.

Gemeinderat

Beiträge zum Thema Gemeinderat

Die Gutscheine sind bei der Gemeinde erhältlich.

Gemeinderatssitzung Altlengbach
Gutscheine zur Belebung der lokalen Wirtschaft beschlossen

In diesem Fall waren sich ÖVP und SPÖ Altlengbach einig - sie möchten die lokale Wirtschaft beleben. Bei der Gemeinderatssitzung am 14. August wurde dafür der "Altelngbacher Gutschein" beschlossen.  ALTLENGBACH. Mit den Stimmen von ÖVP und SPÖ hat der Altlengbacher Gemeinderat die Einführung eines Gutscheinsystems für die lokale Wirtschaft beschlossen.  "In den schwierigen Zeiten des Corona-Lockdowns ist uns aufgefallen, dass das Bewusstsein der Bürger, dass die lokale Wirtschaft unterstützt...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Fotoshooting vor der Begehung: Die Gemeinderäte mit Bürgermeister Christoph Weber und Hauptpolier Franja Lazar.
2 Video 101

Sitzenberg-Reidling
Exklusive Begehung des BVAEB-Gesundheitskompetenzzentrums (mit Video)

+++UPDATE: 4. August 2020+++ Exklusiv und einmalig waren die Eindrücke bei einer Begehung des im Bau befindlichen Gesundheitskompetenzzentrums der BVAEB in Sitzenberg-Reidling. SITZENBERG-REIDLING. Wie die Bezirksblätter im Juni 2019 exklusiv berichtet haben, entsteht auf dem fünf Hektar großen Areal das Gesundheitskompetenzzentrum der BVAEB. Damit werde ein weiterer großer Schritt in Sachen "Gesundheit und Gesundheitserhaltung" gesetzt. Mit der Vision einer Einrichtung, die ihren Schwerpunkt...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Einstimmig gewählt.

Volkspartei Neulengbach
Wahl von Fraktionsobmann und Stellvertreter

In einer außerordentlichen Fraktionssitzung der Stadt- und Gemeinderäte der Volkspartei Neulengbach, wurden am Montag (11.05.2020) die beiden Stadträte,  Florian Steinwendtner (FO) und Gerhard Schabschneider (StV), für die GR-Periode zum Fraktionsobmann bzw. Stellvertreter gewählt. NEULENGBACH (pa). Das Team Schabschneider /Steinwendtner wird während der Periode die Funktionen gemeinsam wahrnehmen und ist auch im Vorfeld vereinbart, dass ein Wechsel in den Positionen bei der Halbzeit der...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Katharina Gollner
Umlaufbeschlüsse erfolgen nun schriftlich.

SPÖ Altlengbach
Stellungnahme zum Umlaufbeschluss

Die Bezirksblätter berichteten über die Fernbeschlüsse in der Gemeinde Altlengbach, dies können Sie hier nachlesen.  Zu diesem Umlaufbeschluss in der Gemeinde gibt die SPÖ Altlengbach folgende Stellungnahme ab.  ALTLENGBACH. "Wie bereits berichtet zieren sich unsere GemeinderatskollegInnen von der Volkspartei mit der Abhaltung einer Sitzung des Gemeindevorstands, obwohl zahlreiche Anträge, die dringend beschlossen werden sollten, vorliegen. Auf unsere Aufforderung hin, solch eine Sitzung...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Katharina Gollner

Videos: Tag der offenen Tür

Gemeinderat Altlengbach
Letzte Gemeinderats-Sitzung dieser Periode in Altlengbach

Weitgehend harmonisch verlief die letzte Sitzung des Gemeinderates dieser Periode. ALTLENGBACH (pa).Mit den Stimmen von ÖVP und SPÖ wurde der Budgetvoranschlag für das kommende Jahr beschlossen. Rund 6,5 Mio. Euro wird Altlengbach 2020 einnehmen und ausgeben. Volksschule als größtes Projekt für 2020 "Die Erweiterung der Volksschule ist unser größtes Projekt im kommenden Jahr", so Bürgermeister Michael Göschelbauer. 2,2 Mio. Euro sind dafür vorgesehen. Die ersten Aufträge für den Umbau wurden...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Die Kandidaten der SP Altlengbach.

