Flugzeug

Beiträge zum Thema Flugzeug

Die Maschine landete mit der Schnauze im Feld.
4

Technischer Defekt
Flugzeug muss in Wels notlanden

Eine einmotorige Maschine kam auf einem Acker im Stadtteil Vogelweide runter. WELS. Große Aufregung in Wels: Mehrere Anrufe alarmierten am Montag, 15. Februar, die Polizei auf einen Acker an der Oberfeldstraße: Hier war ein einmotoriges Kleinflugzeug notgelandet. Als die Streifen eintrafen, standen bereits der Pilot, ein 44-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land, und ein Passagier (33) aus dem Bezirk Schärding neben der Maschine. Sie waren unverletzt und verweigerten eine ärztliche Untersuchung....

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Die Eurofighter sind nicht nur schnell, sondern auch richtig laut. Am Mittwoch, 13. Jänner fliegen sie über das Stadtgebiet.

Bundesheer
Wegen Abfangübung: erhöhter Fluglärm am Mittwoch

Mittwoch kommt es am frühen Nachmittag zu einen Überstellungsflug des Bundesheeres. Kurzzeitig wird es lauter am Himmel.  SALZBURG. Mittwoch, 13. Jänner um 14:00 Uhr kann es kurzzeitig lauter werden. Es gibt einen erhöhten Fluglärm. Dieser rührt allerdings nicht von Passagierflugzeugen, sondern vom Überstellungsflug der Saab 105 OE „Golden Tiger“. Der Überstellungsflug wird für Salzburg (Hangar-7) vom Bundesheer angekündigt. Die Luftstreitkräfte nutzen diesen Überstellungsflug für eine...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Das Grazer Meinungsforschungsinstitut GMK hat im Auftrag der Bezirksblätter Salzburg im Dezember 2020 mehrere Fragen zum Thema Klimaschutz gestellt.
1 5

Exklusive Umfrage
Das Klima kommt noch vor dem Auto

79 Prozent der Salzburger würden zum Klimaschutz das Auto einen Tag pro Woche stehenlassen. ANALYSE UND KOMMENTAR ZUR UMFRAGE VON CHEFREDAKTEURIN JULIA HETTEGGER SALZBURG. Die Salzburger Bevölkerung wartet unserer Umfrage zufolge auf Entscheidungen zum Thema Klimaschutz von Seiten der Landesregierung. Das Grazer Meinungsforschungsinstitut GMK hat im Auftrag der Bezirksblätter Salzburg im Dezember vier Fragen zum Thema Klimaschutz gestellt und erfahren: Das "Coronajahr" hat die Besorgnis um die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
4 3 2

Laudamotion
Fluglinie soll große Bargeldmengen transportiert haben

Laudamotion Fluglinie soll große Bargeldmengen transportiert haben Laut Medienberichten berichten ehemalige Laudamotion-Mitarbeiter von fragwürdigen Geldtransporten. Laudamotion-Flugbegleiter sollen in roten Taschen große Mengen an Bargeld transportiert haben müssen. Ryanair streitet die Vorwürfe ab. Üblicherweise würden Bargeldeinnahmen von Flügen in einen Tresor kommen und dann von einer Geldtransportfirma abgeholt. Bei Laudamotion sei das Geld allerdings in roten Taschen - sogenannten...

  • Baden
  • Robert Rieger
Easyjet hat die beste Zahlungsmoral: Wie bereits in den Monaten zuvor liegt die Rückzahlungsquote von EasyJet derzeit bei 96 Prozent.
Austrian hält im Ranking Platz zwei – die Fluglinie aus Österreich zahlt inzwischen 62 Prozent der Forderungen zurück und steigerte ihre Quote damit um vier Prozent im Vergleich zu Juni und Juli.
2

Reise-Storno
Diese Fluglinien zahlen stornierte Flugtickets zurück

Die Reise in den Ferien schon gebucht, dann doch wegen Corona stornieren müssen und jetzt die Frage: Bekommt man sein Geld zurück oder nicht? Fakt ist: Die Fluggesellschaften nutzen Verbraucher weiterhin massiv aus, indem sie Ticketpreise gar nicht, oder sehr verzögert zurückzahlen. Gesetzlich vorgeschrieben wären sieben Tage. ÖSTERREICH. Das führende europäische Portal für Fluggastrechte FairPlane, mit Sitz in Wien hat untersucht, welche Fluglinien Verbraucher weiterhin als unfreiwillige...

  • Anna Richter-Trummer
Durch das Manöver entstand weder Sachschaden am Flugzeug noch ein Flurschaden auf dem Feld. Auch der 47-Jährige blieb unverletzt.

