Gasthaus

Beiträge zum Thema Gasthaus

Lokales
30 Mann standen im Einsatz beim Gasthausbrand in Pllfing-Brunn.
7 Bilder

Freiwillige Feuerwehr
Brand in einer Gasthaus-Küche in Pölfing-Brunn

Ein Küchenbrand ließ die Freiwilligen Feuerwehren in Pölfing-Brunn ausrücken. PÖLFING-BRUNN. Am Freitag heulten um 11:45 Uhr die Sirenen der Feuerwehren Pölfing-Brunn und Wies. Der Grund dafür war ein Küchenbrand in einem Gasthaus in Pölfing-Brunn. Als die Einsatzkräfte am Einsatzort ankamen, war das Ausmaß des Brandes sofort ersichtlich und die FF St. Ulrich im Greith sowie die FF Dietmannsdorf mussten nachalarmiert werden. Rasch gelöschter Brandherd Die Atemschutztrupps begannen...

  • 09.09.19
  •  1
Lokales
Roswitha und Josef (Peppi) Krauss haben ihr Gasthaus schweren Herzens für immer geschlossen.

Gasthaus Krauss hat für immer geschlossen

Nach Gasthäusern wie dem Bachseppl in Eibiswald, dem Berghof in St. Peter  im Sulmtal sowie dem Klugveitl am Reinischkogel geht die traurige Serie an Gastronomiebetrieben, die für immer ihre Pforten schließen, mit dem Gasthaus Krauss in Schwanberg weiter. SCHWANBERG. Am Montag schlug für das Gasthaus Krauss in Schwanberg die letzte Sperrstunde. Viele Gäste werden das heimelige Speiselokal sehr vermissen, wo sie mit bodenständigen Spezialitäten in angenehmer Atmosphäre verwöhnt worden...

  • 27.02.19
  •  1
  •  2
Wirtschaft
Leonhard Ogris jun., Geschäftsführer der ELO Immobilienverwaltungs-GmbH, und Bilal Sari freuen sich auf die neue Filiale.
3 Bilder

"Mediterran"
Neues Restaurant in Deutschlandsberg eröffnet

Deutschlandsberg ist seit diesem Wochenende wieder um ein Restaurant reicher: Das "Mediterran", bekannt aus Lannach, Stainz oder vom Sobother Stausee, ist in die Lokalräumlichkeiten in der Fabrikstraße 4 bis 6 (gegenüber der Post) eingezogen. Inhaber Bilal Sari und Leonhard Ogris jun. von der ELO Immobilienverwaltungs GmbH luden letzten Freitag bereits zu südländischen Genüssen mit Livemusik und Bieranstich und eröffneten den neuen Standort mit vielen Gästen.

  • 25.02.19
Lokales
Selbst ein Film wurde gedreht
5 Bilder

Wechsel nach 16 Jahren
"Offenes Singen" jetzt im "Wiazhaus" Putzer

RASSACH. - Gute 16 Jahre war das „Offene Singen“ zu Gast im Buschenschank Jud, der per Jahresende seine Pforten schloss, gut aufgehoben, am vergangenen Donnerstag kehrte die volkstümliche Initiative erstmals im „Wiazhaus Putzer“ von Gastwirt Günter Kalthuber ein. Ein Problem brachte die neue, größere Location mit sich: Sie fasst deutlich mehr Gäste. Für den Bestand an Gesangsunterlagen bedeutete dies: „Wir müssen mehr zusammenschauen.“ Wenn der Andrang derart groß bleibe, werde – so die...

  • 03.02.19
  •  1
Lokales
Petra und René König bedanken sich bei ihrem Team und bei den vielen Stammgästen.
2 Bilder

Das Traditionsgasthaus "Bachseppl" sperrt jetzt zu

Am 10. Mai schließt der Landgasthof "Bachseppl" in Aibl seine Pforten. EIBISWALD. "Schweren Herzens haben wir uns dazu entschlossen, unser Gasthaus zu schließen. Wir haben lang mit uns gerungen, aber wir möchten ein Leben mit Familie abseits des Wirthausbetriebes gestalten", geben Rene und Petra König ihre Beweggründe bekannt, das Landgasthaus "Bachseppl" in Aibl zum Verkauf freizugeben. Einen konkreten Interessenten gibt es allerdings noch nicht. Nach zwei Jahren Pacht hat das Wirtepaar den...

  • 03.05.18
  •  2
  •  3
Lokales
Haben Platz genommen im Wintergarten von Hasewend's Kirchenwirt: Christian Reiterer, Hans Kilger, Doris Kremser sowie Siegfried und Fini Hasewend (v.l.).
19 Bilder

"Hereinspaziert" heißt es wieder bei Hasewend's Kirchenwirt in Eibiswald

Hans Kilger hat als neuer Eigentümer von Hasewend's Kirchenwirt am Eröffnungstag zu einem Abendessen mit Schmankerln aus der Küche mit Neo-Koch Raphael Pilko geladen. EIBISWALD. Seit gestern ist es offiziell: Hasewend's Kirchenwirt in Eibiswald hat wieder seine Pforten geöffnet mit seiner bekannt guten Küche, Kino und demnächst auch wieder mit der Fleischtheke sowie dem Genussladen. Schon zu Mittag sind die Gäste wie eh und je "hereinspaziert". Am Abend hat Hans Kilger, der mit seiner...

