Gesundheits- und Krankenpfleger

Beiträge zum Thema Gesundheits- und Krankenpfleger

28 junge Mädls und Jungs schauten im Zuge des Berufsinfotages des Poly Braunaus auch im Bezirksseniorenzentrum in Braunau vorbei.

Pflegeberufe
Die Zukunft in der Pflege

Im Zuge des Berufsinfotages, den das Poly Braunau veranstaltete, besuchten 28 Mädls und Burschen das Bezirksseniorenzentrum in Braunau. BRAUNAU (kath). Die polytechnische Schule Braunau (Poly) veranstaltete am 27. September einen Berufsinformationstag, zu dem die vierten Klassen mehrerer Neuen Mittelschulen (NMS) eingeladen waren. Bereits im Vorhinein entschieden sich die Jugendlichen für einen Bereich, wie etwa "Gesundheit und Soziales". Mehrere Firmen aus der Umgebung stellten sich im Poly...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die Absolventen des Bachelorstudienganges Gesundheits- und Krankenpflege an der GuKPS Steyr erhielten von Eva Siegrist, Leiterin der Schulen der Oö. Gesundheitsholding, die Diplome. Mit den Diplomanden freuen sich neben dem gesamten Schulteam Maria Ragl und Standortleiter Berthold Hebrank, MHPE.

Bachelorstudiengang „2in1“
Diplom für Absolventen der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Steyr

13 Absolventen im Alter zwischen 22 und 37 schlossen an der Schule fürGesundheits- und Krankenpflege Steyr den Bachelorstudiengang Gesundheits- und Krankenpflege „2in1“ ab. STEYR. Zehn von ihnen können sich über einen „guten Erfolg“ freuen. Der Großteil der Absolventen wird die Gesundheitseinrichtungen der Region bereichern. Alle, die Interesse an einer Ausbildung in der Pflege in der Region Steyr/Kirchdorf haben, findenTermine von Info-Veranstaltungen der beiden Schulen unter...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Landesrat Karl Wilfing mit Alfred Graf
2

Krankenpfleger holt Gold bei Dudelsackpfeifen-Turnier

Alfred Graf, diplomierter Gesundheits und Krankenpfleger im Universitätsklinikum Tulln gewinnt Goldmedaille im Dudelsackpfeifen in Edinburgh TULLN (red). "Für viele Mitteleuropäer ist der Dudelsack als Musikinstrument absolut exotisch und noch dazu in unseren Breiten kaum öffentlich zu hören. Dass dies nur bedingt stimmt und absolut virtuose Könner mitten unter uns leben und spielen, beweist Gesundheits- und Krankenpfleger Alfred Graf vom Universitätsklinikum Tulln. Bei der kürzlich im...

  • Tulln
  • Bettina Talkner

Gesundheits- und Krankenpflege: 14 neue Absolventen

Diplome des Bachelorstudiengangs Pflegewissenschaft 2in1-Modell überreicht. VÖCKLABRUCK. In feierlicher Atmosphäre erhielten kürzlich an der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege (GuKPS) am Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck 14 Absolvent ihr Diplom. Sie absolvierten das Pflegewissenschaft 2in1-Modell der Gesundheits- und Krankenpflege. Dieses Bachelorstudium st eine duale Ausbildung, die die gespag in Kooperation mit der Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg (PMU)...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

21 Absolventen mit Bachelorabschluss feiern Diplomierung

VÖCKLABRUCK. 21 Absolventen haben am Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck die dreijährige Ausbildung zur diplomierten Gesundheits- und Krankenschwester beziehungsweise zum diplomierten Gesundheits- und Krankenpfleger abgeschlossen. Die Diplome wurden von Harald Geck, Vorstandsmitglied der gespag, und Dagmar Einschwanger, Direktorin der Schulen im Salzkammergut-Klinikum, überreicht. Barbara Zeintlinger, Klassenvorstand des Diplomjahrgangs, ist von der fachlichen und menschlichen Qualifikation der...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
v.l.n.r.: Klassenvorstand der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Franz Scheck, Pflegedienstleiter René Heinrich MBA, Absolventin der Gesundheits- und Krankenpflegeschule

