Alles zum Thema Flugzeug

Beiträge zum Thema Flugzeug

Lokales
11 Bilder

Wiener Spaziergänge
Der Ringturm

Ein Wiener Wahrzeichen am Schottenring beim Donaukanal, erbaut 1953-55. 73 m hoch, dazu kommen 20 weitere m, im Volksmund "die Antenne", das stimmt aber nicht. Das ist eine Wetterinformation für den jeweils nächsten Tag; 117 farbige Lichter geben Auskunft, man muss es allerdings verstehen. Das ist nur Fliegern und Meteorologen vorbehalten. Für die Flugzeuge gibt es weitere 2 rote Lichter, Warnsignale, bitte höher fliegen. Die Fassade des 23 Stockwerk hohen Bürohauses wird seit 2006 jeden...

  • 15.05.19
Lokales
Zwei Eurofighter des Österreichischen Bundesheeres.
2 Bilder

Bundesheer
"Top Gun"-Gefühle über dem Salzburger Land

Vom 13. bis 24. Mai trainieren die Eurofighter-Piloten des Bundesheeres Abfangmanöver im Überschallbereich. SALZBURG. Ab kommenden Montag, dem 13. Mai, werden die Eurofighter-Piloten des Bundesheeres Abfangmanöver im Überschallbereich trainieren. Darüber informierte das Militärkommando Salzburg. Bis zum 24. Mai seien pro Tag jeweils zwei Überschallflüge zwischen acht Uhr und 16 Uhr vorgesehen. Zwischen 11:30 Uhr und 13:30 Uhr sowie am Wochenende würden keine Trainingsflüge mit...

  • 10.05.19
Lokales
Die Besucher des dritten Austrian AIRFEST erleben ein einmaliges Spektakel der Lüfte mit vielen Überraschungen.
6 Bilder

Austrian Airfest
Österreichs größtes ziviles Luftfahrt-Event

Vom 15. Juni 2019 erleben die Besucher des 3. Austrian AIRFEST ein einmaliges Spektakel der Lüfte mit vielen Überraschungen auch am Boden. BAD VÖSLAU (pa). Unter dem Motto Wings & Wheels findet am Samstag, den 15. Juni 2019 in Vöslau-Kottingbrunn das 3. Austrian AIRFEST statt. Auf über 200.000 m² Ausstellungsfläche präsentiert sich Österreichs größte zivile Luftfahrtveranstaltung. Neuigkeiten beim AIRFEST"In diesem Jahre decken wir die historische und moderne Luftfahrt noch...

  • 08.05.19
Lokales
2 Bilder

Mairist
"Freude schenken" im Gyrocopter

Flugschule Gyrocopt Air aus Launsdort brachte Kinderaugen zum Strahlen! LAUNSDORF. Unter dem Motto "Freude schenken" lud die Flugschule Gyrocopt Air mit finanzieller Unterstützung der Raiffeisenbank Launsdorf die Kinder der Kärntner Kinder-Krebshilfe zu einem Schnupperflug am Flugplatz Mairist ein. Dank Organisation von Angelika Granitzer trafen sich zehn Kinder aus ganz Kärnten am Fuße der Burg Hochosterwitz, um voller Freude abzuheben. Die Kinder waren von ihren ersten Erfahrungen mit...

  • 03.05.19
  •  3
Lokales
Die Verabschiedung findet am 27. April in der Pfarre Sankt Ruprecht statt.
2 Bilder

Verabschiedung
Norman Tendis wird am 27. April verabschiedet

Die Verabschiedung findet in der Pfarre und im Regenbogenland statt. VILLACH. Mit den Worten "Norman Tendis ist völlig unerwartet und viel zu früh auf tragische Weise aus unserem Leben gerissen worden", möchte man nun die Verabschiedung des evangelischen Pfarrers verkünden. Stattfinden wird diese in der Villacher Pfarre St. Ruprecht und im Regenbogenland. Liebe und Dankbarkeit In Liebe und Dankbarkeit möchten sich seine Familie, allen voran seine Frau Astrid und seine drei Töchter, sowie...

