Elisabeth Wintergerst

Beiträge zum Thema Elisabeth Wintergerst

Reinhard Heiserer und Claudia Lang-Forcher besprechen ihre Zusammenarbeit
4

Jugend Eine Welt - Reinhard Heiserer aus Pflach
2021 - Kampf gegen Hunger, Not und Ausbeutung von Kindern

Wenn es nach Reinhard Heiserer aus Pflach geht, dann müsste sich unsere Welt sehr verändern: Es geht um Gerechtigkeit, faire Weltwirtschaftsbeziehungen, eine gesunde Umwelt. Es geht schlicht um unsere EINE Welt, in der wir alle leben! Europäer, Afrikaner, Asiaten, Lateinamerikaner, … und Fairen Handel. Und es geht um mehr als Gewissensberuhigung. Es darf nicht sein, dass ein Studium in Ecuador viel mehr kostet, als ein Studium in Stuttgart. Wir wollen billigen Kaffee aus Kolumbien trinken, wir...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst
Neuschwanstein
3

Entdeckt und wieder verschwunden
Monolith bei Neuschwanstein

Den Schwanseepark bei Hohenschwangau durchziehen derzeit viele Spuren. Auf der dünnen Schneedecke sind sie deutlich sichtbar. Viele Neugierige haben die Nachricht von dem Monolithen bei Neuschwanstein gelesen und wollten ein Photo davon machen. Doch so schnell wie der Monolith aufgetaucht war, war er auch schon wieder verschwunden. Woher - wohin? Diese Fragen bleiben momentan unbeantwortet. Mitte November war im US-Bundesstaat Utah ein erster Monolith aufgetaucht. Zuletzt wurden eine Reihe...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst
2

Neue CD von vuimera
AusZeit - Klänge und noch mehr Klänge

Eigentlich wollten die Musiker des VUIMERA Musikprojektes von Anfang an nur live, in besonderen Räumen und an wunderbaren Orten mit ihren Klängen die Menschen berühren. Die Nachfrage nach VUIMERA Klängen für Zuhause war jedoch so groß, dass es mittlerweile schon vier CDs zu kaufen gibt. Die CD "AusZeit" für Jede und Jeden, die offen sind für Klänge und Melodien. Auf der CD sind 4 kleine Auszeiten in unterschiedlichen Musiker-Zusammensetzungen, alle aktuellen VUIMERA Künstler und Künstlerinnen...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst

Pinswang Kalender 2021
Gasthäuser und Berghütten in alten Ansichten

Seit vier Jahren gibt die Regionautin Elisabeth Wintergerst aus Pinswang einen Kalender im DinA 4 Format heraus. Es ist eine Art von Liebeserklärung an die Menschen und die Landschaft dieses kleinen Ortes. Das Thema für 2021 sind Gasthäuser und Berghütten in alten Ansichten in und um Pinswang. Natürlich findet man da der Gasthof Schluxen, aber auch die Ulrichsbrücke, das Säulinghaus oder die Otto Mayr Hütte. Der Kalender ist über die Internetseite von Elisabeth Wintergerst für EUR 10,00 zzgl....

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst
15

Neumondkonzert
vuimera in der Pfarrkirche Vils

Nach einer sechsmonatigen Pause darf vuimera endlich wieder Konzerte geben. Entsprechend schnell hatte sich die Nachricht verbreitet, dass auf Einladung von VilsArt am 17.09.2020 um 20 Uhr ein Neumond Konzert von vuimera in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Vils stattfindet. Vuimera spielte in der Besetzung Peter Stannecker (Saxophon), Melinda Rodrigues (Harfe), Hedwig Roth (Gesang) und Stefan Kienle (Piano, Mundharmonika). Vuimera spielt an besonderen Orten - in Kirchen bei Kerzenschein,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst
1 20

Wunderkammer Elbigenalp
Anna Stainer-Knittel - ist das die Geierwally?

Maria Anna Rosa Knittel wurde am 28. Juli 1841 als zweites von vier Kindern in Elbigenalp geboren. Schon in frühen Jahren wurde ihr außerordentliches Zeichentalent bemerkt und sie war die Meisterschülerin des berühmten Malers Joseph Anton Koch, der zugleich ihr Großonkel war. In den Jahren 1858 und 1863 hob sie einen Adlerhorst in der Saxerwand oberhalb von Madau aus und der Mythos der Geierwally war geboren. Anna Stainer-Knittel und die Geierwally haben nun ein neues Zuhause in der...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst
Die Wunderkammer in Elbigenalp feiert 5. Geburtstag
1 4

