Frontalcrash

Beiträge zum Thema Frontalcrash

Am Abend des 14. Februars kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Wildschönauer Straße. Ein 27-Jähriger krachte bei einem Überholmanöver frontal in den Wagen einer Ungarin.
9

Unfall
Frontalcrash führte zu Fahrzeugbrand auf Wildschönauer Straße

Auf der Wildschönauer Straße kam es am 14. Februar zu einem schlimmen Unfall. Ein frontaler Zusammenstoß löste einen Fahrzeugbrand und einen weiteren Auffahrunfall aus. WÖRGL, WILDSCHÖNAU (red). Ein 27-jähriger Ungar lenkte am Abend des 14. Februars seinen Pkw auf der Wildschönauer Straße (L3) von Wörgl in Richtung Wildschönau. Eine 29-jährige Ungarin lenkte zur selben Zeit ihr Auto in die entgegengesetzte Richtung. Ihr 51-jähriger Vater begleitete sie auf dem Beifahrersitz. An einer...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Verkehrsunfall auf der Salzburgerstraße in Linz
8

Verkehrsunfall in Linz
Frontalcrash auf der Salzburgerstraße

Aus bislang unbekannter Ursache kam es in der Nacht von 8. auf 9. Jänner 2021, kurz vor Mitternacht, zu einem Frontalcrash auf der Salzburgerstraße Linz, im Bereich Neue Welt / Scharlinz. LINZ. Die Beifahrerin des schwarzen Pkw wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Anschließend wurden die Frau und zwei weitere Unfallbeteiligte mit Verletzungen unbestimmten Grades dem Rettungsdienst übergeben und in Linzer Spitäler eingeliefert. Großes Glück hatte auch ein...

  • Linz
  • Martina Weymayer
Der Grund für die Frontalkollision ist bislang noch ungeklärt.
2

Verkehrsunfall
Frontalkollision in Burgkirchen

BURGKIRCHEN. Ein Frontalcrash zweier Autos forderte am 30. September gegen Mittag auf der Braunauer Landesstraße im Gemeindegebiet von Burgkirchen zwei Verletzte: Eine 51-Jährige aus dem Bezirk Braunau war mit ihrem Auto aus Braunau kommend Richtung Burgkirchen unterwegs. Zeitgleich lenkte eine 62-Jährige, ebenfalls aus dem Bezirk Braunau, ihren Wagen in die Gegenrichtung. Im Ortschaftsbereich von Albrechtsberg kollidierten die beiden Fahrzeuge in einer leichten Kurve aus bislang ungeklärter...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Zwei Verletzte bei Frontalkollision in Sankt Roman.

Frontalcrash
Zwei Verletzte bei Unfall in St. Roman

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten ist es am 24. November 2019, um kurz nach halb 4 Uhr, in St. Roman gekommen. ST. ROMAN. Wie die Polizei meldet, war eine 18-Jährige mit ihrem Pkw um 3:37 Uhr auf der L 1162, aus Richtung Mitterndorf kommend, in Richtung St. Roman unterwegs. Zur selben Zeit lenkte ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Schärding seinen Pkw auf der L 1162 in entgegengesetzter Fahrtrichtung. 22-Jähriger "erheblich alkoholisiert"Auf Höhe des Straßenkilometers 0,4 kam der Lenker,...

  • Schärding
  • Martina Weymayer

Unfall
Drogenlenker krachte in Gegenverkehr

Ein 22-jähriger Autolenker fuhr auf der Pleschinger Straße in Luftenberg frontal gegen den Pkw eines 67-Jährigen. LUFTENBERG. Ein 67-Jähriger aus dem Bezirk Perg fuhr gestern, 16. Juli, um 16.30 Uhr mit seinem Pkw in Luftenberg auf der Pleschinger Straße L569 von St. Georgen an der Gusen kommend in Richtung Statzing. Bei der Kreuzung mit der Oberfeldstraße wollte er nach links in diese einbiegen und reihte sich am Abbiegestreifen ein. Zur gleichen Zeit lenkte ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Perg...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Frontalcrash in Ebensee forderte drei Verletzte

Verkehrsunfall in Ebensee
Frontalcrash bei Überholmanöver fordert drei Verletzte

Eine 54-jährige Frau wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Ebensee mittels Bergeschere befreit werden. EBENSEE. Eine 38-jährige slowakische Staatsbürgerin war am 15. Juni 2019, gegen 9:05 Uhr, mit ihrer siebenjährigen Tochter auf der Salzkammergutstraße, B145, Richtung Ebensee unterwegs. Wie die Polizei berichtet, überholte sie im Gemeindegebiet von Ebensee, auf Höhe Knoten Rindbach, ein Fahrzeug und stieß frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer...

