen in Challenge Bowl ein

BAUMGARTEN. Nach dem Einzug in den Mission Bowl im Jahr 2016 und den darauffolgenden Aufstieg in die AFL Division 3 können sich die Adler aus dem Burgenland erneut über einen Finaleinzug freuen. Wie im Jahr 2016 konnten auch heuer wieder die Carinthian Eagles aus Villach im Halbfinale bezwungen werden. Packendes Spiel Trotz sommerlicher Temperaturen fanden sich mehr als 400 Zuseher am Franz Kovacsich Platz in Baumgarten ein. Die Fans sollten von Beginn an nicht enttäuscht werden und konnten...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.