Museum in Elbigenalp feiert
Fünf Jahre Wunderkammer

Eigentlich wollte die Wunderkammer in Elbigenalp ihr fünfjähriges Bestehen richtig groß feiern. Doch dann kam der Corona-Virus dazwischen und das Museum konnte erst im Juli wieder öffnen. Die Wunderkammer ist eine Kunst- und Kuriositätensammlung, wie man sie nur selten findet. Dass es sie gibt, ist zunächst dem Sammler und Lithographen Johann Anton Falger zu verdanken. Er hatte ein Auge dafür, was wertvoll, schön und erhaltenswert ist und trug so viele Stücke zu einer beachtlichen Sammlung...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst
Petra Sonnweber und Matthias Karader
2

Gartenbauverein Pinswang
Blumenwiese und Artenvielfalt

Wir leben in einer Zeit des Artensterbens. Wohl das größte, seit dem Aussterben der Dinosaurier. Die Insekten sind um 76 % zurückgegangen, bei den Vögeln liegt der Artenschwund je nach Region zwischen 40 - 50 %, denn ihre Hauptnahrungsquelle sind die Insekten. Doch können wir etwas dagegen tun? Hierzu gab es beim Ortsverband Pinswang des Obst- und Gartenbauvereins einen interessanten Vortrag von Matthias Karader vom Tiroler Bildungsforum. Wunderbare Blumenwiesen Unsere einheimischen Tiere sind...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst

OGV Pinswang
Generalversammlung und Vortrag

Der Obst- und Gartenbauverein Pinswang hält am Sonntag, den 08. März 2020 ab 19:30 Uhr im Eislokal Oberpinswang seine Generalversammlung ab. Neben den üblichen Berichten von Schriftführer, Kassier und Obfrau Petra Sonnweber wird es im Anschluss einen interessanten Vortrag von Matthias Karadar geben. "Blumenwiese anlegen - im Garten und auf öffentlichen Grünflächen" Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, sich ein Stück kunterbunte Natur in Form einer Blumenwiese in den Garten zu holen?...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst
Mitten im Fasching wurden die Urkunden übergeben
1 2

Grünes Tirol
Preise für Pinswanger Schüler

Preise für Pinswanger Schüler Die Freude war groß in der Pinswanger Schule, als dort die Nachricht eintraf, dass Preise beim Wettbewerb B’sunderlinge 2019 vom Obst- und Gartenbauverein Tirol nach Pinswang vergeben wurden. Gleich ob im eigenen Garten oder am Markt - wer genau hinschaut, kann überall kleine B'sunderlinge entdecken! Mit dem Ideenwettbewerb „B'sunderlinge Obst und Gemüse 2019“ hat das “Grüne Tirol” wieder Kinder dazu eingeladen, eine Geschichte zu einem b'sunders gewachsenen Gemüse...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst
Vorankündigung der Premiere
1 3

Theateraufführung in Wald/Ostallgäu
Die wahre Geierwally kommt auf die Bühne

Wald im Ostallgäu ist zwar nicht das Lechtal. Trotzdem hat Wald eine Theatergruppe, die immer wieder in einem positiven Sinne auf sich aufmerksam macht. Heuer wird in Wald das Theaterstück von Claudia Lang-Forcher "Die wahre Geierwally" auf die Bühne gebracht. Anna Stainer-Knittel ist die berühmteste Lechtalerin. Das Stück hat das Leben der Malerin Anna Stainer-Knittel aus Elbigenalp zum Inhalt, die weit aus mehr ist, als die Romanfigur der Geierwally. Der Mut einer Lechtalerin wird deutlich...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst
1 3

Buchvorstellung in Elbigenalp
Anna Hofer aus dem Schatten ihres Mannes geholt

Unter den wilden Männern Tirols, welche die Welt verändern wollten, ist wohl Michael Gaismaier der bedeutendste, aber Andreas Hofer der bekannteste. Ganz anders ist es um dessen Ehefrau, Anna Hofer, geborene Ladurner bestellt. Sie steht im Schatten ihres Mannes. Doch da setzt das neu erschienene Buch von Lotte Paulmichl aus dem Lechtal an. “Ich bin Anna, Andreas Hofers Weib ...und jetzt rede ich!” Es wurde vor rund 60 begeisterten Zuhörern in der Wunderkammer Elbigenalp dem Publikum...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst
Johann Holzner
1 6

In den Fußspuren des Adolf Pichler
Buchvorstellung in der Bücherei Reutte

Adolf Pichler (1819-1900) war Professor für Geologie an der Universität Innsbruck. Doch damit ist sein Lebensbild nur minimal beschrieben. Zu seiner Zeit war er der bekannteste liberale Intelektuelle Tirols, ein Universalgelehrter, der niemanden als Vordenker akzeptierte und stets seine eigenen Wege ging. Er liebte den Kontakt zu Eremiten, Einsiedlern, Grenzgängern und einfachen Leuten. Pichler war anerkannt von Größen wie Adalbert Stifter oder Friedrich Hebbel. In der Bücherei Reutte wurde am...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst
Pfarrer Otto Walch hatte interessierte Zuhörer
1 7

