Günther Pendl

Beiträge zum Thema Günther Pendl

Auf die Orchesterklasse freuen sich Bürgermeister Anton Vukan, Manuela Berghold und Günther Pendl (v.l.).
Aktion

Mureck
An der Mittelschule Mureck spielt die Musik

An der Mittelschule Mureck gibt es ab Herbst eine Orchesterklasse. MURECK. "Hier spielt die Musik" lautet ab Herbst das Motto an der Mittelschule Mureck, wo dann ein musischer Schwerpunkt mit einer Orchesterklasse angeboten wird. Gestartet wird mit den ersten Klassen. Mit der Anmeldung zur Mittelschule Mureck kann nun auch dieser Musik-Schwerpunkt gewählt werden. Instrument erlernen oder Kenntnisse schärfenIn der Orchesterklasse kann man ein Orchesterinstrument neu erlernen, oder, wenn man...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Grenzlandtrachtenkapelle – hier bei einem Auftritt in Berlin im Jahr 2018.
2

Stadtreportage Mureck Teil IV
Murecks Musikanten fiebern "verspäteten" Live-Events entgegen

Neujahrswunschkonzert soll im Sommer stattfinden – auch andere Musikevents sind angedacht.  Mureck ist auch eine Hochburg der Musik – zu den wesentlichen Kulturträgern zählt beispielsweise die Grenzlandtrachtenkapelle. Die öffentlichen Auftritte, Proben etc. sind 2020 dem Corona-Virus zum Opfer gefallen. Kapellmeister Walter Pock hat sich was überlegt, damit seine Musikanten trotz allem bei bester Laune bleiben. So hat er etwa gemeinsam mit seinem Sohn Raimund und Gattin Ulli vor dem...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Im Takt: Direktorin Manuela Berghold und Bürgermeister Anton Vukan sind sich in puncto Neuausrichtung einig.

Mureck
An der NMS spielt bald die Musik

Mureck: NMS soll neues Gebäude und Musikschwerpunkt bekommen. MURECK. Wie die WOCHE berichtet hat, bestehen in Mureck schon seit Langem Pläne, die Neue Mittelschule inklusive der Polytechnischen Schule zu sanieren. Verzögert hat sich das Projekt großteils durch Finanzierungsfragen. Nachdem Mettersdorf mittlerweile den Schulsprengel gewechselt hat und es für Bürgermeister Anton Vukan nach dem Bezirkswechsel Murfelds auch absehbar war bzw. ist, dass man künftig Schüler an Straß verlieren wird,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Das Jugendblasorchester unter der Leitung von Walter Pock (l.) in Aktion.

Musikschule Mureck
Ein Querschnitt des musikalischen Könnens

In der Begegnungshalle Gosdorf ist das Abschlusskonzert der Musikschule Mureck über die Bühne gegangen. Dabei wurde ein Querschnitt der musikalischen Arbeit des Schuljahres geboten. Als Solisten überzeugten Lena Schafzahl auf der Piccolo-Trompete bzw. Katharina Pausch, Rudolf Schuster und Clemens Roßmann am Klavier. Am Programm standen außerdem Beiträge des Sinfonieorchesters von Günther Pendl, des Jugendblasorchesters von Walter Pock, der Schlagzeuggruppen von Philipp Kopmajer und Klaus Meyer...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Übergabe des Abos u.a. mit „fidelio“-Geschäftsführer Georg Hainzl (l.) und Hermann Schützenhöfer (hinten, 2.v.r.).

Musikunterricht
Zeitgemäßes Klassikabo für unseren Musikernachwuchs

In der Steiermark gibt es 49 kommunale Musikschulen – in der Südoststeiermark in Bad Radkersburg, Fehring, Feldbach, Gnas, Mureck und St. Stefan. An den Musikschulen kann man sich jetzt über ein besonderes Zuckerl freuen. Das Land Steiermark stellt den jungen musikalischen Talenten seiner Musikschulen nämlich Jahresabonnements der Online-Klassikplattform „fidelio“, dem Klassikportal von ORF und Unitel, zur Verfügung. Unter anderem im Beisein von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Das Sinfonieorchester bespielte unter der Leitung von Günther Pendl (l.) den Pfarrgarten.

"Uferloses" Konzerterlebnis mit der Musikschule Mureck

"Uferlos-Brass" und das Jugendsinfonieorchester boten im Pfarrgarten ein buntes Programm. MURECK. Die Musikschule Mureck war mit dem Blechbläserensemble „Uferlos-Brass“ und dem Jugendsinfonieorchester beim Kulturfestival Uferlos vertreten. Die Konzertpremiere bestritt die Formation "Uferlos-Brass" im Pfarrgarten von Mureck. Musikschuldirektor Günther Pendl übernahm die Leitung des Blechbläseroktetts mit Schlagwerk. Die Feuerwerksmusik und Musik aus verschiedenen bekannten Filmen bildeten das...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Bühne frei für Murecks Musikschüler im Kulturzentrum.