  • Salzkammergut
  • Martina Weymayer
Frontalcrash in Ebenthal

Verkehrsunfall
Auf nasser Fahrbahn in Schleudern geraten

Beim Frontalcrash wurde ein Lenker unbestimmten Grades verletzt. Lenker war leicht alkoholisiert.  EBENTHAL. Gestern Abend war ein 35-jähriger Klagenfurter mit seinem Klein-Lkw auf der Mieserer Landesstraße von Rottenstein kommend Richtung Ebenthal unterwegs. Aufgrund der nassen Fahrbahn geriet der Klein-Lkw ins Schleudern. In weiterer Folge kollidierte er frontal mit einem entgegenkommenden Pkw. Dieser wurde von einem 37-jährigen Mann aus Ebenthal gelenkt.  Beim Unfall wurde der Mann aus...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
1

Reh ausgewichen - Frontalcrash
Schwerer Verkehrsunfall in Dürnkrut

Ein schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten forderte der Dienstag Nachmittag im Bezirk Gänserndorf. Die Verunfallten mussten mit Helikopter und Rettungswagen nach Mistelbach ins Landesklinikum gebracht werden.  DÜRNKRUT. Ein junger Mann aus dem Bezirk Gänserndorf lenkte gegen den frühen Nachmittag seinen Pkw auf der B49 aus Stillfried kommend in Fahrtrichtung Dürnkrut. Zur gleichen Zeit fuhr eine junge Frau aus Gänserndorf ihren PKW in der entgegengesetzten Richtung. Bei ihr im Fahrzeug...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
In Taxenbach kam es am Donnerstag bei der Ausfahrt Eschenau zu einem Zusammenstoß. Dabei wurden zwei Personen verletzt.

Taxenbach/Eschenau
Zwei Verletzte bei Unfall mit über 2 Promille

Bei einem Unfall auf der Pinzgauer Bundesstraße (B311) in Taxenbach, Abfahrt Eschenau, wurden am Donnerstagabend eine alkoholisierte 38-Jährige und ein 25-Jähriger unbestimmten Grades verletzt. TAXENBACH. Eine 38-jährige Pongauerin fuhr am 14. März von St. Johann kommend in Richtung Zell am See. Auf Höhe der Abfahrt Eschenau kam sie auf die Gegenfahrbahn. Es kam zu einem Zusammenstoß mit einem 25-jährigen Kroaten, der ihr entgegen kam. Aus Auto befreit Die Frau wurde von den Feuerwehrleuten der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
In Saalfelden und in Leogang kam es heute Montag am Morgen zu einem Verkehrsunfall.

Saalfelden und Leogang
Zwei Verkehrsunfälle heute Morgen

Am Montagmorgen (11. März 2019) kam es im Pinzgau zu zwei Verkehrsunfällen: In Leogang kam es zu einem Frontal-Zusammenstoß, bei dem drei Personen verletzt wurden. In Saalfelden wurde ein 25-Jähriger verletzt, weil er ins Schleudern kam. Drei Verletzte in Leogang LEOGANG. Ein 22-jähriger Niederländer verlor auf der Gemeindestraße Rosental aufgrund der vereisten Fahrbahn die Kontrolle über das Auto. Er prallte frontal in das entgegenkommende Auto eines 38-jährigen Pinzgauers. Die beiden Lenker...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Der Verletzte wurde ins Klinikum Wels geflogen.

Unfall
Autofahrer krachte mit Pkw gegen Baum

KOPFING (ebd). Verletzungen unbestimmten Grades erlitt ein Autofahrer aus dem Bezirk Schärding nach einem Unfall in Kopfing. Der 75-Jährige war laut Polizei am 7. November gegen 10 Uhr mit seinem Auto auf der B 136 Richtung Münzkirchen unterwegs. Aus bisher unerklärlichen Gründen kam er mit seinem Auto von der Straße ab und stieß frontal gegen einen Baum. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Wels geflogen. Am Fahrzeug...

  • Schärding
  • David Ebner
6

Frontalcrash in Laakirchen

LAAKIRCHEN. Ein regelrechtes Schlachtfeld bot sich heute in den frühen Morgenstunden den Einsatzkräften der Feuerwehren Laakirchen und Steyrermühl. Im Bereich der B144 kurz vor der Autobahnauffahrt Laakirchen West waren aus bisher unbekannter Ursache zwei Fahrzeuge frontal kollidiert. Entgegen ersten Alarmmeldungen waren zwei Personen verletzt, jedoch nicht in den Wracks eingeklemmt. Die Verletzten wurden nach der Erstversorgung durch den Notarzt vom Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert....