Buchvorstellung in Elbigenalp
Der Lebenslinie Falgers gefolgt

Dieses Buch wollte Reinhard Schlichtherle noch zu Ende bringen, bevor er starb. Und der letzte Wunsch ging ihm in Erfüllung. Nun wurde das Buch von Pfarrer Otto Walch in der Wunderkammer Elbigenalp der Öffentlichkeit vorgestellt. Walch bezeichnete es als Ehrenschuld, dass er für den verstorbenen Autor die Lesung aus dem Buch übernommen hatte. Nach einleitenden Worten von Mathilde Schlichtherle-Frey und einer wunderbar-stimmungsvollen Umrahmen mit der Harmonika von Lena-Maria Schlichtherle,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst
Markus Reithemann, neugewählter Vorsitzender des Gartenbauvereins im Bezirk Reutte
1 2

Neuwahlen im Bezirk beim Gartenbauverein
Reithemann folgt auf Hofmeister

Landesobmann Clemens Enthofer und Landesgeschäftsführer Manfred Putz hatten sich auf den Weg über den Fernpass gemacht, um am 03.10.2019 den Neuwahlen des Bezirksverbandes Reutte beizuwohnen. Der bisherige Obmann Johann Hofmeister stand nicht mehr für eine neue Kandidatur zur Verfügung und der gesamte Ausschuss zog nach, so dass alle Funktionäre des Gartenbauvereins im Außerfern neu gewählt werden mussten. Enthofer und Putz nutzten die Gelegenheit, sich als Vertreter des Landesverbandes Grünes...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst
Schauspieler und Autorin Claudia Lang-Forcher von "Anna - Mutter der Mütter" mit der Referentin Kristina Wolf
1 5

Anna Dengel Ausstellung - Vortrag in der Wunderkammer Elbigenalp
Sauerteig der Wahrheit und Nächstenliebe - die Missionsärztlichen Schwestern heute

Der letzte Schlussapplaus für das “Anna - Mutter der Mütter” auf der Geierwally Freilichtbühne ist verklungen. Das Theaterstück von Claudia Lang-Forcher über die Heilerin aus dem Lechtal hat über 10.000 Besucher bewegt und berührt. Doch in der Wunderkammer Elbigenalp läuft die Sonderausstellung über Dr. Anna Dengel, Ärztin und Ordensgründerin aus Steeg im Lechtal noch weiter bis 19. Oktober 2019. Kristina Wolf, die Koordinatorin der Missionsärztlichen Schwestern in Deutschland hielt im...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst
Claudia Lang-Forcher feiert ihren Geburtstag auf der Geierwally-Freilichtbühne
2 3

Geburtstag auf der Bühne
Claudia Lang-Forcher feiert bei der Geierwally

Die Vorstellung ist ausverkauft. Im Publikum sitzen hochkarätige Politikerinnen wie Sonja Ledl-Rossmann (Präsidentin des Tiroler Landtages) und Landesrätin Beate Palfrader. Sie sehen eine grandiose Darbietung von “Anna - Mutter der Mütter”, ein Stück von Claudia Lang-Forcher, das bei der Geierwally Freilichtbühne für einen bewegenden Theatersommer gesorgt hat. Auf ergreifende Weise handelt es von Anna Dengel, der wohl größten Tochter des Lechtals, die eine der ersten Ärztinnen Tirols war und in...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst
Kinder führen die Prozession in Vils an
1 6

Hoher Frauentag und Frauendreißiger
Kirchenpatrozinium und Stadtfest in Vils

Über zwanzig Marienfeiertage gibt es verteilt über das Jahr. Maria Verkündigung, Maria Empfängnis, Maria Geburt, Maria Himmelskönigin sind die bekanntesten davon. Der höchste Marienfeiertag aber ist Maria Himmelfahrt, auch Hoher Frauentag genannt am 15. August. Hier gibt es traditionell große Wallfahrten und Prozessionen. Kräuter werden geweiht, deswegen heißt der Tag auch Maria Kräuterweih. Der Legende nach wuchsen dort, wo der Leichnam Mariens lag, lauter Heilkräuter. Die Überlieferung sagt,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst
Statue für Claudia Lang-Forcher und Spende für die Arbeit der Missionsärztlichen Schwestern, ein Orden, der von Dr. Anna Dengel gegründet wurde
2