  • 09.04.19
Lokales
Oberzwischenbrunn einmal von ganz weit oben.
2 Bilder

Faszination Fliegen
Die "Abheber" über den Wolken

Die Piloten aus dem Bezirk beschreiben die Faszination am Fliegen. REGION. Anschnallen, Kopfhörer auf, noch einen letzten Vorflugcheck und dann geht's los. Jeder, der schon einmal in einem Flugzeug gesessen ist, kennt dieses Gefühl beim Abheben und Fliegen: Es ist unbeschreiblich. Die BEZIRKSBLÄTTER durften mit Rainer Handlfinger eine Runde mitfliegen. Er ist seit 20 Jahren Pilot und Mitglied beim "Flugplatz Völtendorf Load - Fliegerclub St. Pölten". "Faszinierend am Fliegen ist der...

  • 25.03.19
  •  2
Lokales
Ein Blick aus luftigen Höhen auf die Franzensburg im Laxenburger Schlosspark.
2 Bilder

Der Mödlinger Bezirk aus der Vogelperspektive

BEZIRK MÖDLING. "Verbundenheit" spürt Pilot Markus Loitfelder wenn er den eigenen Heimatbezirk überfliegt: "Man braucht keine Landkarte, um sich zurechtzufinden." Auch abseits seines Hauptberufes als AUA-Kapitän ist der Münchendorfer am liebsten in den Lüften unterwegs. Das Besondere am Fliegen? "Da ist einerseits Faszination, die vom Beherrschen der Technik ausgeht und eine Befriedigung, wenn Passagiere den Flug als angenehm bewerten. Zusätzlich kommt natürlich die Schönheit des Fliegens...

  • 25.03.19
Lokales
Hobbypilot Kurt Fichtenbauer im Cockpit.
6 Bilder

"Fliegen ist immer ein Abenteuer"

Über den Wolken muss der Bezirk Gmünd wohl grenzenlos schön sein: Kurt Fichtenbauer hebt mit uns ab. AMALIENDORF/DOBERSBERG. "Oscar, Echo, Kilo, Sierra, India": Im Internationalen Fliegeralphabet gibt Kurt Fichtenbauer das Kennzeichen seines Motorflugzeuges durch, bevor er die Erlaubnis zum Abheben am Flugplatz Dobersberg bekommt. Nur sechs Minuten später blickt er aus 300 Metern Höhe auf seinen Heimatort Amaliendorf hinab. Mit dem Auto braucht man für diese Strecke etwa 25 Minuten. Die...

  • 25.03.19
Lokales
Die Garten Tulln von oben.
22 Bilder

In luftiger Höhe über Tulln

Über den Wolken ist der Bezirk Tulln grenzenlos schön: Das bestätigt Segelflieger Bernhard Mayerhofer. LANGENLEBARN / BEZIRK TULLN. Wenn man der Meinung ist, dass Bernhard Mayerhofer oft in die Luft geht, dann stimmt das. Aber nur bedingt, denn eigentlich hebt er ab und gleitet über die Region. Bis ins Waldviertel oder aber auch über die Alpen. "Welt in Bewegung" lautet das Motto der NÖ Landesausstellung, die am 30. März in Wiener Neustadt ihre Pforten öffnet. Dort wirft man auch einen Blick...

  • 25.03.19
Lokales
... dem beeindruckenden Alpenpanorama entgegen.
4 Bilder

So schön ist der Bezirk Amstetten von oben

Mostviertler gehen in die Luft: Wie Amstettner den Bezirk auf eine himmlische Weise entdecken. BEZIRK AMSTETTEN. Majestätisch erhebt sich die Basilika auf dem Sonntagberg über einem Meer von Nebel. Beim Blick auf die aufgehende Sonne am Horizont fühlt man sich Gott ein wenig näher. Aus der Luft entfaltet die Wallfahrtskirche eine eigene, ganz besondere Wirkung. Von oben lässt sich die Region auf eine himmlische Art und Weise entdecken. Ganz unter dem Motto: Über den Wolken muss der Bezirk wohl...

  • 25.03.19
  •  1
Lokales
24 Bilder

Reportage
Die Schönheit unseres Bezirks aus luftigen Höhen

Über den Wolken ist die Freiheit grenzenlos. Alexandra Jakel, Wirtin im Gasthaus Postl auf der Hohen Wand, und der gebürtige Puchberger Hubschrauber- und Flugzeug-Pilot Lukas Danninger wissen das nur zu gut. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die sympathische Wirtin ist gerne Co-Fliegerin: "Man läuft zu zweit auf die Klippe zu. Hinten ist der Pilot, vorne hängt der Passagier. Freilich war am Anfang noch Unsicherheit da. Aber irgendwann überflügelt die Freude das Angstgefühl." Vor allem der Blick in die...