Murecks Musikschüler zeigten "Des Kaisers Nachtigall"

Schüler der Musikschule boten bei "Uferlos" großes Theater. MURECK. Zwei Tage lang schnupperten die Schüler der Musikschule Mureck Theaterluft. Sie gaben das Stück "Des Kaisers Nachtigall" im Rahmen des Kulturfestivals "Uferlos" im örtlichen Kulturzentrum zum Besten. Erzählt wurde dabei die Geschichte vom ordnungsliebenden Kaiser Ladis, der erst durch den Gesang einer Nachtigall begreifen kann, was wirklich Glück bedeutet. Die Regie lag wie schon in den letzten Jahren in den Händen von Johanna...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Zwei ganz Große Ihres Fachs: Günther Pendl (l.) und Georg Laller.
1

Stadtkapelle Bad Radkersburg zelebrierte Taktstockwechsel im Rahmen frühlingshafter Töne

Im Zuge des Frühjahrskonzerts übergab Kapellmeister Günther Pendl nach 35 Jahren sein Amt an Georg Laller. BAD RADKERSBURG. Das Frühjahrskonzert der Stadtkapelle Bad Radkersburg bot einen bunten Mix. Von böhmisch-mährischen Leckerbissen bis hin zu bekannten Hits wie "One Moment in Time" war alles dabei. Am Konzertabend übergab Kapellmeister Günther Pendl nach 35 Jahren den Taktstock an Stellvertreter Georg Laller. Für seine Leistungen erhielt Pendl vom Blasmusikverband die Verdienstmedaille in...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Trommelwirbel: Der sechsjährige Carlos Rudolf zeigte Philipp Kopmajer beim Schnuppern, dass er Rhythmus im Blut hat.
2

Musikschule Mureck: Probieren, wo es Klick macht

Am Tag der offenen Tür der Musikschule Mureck konnte man intensiv schnuppern. "Erst wenn man sich im Klaren ist, welches Instrument wirklich passt, ist die Anmeldung fix", erklärte Direktor Günther Pendl am Tag der offenen Tür der Musikschule Mureck. Für ihn und sein 22-köpfiges Team genießt das Ausprobieren oberste Priorität. Mit Schulbeginn hat das neue Musikschuljahr, in das man noch bis Mitte Oktober einsteigen kann, begonnen. In den ersten drei Wochen ist es auch noch problemlos möglich,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
In die zweite Saison geht das Sinfonieorchester. Die Schüler aus Mureck (Bild) arbeiten heuer mit Bad Radkersburger Musikerkollegen zusammen.
2

Ortsreportage Mureck: Das Sinfonieorchester hat Großes vor!

Sinfonieorchester der Musikschule Mureck kooperiert heuer mit Bad Radkersburg. An der Musikschule Mureck geht man mit der Zeit. Im vorigen Schuljahr feierte das Sinfonieorchester mit Mozarts Klavierkonzert in C-Dur mit Solopart von Schülerin Katharina Pausch eine erfolgreiche Premiere. Für heuer hat man sich noch mehr vorgenommen. In Kooperation mit der Musikschule Bad Radkersburg wird ein großes Sinfonieorchester gebildet, welches das Repertoire im Zuge von zwei Konzerten zum Besten gibt. Die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Vorfreudig: Günther Pendl (l.), Paul Kindler (M.) und Anton Vukan mit Victoria Sengl und Clemens Roßmann (Musiktheatergruppe).
2

Mureck: Vorhang auf für "Schauspielschule"

Mit Paul Kindler will man das Schauspiel in Murecks Musikschule forcieren. Seit 15 Jahren bietet man an der Musikschule Mureck das Fach Musiktheater an. Heuer widmet sich Leiterin Johanna Frei basierend auf dem Märchen "Die Nachtigall" von Hans Christian Andersen der Frage "Was ist Glück?". Für Direktor Günther Pendl und Bürgermeister Anton Vukan heißt dieses Paul Kindler. Der kreative Tausendsassa aus Merkendorf wird Johanna Frey die für Gesang, Schauspiel und Drehbuch verantwortlich zeichnet,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Kapellmeister Günther Pendl und die Stadtkapelle Bad Radkersburg boten wieder musikalische Höchstleistungen.
2

Bad Radkersburg: Musikgenuss auf "Bestellung"

