Fußballvereine

Beiträge zum Thema Fußballvereine

Der ÖFB bietet Vereinen jetzt kostenlose Widgets - unter anderem für Tablets - an, um sie in der Corona-Pandemie zu unterstützen (Symbolbild).

ÖFB
ÖFB bietet Vereinen die kostenlose Einbindung von Widgets

Der Österreichische Fußballbund, kurz ÖFB, bietet Vereinen jetzt die Möglichkeit der kostenlosen Einbindung von Vereinswidgets auf ihrer jeweiligen Webseite. Zuvor waren diese um 250 Euro zu erhalten. OÖ. Um Vereine in der Corona-Pandemie zu unterstützen, bietet der ÖFB jetzt kostenlose Vereinswidgets an. Bei Widgets handelt es sich ähnlich wie bei Apps um grafische Elemente, welche interaktiv genutzt werden können. Vereinswidgets sind die direkte Schnittstelle zu den Vereinsdaten aus dem...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Auch in dieser Sommersaison wird es beim Eberndorfer AC keine Kampfmannschaft geben.

Eberndorf
Weitere Saison ohne Kampfmannschaft beim Eberndorfer AC

Auch in diesem Sommer wird es in Eberndorf keine Kampfmannschaft geben. Der Verein will die finanziellen Mittel anderweitig einsetzen. EBERNDORF. Im Sommer 2019 wurde die Kampfmannschaft des Eberndorfer AC vorübergehend stillgelegt. In der Sommersaison 2020 wollte man mit einer neuen Mannschaft durchstarten. Seit Kurzem steht jedoch fest: Es wird auch heuer keine Kampfmannschaft geben.  Keine Kampfmannschaft Mitte Juli des vergangenen Jahres wurde die Kampfmannschaft des Eberndorfer AC...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Die Arnreiter gewannen Gutscheine im Wert von 3.500 Euro.
2

Corona-Punkteprämien
Soziales Engagement der Fuballvereine des Bezirks belohnt

Beeindruckend – Mit diesem Wort lässt sich am besten beschreiben, wie Oberösterreichs Fußballvereine in der Corona-Krise agiert haben, um ihre wertvolle gesellschaftliche Rolle wahrzunehmen. BEZIRK ROHRBACH. Belegt wird das durch die vielfältigen sozialen und kreativen Maßnahmen von 85 Klubs, die ihre Projekte beim Wettbewerb „Corona-Punkteprämie“ eingereicht haben. Jene Vereine, die während der Spielbetriebs-Zwangspause abseits des Spielfeldes besonders punkten konnten, werden nun vom OÖ...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Der OÖ Fußballverband berät seine Vereine jetzt per Videokonferenz. 133 Gespräche wurden innerhalb von 18 Tagen geführt (Symbolbild).

ÖFB
OÖ Fußballverband berät seine Vereine jetzt per Video

Der Oberösterreichische Fußballverband, kurz OÖFV, berät seine 376 Vereine derzeit per Videokonferenz. So soll ein Eindruck von den Sorgen und Problemen der Vereine während der Corona-Pandemie erhalten werden. OÖ. Nach den Serviceangeboten wie Tipps zum Trainingsbeginn setzt der OÖ Fußballverband jetzt den nächsten Schritt. Aufbauend auf dem Vereinscoaching-Programm wurde gemeinsam mit dem Österreichischen Fußballbund (ÖFB) und unter Unterstützung von Coca-Cola eine individuelle...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Stellen den Einwegbecher ins Abseits: David und Michael vom ASKÖ Kobersdorf

Weniger Plastik am Sportplatz
18 Fußballvereine setzen auf Mehrwegbecher

Geförderte Mehrwegbecher sollen Plastikmüll auf den Sportplätzen vermeiden – die Taktik geht auf KOBERSDORF/RAIDING. Mit der Aktion „Stell den Einwegbecher ins Abseits“ werden burgenländische Fußballvereine seit Herbst beim Umstieg von Einweg- auf Mehrwegbecher finanziell unterstützt: Das Land und der Müllverband übernehmen 50 Prozent der Mehrwegbecher-Kosten. Grund genug für 18 Vereine aus dem Bezirk, die Einwegbecher ins Abseits zu stellen. "Hat sich gut ergeben"Obwohl man das beim ASKÖ...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Tscheinig
Am Sportplatz Markt Neuhodis gibt es seit Beginn der Frühjahrssaison bereits die Mehrwegbecher.
3

Fußball
"Stell den Einwegbecher ins Abseits" im Bezirk Oberwart

Land und Müllverband sagen Einwegbechern am Fußballplatz den Kampf an und fördern Vereine, die auf Mehrwegbecher setzen. BEZIRK OBERWART. Burgenländische Fußballvereine sollen beim Umstieg von Einweg- auf Mehrwegbecher unterstützt werden. Dafür wird eine gemeinsame Ankauf-Aktion organisiert und finanziell mit einer Förderung von 50 Prozent der Kosten unterstützt. „Stell den Einwegbecher ins Abseits“ Die Becher mit dem Logo „Stell den Einwegbecher ins Abseits“ sind in zwei Größen zu 0,5 und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Einwegbecher aus Plastik sollen im Burgenland von den Fußballplätzen verbannt und durch Mehrwegbecher ersetzt werden. Das Land und der Müllverband übernehmen dafür die Hälfte der Kosten.
2