  • 25.03.19
  •  2
  •  3
Lokales
Ebersdorfer See
10 Bilder

Pielachtal
Flugplatz Völtendorf: Flug mit Rainer Handlfinger

PIELACHTAL (th). Fliegen ist Faszination pur. Jeder, der schon einmal in einem Flugzeug mitgeflogen ist, kennt dieses Gefühl beim Abheben und Landen. Es ist unbeschreiblich. Dieser Moment wenn das Flugzeug den Boden verlässt und man dann in der Luft "schwebt" ... Abheben Ich durfte am Freitag mit Bürgermeister Rainer Handlfinger einen Kurzflug über Ober-Grafendorf/St.Pölten machen. Danke an Rainer an dieser Stelle. Er ist seit 20 Jahren Pilot und Mitglied beim "Flugplatz Völtendorf LOAD -...

  • 24.03.19
  •  1
Leute

Das "Kreuz" mit dem Kreuz
Asche auf mein Haupt

Eine ernste Angelegenheit das Aschenkreuz am Aschermittwoch. Nur wenn das Kreuz auf meiner Stirne bis nach Berlin reist kann man sich eines Schmunzelns nicht erwehren. Vor dem Flug konnte es ja nicht schaden zur Kirche zu gehen. Dann wurde es hektisch, schnell zum Flughafen und ab in den Flieger nach Berlin. Auf das schwarze Kreuz auf meiner Stirne hatte ich total vergessen, doch wunderte ich mich über einige erstaunte Blicke. Am Flughafen Berlin stieg ich in ein Taxi, der Fahrer grinste...

  • 06.03.19
  •  1
  •  3
Lokales
Faschingsumzug Graz
199 Bilder

Alles nur Fake, dastunkn und dalogn!
Faschingsumzug Graz 2019

Antenne Steiermark startete das Musikprogramm und die Mädchengarde, vom 1. Grazer Faschingsclub  präsentierte ihren Gardetanz, mit akrobatischen Einlagen. Die Kleine Zeitung brachte die ganzen Stars aus Hollywood, zum Grazer Faschingsumzug. Für die Sicherheit sorgte ein ganzes S.W.A.T.-Team und die verhafteten Personen wurden in den Luxuslimousinen, in die wiedergefundene Stadt Atlantis abtransportiert. Dabei wurde natürlich auch, der halbe Feiertag diskutiert. Wer von den...

  • 06.03.19
  •  39
  •  22
Leute
Der Lufthansa-Pilot Simon Ludick im Gespräch mit Leo Ludick.
2 Bilder

Ferienprogramm
Lufthansakapitän zu Gast im Welios

WELS. Im Rahmen des Semesterferienprogramms kam es am Mittwoch im Welios zu einer besonderen Begegnung: Der pädagogische Berater des Science Centers in Wels, Leo Ludick, interviewte seinen Sohn, den Lufthansakapitän Simon Ludick. Im Gespräch erfuhren die Zuhörer aus erster Hand Interessantes aus der Flugwelt. Etwa, dass Linienpiloten zumeist nur auf einen Flugzeugtyp eingeschult werden. Bei Simon Ludick ist das derzeit der Airbus 320. Eine solche Einschulung dauert rund drei Monate, bis jeder...

  • 25.02.19
Politik
Die Grünen starteten eine Petition gegen das mögliche Flugplatz-Projekt.
2 Bilder

Diskussion
Kleiner Flugplatz für Oberwart?

OBERWART (emk/ms). Anfang Feber gab es im Oberwarter Rathaus eine geheime Besprechung mit Vertretern aus Lokalpolitik und Wirtschaft über ein mögliches Flugplatz-Projekt zwischen Oberwart und Riedlingsdorf. Während sich andere Teilnehmer an eine Verschwiegenheitsvereinbarung halten, preschte Reinhard Jany, Vizebürgermeister der Gemeinde Oberschützen, nach vor und machte das Projekt öffentlich. Auch eine Verlegung des Flugplatzes Pinkafeld steht im Raum, wie Bgm. LA Kurt Maczek bestätigt, aber...

  • 19.02.19
  •  1
  •  1
Lokales
17 Bilder

Am 23.01.2019 war es endlich so weit: die C17 ist in Linz gelandet.
C-17A Globemaster III der Royal Australian Air Force

Wegen technischer Probleme musste die Landung mehrmals verschoben werden. Gestern, kurz nach 17.00 Uhr setzte die Maschine auf. Dei Boeing C-17 ist eine militärische Transportmaschine mit einem maximalen Startgewicht von 263 Tonnen. Die Maschinen ist neben den USA und Australien auch bei den Luftstreitkräften in Indien, Kanada, Kuwait, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Grossbritannien im Einsatz.