Hofkirchen
Flugzeug und Pilot überstanden Notlandung

Bei einem Kleinflugzeug fiel am Mittwoch kurz nach dem Start der Motor aus – der Pilot leitete eine Notlandung ein und blieb unverletzt.  HOFKIRCHEN. Ein 47-jähriger Steyrer flog am 26. August, gegen 13.30 Uhr, mit einem Kleinflugzeug vom Flugplatz in Hofkirchen im Traunkreis weg. Kurz nach dem Start fiel der Motor aus und ließ sich nicht mehr starten. Aus diesem Grund leitete der Pilot eine Notlandung ein. Weil er bereits genug Höhe erreicht hatte, konnte er sich einen Überblick über die...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Karl Knell mit Direktorin Hartl-Wagner im Austrian Aviation Museum in Bad Vöslau.

Josefstadt
Faszination des Fliegens

Die "Senioren Residenz Josefstadt" ermöglichte dem 99-jährigen Karl Knell einen Ausflug ins Aviation Museum. JOSEFSTADT. "Dass ich das in meinem 100. Lebensjahr erleben darf! Ich bin so beeindruckt und begeistert", strahlte der mit 99 Jahren älteste Bewohner der "Senioren Residenz Josefstadt", Karl Knell, als er den ersten Schritt in das Austrian Aviation Museum in Bad Vöslau setzte. Zwar konnte sich der Pensionist nicht in die Lüfte begeben, doch seine Leidenschaft und seine Freude über den...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Betrieben und Unternehmen können viel tun, dass ihre Mitarbeiter umweltfreundlich zur Arbeit kommen können, so der VCÖ. Wie dass das Radfahren zur Arbeit durch Bewusstseinskampagnen und Anreize gefördert werden kann.

Umwelt
Drei Klimaschutz-Tipps für den Alltag

In Österreich ist der Verkehr der größte Problembereich beim Klimaschutz. In keinem anderen Sektor sind die klimaschädlichen CO2-Emissionen seit dem Jahr 1990 so stark gestiegen wie im Verkehr. Dabei können gerade bei der Mobilität kleine Veränderungen im Alltagsleben helfen, unser Klima zu schonen. Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) hat drei Klimaschutz-Tipps für den Alltag parat. SALZBURG. Der erste Ratschlag des VCÖ bezieht sich auf einen Sprit sparenden Fahrstil: Können Autofahrten nicht auf...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Ab sofort startet jeden Freitag ein Flieger von Innsbruck nach Kreta.

Flughafen Innsbruck
Abflug nach Kreta!

TIROL. Vor Kurzem erst, startete der Flughafen Innsbruck wieder mit Flügen zu beliebten Mittelmeerdestinationen. Ab heute, Freitag den 17.07.2020 gibt es auch eine Flugverbindung auf die griechische Ferieninsel Kreta! In den Sommerurlaub starten!Ab heute hebt jeden Freitag um 13:10 ein Flugzeug vom Innsbrucker Flughafen in Richtung Kreta ab. Der Airbus A-319 startet im Auftrag von TUI Österreich . Neben Kreta sind auch die Inseln Kos (ab 05. August) sowie Mallorca (seit 11. Juli) Teil des...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
links die Pfauernfeder, rechts eine Art Kamm
1 3

eigenartige Wolken über Wieselburg ...

...  waren heut Nachmittag zu sehen. Da liegt man im Schatten und träumt so vor sich hin. Und wie i so in den Himmel schau, kommt da eine Wolke daher, die aussieht wie eine riesengroße Pfauenfeder, vereinigt sich mit einer zweiten und zieht gegen Nordwesten weiter. Aus meiner Träumerei werd i geweckt durch ein seltsames Brummen. Und erblicke die silberfarbene DC3 von Red Bull über mir. Bis i s Handy gezückt hab, war sie schon fast weg.

  • Scheibbs
  • Josef Draxler
So manch einen zieht es trotz Corona in den Süden. Der Flughafen Innsbruck fliegt jetzt wieder passende Ziele an.

Flughafen Innsbruck
Welche Flugverbindungen gehen wieder?

TIROL. Viele verbringen ihren Sommerurlaub zu Hause doch so manch einen zieht es nach der langen Zeit des Shutdowns und der doch recht trübseligen Corona-Zeit in den Süden. So passt es gut, dass der Flughafen Innsbruck pünktlich zu den Sommerferien wieder Urlaubsflüge anbietet. Welche Ziele werden wieder angeflogen?Bereits seit dem 22. Juni wird vom Innsbruck Flughafen aus Wien angeflogen und seit vergangener Woche die Strecken nach Amsterdam sowie Luxemburg. Rechtzeitig zum Start der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
"Ich bereise keinen Ort zweimal, denn die Welt ist riesig genug", verrät Tana Sehorst in ihrem Podcast "Schrittweise Weltreise".