Gemeinderatswahl 2020
SP Altlengbach geht als starkes Team in die Wahl

ALTLENGBACH. Die Sozialdemokratische Partei Altlengbach hat in ihrer Mitgliederversammlung am 21. November einstimmig die Weichen für die kommende Gemeinderatswahl gestellt. Sie wird mit einer Doppel-Spitze in die Wahl gehen. Vizebürgermeisterin Anita Fisselberger als junge neue Kraft wurde zur Spitzenkandidatin gewählt, unterstützt von Wolfgang Luftensteiner, dem erfahrenen Kommunalpolitiker als Nummer 2 und vielen neuen Gesichtern, darunter auch mehrere parteifreie Kandidaten. Hauptthemen:...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Sarah Loiskandl
Dieses Stück wird für die P & R-Anlage angekauft.
4

Grundkauf: Erweiterung der Park&Ride-Anlage

MARIA ANZBACH. Der Kauf eines Grundstücksteiles mit rund 250 m² Fläche für die Park & Ride-Anlage beim Bahnhof Maria Anzbach, stand in der letzten Gemeinderatssitzung zur Diskussion. Doch da gab's nicht viel, außer an Informationen. Etwa 26.000 Euro wird die Gemeinde dem Verkäufer, Otto Wurst, bezahlen müssen. Und dieser Betrag setzt sich wie folgt zusammen: Kaufpreis pro m² 96 Euro (für Grünland) plus Nebenkosten, ergibt summa summarum etwa 26.000 Euro. Der Beschluss wurde einstimmig gefasst....

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Zeiler
Gesamt werden 54.305 Euro netto für die Sanierung beider Gebäudefassaden ausgegeben.
2

Neue Fassade für Ex-Gemeindeamt und Ex-Raika

MARIA ANZBACH. Die Kommunalpolitiker haben die Vergabe der Sanierung der Gebäudefassaden von Haus 25 (früheres Gemeindeamt) und Haus 40 (frühere Raika) einstimmig beschlossen. Die Kosten dafür belaufen sich auf netto 19.140 Euro (ehemaliges Gemeindeamt) und 35.165 Euro (frühere Raika). Gesamt also eine Invstition in der Höhe von 54.305 Euro netto. Durchgeführt werden die Arbeiten von der Firma Medi-Bau aus Unter Oberndorf.

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Zeiler
Daumen hoch: Die Mitglieder der Bürgerinitiative "Unsere Westbahnstrecke – Initiative Maria Anzbach" unter Sprecher Harald Mayer (2.v.re.)
3

Maria Anzbach
Daumen hoch für gemeinsame Resolution und bessere Anbindung

Daumen hoch für die beschlossene Resolution der Kommunalpolitiker. MARIA ANZBACH. Einstimmig lautete der Beschluss, betreffend die gemeinsame Resolution der Bürgerinitiative "Unsere Westbahnstrecke – Initiative Maria Anzbach" und der Gemeindevertretung, Montagabend. In den letzten Monaten wurde seitens der ÖBB sowie des Landes NÖ wiederholt angedeutet, dass mittelfristig (ab etwa 2025) die Haltestellen Unter Oberndorf und Hofstatt geschlossen werden könnten. Begründet wird diese Maßnahme im...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Zeiler
Ab Dezember 2019: Neues Leben im historischen Gebäude. Und ab dem Sommer 2020 soll noch mehr angeboten werden.
30

Gastronomie in Maria Anzbach
Schönbeck-Mühle wird zu Kaffehaus

Sachertorte trifft Bauerntoast in Maria Anzbach: Eröffnung im Dezember. MARIA ANZBACH. Die Zuckerbäckerei war schon immer ihr Ding, trotzdem drückt sie noch heute die Schulbank. Allerdings nicht als Schülerin, sondern vielmehr als Volksschullehrerin. Andrea, Alexander und dessen vier Kinder, haben den Kommunalpolitikern ihr Konzept für die Neubelebung der alten Schönbeck-Mühle präsentiert. Und es hatte "viel Emotion", wie VP-Bürgermeisterin Karin Winter sagt. Entscheidung gefallen Vor zwanzig...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Zeiler
Sonja Koschina wurde zur EU-Gemeinderätin bestellt.

NEOS-Gemeinderätin wird zur EU-Gemeinderätin

Sonja Koschina wurde neben Stadträtin Maria Rigler zur EU-Gemeinderätin bestellt. NEULENGBACH. In seiner jüngsten Sitzung beschloss der Gemeinderat, Sonja Koschina zur EU-Gemeinderätin zu bestellen. Nach dem Mandatsverzicht von Gemeinderat Thomas Mutzl im März gab es mit Stadträtin Maria Rigler derzeit nur eine EU-Gemeinderätin. Qualifizierte EU-Expertin Gemeinderätin Sonja Koschina ist von sich aus mit dem Wunsch, die Funktion der EU-Gemeinderätin zu übernehmen, an den Gemeinderat...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Sarah Loiskandl
Bürgermeister Michael Göschelbauer mit den "jungen Gemeinderäten".