  • 25.01.19
  •  1
Wirtschaft

Vienna Airport
Abheben mit Job am Vienna Airport

Jugendliche erfahren alles über eine Ausbildung in Schwechat Teenies zwischen 15-26 Jahren die am Flughafen tätig sein möchten,erhalten am Donnerstag den 24.Jänner 2019 alle Informationen.Der Flughafen veranstaltet nämlich gemeinsam mit den Austrian Airlines und sieben Partnerbetrieben  die 2. Airport Night Vienna im Moxy Hotelam Flughafen.Bei der Jobmesse können Interessierte von 15:30Uhr bis21:00Uhr alle Angebote für Jobs am Standort kennenlernen.Mit dabei sind auch...

  • 23.01.19
LokalesBezahlte Anzeige
Spaß für bis zu 4 Personen bietet der Lungauer Flugsimulator!

Flugsimulator
Mysterium Cockpit – selbst erleben und selbst Pilot sein…

Es gibt Momente im Leben, wie z.B. eine Geburt oder eine Hochzeit, die man sein Leben lang nicht vergisst. Das faszinierende Erlebnis eines Flugevents mit Freunden oder Verwandten in einem Cockpit eines Flug-Simulators eines Verkehrsflugzeuges gehört ebenso zu diesen Momenten. Aufgrund geltender Sicherheitsbestimmungen ist Passagieren während einem Flug der Zugang zum Cockpit verwehrt, wodurch Passagiere nur sehr geringe Vorstellungen haben, welche Aufgaben Piloten tatsächlich zu leisten...

  • 27.11.18
Motor & Mobilität
20 Bilder

Teuerster Selbstmord der Weltgeschichte
Flugscham

"Immer mehr Schweden bleiben auf dem Boden, um den CO2-Ausstoss des Flugverkehrs einzudämmen. Seit Kurzem geht der Trend zur "Flygskam", zur "Flugscham". Die Zeitung "Expressen" prangert den "idiotischen Lebensstil" des Vielfliegens als "teuersten Selbstmord der Weltgeschichte" an. Der Olympiasieger Björn Ferry nahm den Job als Kommentator beim nationalen TV-Sender nur unter der Bedingung an, keine Flugreisen dafür machen zu müssen. Stattdessen legt er lieber mehr als 13.000 Kilometer mit...

  • 21.11.18
  •  1
Lokales
Die Jugendgruppe Neumarkt im Hausruckkreis am Flugplatz Suben.
8 Bilder

Feuerwehrjugend Neumarkt im Hausruckkreis steigt hoch hinaus.
m Samstag den 6. Oktober stand für die Feuerwehrjugend ein Ausflug der besonderen Art am Programm.

Eine Besichtigung des Flugplatzes und ÖAMTC-Hubschrauberstützpunktes Suben sowie ein Rundflug mit einem Kleinflugzeug waren die Programmpunkte. Unter der Leitung von Pilot und Feuerwehrmitglied Hörmanseder Florian wurde der Flugplatz besichtigt und anschließend bei einem Rundflug Neumarkt im Hausruckkreis von der Luft aus, mit einer WT9 und Cessna 172, besichtigt. Anschließend wurde beim Gasthaus „Richie“ am Flugplatz zu Mittag gegessen. Der ÖAMTC Hubschrauber konnte leider nur von der...

  • 07.10.18
Gesundheit
Die neue Geschäftsführerin des Salzburger Flughafens Bettina Ganghofer.
2 Bilder

Dauerstreit um Fluglärm der Nachbargemeinden

BAYERN (sm). Die Bürgermeister der Gemeinden Freilassing, Ainring und Saaldorf-Surheim trafen sich für ein Gespräch mit der Direktorin des Salzburger Flughafens, Bettina Ganghofer. „Ich habe es mir auch zu meiner persönlichen Aufgabe gemacht, hier etwas Positives für alle Beteiligten zu erreichen", sagt Ganghofer, die sich in ständigen Gesprächen um eine Verbesserung für die bayerischen Gemeinden einsetzt. Davon merkt man in Bayern wenig. „Sogar leichte Verschlechterungen waren spürbar“, sagt...

  • 25.09.18