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Laakirchen
Der 74-jährige St. Veiter wurde mit dem Rettungshubschrauber ins UKH geflogen

Guttaring: Frontaler auf der Althofener Landesstraße

GUTTARING. Zu einem schweren Frontalcrash kam es gestern, Mittwoch, Nachmittag auf der Althofener Landesstraße auf Höhe von Guttaring. Ein 74-jähriger Pensionist aus St. Veit war aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert. Die Lenkerin, eine 39-jährige Althofnerin und ihr 13-jähriger Sohn wurden dabei unbestimmten Grades verletzt und ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Auch der St. Veiter wurde verletzt und mit dem Rettungshubschrauber...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig

Vier Verletzte bei Unfall in Oggau

OGGAU. Im Oggauer Gemeindegebiet kam es laut Landespolizeidirektion bei einem Verkehrsunfall zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge, gelenkt von einer 76-Jährigen aus dem Bezirk und eine 60-Jährigen Neusiedlerin. Eines der Fahrzeuge wurde beim Crash gegen das Auto eines 71-Jährigen geschleudert. Dieser blieb unverletzt. Die beiden Lenkerinnen sowie zwei Mitfahrerinnen der Unfallfahrzeuge hingegen trugen Verletzungen davon. Zur Bergung der Fahrzeuge waren die Feuerwehren Donnerskirchen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Der Rettungshubschrauber brachte eine Verletzte nach Klagenfurt
3

Frontalcrash auf der B 317 Friesacher Straße

Lenkerin aus Zweinitz kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem PKW einer 23-jährigen Friesacherin. ALTHOFEN. Auf der B 317 Friesacher Straße kam es gestern (Freitag) Abend zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Eine 33-jährige Frau aus Zweinitz kam beim Auffahren aus unbekannter Ursache immer weiter nach links, bis es schließlich auf der Gegenfahrbahn zum Frontalcrash mit dem PKW einer 23-jährigen Friesacherin kam. Der Lenker hinter der 23-jährigen...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
7

Schwerer Verkehrsunfall in Pettnau: 17-Jährige kracht in PKW

PETTNAU. Eine 17-jährige Einheimische war am 23.06.2018 gegen 17:07 Uhr auf der B 171 im Gemeindegebiet von Pettnau mit ihrem Kleinkraftrad aus derzeit nicht bekanntem Grund offensichtlich im bzw. über dem Bereich der Fahrbahnmitte unterwegs. Eine entgegenkommende 25-jährige PKW-Lenkerin versuchte die Jugendliche durch mehrmaliges Hupen auf sich aufmerksam zu machen, weil bei keiner Gegenreaktion der Jugendlichen ein Unfall zu befürchten war. Nachdem keine Gegenreaktion der Jugendlichen folgte,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
6

Autolenkerin krachte in Esternberg gegen Frontlader

ESTERNBERG. Eine Autofahrerin aus dem Bezirk Schärding war laut Polizei am 18. Juni gegen 14:45 Uhr mit dem Auto auf dem Güterweg Dietzendorf in Richtung Esternberg unterwegs. Am Beifahrersitz saß ihr Bruder. Zum selben Zeitpunkt führte ein 39-Jähriger mit seinem Traktor auf einer Wiese mit angehängten Heuschwader und Frontlader samt Frontschaufel Schwaderarbeiten durch. Als er mit seinem Gespann kurz vor dem Wiesenende war, ragte die Frontschaufel bereits etwa einen Meter auf die Straße. Die...

  • Schärding
  • David Ebner
Der Unfall ereignete sich im Gemeindegebiet von Hallstatt, die Ursache soll ein Sekundenschlaf gewesen sein.

Pkw krachte in Hallstatt in Reisebus

HALLSTATT. Ein Mann aus Nußdorf am Attersee fuhr heute, am 3. Juni 2018, gegen 16:40 Uhr mit seinem Pkw auf der Hallstattseer Landestraße. Aufgrund eines Sekundenschlafes kam im Gemeindegebiet von Hallstatt auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Slowakischen Reisebus. Der Pkw-Lenker wurde bei dem Vorfall unbestimmten Grades verletzt und von Rettung ins LKH Bad Ischl gebracht. Die Insassen des Reisebusses und der Busfahrer blieben unverletzt. Die Hallstattseer Landesstraße war für eine...