Tana Sehorst
Die Welt per Podcast bereisen

In "Schrittweise Weltreise" verrät Tana Sehorst, wie man von zu Hause aus ferne Länder entdecken kann. WIEN. "Könnt ihr euch noch erinnern, wie es war, einfach ohne Ziel durch die Straßen zu ziehen?", fragt Tana Sehorst ihre Zuhörer. In ihrem Podcast "Schrittweise Weltreise" entführt sie in 30 Minuten in ein fremdes Land und die ganze Welt. Dadurch kann jeder von seinem liebsten Urlaubsziel träumen und die nächste Reise schon einmal gedanklich planen. Traumreise einmal anders In nur acht Jahren...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Sophie Brandl
Derzeit ist ein Urlaub außerhalb der Landesgrenze nur sehr schwer vorstellbar – insbesondere per Flugzeug.
2

Ist ein Sommerurlaub im Ausland möglich?

Reisen ins Ausland sind weiterhin fraglich, bei Stornierung zuwarten. Wer einen Urlaub für den Sommer in einer Krisenregion gebucht hat, stellt sich beinahe täglich die Frage: Soll ich jetzt stornieren oder nicht? Laut Konsumentenschützer Guido Zeilinger von der Arbeiterkammer sollte auf jeden Fall bis kurz vor Reiseantritt (sieben bis zehn Tage davor) gewartet werden. "Wenn ich keinesfalls fahren will, kann ich jetzt stornieren. Dann muss ich aber die Kosten übernehmen, kann aber versuchen,...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Das Bild zeigt ein Messflugzeug, das gestern im Bereich Oberösterreich/Tschechien unterwegs war und dort Photogrammetrische Aufnahmen erstellt hat.

Messflugzeuge unterwegs
Momentan ist die beste Zeit für Messflüge

In diversen sozailen Medien tauchen immer wieder Meldungen über "seltsame" Flüge auf. Flugzeuge fliegen in regelmässigen Abständen Linien am Himmel. Auf Flightradar24 kann man sehr gut den Flugverlauf der Maschinen verfolgen. Hier werden Luftaufnahmen mit speziell dafür ausgerüsteten Maschinen erstellt. Diese Art der Aufnahemtechnik wird seit Jahrzehnten weltweit angewandt und bildet die Grundlage für unser Kartenmaterial, für alle digitalen Karten, die im Navi, auf Google Earth und in diversen...

  • Enns
  • Wolfgang Simlinger
Zwei Eurofighter fingen über Gloggnitz ein Flugzeug ab.
1

Abfangjäger sorgen für Aufregung

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Zwei Jets des Österreichischen Bundesheeres sorgten am heutigen Dienstag (31.3.) kurz vor Mittag für Aufregung im Oberen Schwarzatal. „Über Gloggnitz wurde eine kleine graue einmotorige Maschine von den Abfangjägern umkreist und zum Abdrehen gezwungen“, schilderten Augenzeugen aufgeregt am Telefon. Das waghalsige Manöver wurde von zahlreichen Menschen staunend beobachtet, zumal Luftfahrzeuge derzeit zu den eher seltenen Erscheinungen zählen. „Die zwei Abfangjäger kamen...

  • Neunkirchen
  • wilfried scherzer
Das Ausreisemanagement aus Quarantänegebieten im Paznaun – im Bild die Kontrollstelle Wiesberg (Symbolbild) – und St. Anton am Arlberg in enger Abstimmung mit den Bundesministerien läuft an.

Covid-19
Ausreisemanagement aus Quarantänegebieten Paznaun und St. Anton läuft an

PAZNAUN, ISCHGL, ST. ANTON. Enge Abstimmung mit Bundesministerien: Britische SaisonarbeiterInnen aus Paznaun und St. Anton am Arlberg kehrten heute in ihr Heimatland zurück. Vorbereitungen des Ausreisemanagements für InländerInnen läuft ebenso auf Hochtouren. Geordnete Abreise sichergestellt Mit heutigem Samstag (28. März) startete das mit dem Außen-, Gesundheits- und Innenministerium eng abgestimmte Ausreisemanagement von ausländischen SaisonarbeiterInnen, die sich bis dato in den...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
https://www.flightradar24.com/

Haben Sie gewusst ?
Welches Flugzeug ist gerade über Tulln ?

