Alles zum Thema Ellmau

Beiträge zum Thema Ellmau

Wirtschaft
Durch gezielte Beratung, wie hier durch den Vermitercoach Christian Haselsberger, sollen kleine Investitionen gefunden werden, die den Marktwert des Angebots erhöhen können.
5 Bilder

TVB Wilder Kaiser: "Nicht mehr Gäste, sondern mehr Wertschöpfung pro Gast"

Das TVB-Projekt "Tourismus Upcycling" biete Kleinvermietern die Möglichkeit, mit geringen Investitionen in ihren Betrieb höhere Einnahmen von Gästen zu lukrieren. BEZIRK (red). Mit kleinen, aber effektiven Investitionen die Zahlungsbereitschaft der Gäste erhöhen? Das soll mit „Tourismus-Upcycling“ für Vermieter im Tourismusverband (TVB) "Wilder Kaiser" nun möglich werden. Gemeinsam mit der Innsbrucker Agentur "fundus" soll dieses tirolweite Pilotprojekt ab Sommer 2018 umgesetzt werden....

  • 19.06.18
Lokales
Die "flotten Flöten" mit den Lehrkräften Alexander Freysinger und Maria Schablitzky.

"Flotte Flöten" spielten bei Prima la Musica

BRIXENTAL/SÖLLANDL (jos). Die „Flotten Flöten“, ein Schulübergreifendes Trio der Landesmusikschulen Brixental und Söllandl, erspielte in der Altersgruppe I einen 2. Preis beim „Bundeswettbewerb“ Prima la Musica in Innsbruck. Theresa Keuschnigg aus Brixen, Victoria Hasslacher aus Söll und Soraya Freysinger aus Ellmau wurden von den beiden Musikschulpädagogen Maria Schablitzky und Alexander Freysinger betreut, auf den österreichweiten Musikwettbewerb vorbereitet und gratulieren den jungen...

  • 30.05.18
Leute
Audi-Händler Georg Prosser-Haseloff, Enkelin Amelie und Gewinner Bartlmae „Båscht“ Gogl mit der Söllandler Ortsstellenleitung Horst Baumgartner, Melanie Moser und Walter Exenberger (v.l.) bei der Gewinnübergabe in St. Johann i.T. am 27. April 2018.
2 Bilder

Ellmauer gewann Neuwagen bei Rotkreuz-Lotterie

ST.JOHANN/ELLMAU (red). Da staunte Bartlmae „Båscht“ Obwaller aus Ellmau nicht schlecht, als er die gezogenen Gewinnnummern der jüngsten Rotkreuz-Lotterie mit seinen Losnummern verglich. „Wir haben sicher zehn Mal nachgeschaut und verglichen, wir konnten es zuerst gar nicht glauben“, erzählt seine Enkelin Amelie bei der Gewinnübergabe am 27. April bei „Porsche“ in St. Johann in Tirol. Doch es hatte alles seine Richtigkeit und „Båscht“ Gogl kann nun einen brandneuen Audi A1 Sportback sein Eigen...

  • 01.05.18
Lokales
Gaby Schuler präsentiert ihr Erstlingswerk „K3-Wandern“.

K3-Wandern in der Region Wilder Kaiser

Gaby Schuler fasste ihre Glücksgefühle in einem Buch zusammen Als Austriaguide und Bergwanderführerin in der Ferienregion Kufsteinerland und Wilder Kaiser verbringt die Ellmauerin Gaby Schuler viel Zeit in dieser herrlichen Genussregion. In ihrem ersten Buch „K3-Wandern – Kunst-Kultur-Kulinarik“ beschreibt sie nun das herrliche Glücksgefühl, das sich beim achtsamen Natur und Kultur genießen, beim Kochen, Essen und gemütlichen Beisammensein einstellt, das man aber oft viel zu wenig zu...

  • 29.04.18
Wirtschaft
5.700 Teilnehmer beteiligten sich an der Motivstudie der Tourismusregion Wilder Kaiser.
3 Bilder

Wilder Kaiser: Ergebnisse der Motivstudie liegen vor

WILDER KAISER (red.). Über 5.700 Teilnehmer haben sich am Brand Reward Monitor™, einer groß angelegten Motivstudie, zur Marke Wilder Kaiser beteiligt und lieferten somit wertvolle Hinweise zum Eigen- und Fremdbild der Marke. Im Rahmen einer innovativen Onlinebefragung beurteilten die Teilnehmer, wie gut gewisse Emotionsbilder zur Region passen. Ergänzend dazu wurden auch die Touristiker in der Region befragt, um Fremdbild und Eigenbild vergleichen zu können. Alle Erwartungen...