Im Zehnerhaus in Bad Radkersburg fand das Neujahrswunschkonzert statt. BAD RADKERSBURG. 300 Gäste hörten das Neujahrswunschkonzert der Stadtkapelle. Unter der Leitung von Kapellmeister Günther Pendl und Stellvertreter Georg Laller interpretierte man u.a. Vivaldis "Frühling" aus "Die vier Jahreszeiten". Die Junioren Ramona Jurkowitsch, Melissa Schnell, Georg Legenstein, Christoph Pendl, Lukas Drexler, Johannes Fortmüller, Maximilian Jantscher und Zeno Zadra rückten im Zuge des Konzertabends...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Das Sinfonieorchester begleitete Katharina Pausch in der Begegnungshalle.
1

Sinfonische Klänge aus der Musikschule Mureck

GOSDORF. Ein weiteres Highlight der Musikschule Mureck war im aktuellen Schuljahr vor Kurzem ein Orchesterkonzert in der Begegnungshalle Gosdorf. Erstmals war ein Jugendsinfonieorchester zu hören. Dieses wurde auf Initiative von Streicherlehrer Walter Linninger gegründet. Musikschuldirektor Günther Pendl dirigierte dieses neue Orchester der Musikschule Mureck, das die junge Klaviersolistin Katharina Pausch beim Klavierkonzert von Wolfgang Amadeus Mozart begleitete. Klavierlehrerin Johanna Frey...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Ehre, wem Ehre gebührt: Ingrid Gombocz, Josef Gangl, Michael Laller und Günther Pendl (v.l.)

Bad Radkersburg: Ein Frühlingskonzert mit "ausgezeichneten" Musikern

BAD RADKERSBURG. 350 Besucher fanden sich im Congresszentrum Zehnerhaus ein, um dem Frühlingskonzert der Stadtkapelle Bad Radkersburg unter der Leitung von Kapellmeister Günther Pend zu lauschen. Nach dem Konzert wurden verdienstvolle Musiker ausgezeichnet. Josef Gangl, der die Obmannschaft Anfang des Jahres an Michael Laller übergeben hat, wurde zum Ehrenobmann ernannt. Ingrid Gombocz ist ab sofort Ehrenkassierin. Prämiert wurde auch Kapellengründungsmitglied Heinrich Schmidlechner.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Liebe zu Jazz und zum Sturm

Der Wiener Walter Baco geht fremd – mal die Musik, mal Isabella. Bühne frei für Jazz, Blues und Worldmusic – Catherine Russell eröffnete die 7. grenzenlosen Jazztage im Zentrum Feldbach. Bis Mitte November ist die südliche und östliche Steiermark von Bad Radkersburg bis Weiz eine einzige Klangregion. Auch das benachbarte Slowenien wird bespielt. Eventmanager Siegfried Reisinger von "Kunstdünger" und Team holen die großen Stars zum Festival "Jazzliebe/ljubezen" in den Bezirk. Walter Baco aus...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

Auf Steirisch: "Bratlgeig'n" für ein Glaserl Wein

In seiner Funktion als Musikschuldirektor von Mureck lehrt Günther Pendl im wahrsten Sinne des Wortes den guten Ton in der Region. In der Vergangenheit war der passionierte Musiker in seiner Freizeit auch gerne des Öfteren als "Bratlgeiger" unterwegs. Gemeinsam mit seinen Kollegen sorgte er für gute Stimmung. Der Lohn dafür waren z.B. ein "Bratl", heißt ein Karreestück vom Schwein, und das eine oder andere Glaserl Wein. Noch mehr Steirisches wird hier aufgetischt

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Kinder probierten die Instrumente sofort aus.
1

Früh übt sich das musikalische Talent

MURECK. Die musikalische Früherziehung für Kinder im Volksschulalter erfreut sich an der Musikschule Mureck großer Beliebtheit. Direktor Günther Pendl und sein Team informierten nun einen Tag lang über dieses und andere Angebote. Die jungen Gäste nutzten diese Option unter anderem dafür, kindgerechte Instrumente auszuprobieren. Anmeldungen für die Früherziehung sind unter 0664/1316179 möglich.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Kapellmeister Günther Pendl (hinten, 3.v.r.) und die Registerleiter führen die Jugend an die Materie heran.

Die Stadtkapelle lädt zum Schnuppern ein

In Bad Radkersburg werden Jungmusiker bei der Stadkapelle bei Schnupper- stunden gefördert. In Bad Radkersburg zählt man bei der Stadtkapelle auf gezielte Jugendförderung. Dabei geht man jetzt neue Wege. Zum ersten Mal werden nun junge Musiker zu Schnupperstunden in das Probenlokal in der Thermenarena geladen. Dort werden die Gäste in die Probenarbeit der Blasmusik eingeführt. Kapellmeister Günther Pendl hat ein speziell auf die Altersgruppe der acht bis zehnjährigen Instrumentalisten...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Markus Kopcsandi

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.