Gegenseitige Dankbarkeit
Geierwally Freilichtbühne spendet für das Werk der Dr. Anna Dengel

Nach einer großartigen und bewegenden Aufführung des Stückes von Claudia Lang-Forcher "Anna - Mutter der Mütter" vor ausverkauftem Haus bei der Geierwally Bühne in Elbigenalp durfte Reinhard Heiserer, der Obmann des Vereins "Freunde Anna Dengel" an die Autorin und Regisseurin des Stückes "Anna - Mutter der Mütter" als Dank für ihre Arbeit eine Anna Dengel Statue übergeben. Anschließend war es nun eine freudige Ehre des Obmanns der Geierwally Bühne, Marc Baldauf in Anwesenheit des künstlerischen...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst
Eva-Maria Kleiner als Anna Dengel
2 5

Zwischenbilanz beim Theatersommer Elbigenalp
Anna Dengel bewegt die Menschen

Halbzeit für die Geierwallybühne mit den Aufführungen des Theaterstücks "Anna - Mutter der Mütter" von Claudia Lang-Forcher. Der Autorin ist damit ein großer Wurf gelungen, denn alle Vorstellungen über Anna Dengel, Heilerin aus dem Lechtal, fanden bisher vor ausverkauftem Haus statt. Und auch für den August 2019 gibt es nur noch Restkarten, so dass voraussichtlich zusätzliche Spieltermine erforderlich sind. Was besonders ist - selbst die kritischen Lechtaler sind von dem Stück hin und weg. Sie...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst
Großer Schlussapplaus für Autorin Claudia Lang-Forcher, Schauspieler und Techniker
3

Premiere Anna Dengel
Anna Dengel auf der Bühne gefeiert

Irgendwann einmal wird es heißen: warst du bei dieser gigantischen Premiere mit dabei, als sogar die Kräfte des Himmels entfesselt waren und eine beeindruckende Kulisse bildeten für die Uraufführung für Anna - Mutter der Mütter. Die Schauspieler gaben sich in berührender und beeindruckender Weise ganz in das Stück hinein, obwohl um sie herum die Elemente tobten. Lebensweg nachgezeichnet Überzeugend zeichneten sie den Lebensweg der Anna Dengel und ihr Schaffen nach. Sie transportierten die...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst
Luise Knittel (Anna Dengel 4) mit Claudia Lang-Forcher
2 6

Gelungene Ausstellungseröffnung in der Wunderkammer
Mutter Anna Dengel hilf!

Anna Dengel hat ihre Wurzeln im Lechtal, bodenständig und geradlinig ist sie in die Welt hinausgegangen - sie weiß, sie muss den Frauen in Asien und Afrika helfen, um vor Gott und ihrem Gewissen bestehen zu können. Einen tiefen Einblick in das Leben der Anna Dengel, die das Unmögliche gewagt hat und ein Netz der Hilfe und Nächstenliebe über die ganze Welt gespannt hat, gibt die Ausstellung in der Wunderkammer Elbigenalp, die am 27.06.2019 in einer schönen Feierlichkeit eröffnet wurde. Da sind...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst
Trauerfahne am Säuling
1 4

Ludwig II. von Bayern
Zwei Trauerfahnen erinnern an die Königstragödie

Zwei schwarze Trauerfahnen anlässlich des 133. Todestages von König Ludwig II. von Bayern wurden gehisst - auf dem Säuling und das erste Mal auf dem Falkenstein! Anlässlich des 133. Todestages von König Ludwig II. wurden zwei Fahnen an markanten Punkten aufgestellt, die in Zusammenhang mit dem Leben von Ludwig II. stehen. Der Säuling, den Ludwig mehrmals, auch mit seiner Mutter Marie bestiegen hat und der Falkenstein oberhalb des Vilstals, wo Ludwig ein Schloss erbauen wollte. So wurde dieses...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst
Autorin und Regisseurin Claudia Lang-Forcher überreicht Bischof Hermann Glettler eine Einladung für die Aufführung von Anna Dengel
4

Geierwally Freilichtbühne
Bischof Glettler bei Uraufführung von Anna Dengel

Nur noch ein Monat bis auf der Geierwally Freilichtbühne in Elbigenalp die Scheinwerfer die Bühne ausleuchten und das Theaterstück "Anna - Mutter der Mütter" von Claudia Lang-Forcher uraufgeführt wird. Ein Moment, der mit viel Spannung erwartet wird. Viele kirchliche Organisationen planen einen Ausflug ins Lechtal, der dann seinen krönenden Abschluss mit einem Besuch der Geierwally Freilichtbühne finden wird. Doch die Premiere ist noch einmal etwas ganz Großes. Alle Augen sind darauf gerichtet,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Wintergerst

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.