  • 24.04.18
Lokales
Entwendet wurde die kleinere, holzgeschnitzte Figur, die vor dem Schutzengel steht. Sie wurde um 1740gefertigt, ist polychrom gefasst, teilweise versilbert uund vergoldet, und misst eine Höhe von ca. 45 cm.
2 Bilder

Statuette aus Ellmauer Kapelle gestohlen

ELLMAU (red). Bislang unbekannte Täter stahlen zwischen 29. März und dem 12. April aus der "Annakapelle" in Ellmau eine aus Holz geschnitzte Statuette. Die Schadenshöhe ist dzt. nicht bekannt, die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise an die PI Söll, Tel. 059133/7218 Die Kapelle liegt etwa eine Gehstunde von Söll entfernt auf der Lengau, dem alten Übergang in das Inntal, am Fuße des Großen Pölven und ist ein markanter Punkt am gut beschilderten "Sonnseitweg".

  • 13.04.18
Lokales
Gegen 4.35 Uhr "drifteten" die Betrunkenen in Ellmau über Piste und Wiese an der Talstation.

Betrunkene drifteten über Schipiste und Wiese in Ellmau

ELMAU (red). In der Nacht des 8. April, gegen 4:35 Uhr, "driftete" ein alkoholisierter 48-jähriger Österreicher mit zwei weiteren Personen im Fahrzeug seinen PKW auf der Schipiste und auf der Wiese südlich der "Alten Straße" in Ellmau und prallte gegen ein Metallgestell (Liftequipment). Es entstand zwar erheblicher Sach- und Flurschaden, Personen wurden aber nicht verletzt, so die Polizei. Im Zuge der Ermittlungen stellte sich dann noch heraus, dass einer der Beifahrer – ein 24-jähriger Türke...

  • 09.04.18
Lokales
Zugstrecke bei Oberndorf
8 Bilder

Zwei Tote: Mord und Selbstmord im Bezirk Kitzbühel

51-Jähriger warf sich in Oberndorf vor den Zug; in Kirchberg wurde 63-Jähriger mutmaßlich getötet. ELLMAU/KIRCHBERG/ELLMAU (red.). Selbstmord und Mord im Bezirk: In Oberndorf verübte ein 51-jähriger Mann (Ellmau) Selbstmord; er warf sich vor einen Zug. In Kirchberg wurde kurz danach die Leiche eines, vermutlich "durch fremde Hand getöten" 63-Jährigen von der Polizei in dessen Kirchberger Wohnung gefunden. Das Landeskriminalamt (LKA) ging von der hohen Wahrscheinlichkeit aus, dass beide Fälle...

  • 17.03.18
  •  3
Leute
Bgm. Klaus Manzl mit Künstlerin Agnes Pohl
4 Bilder

Malen als Hobby und Therapie

Vernissage im Weinatelier: Eine Vielfalt an Motiven und Farben. ELLMAU (be). „Wir sind stolz auf dich“, damit fasste Bgm. Klaus Manzl alles zusammen, womit er die Künstlerin Agnes Pohl beschrieben hatte. Am 11. März hatte sie ihre Ausstellung im Weinatelier, das mittlerweile ihre Töchter führen. „Sie ist eine starke Frau, der auch die Wirtschaft in Ellmau ein großes Anliegen ist. Sie ist Künstlerin und eine super Köchin und auch das Sammelsurium gehört zu Agnes“, meint Manzl. Das Talent zum...

  • 14.03.18
Lokales
Symbolfoto.

24-Jähriger verletzt sich bei Elektroarbeiten in Ellmau

ELLMAU. Ein 24-jähriger Österreicher führte am 28. Februar um 8:40 Uhr Elektroarbeiten in Ellmau in der Gipfelstation der Hartkaiserbahn an mehreren Trafostationen durch. Dabei vergaß der Mann eine der beiden Trafostationen vom Strom zu trennen. Als er ein Stromkabel anschließen wollte, kam es zu einem Lichtbogen bzw. Kurzschluss. Aufgrund der Hitze des Lichtbogens erlitt er leichte Verbrennungen, gelangte jedoch nicht in den Stromkreis. Er wurde von der Rettung ins Bezirkskrankenhaus St....