  • Salzkammergut
  • Lisa-Maria Auer
Verkehrsunfall in Raab (c) FF Raab

Raab: Zwei Verletzte nach Frontalcrash

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurde die FF Raab am 28. Mai 2018 um 22:56 Uhr alarmiert. Im Gemeindegebiet von Raab auf der Straße in Kleinpireth waren zwei Pkw miteinander kollidiert. RAAB. Wie die Polizei mitteilt, lenkte ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Schärding seinen Pkw auf der Kallhamer Straße von Raab kommend in Richtung Altschwendt. Laut seinen Angaben dürfte er kurz auf das in der Mittelkonsole liegende Handy geschaut haben und dadurch auf die linke Fahrbahnseite...

  • Schärding
  • Josef Reischl

Motorradfahrer (18) kracht frontal in Auto

Der 18-Jährige dürfte laut Polizei auf der Heuberg Landesstraße eine Fahrzeugkolonne überholt und den Gegenverkehr übersehen haben. Er wurde auf die Straße geschleudert. BEZIRK STEYR-LAND. Wie die Polizei schildert, lenkte der 18-jährige Schüler aus dem Bezirk Steyr-Land am 18. Mai 2018 um 14:35 Uhr sein Leichtmotorrad auf der Heuberg Landesstraße (L1350). Zur selben Zeit war ein 19-jähriger kroatischer Staatsangehöriger mit seinem Pkw auf der L1350 entgegen der Fahrtrichtung des Schülers...

  • Steyr & Steyr Land
  • Kathrin Schwendinger

Führerscheinneuling (18) verursacht Unfall auf der B132

Der junge Lenker fuhr ohne anzuhalten am 30. März 2018 in eine Kreuzung ein. Der Lenker eines Kleintransporters konnte nicht mehr rechtzeitig stoppen. FELDKIRCHEN AN DER DONAU. Wie die Polizei mitteilt, war der 18-Jährige aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung  gegen 20:25 Uhr mit seinem Pkw auf der B 132 von Bad Mühllacken in Richtung Feldkirchen unterwegs. Er wollte die Kreuzung mit der B 131 in gerader Richtung überqueren, blieb jedoch nicht bei der Haltelinie vor der Kreuzung stehen, sondern fuhr...

  • Urfahr-Umgebung
  • Kathrin Schwendinger
Die Fahrzeuge krachten frontal aufeinander. www.feuerwehr-stpoelten.at
2

Verkehrsunfall in Viehofen: Vier Verletzte - Eine Person im Fahrzeug eingeklemmt

ST. PÖLTEN (red). Gegen halb eins am gestrigen Nachmittag, kam es im Ortgebiet von Viehofen zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos. Die Fahrzeuge krachten mit etwa 70km/h frontal aufeinander. Einer der Insassen wurde dabei im Innenraum seines Fahrzeuges eingeklemmt und musste von den Einsatzkräften der Feuerwehren St. Pölten-Stadt und St. Pölten-Viehofen gerettet werden. Insgesamt wurden bei dem Unfall vier Personen verletzt, welche von den Rettungskräften versorgt und ins...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
Frontalcrash mit drei Verletzten auf der B143
3

Frontalcrash auf der Hausruckstraße - drei Pkw-Insassen verletzt

BEZIRK. Ein Mann aus Ottnang a.H. lenkte am 10. März 2018, gegen 9.45 Uhr seinen Pkw auf der Hausruckstraße B143, aus Richtung Vöcklabruck kommend, in Fahrtrichtung Ungenach. Laut Zeugenaussagen verlor der Lenker auf Höhe des Straßenkilometers 52,960 zum ersten Mal die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam offenbar kurzzeitig von der Fahrbahn ab und rammte zwei Straßenleitpflöcke. Anschließend setzte der Ottnanger die Fahrt mit extrem riskanten Fahr- und Überholmanövern fort. Nach rund 1,5...

  • Vöcklabruck
  • Martina Weymayer
3 35

Frontalcrash vor der Ternitzer Polizei

Unfall am 27. Februar endet mit viel kaputtem Blech. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Personenkraftwagen kam es am Dienstag 27.02.2018 um 15:48 Uhr in der Franz Samwald Straße Nähe der Polizeiinspektion Ternitz. Fahrzeuge schwer beschädigt Die beiden Fahrzeuge stießen frontal aneinander und wurden schwer beschädigt. Nach der Unfallaufnahme und Freigabe der Polizei übernahm die Freiwillige Feuerwehr Ternitz-Pottschach die Aufräumarbeiten. Die Fahrzeuge mussten von...

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.