Schule
Kinder-Gemeinderat in Altlengbach

ALTLENGBACH. Auch dieses Jahr lud Bürgermeister Michael Göschelbauer die Kinder der dritten Klasse der Volksschule Altlengbach zu einem Kinder-Gemeinderat ins Gemeindeamt ein. Die Kinder durften in einer „Gemeinderatsitzung“ ihre Wünsche an die Gemeinde äußern. Es wurden eine Balancierstange und eine Kletterwand für den Spielplatz der Volksschule gewünscht. Die Kinder der dritten Klasse waren mit großem Eifer bei der Sache und erlebten so praxisorientierten Sachunterricht.

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Sarah Loiskandl

Politik
Fisselberger mit Mehrheit im Amt

ALTLENGBACH. Wolfgang Luftensteiner hat sein Amt als Vizebürgermeister zurückgelegt. In der Altlengbacher Gemeinderatssitzung im Februar wurde mit großer Mehrheit Anita Fisselberger zur Nachfolgerin gewählt. Wolfgang Luftensteiner bleibt als Gemeinderatsmitglied und als Mitglied des Gemeindevorstandes in der Politik tätig. „Es war nicht von Anfang an für mich abzusehen in die Politik zu gehen. Ich freue mich deshalb umso mehr, nach meiner Zeit im Gemeinderat, die Bürger und die Gemeinde als...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniela Fröstl
Bürgermeister Göschelbauer mit Vizebürgermeister Luftensteiner bei der Engstelle in Altlengbach.
3

Engstelle im Ortszentrum von Altlengbach wird umgebaut

ALTLENGBACH (pa). Ein historischer Beschluss wurde in der jüngsten Sitzung des Altlengbacher Gemeinderats gefasst. "Die Engstelle mitten im Ortszentrum kommt nach vielen Jahrzehnten endlich weg.", berichtet Bürgermeister Michael Göschelbauer. In den letzten Monaten haben die Gemeindeverantwortlichen intensive Verhandlungen mit den Liegenschaftseigentümern geführt, nun wurden zwei Gebäude angekauft, die in den nächsten Monaten abgerissen werden sollen. Alle nötigen Verträge wurden nun vom...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Sarah Loiskandl
Dominik Steindl zieht für die FPÖ in den Neulengbacher Gemeinderat ein. Bürgermeister Wohlmuth hat den neuen Gemeinderat angelobt.

Dominik Steindl zieht in den Gemeinderat ein

Bürgermeister Wohlmuth hat den neuen Gemeinderat angelobt. NEULENGBACH (mh). Nach dem Tod von Peter Matzel, der seit 12. April 2010 dem Gemeinderat der Stadtgemeinde Neulengbach angehört hatte, wurde über Vorschlag der FPÖ Dominik Steindl auf das frei gewordene Gemeinderatsmandat nachnominiert. In der Gemeinderatssitzung am 20. März wurde Steindl von Bürgermeister Franz Wohlmuth (ÖVP) als Gemeinderat der Stadtgemeinde Neulengbach angelobt. Wohlmuth gratulierte dem neu angelobten Gemeinderat,...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
7

„Buwog im Kleinen“

Mini-Skandal in Altlengbach. Bei der Gemeinderatssitzung wurde zwischenzeitlich heiß diskutiert. ALTLENGBACH (bs). Nach dem Bericht des Bürgermeisters Michael Göschelbauer (ÖVP), der u. a. Informationen über die Exkursion zu einem Nahversorger im Waldviertel, der für das Ortszentrum in Frage kommt, beinhaltete, unterbrach Vizebürgermeister Wolfgang Luftensteiner (SPÖ) die Tagesordnung, um sich zu Wort zu melden. Er kritisierte das Vorgehen des Bgm. – ohne Gemeinderats-Beschluss Verhandlungen...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Birgit Schmatz
Neos-Politikerin Sonja Koschina kehrt in den Gemeinderat zurück.

Sonja Koschina kehrt in den Neulengbacher Gemeinderat zurück

Nach ihrer Babypause kehrt Neos-Politikerin Sonja Koschina auf die politische Bühne zurück. NEULENGBACH (red). Nach dem Mandatsverzicht von Michaela Schmitz wurde über den Vorschlag der Neos Koschina auf das frei gewordene Gemeinderatsmandat nachnominiert. In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurde die Neulengbacherin von Bürgermeister Franz Wohlmuth als Gemeinderätin der Stadtgemeinde Neulengbach angelobt. Koschina war bereits seit der Gemeinderatswahl 2015 bis zu ihrer Babypause Mitglied des...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
Ins Ortszentrum werden 760.000 Euro investiert.

Altlengbach: Budget 2018 von ÖVP und SPÖ beschlossen

ALTLENGBACH (red). In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats von Altlengbach wurde der Haushaltsvoranschlag für 2018 beschlossen. Er sieht Einnahmen und Ausgaben von insgesamt 7,2 Millionen Euro für das kommende Jahr vor. Über den ordentlichen Haushalt mit rund 5,2 Millionen Euro werden – vereinfacht gesagt – die laufenden Ausgaben und Einnahmen der Gemeinde abgebildet und finanziert. "Das ist ein solides Budget, mit dem wir weiter in die notwendige Infrastruktur investieren können, um den...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
Andreas Spanring forderte ein generelles Schächtverbot.