Plastikvermeidung am Sportplatz
Mehrwegbecher-Förderaktion für Fußballvereine

Land und Müllverband sagen Einwegbechern am Fußballplatz den Kampf an und fördern Vereine, die auf Mehrwegbecher setzen  BURGENLAND. Burgenländische Fußballvereine sollen beim Umstieg von Einweg- auf Mehrwegbecher unterstützt werden. Dafür wird eine gemeinsame Ankauf-Aktion organisiert und finanziell mit einer Förderung von 50 Prozent der Kosten unterstützt. „Stell den Einwegbecher ins Abseits“Die Becher mit dem Logo „Stell den Einwegbecher ins Abseits“ sind in zwei Größen zu 0,5 und...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
V.l.: NR Christian Stocker, VP-Landeslistenkandidat Christian Stacherl, Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka, Bgm. Klaus Schneeberger und Arena Nova Geschäftsführer Gerald Stangl
1

ÖVP meint
"Fußballvereine beleben die heimischen Orte"

Sobotka/Stacherl: Mannschaftssport Fußball bedeutet Kameradschaft, Leidenschaft und Spaß an der Bewegung WIENER NEUSTADT, BEZIRK. „Die vielen Fußballvereine in unseren Gemeinden sind wesentliche Faktoren in der Freizeit vieler Menschen. Egal ob als Spieler, Funktionär oder die Eltern der Nachwuchsspieler. Das runde Leder ist heute beliebter denn je“, sind sich VPNÖ-Landesspitzenkandidat und Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka und Landeslistenkandidatin Christian Stacherl einig. ...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
<b>Die Grazer Fußball-Welt</b> ist sehr bunt: Es gibt viele Klubs mit einer zum Teil großen Geschichte.

In Graz spielt (es) mehr als Sturm und GAK: Die kleinen Vereine im Überblick

Abseits der großen TV-Bühnen wird in Graz von Andritz bis Murfeld in zahlreichen Vereinen guter Fußball gespielt. Tausende Fans jubeln Woche für Woche dem SK Sturm in der Merkur Arena zu, auch im Norden von Graz wächst die Fangemeinde des GAK, der von Erfolg zu Erfolg eilt. Dass aber auch abseits der beiden Top-Vereine in der Murmetropole fleißig Fußball gespielt wird, geht in der medialen Berichterstattung fast immer unter. In Summe tummeln sich momentan zwölf weitere Grazer Vereine (ohne...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Sulz und/oder Gerersdorf? Wo kann die Heimstätte eines neuen Vereins sein?
2

Nachbarvereine
Fußball : Gerersdorf und Sulz stellen Weichen auf Fusion

Die Fußballvereine aus den benachbarten Ortschaften Gerersdorf und Sulz wollen bald gemeinsam als eine Mannschaft auf dem Platz einlaufen.  Im Hintergrund wurde schon länger daran gedacht, die beiden Fußballvereine der Gemeinde Gerersdorf/Sulz zu fusionieren. Somit haben die Vereinsvertreter Gespräche aufgenommen. Funktionäre einig"Der Wille zur Fusion ist bei beiden Vereinen vorhanden", berichtete Daniel Csukovits, Obmann des SC Gerersdorf. "Deshalb sind wir auch im ständigen Austausch...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber

Die neue Fußballsaison bricht an!

Und im Zuge dessen haben wir uns daran gemacht die Zu- und Abgänge der Spieler in Fußballvereinen in Voitsberg in Erfahrung zu bringen. USV Edelschrott Zugänge und Abgänge: Keine Veränderungen UFC Söding Zugänge:Fürst David – StrassgangKatzbauer ThomasKollmann Dominik – StallhofenStering Sebastian – Stallhofen Jäger Alexander – Ligist Abgänge:Painsi Mario - Lannach Pschenitzer Christoph - St.StefanKaspar Werner - Pause SV SFL Stallhofen: Zugänge: Wolfgang Schneider...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Roman Reiter
Eine erneute Rekord-Nachfrage aus Deutschland im Rahmen der 26. Auflage des Baumit Hallencups für die U15-Vorrundenspiele.
3

Baumit Hallencup: Wo sind die regionalen Vereine?

SCHÄRDING, ESTERNBERG (ebd). Die 26. Auflage des Baumit Hallencups (von 27. 12. bis 6. Jänner) naht in großen Schritten. Wie der Organisator des Turniers, Hannes Fesel von der Union Handyshop sagt, ist der Andrang riesig – zumindest aus dem Ausland. "Ich habe die Anmeldungen aus Deutschland gestoppt, weil wir unbedingt wieder regionale Mannschaften dabei haben wollen." Deshalb plädiert Fesel an die heimischen Vereine, sich rasch anzumelden. Gesucht werden noch Teams für die Bewerbe U13 Vorrunde...

