Elefantenbaby

Beiträge zum Thema Elefantenbaby

25

Social distancing
Wo man jetzt leicht Abstand halten kann

Es war eine Überraschung; im Schönbrunner Tiergarten gibt es momentan so wenige Besucher, dass man jetzt sehr leicht Abstand halten kann. Das ist schlecht für den Zoo, aber gut für die Covid-Angst-gebeutelten Besucher. Obendrein hat der Tiergarten beispielhafte Maßnahmen ergriffen: Auf dem Boden ist ein Einbahn-System aufgemalt. Wenn man dem folgt, sieht man alles, gerät man aber nie in Tumult. Bei den Eingängen in diverse Häuser (Tropenhaus, Affenhaus usw.) stehen Mitarbeiter und erinnern...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Am 11. Mai stand ein Wohnhaus am Enkplatz in Flammen. Zahlreiche Bewohner wurden obdachlos.
1 23

Rückblick
Das hat Wiens Bezirke 2019 bewegt

2019 war ein ereignisreiches Jahr in Wien. Die bz hat die 23 Top-Themen aus den 23 Bezirken. WIEN. Otto-Wagner-Areal, die Verbauung Oberlaas, der Großbrand am Enkplatz oder die neue Mega-Arena für St. Marx: In den Wiener Grätzeln war 2019 einiges los. Wir haben die Top-Themen aus allen Bezirken im Überblick. Ein ganzes Jahr lang war das Thema Begegnungszone Rotenturmstraße in aller Munde im 1. Bezirk. Schon bei der Verkündung des Vorhabens durch die ehemalige Vizebürgermeisterin...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Hurra, es ist ein Mädchen. Aber wie soll sie heißen?
3 13

Video: Elefanten-Baby zeigt sich öffentlich
Name für Wonne-Brocken gesucht

Fünf Tage ist der Elefantennachwuchs im Tiergarten Schönbrunn alt. Nun ist es an der Zeit, dass die Kleine einen Namen bekommt. Der Tiergarten möchte den Elefanten-Fans die Möglichkeit geben, sich an der Namenswahl zu beteiligen. HIETZING. Drei Namensvorschläge haben sich die Elefantenpflegerinnen und -pfleger überlegt, die ab sofort auf der Internetseite des Zoos unter www.zoovienna.at zur Wahl stehen. Dunia (Swahili: „Welt“)Kibali (Fluss in der Demokratischen Republik Kongo)Phinda...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Bereits nach kurzer Zeit können neugeborene Elefanten auf ihren Beinen stehen – wenn auch noch etwas wackelig.
2 4 3

Tiergarten Schönbrunn
Numbi wurde Mutter: Elefanten-Baby geboren

Seit einigen Wochen machen die Tierpfleger des Elefantenreviers im Tiergarten Schönbrunn Nachtdienst. Nun ist der sehnlichst erwartete Elefantennachwuchs da! HIETZING. „In der Nacht auf Samstag um 2.11 Uhr hat Numbi ihr Jungtier zur Welt gebracht. Es ist ein Weibchen und alles sieht bestens aus“, freut sich Tiergartendirektorin Dagmar Schratter. Für die 27 Jahre alte Numbi, die 2009 gemeinsam mit ihrem ersten Jungtier Kibo von Wuppertal nach Wien übersiedelt ist, ist es nach der...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger

Elefantenbaby

Es scheint, dass dies eines der ersten Male, die Baby-Elefant wurde in das "Spiel"-Bereich erlaubt. In jedem Fall ist es klar, dass das Elefantenbaby wird mit einer Menge Spaß. http://www.youtube.com/embed/bu_E2f0mQmI?rel=0 Ich habe so viel gelacht schaut euch das bitte an. LG Renate

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
In so kleinen Käfigen mussten vor vielen Jahren die Tiere ihr Dasein fristen.
12 14

Tiergarten

Einen so schönen Tag muss man ausnutzen und wieder einmal in den Tierpark nach Schönbrunn zu fahren. Wo: Tiergarten Schönbrunn, 1130 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Hietzing
  • Hannelore Zibar
7 21

Elefantenkuh Tonga mit ihrer Iqhwa

Nun hat das Elefanten-Baby im Wiener Tiergarten Schönbrunn einen Namen. Iqhwa (Aussprache: Ikwa) heißt das Elefantenmädchen, das am 4. September 2013 geboren wurde. ein kleines Video seht ihr hier : http://youtu.be/khbnyFQLKSU

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch

Elefanten-Babyname ist da!

Viele Wählerstimmen wurden abgegeben, 22.870 sind zusammengekommen und in Schönbrunn steht der Name des Elefanten-Babys fest; "Iqhwa", was in der Zulusprache Eis bedeutet. Das ist passend, da der Kleine der erste Elefant ist, der mit tiefgefrorenem Sperma gezeugt wurde. Der Papa kommt aus Südafrika und lebt dort als Wildbulle. Das mit dem Eis scheint das Elefantenbaby sehr genau zu nehmen, Kälte liebt es, so duscht es für sein Leben gerne. Auf die Entwicklung ist man nun natürlich sehr...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Gundi Stossler
Platz 10: Der kleine weiße Wauwau, fotografiert von Hedwig Hickl
2 1 10

Die Top-10-Tierfotos unserer Regionauten!

Unsere Regionauten sind dafür bekannt, ein tolles Auge für Schnappschüsse zu haben – gerade wenn es um süße Tiere geht. Nun haben wir die besten zehn Tierschnappschüsse gesammelt: Süße Hunde und Katzen, Babyelefanten, ein lustiges Kamel und mehr erwarten unsere Regionauten. Viel Spaß beim Durchklicken, Kommentieren und "Gefällt mir" Drücken!

  • Wien
  • Wieden
  • bz Marketing
45

Elefantennachwuchs in Schönbrunn

Im Elefantengehege ist Nachwuchs zu bestaunen. Die Elefantenkuh Tonga hat gestern ein putziges Weibchen zur Welt gebracht. Die Geburt ist schnell und problemlos verlaufen und ab sofort, mit allen Ihren anderen Nachbarn, zu bestaunen. In den nächsten Tagen werden sich die Elefantenpfleger drei Namen überlegen, die dann zur Abstimmung auf die Website des Zoos kommen. Es ist bereits die vierte Geburt, weltweit eine Sensation, eines Afrikanischen Elefanten in Schönbrunn und der zweite...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.