Altenheim Laakirchen wurde mit OPTIMUS 2015 ausgezeichnet

LAAKIRCHEN. Dem Altenheim Laakirchen wurde im Rahmen der Diplomüberreichung der Gesundheits- und Krankenpfleger im Landeskrankenhaus Gmunden am 27. Februar 2015 der OPTIMUS 2015 verliehen. Diese Auszeichnung des Klinikums Salzkammergut wird alljährlich an die beste Praktikumsstelle im Langzeitpflegebereich vergeben. Der Optimus wird von den Schülern eines jeden Jahrganges gewählt und ist somit eine direkte Anerkennung an die Ausbildner und aller Kollegen/innen, die sich um eine bestmögliche...

  • Salzkammergut
  • Stadtgemeinde Laakirchen

17 neue Gesundheits- und Krankenpfleger

FREISTADT. Nach drei Jahren Ausbildung mit insgesamt 4600 Theorie- und Praxisstunden freuen sich die 17 Absolventinnen der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Freistadt, endlich ihr Diplom in Händen halten zu dürfen. Künftig werden sie als Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwestern im LKH Freistadt, im Altenheim Freistadt und in den Linzer Krankenhäusern ihren beruflichen Werdegang beginnen. Einige von ihnen werden im Ausland ihr Wissen in der Praxis testen. Zur Feier kamen zahlreiche...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Dir. Maria Andrasi-Humer Schule für Gesundheit und Krankenpflege, Diplomantin Stefanie Scherrer, Labg. Otto Konrad, Diplomant Sebastian Umundum, Priv.Doz.Dr. Paul Sungler GF SALK, Diplomantin Elisabeth KARL, LH-Stv. Dr. Christian Stöckl, Maria Pichler Leiterin Bildungszentrum SALK

32 neue Gesundheits- und Krankenpfleger erhieltern ihr Diplom

Aus den drei SALK Bildungszentrums-Schulen erhielten am Freitag 32 Absolventinnen und Absolventen das "Diplom für Allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege", 19 Absolventinnen bzw. Absolventen das "Diplom für Psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege" und 21 Absolventinnen und Absolventen das "Diplom für Kinder- und Jugendlichenpflege". Bis Mitte Oktober werden weitere 15 Absolventinnen und Absolventen mit dem "Diplom für Allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege" abschließen. Gesundheits-...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
Die neuen PflegerInnen tauschten die blaue "Schulkluft" gegen die weiße Arbeitskleidung.
1

20 neue PflegerInnen

EHENBICHL (lr). Es ist jedes Jahr ein feierlicher und emotionaler augenblick, wenn die Schüler eines Lehrgangs der Krankenpflegeschule Reutte ihre Ausbildung offiziell abschließen. 20 neue Gesundheits- und Krankenpfleger erhielten vergangenen Freitag ihre Diplome. Alle Schüler hatten die drei-jährige Ausbildung hervorragend gemeistert. Der "Luze-Ziegler-Preis" für den besten von Ihnen ging in diesem Jahr an Alexander Forcher und Beate Salner, die beide mit einem Notendurchschnitt von 1,17...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Rosen
2100 Stunden Theorie und 2500 Stunden Praxis umfasst die Ausbildung im gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege.

Vinzentinum: Ausbildung startet im Herbst

Jetzt bewerben für die Ausbildung zur Diplomierten Gesundheits- und Krankenschwester beziehungsweise zum Diplomierten Gesundheits- und Krankenpfleger am Vinzentinum Ried. RIED. Andere in wichtigen Phasen des Lebens begleiten, die Linderung von körperlichen oder psychischen Schmerzen fördern, Wunden versorgen, Lebensqualität auf allen Ebenen unterstützen: Pflegefachkräfte haben einen erfüllenden und verantwortungsvollen Beruf mit Tradition und Innovation. Weiters bieten sich in dem Bereich...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.