Gerald Kitzler

Beiträge zum Thema Gerald Kitzler

Altenberg (rot) schnuppert heuer Bezirksliga-Luft und wird alles daran setzen, dass dies auch so bleibt.

BEZIRKSLIGA NORD
"Beste 'Nord' aller Zeiten"

Spannende und brisante Bezirksderbys warten auf die Urfahraner Fußballer in der neuen Saison. BEZIRK (rei). Altenberg, Gallneukirchen, Hellmonsödt, Ottensheim und Vorderweißenbach: Gleich fünf Urfahraner Vereine rittern in der Bezirksliga Nord heuer um Punkte und Prestige. Gleich zum Auftakt erwartet die Fans der Bezirks-Schlager zwischen Landesliga-Absteiger Vorderweißenbach und dem Aufsteiger aus der 1. Klasse Nord aus Altenberg. Große Vorfreude auf Start"Wir haben es ein Jahr in der...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
19

1. KLASSE NORD
Altenberger stürmen in Bezirksliga Nord

BEZIRK (rei). "Ein Hoch auf uns" erklang aus den Lautsprechern, die 600 Fans lagen sich in den Armen und machten so manchem Bundesligisten stimmungstechnisch nichts vor, nachdem Schiedsrichter Christian Greinecker den 3:2-Sieg und erstmaligen Bezirksliga-Aufstieg der Altenberger mit seinem Pfiff amtlich machte. "Unglaubliche Gefühle, die wir erleben durften", sagte Meistermacher Gerald Kitzler nach dem Abpfiff. Dass die Feierlichkeiten noch länger dauern werden, war auch am Montag noch klar:...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Gerald Kitzler sieht den Trainerjob als Berufung.

1. KLASSE NORD
"Fußball ist für mich ein Genussprojekt"

Gerald Kitzler brachte Altenberg in die sportliche Erfolgsspur und stieß Tor zur Bezirksliga auf. ALTENBERG (rei). "Wir haben eine gute Mischung aus Routiniers und eigenen, hungrigen, jungen Spielern", erzählt Gerald Kitzler, dessen Team aktuell die 1. Nord überlegen anführt, wenngleich noch spannende Partien auf die Urfahraner warten. In Ruhe arbeiten"Ich kann es immer wieder nur betonen, dass wir uns durch die Tabelle selbst keinen Druck auferlegen, sondern von Spiel zu Spiel schauen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Altenberg kämpft nach dem 0:0 gegen Sarleinsbach am Sonntag gegen Aigen/Schlägl um Punkte im Aufstiegskampf.
2 10

1. KLASSE NORD
"Schauen weiterhin von Spiel zu Spiel"

Gerald Kitzler formte aus Altenberg ein echtes Spitzenteam, das sportlich und spielerisch begeistert. BEZIRK (rei). "Wir schauen weiterhin von Spiel zu Spiel", sagt Altenbergs Coach Gerald Kitzler, dessen Team am Wochenende gegen Sarleinsbach zwar nur remisierte, aber die 300 Zuseher zu begeistern wusste. Erfolg auf allen Linien"Ein Remis der besseren Sorte", so Gerald Kitzler, dessen Team mit 39 Zählern die 1. Nord anführt. "Die Tabelle ist kein Thema, weder bei den Spielen noch bei den...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Altenberg besiegte Hellmonsödt im Testspiel.

UNTERHAUS
UU-Teams ersehnen Start

In drei Wochen startet das Unterhaus. Im Fokus stehen diese Woche die Klubs der 1. Klasse Nord. BEZIRK (rei). Lang war der Winter, doch groß ist die Vorfreude auf den Auftakt zur Rückrunde im Urfahraner Fußball-Unterhaus. Altenberg und Oberneukirchen waren im Herbst die ersten Verfolger von Neustift in der 1. Klasse Nord. Anlass genug, die gezeigten Leistungen im Frühjahr zu bestätigen, um als Belohnung Bezirksliga-Luft schnuppern zu dürfen. Altenberg ist bereitPunktegleich mit Neustift...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
2

Steyregg: Aufstieg mit jungem Team

1. KLASSE MITTE. „Die gesamte Mannschaft hat in den letzten Wochen trotz des Wetters sehr intensiv trainiert“, sagt Neo-Trainer Gerald Kitzler. Durch ein paar Kaderänderungen will man sich mit der jungen, erfolgshungrigen Mannschaft noch diese Saison einen Platz im Mittelfeld sichern. Langfristig will man aber in die Bezirksliga aufsteigen. Was angesichts der erfolgreichen U13 Mannschaft realistisch ist. Sie waren Herbstmeister, gewannen neun von zehn Spielen und kassierten nur ein...

  • Linz
  • Gabriele Hametner

Transfers beim SV Steyregg

STEYREGG (ah). Mit dieser Woche startet der SVWS in die Vorbereitung auf die bevorstehende Frühjahrsmeisterschaft. Trainer Gerald Kitzler und seine beiden neuen Co-Trainer Klaus Pühringer und Manfred Puchner können dabei zwei neue, potentielle Kampfmannschaftsspieler begrüßen: Sascha Hornaus, 23-jähriger Stürmer mit Steyregg-Bezug kommt vom Landesligisten Union Perg und wird ab sofort unseren Angriff verstärken. Auch davor spielte Sascha in der Landesliga Ost, bei Union Naarn. Trotz seines...

  • Linz
  • Andreas Hamedinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.