  • 01.03.18
Lokales
Symbolfoto.

5-Jähriger stürzt in Ellmau 2,5 Meter tief

ELLMAU. Am 21. Februar stürzte ein 5-jähriger Bub gegen 15:00 Uhr in einem Haus in Ellmau/Buchau 2,5 Meter tief. Der 5-Jährige fiel beim Spielen durch eine in einer Zwischendecke eingebaute Zustiegsluke auf den darunter liegenden Fliesenboden. Durch den Sturz zog sich der Bub Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber in die Universitätsklinik Innsbruck geflogen.

  • 22.02.18
Lokales
Symbolfoto.

Skier und Snowboards in Ellmau gestohlen

ELLMAU. Im Zeitraum von 19. Februar, ca. 16:30 Uhr bis 20. Februar, ca. 9:30 Uhr wurden aus einem Beherbergungsbetrieb in Ellmau insgesamt vier Paar Schi und fünf Snowboards gestohlen. Die Wintersportgeräte waren in einem Ski-Abstellraum im Erdgeschoss gelagert. Durch die Tat entstand ein Schaden im mittleren vierstelligen Eurobereich.

  • 21.02.18
Freizeit
Ingrid Salvenmoser kennt Speed und Carving aus dem Weltcup, aber nicht jeder ist so gut und oft am Ski wie sie.
7 Bilder

RANKING: Skier ausleihen im Bezirk Kufstein

Eine Skiausrüstung zu kaufen geht ziemlich ins Geld, besonders für Familien. Die Leihe boomt – und kann sich für Seltenfahrer rentieren. BEZIRK (nos). Auf den Skipisten im Bezirk Kufstein brummt der Betrieb, die Wetterlage und die bevorstehenden Semesterferien sorgen für gut ausgelastete Lifte und volle Hütten. Immer mehr Skifahrer, ob Einheimische oder Gäste, verzichten dabei auf den Kauf einer eigenen Skiausrüstung und greifen auf Leihmaterial zurück. Denn der Leihski hat mehrere Vorteile:...

  • 07.02.18
Wirtschaft
In Ellmau diskutierten Touristiker und Bürger, wie der Tourismus zur Lebensqualität beitragen kann.

Mehr Lebensqualität am Wilden Kaiser

Wie gestaltet man gemeinsam den Tourismus für eine höhere Lebensqualität aller? WILDER KAISER (niko). Einheimische und Touristiker haben 2017 im Projekt „Lebensqualität am Wilden Kaiser“ gemeinsam fünf wichtige Themenfelder erarbeitet. Bei einem öffentlichen Diskussionsforum wurden am 23. Jänner in Ellmau zu jedem Thema konkrete Projekte und Maßnahmen vorgestellt und diskutiert. Die fünf Themenbereiche: - Nachhaltiger Qualitätstourismus durch Stärkung regionaler Kooperationen -...

  • 31.01.18
Lokales
Symbolfoto.

Bus und Auto kollidierten in Ellmau

ELLMAU. Am 26. Jänner fuhr ein 18-Jähriger gegen 17:55 Uhr in Ellmau auf der B 178 Richtung Söll. Der Mann lenkte dabei einen mit mehreren Personen besetzten Reisebus. Zur gleichen Zeit wollte ein 49-jähriger Österreicher mit seinem Auto von einer Tankstelle kommend vorschriftswidrig nach links in die B 178 einfahren. Dabei hatte der PKW-Lenker den sich annähernden Bus übersehen, sodass es zu einer seitlichen Kollision der Fahrzeuge kam. Drei PKW-Insassen im Alter von 17, 18, und 19 Jahren...

