Franz Jonas

Beiträge zum Thema Franz Jonas

Lokales
In einer Sonderausstellung erinnert Museumsleiter Ferdinand Lesmeister an die Eisenbahngeschichte Floridsdorfs.
6 Bilder

Lange Nacht der Museen
Im Bezirksmuseum Floridsdorf macht Geschichtsunterricht Spaß

Anlässlich der Langen Nacht der Museen am 5. Oktober haben wir uns im Bezirksmuseum Floridsdorf umgesehen. FLORIDSDORF. Waren Sie schon einmal im Bezirksmuseum Floridsdorf? Nein? Dann wird es höchste Zeit, denn das Museum im Mautner-Schlössl hat einiges zu bieten. Es zeigt die Entstehung Floridsdorfs, präsentiert dessen namhaften Industriebetriebe, geht auf die Schiffs- und Bahntradition Floridsdorfs ein und gedenkt berühmter Bürger wie beispielsweise Ludwig van Beethoven und Franz Jonas....

  • 01.10.19
Lokales
Koloman Wallisch war eine zentrale Figur des österreichischen Bürgerkrieges.

100 Jahre Republik
Denkmäler für die Helden der Republik

Der 12. Februar 1934 gilt als einer der dunkelsten Tage der Geschichte Österreichs. Die Arbeiterschaft lehnte sich gegen das austrofaschistische Regierungssystem von Bundeskanzler Dollfuß auf und kämpfte für das Fortleben der noch jungen Demokratie. Eine zentrale Figur dieser blutigen Auseinandersetzungen des österreichischen Bürgerkriegs war Koloman Wallisch. Er war Parteisekretär der Sozialdemokraten und Landtagsabgeordneter, von 1930 bis 1934 auch Abgeordneter zum Nationalrat. Er hat sein...

  • 17.10.18
Politik
Der Wiener Bürgermeister Michael Häupl ist seit 1994 im Amt.

Rotes Wien: Die Wiener Bürgermeister der Zweiten Republik im Überblick

Häupl, Zilk, Körner und Co.: Wer waren sie und wann waren sie in Wien im Bürgermeisteramt? Klicken Sie sich in unserer interaktiven Zeitleiste durch und erfahren Sie mehr! WIEN. Anfang Oktober steht die Wien-Wahl bevor. Bedeutet sie das Ende für das Rote Wien? Bürgermeister im Überblick Seit 70 Jahren sind Bürgermeister der SPÖ im Amt. Wir haben für Sie einen geschichtlichen Überblick erstellt. Klicken Sie sich mit den Pfeilen am Bildrand durch unsere interaktive Bürgermeister-Zeitleiste...

  • 26.08.15
  •  1
Lokales
Gemeinsam mit Schulamtsleiter Andreas Schmidt, MBA überzeugte sich Bürgermeister Mag. Matthias Stadler vom Fortschritt der Arbeiten in der Franz Jonas Schule.

1,9 Millionen Euro für Franz Jonas Volksschule

ST. PÖLTEN (red). Ein ganz großer Brocken der städtischen Bildungsoffensive wird gerade in Angriff genommen: Die Franz Jonas Volksschule wird generalsaniert, fast zwei Millionen Euro nimmt die Stadt dafür in die Hand. Mit einem in Niederösterreich einzigartigen Konzept werden die Schulräume der Franz Jonas-Volksschule unter Einbindung der Schulgemeinschaft an die neuesten pädagogischen Unterrichtsmethoden angepasst. Die Generalsanierung des Gebäudes um 1,9 Millionen Euro wurde bereits...

  • 21.08.15
Lokales
Schon im September 2015 startet die Ideenwerkstatt für die Neugestaltung der Schulräume in der Franz Jonas Volksschule.
3 Bilder

St. Pölten baut die Schule der Zukunft

Mit einem neuen Konzept sollen die Schulräume der Franz Jonas-Volksschule unter Einbindung der Schulgemeinschaft an die neuesten pädagogischen Unterrichtsmethoden angepasst werden. Die Generalsanierung des Gebäudes um 1,9 Millionen Euro startet im Sommer. ST. PÖLTEN (red). Die Franz Jonas Volksschule feierte im Sommer 2014 bereits das 40-jährige Bestehen und beherbergt im Schuljahr 2014/2015 zwölf Klassen mit 251 Schulkindern sowie vier Nachmittagsbetreuungsgruppen. Das Gebäude ist damit voll...

  • 17.05.15
Lokales

Neue Gedenktafel für Franz Jonas

Nachdem das Geburtshaus von Franz Jonas samt Gedenktafel abgerissen wurde, erwirkten die Bezirks-Klubvorsitzenden der SPÖ, Bernhard Herzog (li.), und der ÖVP, Erol Holawatsch, beim zuständigen Bauträger, dass eine würdevolle Gedenktafel für Franz Jonas am neuen Wohnbau gut sichtbar angebracht sein wird. Der Sozialdemokrat Franz Jonas (1899-1974) war Bürgermeister von Wien und später österreichischer Bundespräsident.

  • 10.04.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.