  • Schärding
  • David Ebner
Keine Belege für Bargetränke: Zumindest was Zeltfeste betrifft, können Vereine der Registrierkassenpflicht entgehen.

Vereine atmen auf: Bars bleiben Kassa-frei

Ärger über Registrierkassenpflicht ist groß. Aber: Bei den Festln haben Vereine die Kurve gekratzt. BEZIRK (ska). Für Kopfzerbrechen sorgt nach wie vor die Beleg- und Registrierkassenpflicht – nicht nur bei den Gastronomen, sondern auch bei den Vereinen des Bezirks. Wie die neue Verordnung besagt, muss eine Registrierkasse angeschafft werden, wenn der Jahresumsatz 15.000 Euro übersteigt. Und das dürfe auf alle Kantinen der heimischen Fußballclubs zutreffen. Die Angst der Funktionäre ist...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Zufrieden mit dem Aufbau der U-Teams: Nachwuchsleiter Alexander Stadler, SCM-Obmann Daniel Paustian und der neue U07-Trainer Michael Goriup.
1 2

In Mautern gedeiht der Fußballnachwuchs auch im Winter

Beim Nachwuchs des SC Mautern ist einiges in Bewegung, sportlich und organisatorisch. Nachwuchsleiter Alexander Stadler blickt zufrieden auf eine tolle Hallensaison zurück: "Die U08 hat ein Turnier in Wilhelmsburg gewonnen, zwei dritte Plätze belegt und konnte sogar mit anderen U09-Teams mithalten. Auch die eigene U09 bot gute Leistungen." Ebenfalls fein unterwegs war die von Stadler selbst betreute U10: Zwei Turniersiege, 1x Dritter, 1x Vierter. Neu: Mit dem Start der Frühjarhssaison gibt...

  • Krems
  • Heinz Riedmüller

Registrierkassenpflicht: Petition und Informationsveranstaltung

Aufgrund der vom Finanzministerium erlassenen Barbewegungsverordnung sind ab dem Jahr 2016 auch Oberösterreichs Fußballvereine mit neuen rechtlichen Rahmenbedingungen konfrontiert, da sie die Belegerteilungs- und Registrierkassenpflicht zu beachten haben. BEZIRK. Während die Belegerteilungspflicht auf jeden Fall besteht, ist die Verpflichtung zur Führung einer Registrierkasse nur unter bestimmten Voraussetzungen gegeben. „Es werden zahlreiche Vereine davon betroffen sein. Die Empörung der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
5

Fussballvereine am Rande ihrer Existenz

SCHÜTZEN/MÖRBISCH. Was lange Zeit mit aller Macht vermieden werden sollte, könnte schon bald bittere Realität werden. Immer mehr Gemeinden kämpfen um die Existenz ihrer Fußballvereine. Auch für den UFC Schützen und den SV Mörbisch könnte der letzte Anpfiff ihrer Vereinsgeschichte bereits erfolgt sein. Scheu vor Verantwortung Dabei liegt der Hund weder auf dem Spielfeld noch in den Zuschauerrängen begraben. Vielmehr bereitet die Besetzung der Vorstände den beiden Dorfvereinen Probleme....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Leo Pertl, Sprecher der Initiative, hofft auf einen Konsens mit der Stadt.
2

"Die Vereine tun mir leid"

Die Bürgerinitiative www.gegenflutlicht.at will mit der Stadt eine Lösung für die Reichenau finden. Die Schadenfreude gegenüber der Stadt war unter den Flutlichtgegnern groß. Inzwischen ist sie der Ernüchterung gewichen. "Eigentlich tun mir die Fußballvereine und die vielen jungen Leute leid, die unter diesem Vorgehen nun zu leiden haben", formuliert es Leo Pertl, Sprecher der Flutlichtgegner, die den temporären Baubescheid erfolgreich beeinsprucht haben. Wie berichtet hatte vor zwei Wochen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephan Gstraunthaler
Nachwuchsförderung stellt viele Vereine vor eine große finanzielle Herausforderung.

Linzer Fußballvereinen geht das Geld aus

Steigende Kosten und sinkende Förderungen bringen Linzer Vereine in ernste Schwierigkeiten. Die Ausbildungskosten für Trainer und Nachwuchsspieler steigen stetig an. Dazu kommen erhöhte Gebühren für Schiedsrichter und ebenfalls steigende Betriebskosten. „Es ist mittlerweile schwer, einen Verein zu finanzieren. Und dann wird einem auch noch über Umwege das Geld weggenommen, wie mit den Hallengebühren“, sagt Ernst Koll, sportlicher Leiter der Admira Linz. „Es ist auch sehr schwierig geworden,...

  • Linz
  • Stefan Paul Miejski
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.