  • 29.01.18
Lokales
Foto: einsatzreport tirol
5 Bilder

Weihnachtsfeier und 15 jähriges Jubiläum der Fa. BBS aus Ellmau

Ellmau, einen Grund zum feiern gab es am letzten Mittwoch am Gruberhof bei Söll. BBS Tirol feierte zum Weihnachtsabschluss noch kräftig das 15 jährige bestehen der Firma. Unterhaltungsprogramm waren lustige Spiele für die Männer der Betonschneide & Erdbau Crew. Die BBS Betonbohr-Service Unterland GmbH wurde im März 2002 von Wolfgang Niedermühlbichler als hundertprozentiger Alleingesellschafter gegründet. In der ersten Zeit bestand die Firma aus Wolfgang und Lena Niedermühlbichler doch...

  • 22.12.17
Leute
Hannes Winkler mit den Wirtsleuten Sandra und Dominik Treichl.
10 Bilder

In Ellmau öffnete "das Oachkatzl" die Pforten

ELLMAU (red). Dort, wo vormals das "Mexican" lag, findet sich nun „Das Oachkatzl“. Die Wirtsleute des Lokals luden am dritten Adventwochenende zur Eröffnung, der Einladung folgten Unternehmer, Nachbarn, Freunde und Familie. In stilvoller, detailverliebter Umgebung mit viel Holz feierten die Gäste in Bar, Lounge und Wirtshaus. Serviert werden dort traditionelle Wirtshausklassiker, aber auch moderne Gerichte, passende Weine werden von den Servicefachkräften empfohlen. „Bei uns soll genauso...

  • 21.12.17
Freizeit
2 Bilder

Volksbühne Ellmau feiert mit neuem Lustspiel Premiere

ELLMAU. Die Volksbühne Ellmau wartet ab 29. Dezember mit dem Lustspiel "Ein neuer Mann für meine Frau" von Claudia Gysel auf (Bearbeitung Hildburg Eberle). Wenn‘s in einer Ehe gar nicht mehr geht, ist die Scheidung oft nicht zu vermeiden. Aber nicht immer ist das Verhältnis damit ganz beendet. Für eine neue Beziehung bedeutet das Komplikationen. Diese zu lösen, ist Inhalt dieses Spiels. Dabei passieren schlimme Verwechslungen, und es geht einiges daneben. Für die Akteure gar nicht lustig....

  • 19.12.17
Lokales
Gruppenfoto von allen abgebildeten Bauern sowie Bürgermeister Klaus Manzl (links), Fotograf Michael Eppensteiner (3.v.r.), Aufsichtsratsvorsitzender Hannes Winkler (2.v.r.) und Bergbahn Geschäftsführer Klaus Exenberger (rechts) vor einigen der Bilder.
2 Bilder

Ellmauer Talstation zeigt bäuerlichen Alltag

Beim Gondeleinstieg der Hartkaiserbahn wurden sechs große Bilder vom Alltag der örtlichen Bauern aufgehängt. ELLMAU (flo). Am Anfang stand die Idee im Raum Werbungstafeln oder schöne Naturbilder aufzuhängen – gekommen ist es an der Talstation der Hartkaiserbahn in Ellmau dann doch anders. Die Wände im Eingangsbereich der Gondelbahn zieren nämlich nun sechs Bilder, die örtliche Bauern in ihrer Alltagsarbeit zeigen. Idee kam auf amerikanischem Flughafen "Vor zwei Jahren haben wir die neue...

  • 11.12.17
Lokales
Hans K. Reisch (Spar Vorstand), Andreas Salvenmoser (Ölz), Bgm. Klaus Manzl, Assistenz der Geschäftsführung Patricia Sepetavc und SPAR-Geschäftsführer Christof Rissbacher (v.l.) freuen sich über den neuen Supermarkt.
17 Bilder

Spar feiert Comeback in Ellmau

Neuer, moderner Spar-Markt am Ortseingang mit 60 Gratis-Parkplätzen und extralangen Öffnungszeiten. ELLMAU (bfl). "Es war ein langer Weg", sagte Bürgermeister Klaus Manzl bei der Eröffnungsfeier des neuen Spar-Marktes in Ellmau. Die neue Filiale öffnete am Donnerstag, den 7. Dezember erstmals ihre Türen und bietet nun Kunden am Fuße des Wilden Kaisers ein starkes Sortiment. "Jetzt sind wir Gott sei Dank wieder in Ellmau", sagte der Spar-Geschäftsführer für Tirol und Salzburg, Christof...

  • 11.12.17