franz fekete stadion kapfenberg

Beiträge zum Thema franz fekete stadion kapfenberg

Trainingsauftakt für die KSV-Fußballer auf dem Kunstrasenplatz im Franz-Fekete-Stadion.
  3

Fussball 2. Liga
KSV-Falken starten Mission Klassenerhalt

2. Liga. Heute Dienstag, 7. Jänner, starteten die KSV-Fußballer auf dem Kunstrasenplatz im Franz-Fekete-Stadion das Trainingsprogramm für die Frühjahrsmeisterschaft. Nachdem die Falken auf dem letzten Tabellenplatz überwinterten, lautet das erklärte Ziel "Klassenerhalt". "Ich bin guter Dinge, dass wir das schaffen", sagte Cheftrainer Kurt Russ, "wir müssen und werden dafür alles unternehmen, was in unserer Macht steht." Dementsprechend wird auch die Vorbereitung gestaltet, in der ersten...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Wolfgang Gaube
 David Sencar (KSV) und Baris Ekinger (A.Klagenfurt)
  5

Fussball 2. Liga
Die KSV-Schlussoffensive kam wieder zu spät

2. LIGA. Wie sich die Bilder gleichen: Bei der 1:2-Heimspielniederlage gegen Lafnitz kam die KSV-Schlussoffensive zu spät, beim heutigen 1:2 gegen Austria Klagenfurt erwachten die Kapfenberger ebenfalls erst in der letzten Viertelstunde aus ihrer Letargie. Fazit: Die Kärntner entführten mit Treffern aus zwei Standardsituationen drei Punkte aus dem Fekete-Stadion, Kapfenberg liegt nach vier Runden mit nur einem Zähler am 15. und vorletzten Tabellenplatz. Kapfenberg geriet früh in...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Nico Garea (Mitte) knackte über 400m das EM-Limit.
  6

Nico Garea knackte das U23-EM-Limit

Die KSV-Athleten erzielten bei den Steirischen Meisterschaften im eigenen Stadion tolle Erfolge. Bei den am Wochenende im Kapfenberger Franz-Fekete-Stadion ausgetragenen steirischen Leichathletikmeisterschaften der U14/U18 und allgemeinen Klasse erbrachte Nico Garea mit persönlicher Bestleistung von 47,85s über 400m 12 Tage nach Sebastian Gaugl über 400m Hürden als zweiter KSV Athlet das Limit für die U23 Europameisterschaften in Schweden. Tags zuvor war Nico über 200m mit einer Zeit von...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Jubel bei den KSV-Spielern: 3:2-Heimsieg im Derby gegen Lafnitz
  9

Fussball 2. Liga
Im Steirerderby war Kapfenberg die glücklichere Mannschaft

2. LIGA.Mit einen späten Tor sicherte sich Kapfenberg den Sieg im Steirerderby gegen Lafnitz. Nach dem 3:2-Heimsieg in Fekete-Stadion liegen die Falken in der Tabelle weiter auf Rang sieben, haben den Vorsprung auf den zweiten steirischen Klub auf sechs Punkte ausgebaut. Lafnitz liegt auf Rang 13, nur drei Punkte von einem Abstiegsplatz entfernt. Bundesliga-Lizenz für die Saison 2019/20 Vor dem Spiel gab die gute Nachricht für beide Teams: Sowohl Kapfenberg als auch Lafnitz erhielten vom...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
  51

Ein toller Sporttag mit gelebter Inklusion in Kapfenberg

Im Franz Fekete Stadion sowie in der Mehrzweckhalle Kapfenberg fand der 18. Integra Cup mit 10. Special Sports Day statt. Rund 300 Kinder tummelten sich vorigen Mittwoch im Franz Fekete-Stadion, 80 in der Mehrzweckhalle – Grund dafür war der Integra Cup, der bereits zum 18. Mal in Kapfenberg über die Bühne ging und heuer erstmals in Kombination mit dem 10. Special Sports Day durchgeführt wurde. Das Wetter spielte mit und so konnte pünktlich um 9 Uhr die gemeinsame Eröffnung unter Beisein von...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Die Organisatoren und Sponsoren des 17. Integra Cups sind schon voller Vorfreude auf den großen Event.

Integra Cup geht in die 17. Runde

Am 31. Mai wird in Kapfenberg wieder Integration am Fußballplatz sichtbar. Mit 19 gemeldeten Klassen und rund 350 teilnehmenden Kindern geht am kommenden Mittwoch der 17. Integra Cup, ein Kleinfeldfußballturnier für Integrationsklassen in der Steiermark, im Franz Fekete-Stadion in Kapfenberg über die Bühne. Organisiert wird die Veranstaltung in bereits bewährter Manier vom ÖZIV Steiermark mit Präsident Günter Trub, heuer mit dabei ist auch der Verein Sportbündel mit Martin Sommerauer, der in...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.