  • 16.11.17
  •  2
Lokales
Wie eine Hiobs-Botschaft hat die Nachricht in und um Eibiswald eingeschlagen, dass das legendäre Gasthaus mit Fleischerei und Kino, allen bekannt als Hasewend's Kirchenwirt zusperrt. Doch schon am 15. November geht es wieder weiter.

"Hereinspaziert" heißt es bald wieder beim Hasewend in Eibiswald

Gerade erst geschlossen, kündigt sich für Hasewends Kirchenwirt am Eibiswalder Kirchplatz ein rascher Neustart an. EIBISWALD. Treffender hätte der Titel des letzten Filmes am Sonntag im Kino Hasewend nicht sein können: "Happy End" bedeutet nämlich jetzt doch nur eine kurze Pause - schon am 15. November geht es wieder weiter. Eine Neuübernahme durch den Münchner Unternehmer Hans Kilger macht es möglich, der in mehrere Projekte in der Südweststeiermark nicht nur investiert, sondern auch selbst zu...

  • 31.10.17
  •  1
  •  6
Lokales
Fini und Siegfried Hasewend haben im Jahr 2014 "101 Jahre Kino Hasewend" gefeiert", am 29. Oktober sperrt der Eibiswalder Traditionsbetrieb.

Traditionsgasthaus in Eibiswald schließt seine Pforten

Mit 29. Oktober ist Hasewends Kirchenwirt in Eibiswald Geschichte, auch das Kino und die Fleischerei werden geschlossen. Die Hoffnung auf eine Übernahme lebt. EIBISWALD.  "Ja, wir schließen den Betrieb mit 29. Oktober, wenn das touristische Jahr zu Ende ist. Wir möchten jetzt wirklich in Pension gehen", erklärt Fini Hasewend gegenüber der WOCHE Deutschlandsberg, die ja eigentlich schon seit einem Jahr pensioniert ist. Nach wie vor schupft die Chefin die Küche bei Hasewends Kirchenwirt, einem...

  • 13.10.17
  •  1
Lokales
Gesucht: Familien- und kinderfreundliche Gaststätten. Rund 40 steirische Betriebe haben sich diesen Titel bereits verdient.

Der "Schlumpfteller" ist nicht alles

Damit der Gasthausbesuch mit Kleinkindern nicht in Stress ausartet, zeigen sich einige steirische Betriebe besonders kinderfreundlich. Wenn man Kinder im "entspannenden" Alter zwischen null und zehn hat, steht man des Öfteren vor dem Dilemma: Daheim kochen und essen, wo der Hochstuhl für die Kleine schon die richtige Höhe hat und man nicht dauernd mit aufs WC rennen muss, weil der Große Gott sei Dank weiß, wo dieses ist? Oder besser doch auswärts Essen gehen, wo man vielleicht erst nach einem...

  • 21.06.17
  •  1
Wirtschaft
Der Gemeindevorstand gratulierte der Familie Deimbacher zur Eröffnung.

Gasthof zur Sulm hat wieder eröffnet

Seit August wird im „Gasthof zur Sulm“ (vormals Sulmstüberl) in Gasselsdorf, Gemeinde St. Martin im Sulmtal, wieder der Kochlöffel geschwungen. Die Familie Deimbacher hat das beliebte Gasthaus wiederbelebt. Alexander Deimbacher greift in der Küche zu den Töpfen. Gemeinsam mit Lebenspartnerin Tanja, die für den Servicebereich zuständig ist, und Sohn Sandro ist man ein aufeinander eingespieltes Trio. Auf der Karte findet sich Bodenständiges wie Backhendl und steirische Jausen, aber auch...

  • 26.08.15
  •  1
  •  2
LokalesBezahlte Anzeige
3 Bilder

Hochlandrinderschmaus im Gasthof Leitner

Hochlandrinderschmaus vom 28.10 bis 1 November 2012. Der Schmaus findet jährlich zu Allerheiligen statt. Der Gasthof Leitner ist ein Geheimtipp und ein beliebtes Ausflugsziel für Kärnten und die Steiermark Erlebnisurlaub am Biobauernhof und Gasthof Leitner in Dürnstein. Auf halbem Weg zwischen der Gesundheitstherme Wildbad und der Burgenstadt Friesach, verbirgt sich eine Feinschmecker- und Wohlfühloase. Im Naturpark Zirbitzkogel - Grebenzen gelegen, bietet dieses...

  • 25.10.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.