Schächtverbot: FPÖ blitzt in Sieghartskirchen ab

SIEGHARTSKIRCHEN. Die FPÖ Sieghartskirchen unter Andreas Spanring setzt ich für ein generelles Schächtverbot ein. In der gestrigen Sitzung der Kommunalpolitiker haben die Freiheitlichen einen Dringlichkeitsantrag mit der folgenden Begründung eingebracht: "Am 15. September 2016 kam es auf einem steirischen Bauernhof zur grausamen Schöchtung von sage und schreibe 79 Schafen. Die Tiere wurden von mehreren Muslimen illegal und rituell geschlachtet. Auch in Niederösterreich gibt es immer wieder...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Zeiler
6

Altlengbach errichtet zwei Fitness-Stationen

In der letzten Altlengbacher Gemeinderatssitzung wurde die Einrichtung von zwei Stationen eines Fitnessparcours beschlossen. "Das ist das Ende einer längeren Reise", berichtet VBgm. Daniel Kosak. "Ich bin in den letzten Monaten sehr viel mit Planern und Firmen zusammengesessen, um zu überlegen, wie wir das gestalten können." Die ersten beiden Stationen sollen in den nächsten Monaten an einem Standort beim Sonnenweg sowie neben dem Radweg bei der Siedlung "Futterwiese" errichtet werden. "Die...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniel Kosak
Bürgermeister Franz Wohlmuth (ÖVP) musste zusehen, wie Blau, Rot und Grün die Gemeinderatssitzung platzen ließen.

Neulengbach: Politisches Schachmatt für Gemeinde

NEULENGBACH (mh). Turbulente Szenen spielten sich am vergangenen Dienstag bei der Neulengbacher Gemeinderatssitzung ab. Erst verließen die beiden FPÖ-Gemeinderäte aus Protest die Sitzung, weil sie mit ihren "Präventivmaßnahmen zur Benutzung des Freibades" abgeblitzt waren. Ebenfalls aus Protest gegen eine von der ÖVP propagierte 20.000-Euro-Geldspritze für die geplanten Max H. Lang-Ausstellung verabschiedeten sich wenig später auch die SPÖ- und Grün-Mandatare. Nicht mehr beschlussfähig musste...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
7

Kindergarten-Neubau in Altlengbach beschlossen

Wichtigstes Thema in der Sitzung des Altlengbacher Gemeinderats am 11. Februar war der Beschluss über den Neubau eines zweiten Kindergartens. "Das ist im Moment das mit Abstand wichtigste Projekt der Gemeinde", so Bürgermeister Michael Göschelbauer. In den letzten acht Monaten hatte sich eine Arbeitsgruppe sehr intensiv mit den Planungen befasst und legte dem Gemeinderat nun zwei Architektenentwürfe vor. Die heftigste Diskussion entbrannte um die Frage, ob der neue Kindergarten dreigruppig oder...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniel Kosak
Stadträtin Maria Rigler: "Wir ersuchen bei neuen Projekten für Betreuungseinrichtungen um Rücksicht und Zeit."
2

160 Flüchtlinge: Limit ist laut Stadträtin in Neulengbach erreicht

ÖVP-Stadträtin Maria Rigler erteilt weiteren Asylwerber-Projekten in Neulengbach eine Absage: "Wir haben als Neulengbach bereits sehr viel geleistet und ersuchen um Rücksicht und Zeit!" NEULENGBACH (mh). Pläne der Gesellschaft für ganzheitliche Förderung und Therapie, in Neulengbach zusätzlichen Wohnraum für zwei asylsuchende Familien und zehn unbegleitete minderjährige Flüchtlinge zu schaffen, haben FPÖ-Gemeinderat Peter Matzel auf den Plan gerufen. „Warum werden die Neulengbacher Bürger...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
8

Altlengbach beschließt Budget von rund 7 Millionen Euro

In der letzten Sitzung des Altlengbacher Gemeinderates in diesem Jahr wurde auch der Budgetvoranschlag für 2016 beschlossen. Im ordentlichen Haushalt werden 4,9 Mio. Euro veranschlagt. Der außerordentliche Haushalt liegt bei 2,1 Mio. Euro. Das wichtigste außerordentliche Vorhaben des nächsten Jahres ist der Neubau des Kindergartens. Dieser Neubau wird zum Teil über ein Darlehen finanziert, das ordnungsgemäß ausgeschrieben wurde. Mehrere Banken haben mitgeboten, der Gemeinderat hat sich...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Daniel Kosak

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.