Aus bekannten Anlass sind sehr wenige Flugzeuge unterwegs und so ist es vielleicht spannend zu wissen, dass es auf flightradar24.com eine detailierte Möglichkeit gibt, Flugzeuge sogar zu identifizieren. Wenn Sie ein Flugzeug über Tulln, oder sonst wo beobachten, gehen sie einfach auf https://www.flightradar24.com/ und tippen sie auf Tulln, dann sehen sie sehr rasch, wo der Flieger her kommt und wo er hinfliegt.

  • Tulln
  • Peter Havel
Der Flugbetrieb findet derzeit nur sehr eingeschränkt statt. Stündlich erreichen den Flughafen Änderungen und Streichungen, ganze Airline-Flotten verbleiben am Boden.

Verkehrsinfrastruktur
Flughafen bleibt geöffnet

Der Salzburger Flughafen bleibt bei Minimalbesetzung betriebsbereit.  SALZBURG. Die derzeitige Corona-Lage hat auch Auswirkungen auf den Salzburger Flughafen. Der Flugbetrieb findet nur sehr eingeschränkt statt. Stündlich erreichen den Flughafen Änderungen und Streichungen, ganze Airline-Flotten verbleiben am Boden. „In der jetzigen Situation können wir Passagieren nur empfehlen vor Reiseantritt den Status ihres Fluges bei den Reisebüros, den Veranstaltern, oder den Airlines direkt...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Für Touristen aus Großbritannien oder Skandinavien ist das Fliegen die schnellste und unkomplizierteste Reisemöglichkeit.
1

UMFRAGE
Nach siebenstündigem Lokalaugenschein: "Airport ist unverzichtbar"

Der Salzburger Flughafen bringt viel wirtschaftliche Wertschöpfung in die Region, aber auch Fluglärm. SALZBURG. Gerald Forcher, der Vorsitzende der Sozialdemokratischen GewerkschafterInnen Salzburg, beobachtete am vergangenen Samstag, der als stärkster Reisetag des Flughafens gilt, sieben Stunden lang die Flugbewegungen des Salzburger Airports. An dem betreffenden Tag landeten 114 Flieger und 113 Flieger hoben ab, ca. 30.000 Passagiere wurden abgefertigt. Guter Umsatz im Salzburg Airport "Für...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die Flughafengeschäftsführerin Bettina Ganghofer mit LH-Stv und Aufsichtsratsvorsitzender des Salzburger Flughafens, Christian Stöckl.
2

Stärkung des Airports
Flughafen investiert rund 6,8 Millionen Euro

Trotz Einbußen im vergangenen Jahr wird mit hohem Gesamtinvestitionsvolumen gerechnet. SALZBURG. Die Lage am Flughafen zeigt sich derzeit entspannt. "Meine Mannschaft ist bestens auf die starken Verkehrstage am Airport vorbereitet", sagt Flughafen-Geschäftsführerin Bettina Ganghofer, die der Wintersaison mit dem weit überdurchschnittlich starken Aufkommen an Passagieren gelassen entgegenblickt. Internationales Publikum in Salzburg Die vergangenen Jahren zeigten: Es sind vor allem Besucher...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die verletzten Mädchen wurden in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht. Für den Vater kam leider jede Hilfe zu spät.

Drama kurz vor Weihnachten
Kleinflugzeug in Bruck abgestürzt

Bruck (red). Am 21. Dezember 2019 um kurz vor 15.00 Uhr stürzte in Pinzgau/Bruck eine einmotorige Maschine ab. Das Flugzeug kam aus Deutschland und sollte am Flugplatz in Zell am See landen. Der Pilot, ein 66-jähriger deutscher Staatsbürger, kam bei dem Absturz ums Leben. Die Töchter überlebten verletztSeine beiden Töchter im Alter von 9 und 12 Jahren wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landeskrankenhaus gebracht. Die Absturzursache ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Online-Redaktion Salzburg
Keine Angst: Falls die Rentiere einmal streiken, bietet sich eine Alternative für den Weihnachtsmann.

Weihnachtsmann reist mit Flugzeug klimafreundlicher als im Schlitten

Die Reise- und Buchungsplattform "fromAtoB" hat herausgefunden, wie der Weihnachtsmann am preiswertesten und klimafreundlichsten nach Österreich kommt – wenn seine Rentiere streiken. Der Weihnachtsmann lebt übereinstimmenden Berichten zufolge in der lappländischen Hauptstadt Rovaniemi, von wo er am Heiligen Abend sämtliche Kamine der Welt anfliegt – auch die in Österreich. Doch wie kommt er dieser ehrenhaften Aufgabe nach, wenn ein Rentier-Streik oder eine Schlitten-Panne auf diesen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.